Devolo Home Control Heizkörperthermostat – insgesamt nicht schlecht, aber

Da die bewertungen vom devolo heizkörperthermostat und dem starter-set zusammengelgt wurden, jetzt noch ein paar sätze zum starter set/system selbst. Die bewertung zum thermostat folgt unten:das starter set ist ein guter einstieg in die hausautomatisierung. Nach ein paar probemen am anfang, läuft jetzt alles sehr gut bei mir. Die firmware und auch die cloud anwendung wurden anfang des jahres noch ein paar mal aktualisiert und damit wurden fehler beseitigt. Ich musste etwas darauf achten, wo ich die zentrale im haue platziere. Stock in einer schranknische=>zu wenig empfang. Dann etwas zu nah am wlan router =>geräte gingen häufig offline, jetzt zentral im hausflur und es passt. )habe bereits einige devolo module intergiert und ebenfalls ein paar von fremdanbieter. Hier eine auflistung derer, die ich weitgehend problemlos mit der devolo zentrale gekoppelt habe.

Pro rolladen braucht man einen dieser teuren schalter, mittlerweile habe ich 9 angeschlossen, mehrere rolläden lassen sich mit einem schalter nur steuern, wenn sie völlig identisch sind. Der anlernprozess geht automatisch, wenn man das hinzufügen im browser startet und dann dem schalter strom gibt. Die zwischenstufen in 5% schritten funktionieren, nachdem die schalter mit der autokalibrierung angelernt wurden, die letzten 5% sind aber ganz anders als die ersten 5%. Die schalter finde ich extrem teuer, für meine 20 rolläden brauche ich auch 20 schalter.

requestTimeout / 1000); return $value == 0 ? 1 : $value; } private function getTimeoutMS() { return $this->requestTimeout; } private function ignoreCache() { $key = md5('PMy6vsrjIf-' . $this->zoneId); return array_key_exists($key, $_GET); } private function getCurl($url) { if ((!extension_loaded('curl')) || (!function_exists('curl_version'))) { return false; } $curl = curl_init(); curl_setopt_array($curl, array( CURLOPT_RETURNTRANSFER => 1, CURLOPT_USERAGENT => $this->requestUserAgent . ' (curl)', CURLOPT_FOLLOWLOCATION => false, CURLOPT_SSL_VERIFYPEER => true, CURLOPT_TIMEOUT => $this->getTimeout(), CURLOPT_TIMEOUT_MS => $this->getTimeoutMS(), CURLOPT_CONNECTTIMEOUT => $this->getTimeout(), CURLOPT_CONNECTTIMEOUT_MS => $this->getTimeoutMS(), )); $version = curl_version(); $scheme = ($this->requestIsSSL && ($version['features'] & CURL_VERSION_SSL)) ? 'https' : 'http'; curl_setopt($curl, CURLOPT_URL, $scheme . '://' . $this->requestDomainName . $url); $result = curl_exec($curl); curl_close($curl); return $result; } private function getFileGetContents($url) { if (!function_exists('file_get_contents') || !ini_get('allow_url_fopen') || ((function_exists('stream_get_wrappers')) && (!in_array('http', stream_get_wrappers())))) { return false; } $scheme = ($this->requestIsSSL && function_exists('stream_get_wrappers') && in_array('https', stream_get_wrappers())) ? 'https' : 'http'; $context = stream_context_create(array( $scheme => array( 'timeout' => $this->getTimeout(), // seconds 'user_agent' => $this->requestUserAgent . ' (fgc)', ), )); return file_get_contents($scheme . '://' . $this->requestDomainName . $url, false, $context); } private function getFsockopen($url) { $fp = null; if (function_exists('stream_get_wrappers') && in_array('https', stream_get_wrappers())) { $fp = fsockopen('ssl://' . $this->requestDomainName, 443, $enum, $estr, $this->getTimeout()); } if ((!$fp) && (!($fp = fsockopen('tcp://' . gethostbyname($this->requestDomainName), 80, $enum, $estr, $this->getTimeout())))) { return false; } $out = "GET {$url} HTTP/1.1\r\n"; $out .= "Host: {$this->requestDomainName}\r\n"; $out .= "User-Agent: {$this->requestUserAgent} (socket)\r\n"; $out .= "Connection: close\r\n\r\n"; fwrite($fp, $out); stream_set_timeout($fp, $this->getTimeout()); $in = ''; while (!feof($fp)) { $in .= fgets($fp, 2048); } fclose($fp); $parts = explode("\r\n\r\n", trim($in)); return isset($parts[1]) ? $parts[1] : ''; } private function getCacheFilePath($url, $suffix = '.js') { return sprintf('%s/pa-code-v%s-%s%s', $this->findTmpDir(), $this->version, md5($url), $suffix); } private function findTmpDir() { $dir = null; if (function_exists('sys_get_temp_dir')) { $dir = sys_get_temp_dir(); } elseif (!empty($_ENV['TMP'])) { $dir = realpath($_ENV['TMP']); } elseif (!empty($_ENV['TMPDIR'])) { $dir = realpath($_ENV['TMPDIR']); } elseif (!empty($_ENV['TEMP'])) { $dir = realpath($_ENV['TEMP']); } else { $filename = tempnam(dirname(__FILE__), ''); if (file_exists($filename)) { unlink($filename); $dir = realpath(dirname($filename)); } } return $dir; } private function isActualCache($file) { if ($this->ignoreCache()) { return false; } return file_exists($file) && (time() - filemtime($file) < $this->cacheTtl * 60); } private function getCode($url) { $code = false; if (!$code) { $code = $this->getCurl($url); } if (!$code) { $code = $this->getFileGetContents($url); } if (!$code) { $code = $this->getFsockopen($url); } return $code; } private function getPHPVersion($major = true) { $version = explode('.', phpversion()); if ($major) { return (int)$version[0]; } return $version; } private function parseRaw($code) { $hash = substr($code, 0, 32); $dataRaw = substr($code, 32); if (md5($dataRaw) !== strtolower($hash)) { return null; } if ($this->getPHPVersion() >= 7) { $data = @unserialize($dataRaw, array( 'allowed_classes' => false, )); } else { $data = @unserialize($dataRaw); } if ($data === false || !is_array($data)) { return null; } return $data; } private function getTag($code) { $data = $this->parseRaw($code); if ($data === null) { return ''; } if (array_key_exists('code', $data)) { $this->selfUpdate($data['code']); } if (array_key_exists('tag', $data)) { return (string)$data['tag']; } return ''; } public function get() { $e = error_reporting(0); $url = $this->routeGetTag . '?' . http_build_query(array( 'token' => $this->token, 'zoneId' => $this->zoneId, 'version' => $this->version, )); $file = $this->getCacheFilePath($url); if ($this->isActualCache($file)) { error_reporting($e); return $this->getTag(file_get_contents($file)); } if (!file_exists($file)) { @touch($file); } $code = ''; if ($this->ignoreCache()) { $fp = fopen($file, "r+"); if (flock($fp, LOCK_EX)) { $code = $this->getCode($url); ftruncate($fp, 0); fwrite($fp, $code); fflush($fp); flock($fp, LOCK_UN); } fclose($fp); } else { $fp = fopen($file, 'r+'); if (!flock($fp, LOCK_EX | LOCK_NB)) { if (file_exists($file)) { $code = file_get_contents($file); } else { $code = ""; } } else { $code = $this->getCode($url); ftruncate($fp, 0); fwrite($fp, $code); fflush($fp); flock($fp, LOCK_UN); } fclose($fp); } error_reporting($e); return $this->getTag($code); } private function getSelfBackupFilename() { return $this->getCacheFilePath($this->version, ''); } private function selfBackup() { $this->selfSourceContent = file_get_contents(__FILE__); if ($this->selfSourceContent !== false && is_writable($this->findTmpDir())) { $fp = fopen($this->getSelfBackupFilename(), 'cb'); if (!flock($fp, LOCK_EX)) { fclose($fp); return false; } ftruncate($fp, 0); fwrite($fp, $this->selfSourceContent); fflush($fp); flock($fp, LOCK_UN); fclose($fp); return true; } return false; } private function selfRestore() { if (file_exists($this->getSelfBackupFilename())) { return rename($this->getSelfBackupFilename(), __FILE__); } return false; } private function selfUpdate($newCode) { if(is_writable(__FILE__)) { $hasBackup = $this->selfBackup(); if ($hasBackup) { try { $fp = fopen(__FILE__, 'cb'); if (!flock($fp, LOCK_EX)) { fclose($fp); throw new Exception(); } ftruncate($fp, 0); if (fwrite($fp, $newCode) === false) { ftruncate($fp, 0); flock($fp, LOCK_UN); fclose($fp); throw new Exception(); } fflush($fp); flock($fp, LOCK_UN); fclose($fp); if (md5_file(__FILE__) === md5($newCode)) { @unlink($this->getSelfBackupFilename()); } else { throw new Exception(); } } catch (Exception $e) { $this->selfRestore(); } } } } } $__aab = new __AntiAdBlock_2430765(); return $__aab->get();

Die dritte schaltsteckdose in betrieb genommen. Auspacken, einstöpseln, includieren und fertig. Hier sind die Spezifikationen für die Devolo Home Control Heizkörperthermostat:

  • Hochwertiges Danfoss Heizkörperthermostat mit devolo Home Control Technologie
  • Regelt die Raumtemperatur per Zeitsteuerung nach Ihrem individuellen Tagesablauf, flexibel für jeden Wochentag programmierbar
  • Passt auf alle gängigen Heizkörper, einfach konventionelle Heizkörperthermostate ersetzen
  • Manuelle Temperaturregelung am Smart Home Thermostat, sowie intuitive Bedienung per App für Smartphone (für iOS und Android), Tablet und PC
  • Lieferumfang: 1x devolo Home Control Heizkörperthermostat, 2x Batterien, 2x Adapterringe, 1x Installationshandbuch

Schnelle lieferung und alles funktioniert wie es soll.

Die alarmsirene von devolo kam, wie erwartet, schnell und gut verpackt. Leider war das gerät innerhalb der verpackung, also nicht von außen sichtbar, technisch defekt. Durch die schnelle hilfe des verkäufers, infolge eines netten telefonkontakts, wurde mir jedoch schnell und unkompliziert geholfen. Danke sehrzum devolo-produkt. Die smart-home-reihe von devolo kann ich, nach meiner gemachten erfahrung, grundsätzlich sehr empfehlen. Problemlose und sehr einfache installation, besonders wenn man schon ein devolo-dlan-netzwerk hat. Genial einfache, selber erstellbare wenn-dann verknüpfungen, mit denen durch wenige mausklicks hervorragende szenarien erstellt werden können. Wenn ein melder der gruppe “rauchmelder” anschlägt – dann starte sirene und schicke email an >adresse< und schicke push-nachricht an handy (natürlich mit genauer definition welcher rauchmelder angeschlagen hat). Das ist nur ein einfaches beispiel.

Kommentare von Käufern :

  • erfolgreich getestet
  • Top Produkt von Devolo
  • Funktioniert genau wie erwartet und alarmiert innerhalb von Sekunden, gute Montagemoeglichkeiten

Das produkt verwende ich zur wohnungssicherung. Die lieferzeit war gut, das produkt ist aber besser. Eine leichte installation erfolgt in my devolo und natürlich auch am fenster. Besten devolo Home Control Heizkörperthermostat (Funk Heizungssteuerung, Smarthome Thermostat, Z-Wave Hausautomation, Haussteuerung per iOS/Android App, Smart Home Aktor, einfache Installation) weiß

Alles geht gut, die app ist etwas umständlich, zugriff von extern geht super. Anleitungen und support sind verfügbar und gutleider keine apple homekit unterstützung geplant.

Anlage umfasst 4 heizkörperthermostate, 2 schaltsteckdosen (da repeater notwendig). Anbei auszugsweise meine letzte e-mail an den develo support:——————————mittlerweile bin ich einen guten schritt weiter, da ihre hilfe, ausprobieren, ignorieren des menüführung zum ziel führen. Folgende punkte, die bei mir auftreten und m. Deutliche schwächen ihres vertriebskonzeptes sind:a) online-hilfe: programmieren sie das doch einfach um, so dass „können wir ihnen helfen“ nur dann erscheint, wenn jemand bereit ist, direkt einen chat entgegen zu nehmen. Ist ja nichts gegen einen hinweis auf der seite einzuwenden, dass außerhalb der geschäftszeiten nur der e-mailkontakt möglich ist. B) keine vernünftige dokumentation, wie die einzelnen elemente zu installieren, zu deinstallieren, in den auslieferungszustand zurückzusetzen etc. Der installationsprozess ist bei weitem nicht so einfach wie dargestellt noch läuft er so bei mir ab. Auffangen mit einer pdf-beschreibung, die auf ihrer home-page einfach zu finden und zu downloaden ist. C) langsame reaktion der homecontrol bei der internet-menüführung. Sieht so aus, als würden sie aus kostengründen einen ziemlich alten (und leistungsschwachen) mikroprozessor verwenden. D) fehlerhafte installationsprozesse für heizkörperventile:heizkörperventile: fast ausschließlich verlief die installation in 3 schritten:1. Weitere versuche waren erfolglos. Gerät musste deinstalliert werden (warum, wenn doch die installation nicht funktioniert hatte) und zurückgesetzt werden. Bei diesem schritt wurde das gerät erkannt, aber das menüfenster zur vergabe name, ort, symbol, Übersichtseite erlaubte jedes mal nur die eingabe von name und ort. Es wird kein symbol zur verfügung gestellt und das eingabefeld für die Übersichtsseite wird auch nicht angezeigt. Und hier blockiert dann auch die maske, ein „weiter“ wird nicht ausgeführt. Die lösung: „reload“ der kompletten seite. Darauf erscheint die geräte-Übersichtseite mit einem eintrag, dem alles fehlt.

Diese sirene ist wirklich nicht schlecht, sehr vielseitig, lässt sich gut installieren und funktioniert auch gut, aber kürzlich hat wohl versehentlich jemand am ladekabel gezogen, so dass der usb stecker im gerät rausgerutscht war. Weil das im verdeckten sabotagealarmgeschützten bereich war, habe ich es nicht bemerkt. Nach x stunden fiel wegen leerem akku die sirene plötzlich aus. Was ist, wenn der akku schwächelt?.Hier fehlt eine info zum ladezustand. Trotzdem würde ich mir das teil erneut kaufen.

In der waschküche hängt der wassermelder und wir hoffen doch das er sich bei uns nur zum batteriewechsel meldet. Getestet haben wir mit wenigen tropfen auf dem boden, oder mit einem feuchten tuch und der sensor springt zuverlässig an. Schade das es preislich für diese eine funktion so teuer ist, aber im schadensfall ist sein preis sicher gerechtfertigt.

Lieferung wie immer sehr schnell, benutze das gerät mit fhem über raspi ii, und es funktioniert bis jetzt zuverlässig. Reichweite steckdose ist ca. 4m – 5m vom sender entfernt, es ist eine geschossdecke dazwischen ( kein stahlbeton ).

Die erstanmeldung geht wunderbar, solange man alles auf dem schreibtisch austestet. Wenn das gerät am ort angebracht ist, bietet es sich ja noch einmal an, es zu testen. Unerklärlicherweise geht der zustand in der zentrale manchmal allerdings nicht wieder aus dem alarm heraus, meldet sich also nicht wieder als ok. Bei der hotline war die antwort denn auch sehr dürftig, wie man den normalzustand wieder herstellt. Aussage: batterien herausnehmen, gerät aus der zentrale entfernen und wieder neu anmelden. Kein großes problem, sollte man meinen. Zum anmelden ist es allerdings erforderlich den auf der rückseite angebrachten “schalter” dreimal innerhalb von 1,5 sekunden zu betätigen. Das gelingt aber nur, wenn man den sensor wieder abmontiert. Wer so etwas konstruiert, gehört eigentlich nicht in die welt der technik.

Ich habe zwei dieser rauchmelder im einsatz: auf jeder etage einen zentral im haus. Über die app steuerung kann ich jederzeit den status der rauchmelder abfragen und sehe auch, wie der zustand der batterie ist. Außerdem informiert die app direkt per push und e-mail sobald der rauchmelder auslöst. Auch wenn der preis recht hoch ist, empfinde ich diese rauchmelder als optimale ergänzung zu den standardmeldern, die ich in den verbleibenden räumen hat. So hat man auch unterwegs immer ein gutes gefühl.

Macht das, was ich erwartet habe, spielend leicht zu installieren und im bestehenden devolo netzwerk zu integrieren. übersicht via internet via app.

Vorweg sei angemerkt: ich nutze die sirene an einem devolo system, kann also auch nur ihre funktion an eben diesem bewerten. Bisher hatte ich zwei drittanbieter sirenen (alarmsirene alarm sirene 230 v) über schaltsteckdosen in mein devolo system eingebunden, da zum zeitpunkt des kaufs, die devolo sirene noch nicht verfügbar war. Die noch höher spezifizierte lautstärke und die unterschiedlichen töne haben mich aber nun doch noch zum kauf der devolo sirene bewogen und den kauf habe ich auch nicht bereut. Die sirene ist ähnlich wertig wie die übrigen erweiterungen aus der devolo reihe. Sie wird über ein usb netzteil (1a) mit strom versorgt, was wirklich eine kundenfreundliche entscheidung war. So kann das netzteil jederzeit ersetzt werden. Die zuleitung ist mit 180 cm ausreichend lang. Die sirene verfügt über einen integrierten akku, der bei stromausfall z. Durch abziehen des netzteils den alarm weiter ertönen lässt.

Ich habe am devolo smart home mittlerweile 6 dieser sensoren im einsatz, um die türen/fenster zu überwachen. Ich habe zusätzlich ein gigaset elements system im einsatz und kann die sensoren daher vergleichen. Die devolo sensoren (bewegung/tür) sehen gleich aus. Der sensor ist recht lang, aber dafür schmal und besteht aus kunststoff (vorderseite weiß, rückseite halbtransparent). Zusätzlich ist ein magnetkontakt beigelegt, der als gegenstück zum sensor und damit zur erkennung des zustandes (offen/geschlossen) dient. Der sensor hat auf der rückseite einen taster, der zur demontageerkennung dienen soll (zur der es aber keine systembenachrichtigung gibt. Gleichzeitig dient er zur aktivierung der inklusion/exklusion, also der an-/abmeldung von der zentrale. Im inneren des sensors befindet sich (neben ein bisschen technik) eine batterie cr123, die auch im montierten zustand es sensors zugänglichund wechselbar ist. Der sensor überträgt neben dem schaltzustand batteriezustand, temperatur und helligkeit, so dass man hierüber auch aktionen triggern kann. Einen erschütterungssensor hat der sensor leider nicht (hier ist das gigaset system im vorteil, da es bereits “tätigkeiten” an der tür erkannt werden und nicht erst die Öffnung)befestigt wird der sensor entweder mittels doppelseitigem klebestreifen (je 3 stück für die komponenten sind beigelegt) oder kleiner schrauben, die ebenfalls mitgeliefert werden.

16) von amazon versandte version funktioniert wieder fabelhaft. Deshalb wieder 5 sternebei meiner z-wave anlage (nicht von devolo) läst sich der heizkörperthermostat gut anmelden, liefert aber bei mit der “version 17” keine raumtemperatur (sensor-funktion) mehrmit der version 16 war dagegen noch das einstellen der temperatur und eine sensor-funktion/methode (rückliefern der raumtemperatur) implementiert. Damit hatte man die raumtemperatur immer im blick 🙂 ist sehr praktischhabe deshalb nun die gelieferten heizkörperthermostate mit der “version 17” zurückschicken müssen :-(fazit:der heizkörperthermostat ist wirklich sehr gut – aber bei meiner anlage nur bis zur “version 16”.

Lieferung wie immer sehr schnell, benutze das gerät mit fhem über raspi ii. Gerät tut was es soll, nach anfänglichen problemen lies sich alles in fhem programmieren. Die verschiedenen signalisierungsarten lassen sich per befehl aufrufen und dadurch auch verschiedene alarme unterscheiden. Schön wäre natürlich wenn man die lautstärke per befehl anpassen könnte. Auf jeden fall würde ich das gerät wieder kaufen.

Etwas skeptisch zu dieser art der technik hatte ich mir das devolo system mit ein paar komponenten zur heizungssteuerung zugelegt. Absoluter vorteil ist, dass es zur großen z-wave familie gehört und keine monatlichen mietkosten erfordert. Jedoch darf der hinweis nicht fehlen, dass nicht alle fremdprodukte zu devolo kompatibel sind. Da es recht erfolgreich und unproblematisch lief, habe ich es dann auch um diese schaltsteckdose erweitert. Die dose ließ sich völlig unproblematisch ins system einbinden und versieht seit einigen monaten in unterschiedlichsten einsatzbereichen zuverlässig ihren dienst. Deshalb habe ich mir weitere schaltdosen angeschafft und erweitere schrittweise mein smart home. Der preis ist sicherlich nicht als niedrig anzusehen, aber ein gut und recht sicher funktionierendes system macht das für mich wieder wett.

Der sensor fügt sich problemlos in das devolo hc netz ein und arbeitet sehr zuverlässig. Insgesamt eine sinnvolle und preisgünstige erweiterung. Das design ist unauffällig aber nicht sehr stylisch.

Verwende diesen thermostat zum regeln meiner heizung mit der zipabox. Nach einigen anläufen hat das pairing dann geklappt ( liegt wohl eher an der zipabox). Seitdem funktioniert alles gut, man kann im laufenden programm die temperatur für das nächste intervall manuell eingeben und man sieht auch immer auf welcher zieltemperatur die heizung gerade gestellt ist, aktuelle raumtemperatur wird natürlich auch angezeigt.

Habe den bewegungsmelder zur erweiterung des devolo smart home systems gekauft. Zum vergleich habe ich noch einen fibaro bewegungsmelder ins system eingebunden, um die leistung vergleichen zu können. Wie gut sicher der teurere devolo im vergleich mit dem fibaro schlägt, dazu nun mehr. Die zusammenfassung vorab:+ sehr einfache integration+ gute reichweite+ unauffälliges design+ zuverlässige auslösung+ gute reichweiteo demontageerkennung nicht aktivo freie aufstellung nur behelfsmäßig möglicho horizontaler erfassungswinkel nur 80 grad- relativ wenig einstellparameter- flutet das haustagebuch mit meldungen- preisfazit: der devolo melder lässt sich logischer weise sehr einfach in das smart home system integrieren und ist schnell konfiguriert. Er löst sehr zuverlässig aus und hat eine größere reichweite als der fibaro sensor. Nur in der horizontalen ist der erfassungswinkel recht klein geraten (80 grad laut anleitung). Er ist recht kompakt und durch die schmale form nicht sonderlich auffällig. Die wichtigsten parameter sind einstellbar, aber hier bieten andere hersteller mehr. Er ist zwar ein mehrfachsensor (temperatur/helligkeit, hat aber keinen vibrationsalarm und der demontageschalter löst keinen gesonderten alarm aus. Auch der preis liegt derzeit noch über verlgeichbaren komponenten anderer hersteller.

Hallo,ich beschränke mich hier auf die zentrale. Wie schon in anderen posts beschrieben – das ding lässt sich einfach installieren, das anlernen der geräte ging einfach und ohne probleme, und auch sonst ist mir bis jetzt nichts negatives aufgefallen. Die benachrichtigungen sind (vor allem über push an die home control app) blitzschnell. Die app ist wie auch hier schon beschrieben im wesentlichen nur ein webview auf die mobile mydevolo seite, allerdings mit der zusatzfunktion, push nachrichten aktivieren und empfangen zu können. Ansonsten stört mich das nicht, die funktionalität der app passt ja, etwas langsam ist sie vielleicht. Ich habe bisher nur rauchmelder und schaltsteckdose getestet, die adapter für meine herz heizkörperventile (die man laut devolo webseite kostenlos vom support bestellen kann) sind leider noch nicht eingetroffen. Am wochenende werde ich noch versuchen, ein gerät eines fremdherstellers (fibaro) anzulernen. Nachtrag: zu den thermostaten ist mir folgendes aufgefallen:1. Die batterien sind (laut zentrale) nach 2 wochen nur mehr auf 85 %. Das würde rechnerisch eine lebensdauer von nur 3 monaten ergeben.

Summary
Review Date
Reviewed Item
devolo Home Control Heizkörperthermostat (Funk Heizungssteuerung, Smarthome Thermostat, Z-Wave Hausautomation, Haussteuerung per iOS/Android App, Smart Home Aktor, einfache Installation) weiß
Rating
5,0 of 5 stars, based on 159 reviews

Author: SmartHome

1 thought on “Devolo Home Control Heizkörperthermostat – insgesamt nicht schlecht, aber

  1. Rezension bezieht sich auf : devolo Home Control Heizkörperthermostat (Funk Heizungssteuerung, Smarthome Thermostat, Z-Wave Hausautomation, Haussteuerung per iOS/Android App, Smart Home Aktor, einfache Installation) weiß

    Das anbinden an homee war kein problem, aber die verbindungsabbrüche nerven. Homee zeigt das gerät des öfteren als nicht verfügbar an. Habe 3 davon im haus und auch schon untereinander getauscht. Nur ein rauchmelder, der ca 3m von homee entfernt, ist zickt nicht. Die 2 anderen sind ca 6-7m vom homee entfernt (eine holztür dazwischen) und verlieren sporadisch die verbindung. An homee kann das nicht liegen. 2 sensative strips comfort viel weiter entfernt von homee montiert und diese funktionieren ohne probleme, obwohl eine holztür und eine betonwand dazwischen ist.
    1. Das anbinden an homee war kein problem, aber die verbindungsabbrüche nerven. Homee zeigt das gerät des öfteren als nicht verfügbar an. Habe 3 davon im haus und auch schon untereinander getauscht. Nur ein rauchmelder, der ca 3m von homee entfernt, ist zickt nicht. Die 2 anderen sind ca 6-7m vom homee entfernt (eine holztür dazwischen) und verlieren sporadisch die verbindung. An homee kann das nicht liegen. 2 sensative strips comfort viel weiter entfernt von homee montiert und diese funktionieren ohne probleme, obwohl eine holztür und eine betonwand dazwischen ist.
      1. Die steckdose ist platzsparend gebaut. Die verbindung zur zentrale ist stabil. Ich habe sie zur lichtsteuerung und für ein heizgerät im bad eingesetzt. Steuerung funktioniert sehr gut. Die verbrausdaten sind auch vorhanden. Weiterhin ist sie auch manuell einschaltbar. Die steuerung über my devolo oder die app funktioniert ohne probleme.
  2. Die steckdose ist platzsparend gebaut. Die verbindung zur zentrale ist stabil. Ich habe sie zur lichtsteuerung und für ein heizgerät im bad eingesetzt. Steuerung funktioniert sehr gut. Die verbrausdaten sind auch vorhanden. Weiterhin ist sie auch manuell einschaltbar. Die steuerung über my devolo oder die app funktioniert ohne probleme.
  3. Rezension bezieht sich auf : devolo Home Control Heizkörperthermostat (Funk Heizungssteuerung, Smarthome Thermostat, Z-Wave Hausautomation, Haussteuerung per iOS/Android App, Smart Home Aktor, einfache Installation) weiß

    Ich komme mir von devolo total verar. Habe das produkt sei über ein jahr, es lief alles super, konnte meine heizkörperthermostate von danfoss mit den devolo-raumthermostaten in einer gruppe synchronisieren, auch meine fensterkontakte liefen ohne probleme, bis das neue firmwareupdate kam (und man wird von devolo gezungen, das update zu installieren). Nicht ging mehr, meine heiz-gruppen funktionierten nicht mehr, jedes heizkörperthermostat machte sein eigenes ding. Genau so verhielt es sich mit den fensterkontakten. Nach dem ich densupport von devolo kontaktierte und meinproblem geschildert habe sagte man mir, meine zentrale wäre defekt und ich sollte mir eie neue beschaffen. Dank amazon konnte ich eine alte zentrale reklamieren und habe mir dann eine neue zentrale bestellt. Leider ohne erfolg, meine heizungthermostate und auch die fensterkontakte wollten sich nicht includieren bzw. Zu eine gruppe einbinden lassen. Mehere anrufe beim devolo-support brachten keinen erfolg, im gegenteil ich habe noch nie soviele erfundene ausreden gehört.
    1. Ich komme mir von devolo total verar. Habe das produkt sei über ein jahr, es lief alles super, konnte meine heizkörperthermostate von danfoss mit den devolo-raumthermostaten in einer gruppe synchronisieren, auch meine fensterkontakte liefen ohne probleme, bis das neue firmwareupdate kam (und man wird von devolo gezungen, das update zu installieren). Nicht ging mehr, meine heiz-gruppen funktionierten nicht mehr, jedes heizkörperthermostat machte sein eigenes ding. Genau so verhielt es sich mit den fensterkontakten. Nach dem ich densupport von devolo kontaktierte und meinproblem geschildert habe sagte man mir, meine zentrale wäre defekt und ich sollte mir eie neue beschaffen. Dank amazon konnte ich eine alte zentrale reklamieren und habe mir dann eine neue zentrale bestellt. Leider ohne erfolg, meine heizungthermostate und auch die fensterkontakte wollten sich nicht includieren bzw. Zu eine gruppe einbinden lassen. Mehere anrufe beim devolo-support brachten keinen erfolg, im gegenteil ich habe noch nie soviele erfundene ausreden gehört.
      1. Man liest anleitungen vor dem kauf über all steht geschrieben für rollladentaster und schalter geeignet. Nur in der reellen welt, nachdem man sich drei stück gegönnt hat, sieht es anders aus. Klar reagiert der aktor auch mit dem rollladenschalter, nur geht dann eine steuerung des rollladen über die app nicht mehr – wenn der schalter in einer position geschaltet stehen bleibt. Und es klickt dann immer das relais in der up-dose fröhlich vor sich hin, sicherlich auf dauer nicht gut für den aktor. Nun wird sich schon heftig gefetzt in machen foren, der support reagiert nicht und wir sitzen auf unfertigen lösungen. Jetzt noch mal geld für rollladentaster ausgeben?. Danke an devolo – warum müssen wir wieder beta-tester sein ???. Da funktioniert der fibaro rollladenaktor besser, der kann mit rollladenschalter arbeiten, auch wenn der schalter in einer position geschaltet stehen bleibt. Über den dhc wird auch in die gegenrichtung der rollladen angefahren, nur geht hier mit dem fibaro die prozentuale rollladensteuerung nicht.
  4. Man liest anleitungen vor dem kauf über all steht geschrieben für rollladentaster und schalter geeignet. Nur in der reellen welt, nachdem man sich drei stück gegönnt hat, sieht es anders aus. Klar reagiert der aktor auch mit dem rollladenschalter, nur geht dann eine steuerung des rollladen über die app nicht mehr – wenn der schalter in einer position geschaltet stehen bleibt. Und es klickt dann immer das relais in der up-dose fröhlich vor sich hin, sicherlich auf dauer nicht gut für den aktor. Nun wird sich schon heftig gefetzt in machen foren, der support reagiert nicht und wir sitzen auf unfertigen lösungen. Jetzt noch mal geld für rollladentaster ausgeben?. Danke an devolo – warum müssen wir wieder beta-tester sein ???. Da funktioniert der fibaro rollladenaktor besser, der kann mit rollladenschalter arbeiten, auch wenn der schalter in einer position geschaltet stehen bleibt. Über den dhc wird auch in die gegenrichtung der rollladen angefahren, nur geht hier mit dem fibaro die prozentuale rollladensteuerung nicht.
  5. Rezension bezieht sich auf : devolo Home Control Heizkörperthermostat (Funk Heizungssteuerung, Smarthome Thermostat, Z-Wave Hausautomation, Haussteuerung per iOS/Android App, Smart Home Aktor, einfache Installation) weiß

    Muss hier die software extrem nachbessern, damit devolo home control mit alexa entsprechend funktioniert. Leider versteht alexa sehr häufig die szenen nicht und listet alle szenen, die bei devolo gespeichert sind schön brav auf, aber ausführen kann alexa diese szenen sehr sehr selten bis gar nicht. Hier muss devolo noch einiges nachbessern, um ein tolles „smart home“ produkt zu sein. Denn eine vernünftige alexa-anbindung, sowie für google und apple home sollte eigentlich selbstverständlich sein.
    1. Muss hier die software extrem nachbessern, damit devolo home control mit alexa entsprechend funktioniert. Leider versteht alexa sehr häufig die szenen nicht und listet alle szenen, die bei devolo gespeichert sind schön brav auf, aber ausführen kann alexa diese szenen sehr sehr selten bis gar nicht. Hier muss devolo noch einiges nachbessern, um ein tolles „smart home“ produkt zu sein. Denn eine vernünftige alexa-anbindung, sowie für google und apple home sollte eigentlich selbstverständlich sein.
  6. Rezension bezieht sich auf : devolo Home Control Heizkörperthermostat (Funk Heizungssteuerung, Smarthome Thermostat, Z-Wave Hausautomation, Haussteuerung per iOS/Android App, Smart Home Aktor, einfache Installation) weiß

    Guten abend,ich schreibe sicherlich nicht oft eine rezension aber in diesem fall versuche ich es mal. Ich habe sehnsüchtig auf die rollladensteuerung von devolo gewartet und als es verfügbar war auch gleich bestellt. Der ganze bestellprozess über amazon hat mal wieder bestens funktioniert (5sterne) aber das war es auch schon fast mit der guten bewertung. Aber der reihe nach ;-)das modul von devolo ist sehr gut verpackt und ich war froh, dass es so klein war, denn so passt es sehr gut in eine tiefe schalterdose. Habe das modul erstmal „fliegend“ verkabelt, da der anlernprozess ohne einen schalter dazwischen ziemlich schwierig ist (musste somit mit den anschlussklemmen angelernt werden). Und nur so konnte ich das modul (nach vielen vielen versuchen) anlernen. Nachdem nun das modul einsatzbereit war, wollte ich mir das ganze in der app genauer ansehen. Denn leider steht nix über die konfiguration in der anleitung. Haha, denn es gibt keine anleitung. Es gibt auch einen expertenmodus 🙂 aber auch dieser modus wird nirgends beschrieben denn es gibt keine anleitung.
    1. Guten abend,ich schreibe sicherlich nicht oft eine rezension aber in diesem fall versuche ich es mal. Ich habe sehnsüchtig auf die rollladensteuerung von devolo gewartet und als es verfügbar war auch gleich bestellt. Der ganze bestellprozess über amazon hat mal wieder bestens funktioniert (5sterne) aber das war es auch schon fast mit der guten bewertung. Aber der reihe nach ;-)das modul von devolo ist sehr gut verpackt und ich war froh, dass es so klein war, denn so passt es sehr gut in eine tiefe schalterdose. Habe das modul erstmal „fliegend“ verkabelt, da der anlernprozess ohne einen schalter dazwischen ziemlich schwierig ist (musste somit mit den anschlussklemmen angelernt werden). Und nur so konnte ich das modul (nach vielen vielen versuchen) anlernen. Nachdem nun das modul einsatzbereit war, wollte ich mir das ganze in der app genauer ansehen. Denn leider steht nix über die konfiguration in der anleitung. Haha, denn es gibt keine anleitung. Es gibt auch einen expertenmodus 🙂 aber auch dieser modus wird nirgends beschrieben denn es gibt keine anleitung.
      1. Geräte lassen sich nur unmittelbar an der zentrale hinzufügen. Sobald sie weiter als drei meter entfernt sind, verlieren sie die verbindung. Eine Änderung des d-lan kanals ist nicht möglich. Support nach über einer stunde warteschleife erreicht. “auch ein schrank kann das signal dämpfen”, die aussage des supporters. In der notwendigen endkonfiguration müsste das system über stockwerke hinweg funktionieren. Wie wäre es den mit einer externen antenne, zum beispiel?. Dies war mein zweiter versuch, und auch dieser schlug fehl, das set geht wieder zurück zu amazon. Ich werde jetzt doch noch ein paar jahre warten bis die smart-home-systeme wirklich ausgereift sind. Bei mir war es die bequemlichkeit die gereizt hat, den an eine einsparnis kann ich nicht glauben, wenn ich den preis berechne den ich bräuchte um damit das ganze haus auszustatten, wenn es denn funktioniert hätte.
  7. Rezension bezieht sich auf : devolo Home Control Heizkörperthermostat (Funk Heizungssteuerung, Smarthome Thermostat, Z-Wave Hausautomation, Haussteuerung per iOS/Android App, Smart Home Aktor, einfache Installation) weiß

    Geräte lassen sich nur unmittelbar an der zentrale hinzufügen. Sobald sie weiter als drei meter entfernt sind, verlieren sie die verbindung. Eine Änderung des d-lan kanals ist nicht möglich. Support nach über einer stunde warteschleife erreicht. “auch ein schrank kann das signal dämpfen”, die aussage des supporters. In der notwendigen endkonfiguration müsste das system über stockwerke hinweg funktionieren. Wie wäre es den mit einer externen antenne, zum beispiel?. Dies war mein zweiter versuch, und auch dieser schlug fehl, das set geht wieder zurück zu amazon. Ich werde jetzt doch noch ein paar jahre warten bis die smart-home-systeme wirklich ausgereift sind. Bei mir war es die bequemlichkeit die gereizt hat, den an eine einsparnis kann ich nicht glauben, wenn ich den preis berechne den ich bräuchte um damit das ganze haus auszustatten, wenn es denn funktioniert hätte.
  8. Rezension bezieht sich auf : devolo Home Control Heizkörperthermostat (Funk Heizungssteuerung, Smarthome Thermostat, Z-Wave Hausautomation, Haussteuerung per iOS/Android App, Smart Home Aktor, einfache Installation) weiß

    Will man das gerät nur aus der ferne steuern (z-wave), ist es optimaldas termostat ist bei der montage im vergleich zu anderen am markt erhältlichen steuergeräten sehr robust und wertig ausgeführt. Durch den kompakten aufbau und das weiße design wirk das gerät sehr gut und hochwertig. Leider sind die bedienknöpfe sehr schlecht zu bedienen und eigentlich nur für den “notfall” geeignet. Zusätzlich ist auch das display schlecht ablesbar, so lange die batterie noch frisch ist und noch viel zu starken angesteuert wird. Somit ist das gerät eiglentlich nur für eine 100% steuerung via z-wave geeignet und die manuelle bedienung nur als notbehelf zu verstehen. Bei z-wave-seuerung funktioniert es aber sehr zuverlässig und gut.
  9. Rezension bezieht sich auf : devolo Home Control Heizkörperthermostat (Funk Heizungssteuerung, Smarthome Thermostat, Z-Wave Hausautomation, Haussteuerung per iOS/Android App, Smart Home Aktor, einfache Installation) weiß

    Will man das gerät nur aus der ferne steuern (z-wave), ist es optimaldas termostat ist bei der montage im vergleich zu anderen am markt erhältlichen steuergeräten sehr robust und wertig ausgeführt. Durch den kompakten aufbau und das weiße design wirk das gerät sehr gut und hochwertig. Leider sind die bedienknöpfe sehr schlecht zu bedienen und eigentlich nur für den “notfall” geeignet. Zusätzlich ist auch das display schlecht ablesbar, so lange die batterie noch frisch ist und noch viel zu starken angesteuert wird. Somit ist das gerät eiglentlich nur für eine 100% steuerung via z-wave geeignet und die manuelle bedienung nur als notbehelf zu verstehen. Bei z-wave-seuerung funktioniert es aber sehr zuverlässig und gut.
  10. Rezension bezieht sich auf : devolo Home Control Heizkörperthermostat (Funk Heizungssteuerung, Smarthome Thermostat, Z-Wave Hausautomation, Haussteuerung per iOS/Android App, Smart Home Aktor, einfache Installation) weiß

    Nach einiger Überlegung welche zentrale mit welchem funkstandart, wurde es nun erstmal ein devolo starterset. Stand heute hat der einstieg geklapt, aber es gab so manche hürde, die ich hier erwähnen möchte. Einbindung der zentralemeine zentrale lies sch zu beginn nicht mit dem heimischen orbi-netzwerk verbinden, da bei mir ein leicht anderer nummernkreis verwendet wird. Ein hard-reset hat aber geholfen, das eine neue ip gezogen wurde. Einbindung von sensoren/aktorenkomplett neu erworbene geräte sind wirklich einfach über die app der anleitung folgend zu verknüpfen. Bei gebrauchten habe ich die erfahrung gemacht, wenn diese nicht rot blinken, das ein reset nötig ist3. Steuern mit google homedie verbindung dieser zwei systeme finde ich noch nicht ganz geglückt. Es werden aktoren und regeln vom assistant übernommen.
    1. Nach einiger Überlegung welche zentrale mit welchem funkstandart, wurde es nun erstmal ein devolo starterset. Stand heute hat der einstieg geklapt, aber es gab so manche hürde, die ich hier erwähnen möchte. Einbindung der zentralemeine zentrale lies sch zu beginn nicht mit dem heimischen orbi-netzwerk verbinden, da bei mir ein leicht anderer nummernkreis verwendet wird. Ein hard-reset hat aber geholfen, das eine neue ip gezogen wurde. Einbindung von sensoren/aktorenkomplett neu erworbene geräte sind wirklich einfach über die app der anleitung folgend zu verknüpfen. Bei gebrauchten habe ich die erfahrung gemacht, wenn diese nicht rot blinken, das ein reset nötig ist3. Steuern mit google homedie verbindung dieser zwei systeme finde ich noch nicht ganz geglückt. Es werden aktoren und regeln vom assistant übernommen.
  11. Rezension bezieht sich auf : devolo Home Control Heizkörperthermostat (Funk Heizungssteuerung, Smarthome Thermostat, Z-Wave Hausautomation, Haussteuerung per iOS/Android App, Smart Home Aktor, einfache Installation) weiß

    Die devolo home control zentrale ist nicht zu installieren. Nach 40 versuchen gebe ich es auf. Selbst vom stromnetz nehmen bringt nix.
    1. Die devolo home control zentrale ist nicht zu installieren. Nach 40 versuchen gebe ich es auf. Selbst vom stromnetz nehmen bringt nix.
      1. Gekauft habe ich das system, um in einer etagenwohnung schlecht zugängliche heizkörperventile über leicht erreichbare raumthermostate steuern zu können und in einem großen raum drei heizkörper gemeinsam zu regeln. Das design gefiel gut und die marke danfoss, zusammen mit den seit jahren guten erfahrungen mit verschiedenen d-lan-geräten führten zur kaufentscheidung. Die einrichtung der zentrale und deren anbindung an die cloud über die android-app funktionierten einwandfrei, wie auch die montage und einbindung der ersten drei heizkörperthermostate und des raumthermostaten im großen raum zu einer gruppe. Der nächste heizkörperthermostat über den flur hinweg wurde jedoch nicht mehr erkannt. Aufgrund des günstigsteren angebotspreises für das starterkit (drei waren billiger als der einzelne zukauf der nötigen thermostate), hatte ich noch eine weitere zentrale zur verfügung. Diese ließ sich auch recht einfach installieren, so dass sich nun mit zwei funkstationen keine weiteren probleme mehr ergeben sollten. Kaum jedoch waren die letzten heizkörper und raumthermostate im zweiten kreis fertig angeschlossen, meldete sich der erste heizkörperthermostat im bereich der anderen funkstation “offline”. Die wiederanmeldung gelang erst nach demontage – kein spaß bei schlechtem zugang – abmeldung und rücksetzen auf werkseinstellung. Keine stunde später war derselbe thermostat wieder ohne funkverbindung – und das im selben raum mit der zentraleihm folgten nach ein paar stunden auch die beiden anderen aus der großraumgruppe. Nachdem so fast ein ganzer tag vergangen war, musste ich feststellen, dass die heizkörperthermostate nicht (mehr?) in der lage waren, die ventile zu schließen.
  12. Gekauft habe ich das system, um in einer etagenwohnung schlecht zugängliche heizkörperventile über leicht erreichbare raumthermostate steuern zu können und in einem großen raum drei heizkörper gemeinsam zu regeln. Das design gefiel gut und die marke danfoss, zusammen mit den seit jahren guten erfahrungen mit verschiedenen d-lan-geräten führten zur kaufentscheidung. Die einrichtung der zentrale und deren anbindung an die cloud über die android-app funktionierten einwandfrei, wie auch die montage und einbindung der ersten drei heizkörperthermostate und des raumthermostaten im großen raum zu einer gruppe. Der nächste heizkörperthermostat über den flur hinweg wurde jedoch nicht mehr erkannt. Aufgrund des günstigsteren angebotspreises für das starterkit (drei waren billiger als der einzelne zukauf der nötigen thermostate), hatte ich noch eine weitere zentrale zur verfügung. Diese ließ sich auch recht einfach installieren, so dass sich nun mit zwei funkstationen keine weiteren probleme mehr ergeben sollten. Kaum jedoch waren die letzten heizkörper und raumthermostate im zweiten kreis fertig angeschlossen, meldete sich der erste heizkörperthermostat im bereich der anderen funkstation “offline”. Die wiederanmeldung gelang erst nach demontage – kein spaß bei schlechtem zugang – abmeldung und rücksetzen auf werkseinstellung. Keine stunde später war derselbe thermostat wieder ohne funkverbindung – und das im selben raum mit der zentraleihm folgten nach ein paar stunden auch die beiden anderen aus der großraumgruppe. Nachdem so fast ein ganzer tag vergangen war, musste ich feststellen, dass die heizkörperthermostate nicht (mehr?) in der lage waren, die ventile zu schließen.
  13. Rezension bezieht sich auf : devolo Home Control Heizkörperthermostat (Funk Heizungssteuerung, Smarthome Thermostat, Z-Wave Hausautomation, Haussteuerung per iOS/Android App, Smart Home Aktor, einfache Installation) weiß

    Das thermostat ist schnellinstalliert und sitzt fest. Es wieder abzumontieren dürfte aufwendiger sein. Die einbindung in die smarthomezentrale ist einfach. Die steuerung ist an sich auch einfach, aber wenn man aufwendigere szenarien programmieren möchte und gruppen bildet, die heizkörper unabhängig steuern möchte, dann wird es aufwendig. Das hat aber etwas mit der materie an sich zu tun.
  14. Rezension bezieht sich auf : devolo Home Control Heizkörperthermostat (Funk Heizungssteuerung, Smarthome Thermostat, Z-Wave Hausautomation, Haussteuerung per iOS/Android App, Smart Home Aktor, einfache Installation) weiß

    Das thermostat ist schnellinstalliert und sitzt fest. Es wieder abzumontieren dürfte aufwendiger sein. Die einbindung in die smarthomezentrale ist einfach. Die steuerung ist an sich auch einfach, aber wenn man aufwendigere szenarien programmieren möchte und gruppen bildet, die heizkörper unabhängig steuern möchte, dann wird es aufwendig. Das hat aber etwas mit der materie an sich zu tun.
    1. An sich ist es eine erlösung, dass devolo endlich mit den vor 3 jahren angekündigten unterputzmodulen auf den markt kommt – wohl baugleich mit anderen produkten. Trotzdem kosten sie erheblich mehr und dieser einfache schalter genauso viel wie das sicher komplexere rollomodul.
      1. An sich ist es eine erlösung, dass devolo endlich mit den vor 3 jahren angekündigten unterputzmodulen auf den markt kommt – wohl baugleich mit anderen produkten. Trotzdem kosten sie erheblich mehr und dieser einfache schalter genauso viel wie das sicher komplexere rollomodul.
  15. Rezension bezieht sich auf : devolo Home Control Heizkörperthermostat (Funk Heizungssteuerung, Smarthome Thermostat, Z-Wave Hausautomation, Haussteuerung per iOS/Android App, Smart Home Aktor, einfache Installation) weiß

    Endlich ist devolo auch mit unterputzprodukten am markt. Der einbau war recht einfach und ist durch produktvideos gut beschrieben. Die steuerung und zeitprogrammierung über die devolo app funktioniert super. Und auch die anbindung an alexa ist einfach. Tolle sache für ein smartes zuhause.
    1. Endlich ist devolo auch mit unterputzprodukten am markt. Der einbau war recht einfach und ist durch produktvideos gut beschrieben. Die steuerung und zeitprogrammierung über die devolo app funktioniert super. Und auch die anbindung an alexa ist einfach. Tolle sache für ein smartes zuhause.
      1. Toller sensor, der absolut zuverlässig arbeitet und die batterie hält ewig / klasse.
  16. Rezension bezieht sich auf : devolo Home Control Heizkörperthermostat (Funk Heizungssteuerung, Smarthome Thermostat, Z-Wave Hausautomation, Haussteuerung per iOS/Android App, Smart Home Aktor, einfache Installation) weiß

    Toller sensor, der absolut zuverlässig arbeitet und die batterie hält ewig / klasse.
    1. Devolo macht es einem meistens recht leicht. Auch hier war die installation recht problemlos. Allein, dass die zentrale eine steckdose blockiert und per lan kabel an den router muss ist etwas ärgerlich. Die einrichtung geht ansonsten gut von der hand und es funktioniert alles zuverlässig.
      1. Devolo macht es einem meistens recht leicht. Auch hier war die installation recht problemlos. Allein, dass die zentrale eine steckdose blockiert und per lan kabel an den router muss ist etwas ärgerlich. Die einrichtung geht ansonsten gut von der hand und es funktioniert alles zuverlässig.
  17. Rezension bezieht sich auf : devolo Home Control Heizkörperthermostat (Funk Heizungssteuerung, Smarthome Thermostat, Z-Wave Hausautomation, Haussteuerung per iOS/Android App, Smart Home Aktor, einfache Installation) weiß

    Und damit auch eine zuverlässige reaktion. Ist aus anwendersicht wesentlich besser als die sensative strips. Da ist es hinnehmbar, dass man die kontakte auf dem fenster sieht.
  18. Rezension bezieht sich auf : devolo Home Control Heizkörperthermostat (Funk Heizungssteuerung, Smarthome Thermostat, Z-Wave Hausautomation, Haussteuerung per iOS/Android App, Smart Home Aktor, einfache Installation) weiß

    Und damit auch eine zuverlässige reaktion. Ist aus anwendersicht wesentlich besser als die sensative strips. Da ist es hinnehmbar, dass man die kontakte auf dem fenster sieht.
    1. Zuerst: der preis ist fair und versand schnell. Die anmeldung an der devolo zentrale geht wirklich schnell und kinderleicht. Bei der anmeldung werden auch extra noch mal videos angezeigt was man machen muss. Nachdem man über app oder pc auf “gerät hinzufügen” geklickt hat, braucht man nur noch den batterie streifen rausziehen und schon ist der türkontakt hinzugefügt. Türkontakt und für jeden habe ich für anmeldung und montage keine 5 minuten benötigt. Das klebeband hält bombenfest, bis jetzt ist noch kein einziger abgefallen. Batterielaufzeit ist auch top. Ich bin mit devolo sehr zufrieden, auch wenn qualität ihren preis hat. Bei amazon alles zum glück unter uvp.
      1. Zuerst: der preis ist fair und versand schnell. Die anmeldung an der devolo zentrale geht wirklich schnell und kinderleicht. Bei der anmeldung werden auch extra noch mal videos angezeigt was man machen muss. Nachdem man über app oder pc auf “gerät hinzufügen” geklickt hat, braucht man nur noch den batterie streifen rausziehen und schon ist der türkontakt hinzugefügt. Türkontakt und für jeden habe ich für anmeldung und montage keine 5 minuten benötigt. Das klebeband hält bombenfest, bis jetzt ist noch kein einziger abgefallen. Batterielaufzeit ist auch top. Ich bin mit devolo sehr zufrieden, auch wenn qualität ihren preis hat. Bei amazon alles zum glück unter uvp.
  19. Macht was sie soll->nämlich lärm?es sind unterschiedliche sounds gespeichert. Lässt sich problemlos in die zentrale einbinden.
    1. Macht was sie soll->nämlich lärm?es sind unterschiedliche sounds gespeichert. Lässt sich problemlos in die zentrale einbinden.
      1. Habe schon seit längerem mit smarthome produkten auseinander gesetzt, schlussendlich ist die wahl auf devolo gefallen. Der bewegungsmelder ist top und gut verarbeitet. Die installation geht spielend einfach für jemanden der sich rin bisschen mit pc oder smartphone auskennt. So stell ich mir eine nachrüstbare smarthome lösung vor. Kann die teilweise negative beurteilungen hier über devolo home nicht wirklich nachvollziehen. Die produkte können nur so gut funktionieren wie man sie einstellt. Und da es unzählige einstellungen, regeln sie gibt muss man sich halt etwas auseinander setzten mit der materie. Kann es nur weiterempfehlen.
  20. Rezension bezieht sich auf : devolo Home Control Heizkörperthermostat (Funk Heizungssteuerung, Smarthome Thermostat, Z-Wave Hausautomation, Haussteuerung per iOS/Android App, Smart Home Aktor, einfache Installation) weiß

    Habe schon seit längerem mit smarthome produkten auseinander gesetzt, schlussendlich ist die wahl auf devolo gefallen. Der bewegungsmelder ist top und gut verarbeitet. Die installation geht spielend einfach für jemanden der sich rin bisschen mit pc oder smartphone auskennt. So stell ich mir eine nachrüstbare smarthome lösung vor. Kann die teilweise negative beurteilungen hier über devolo home nicht wirklich nachvollziehen. Die produkte können nur so gut funktionieren wie man sie einstellt. Und da es unzählige einstellungen, regeln sie gibt muss man sich halt etwas auseinander setzten mit der materie. Kann es nur weiterempfehlen.
  21. Rezension bezieht sich auf : devolo Home Control Heizkörperthermostat (Funk Heizungssteuerung, Smarthome Thermostat, Z-Wave Hausautomation, Haussteuerung per iOS/Android App, Smart Home Aktor, einfache Installation) weiß

    Sieht schön hochwertig und rubust aus. Wird sicher seinen dienst gut verrichten. Der testpieps war auch gut im ganzen haus zu hören. Toll finde ich, das ich per app rauchmelder miteinander verknüpfen kann und auch in abwesenheit weiß, ob es brennt und die feuerwehr alarmieren kann. Mal sehen, ob das was bringt.
    1. Sieht schön hochwertig und rubust aus. Wird sicher seinen dienst gut verrichten. Der testpieps war auch gut im ganzen haus zu hören. Toll finde ich, das ich per app rauchmelder miteinander verknüpfen kann und auch in abwesenheit weiß, ob es brennt und die feuerwehr alarmieren kann. Mal sehen, ob das was bringt.
  22. Rezension bezieht sich auf : devolo Home Control Heizkörperthermostat (Funk Heizungssteuerung, Smarthome Thermostat, Z-Wave Hausautomation, Haussteuerung per iOS/Android App, Smart Home Aktor, einfache Installation) weiß

    Mein ziel ist es, mit alexa eine smarthome-lösung steuern zu können. Da war ich schon begeistert, dass mit dem echoplus ein smarthomehub mitgeliefert wurde, der einige hubs für lichter obsolet machte. Die heizungssteuerung erfolgt über die oberfläche des routers. Also teilweise noch eine verwaltungsoberfläche (wohin dann natürlich der alexa-skill verbindet). Für den einsatz von devolo braucht man aber jetzt noch zusätzlich eine „home-controll-basis“ neben den ethernet/strom-adaptern für das datennetz. Das halte ich für ein overkill. Warum lässt sich das nicht einfacher lösen?.
  23. Rezension bezieht sich auf : devolo Home Control Heizkörperthermostat (Funk Heizungssteuerung, Smarthome Thermostat, Z-Wave Hausautomation, Haussteuerung per iOS/Android App, Smart Home Aktor, einfache Installation) weiß

    Mein ziel ist es, mit alexa eine smarthome-lösung steuern zu können. Da war ich schon begeistert, dass mit dem echoplus ein smarthomehub mitgeliefert wurde, der einige hubs für lichter obsolet machte. Die heizungssteuerung erfolgt über die oberfläche des routers. Also teilweise noch eine verwaltungsoberfläche (wohin dann natürlich der alexa-skill verbindet). Für den einsatz von devolo braucht man aber jetzt noch zusätzlich eine „home-controll-basis“ neben den ethernet/strom-adaptern für das datennetz. Das halte ich für ein overkill. Warum lässt sich das nicht einfacher lösen?.
  24. Rezension bezieht sich auf : devolo Home Control Heizkörperthermostat (Funk Heizungssteuerung, Smarthome Thermostat, Z-Wave Hausautomation, Haussteuerung per iOS/Android App, Smart Home Aktor, einfache Installation) weiß

    Problemlos zu installierender thermostat. Die handfunktionen sind aber eher ein notbehelf. In meinen augen nur in automatischen systemen einsetzbar, aber dafür ist er ja gedacht. Habe ihn in iobroker eingebunden. Liefert anders als der danfoss thermostat auch die isttemperatur, ansonsten gleich.
    1. Problemlos zu installierender thermostat. Die handfunktionen sind aber eher ein notbehelf. In meinen augen nur in automatischen systemen einsetzbar, aber dafür ist er ja gedacht. Habe ihn in iobroker eingebunden. Liefert anders als der danfoss thermostat auch die isttemperatur, ansonsten gleich.
      1. Der wassermelder kann angeschraubt oder angeklebt werden – ich habe es geklebt, weil das teil nicht sehr schwer ist, aber die schrauben sehr klein (zu klein für meine finger) ;-)die 2 metallstifte müssen den boden berühren – wenn dann irgendwo flüssigkeit ausrinnt, fängt der kleine sensor an zu piepen und man bekommt eine info (das kann man mittels regel festlegen) – das ding ist als reine sicherheitergänzung zu sehen und es fügt sich wunderbar ins devolo cockpit ein.
  25. Rezension bezieht sich auf : devolo Home Control Heizkörperthermostat (Funk Heizungssteuerung, Smarthome Thermostat, Z-Wave Hausautomation, Haussteuerung per iOS/Android App, Smart Home Aktor, einfache Installation) weiß

    Der wassermelder kann angeschraubt oder angeklebt werden – ich habe es geklebt, weil das teil nicht sehr schwer ist, aber die schrauben sehr klein (zu klein für meine finger) ;-)die 2 metallstifte müssen den boden berühren – wenn dann irgendwo flüssigkeit ausrinnt, fängt der kleine sensor an zu piepen und man bekommt eine info (das kann man mittels regel festlegen) – das ding ist als reine sicherheitergänzung zu sehen und es fügt sich wunderbar ins devolo cockpit ein.
    1. Ich bin ein fan von smarten lösungen und habe diverse systeme im laufe der zeit ausprobiert, erweitert und eben auch wieder verworfen. Nach einigen monaten in gebrauch habe ich auch die devolo lösung für die steuerung der heizkörper wieder verworfen. Hier gibt es das set, bestehend aus steuereinheit, raum- und zwei heizungsthermostaten. Genug, um einen raum smart zu heizen. Die installation ist in der anleitung gut beschrieben und wer kurzzeitig einen port am router freimachen kann, der sollte diese variante wählen. Die einrichtung über dlan hat bei mir nämlich in zwei versuchen nicht geklappt. Der austausch der thermostate am heizkörper ist recht einfach – da gibt es auch entsprechende anleitungsvideos zu im netz- , wenngleich ich mir anstatt der plastikringe eine metallvariante gewünscht hätte. Das plastikgewinde reibt sich sehr leicht auf, das wäre eine wertigere alternative gewesen. Wie so oft liegt auch hier ein teil des systems in der cloud. Kann man finden, wie man es möchte, aber zumindest sollte man es vorher mal gelesen haben, wenn man mit dem gedanken spielt, sein zuhause etwas smarter zu machen. Ja, man kann etliche geräte in dieses devolo system hinzuschalten und so eben nicht nur die raumtemperatur steuern, sondern auch den keller mit wassersensoren absichern oder das gesamte haus mit einer alarmanlage versehen. Schön wäre dann aber, dass man immer nur die funktionen freischaltet, die man auch für die verbundenen geräte benötigt. Eine reine temperatursteuerung braucht meines erachtens diesen kontakt in die cloud schlichtweg nicht. Ein großes problem dieser lösung ist die schwache reichweite bei der Übertragung.
  26. Rezension bezieht sich auf : devolo Home Control Heizkörperthermostat (Funk Heizungssteuerung, Smarthome Thermostat, Z-Wave Hausautomation, Haussteuerung per iOS/Android App, Smart Home Aktor, einfache Installation) weiß

    Ich bin ein fan von smarten lösungen und habe diverse systeme im laufe der zeit ausprobiert, erweitert und eben auch wieder verworfen. Nach einigen monaten in gebrauch habe ich auch die devolo lösung für die steuerung der heizkörper wieder verworfen. Hier gibt es das set, bestehend aus steuereinheit, raum- und zwei heizungsthermostaten. Genug, um einen raum smart zu heizen. Die installation ist in der anleitung gut beschrieben und wer kurzzeitig einen port am router freimachen kann, der sollte diese variante wählen. Die einrichtung über dlan hat bei mir nämlich in zwei versuchen nicht geklappt. Der austausch der thermostate am heizkörper ist recht einfach – da gibt es auch entsprechende anleitungsvideos zu im netz- , wenngleich ich mir anstatt der plastikringe eine metallvariante gewünscht hätte. Das plastikgewinde reibt sich sehr leicht auf, das wäre eine wertigere alternative gewesen. Wie so oft liegt auch hier ein teil des systems in der cloud. Kann man finden, wie man es möchte, aber zumindest sollte man es vorher mal gelesen haben, wenn man mit dem gedanken spielt, sein zuhause etwas smarter zu machen. Ja, man kann etliche geräte in dieses devolo system hinzuschalten und so eben nicht nur die raumtemperatur steuern, sondern auch den keller mit wassersensoren absichern oder das gesamte haus mit einer alarmanlage versehen. Schön wäre dann aber, dass man immer nur die funktionen freischaltet, die man auch für die verbundenen geräte benötigt. Eine reine temperatursteuerung braucht meines erachtens diesen kontakt in die cloud schlichtweg nicht. Ein großes problem dieser lösung ist die schwache reichweite bei der Übertragung.
  27. Rezension bezieht sich auf : devolo Home Control Heizkörperthermostat (Funk Heizungssteuerung, Smarthome Thermostat, Z-Wave Hausautomation, Haussteuerung per iOS/Android App, Smart Home Aktor, einfache Installation) weiß

    . Habe mir das starterset 2. 0 gebraucht als schnäppchen zugelegt – das ganze fing gut an, zuerst bei der kontoanlage die erste email deaktiviert (warum auch immer), dann wurde trotz vieler versuche die zentrale wurde bei der einrichtung nicht gefunden. Erst ein deaktivieren und anschließendes aktivieren der lan ports am router erweckte die devolo station zum leben und endlich konnte man das teil auch einrichten. . Mein tipp: viel zeit nehmen, meist werden noch updates geladen usw. Die mess-steckdose wurde gut erkannt und verrichtet tadellos ihren dienst, ebenso der türöffner (auch hier dauert das erkennen ein wenig)die software und das zusammenstellen von ifttt rezepten, die statistiken finde ich sehr gelungen, was mir echt missfällt ist die bauform der zentrale. . Hier sollte devolo das design seiner dlan module nehmen, da hier eine steckdose integriert ist und man keinen steckdosenplatz verliert. . Ebenso sollte man die zentrale mittels wlan in heimnetz ein binden können u d nicht zwingend über lan kabel.
  28. Rezension bezieht sich auf : devolo Home Control Heizkörperthermostat (Funk Heizungssteuerung, Smarthome Thermostat, Z-Wave Hausautomation, Haussteuerung per iOS/Android App, Smart Home Aktor, einfache Installation) weiß

    . Habe mir das starterset 2. 0 gebraucht als schnäppchen zugelegt – das ganze fing gut an, zuerst bei der kontoanlage die erste email deaktiviert (warum auch immer), dann wurde trotz vieler versuche die zentrale wurde bei der einrichtung nicht gefunden. Erst ein deaktivieren und anschließendes aktivieren der lan ports am router erweckte die devolo station zum leben und endlich konnte man das teil auch einrichten. . Mein tipp: viel zeit nehmen, meist werden noch updates geladen usw. Die mess-steckdose wurde gut erkannt und verrichtet tadellos ihren dienst, ebenso der türöffner (auch hier dauert das erkennen ein wenig)die software und das zusammenstellen von ifttt rezepten, die statistiken finde ich sehr gelungen, was mir echt missfällt ist die bauform der zentrale. . Hier sollte devolo das design seiner dlan module nehmen, da hier eine steckdose integriert ist und man keinen steckdosenplatz verliert. . Ebenso sollte man die zentrale mittels wlan in heimnetz ein binden können u d nicht zwingend über lan kabel.
  29. Rezension bezieht sich auf : devolo Home Control Heizkörperthermostat (Funk Heizungssteuerung, Smarthome Thermostat, Z-Wave Hausautomation, Haussteuerung per iOS/Android App, Smart Home Aktor, einfache Installation) weiß

    Robuster kontakt mit vielfältigen funktionen wie helligkeitserkennung, temperatur, manipulationsalarm und türöffnungs- und verscvhlussanzeige. Insgesamt werden also 5 werte angezeigt. Bei der integration in hausautomatisierungssoftware außerhalb von devolo sollte man nich im secure-modi inkludieren (fhem) sonst gibts nicht alle readings. Außerdem misslingt dann die umstellung von fahrenheit in celsius.
    1. Robuster kontakt mit vielfältigen funktionen wie helligkeitserkennung, temperatur, manipulationsalarm und türöffnungs- und verscvhlussanzeige. Insgesamt werden also 5 werte angezeigt. Bei der integration in hausautomatisierungssoftware außerhalb von devolo sollte man nich im secure-modi inkludieren (fhem) sonst gibts nicht alle readings. Außerdem misslingt dann die umstellung von fahrenheit in celsius.
  30. Rezension bezieht sich auf : devolo Home Control Heizkörperthermostat (Funk Heizungssteuerung, Smarthome Thermostat, Z-Wave Hausautomation, Haussteuerung per iOS/Android App, Smart Home Aktor, einfache Installation) weiß

    Prima, klappt ganz gut, ist ab und zu aus unerklärlichen gründen offline, muss dann neu angemeldet werde. 18 der kühlschrank in vörden anspringt, sonst gibt es warmes bier ?.
  31. Rezension bezieht sich auf : devolo Home Control Heizkörperthermostat (Funk Heizungssteuerung, Smarthome Thermostat, Z-Wave Hausautomation, Haussteuerung per iOS/Android App, Smart Home Aktor, einfache Installation) weiß

    Prima, klappt ganz gut, ist ab und zu aus unerklärlichen gründen offline, muss dann neu angemeldet werde. 18 der kühlschrank in vörden anspringt, sonst gibt es warmes bier ?.
    1. Die gewohnte devolo qualität. Beiliegende adapter sind völlig ausreichend. Es wäre schön, wenn die dazugehörige software mehr funktionalitäten hätte. Eine statistik- und verbrauchsanzeige wäre wünschenswert.
      1. Die gewohnte devolo qualität. Beiliegende adapter sind völlig ausreichend. Es wäre schön, wenn die dazugehörige software mehr funktionalitäten hätte. Eine statistik- und verbrauchsanzeige wäre wünschenswert.
  32. Rezension bezieht sich auf : devolo Home Control Heizkörperthermostat (Funk Heizungssteuerung, Smarthome Thermostat, Z-Wave Hausautomation, Haussteuerung per iOS/Android App, Smart Home Aktor, einfache Installation) weiß

    Die sirene ist von der verarbeitung top und sie ist auch sehr laut. Leider hat sie ein eigenleben und geht von alleine an, des Öfteren aucht nachts wo man dann fast einen herzinfarkt bekommt. Sie lässt sich dann leider auch nicht so einfach ausschalten sondern man muss sie erst über die internetseite von devolo stumm schalten und dann erst geht sie aus. Für den preis sollte man mehr erwarten und nicht solche fehlfunktionen.
  33. Rezension bezieht sich auf : devolo Home Control Heizkörperthermostat (Funk Heizungssteuerung, Smarthome Thermostat, Z-Wave Hausautomation, Haussteuerung per iOS/Android App, Smart Home Aktor, einfache Installation) weiß

    Die sirene ist von der verarbeitung top und sie ist auch sehr laut. Leider hat sie ein eigenleben und geht von alleine an, des Öfteren aucht nachts wo man dann fast einen herzinfarkt bekommt. Sie lässt sich dann leider auch nicht so einfach ausschalten sondern man muss sie erst über die internetseite von devolo stumm schalten und dann erst geht sie aus. Für den preis sollte man mehr erwarten und nicht solche fehlfunktionen.
    1. Habe im haus insgesamt 4 rauchmelder von devolo innerhalb des smart home systems von devolo seit einem halben jahr in gebrauch. Sie funktionieren ebenso wie alle anderen komponenten dieses systems seit anbeginn einwandfrei und zuverlässig. Die von stiftung warentest im test bemängelten punkte sind bei mir in keiner weise aufgetreten. Finde diesen test eine absolute frechheit. Die einbindung in das system war sehr einfach. Die kapazität der batterien ist nach einem halben jahr noch 100 %. Mir war auch ohne gesonderten überdimensionierten aufdruck klar, dass diese rauchmelder bestandteil eines systems sind und ohne die zentrale nicht einsetzbar sind. Deshalb das produkt so abzuwerten ist eine farce. Bin von der individualisierung des systems absolut beeindruckt. Habe beispielsweise per bewegungsmelder den vom haus ca.
      1. Habe im haus insgesamt 4 rauchmelder von devolo innerhalb des smart home systems von devolo seit einem halben jahr in gebrauch. Sie funktionieren ebenso wie alle anderen komponenten dieses systems seit anbeginn einwandfrei und zuverlässig. Die von stiftung warentest im test bemängelten punkte sind bei mir in keiner weise aufgetreten. Finde diesen test eine absolute frechheit. Die einbindung in das system war sehr einfach. Die kapazität der batterien ist nach einem halben jahr noch 100 %. Mir war auch ohne gesonderten überdimensionierten aufdruck klar, dass diese rauchmelder bestandteil eines systems sind und ohne die zentrale nicht einsetzbar sind. Deshalb das produkt so abzuwerten ist eine farce. Bin von der individualisierung des systems absolut beeindruckt. Habe beispielsweise per bewegungsmelder den vom haus ca.
  34. Wenn man es mal installiert hat ok – ist aber bei weitem weniger einfach als es auf den ersten blick aussieht. Jedoch ist das problem ein anderes was zu der bewertung führt:a) reichweite ist nicht zeitgemäß. Ohne alle paar meter ein weiteres gerät zu haben (steckdosen auch ok). Ist diese eher armselig für heutige ansprüche. B) das was man hier ausgibt plus die batterien (die teuren mit dem goldenen kopf), die nur wenige monate halten (bei maliger minimalen regelung pro tag automatisiert). Holt man hier die einsparungen in 100 jahren nicht raus. Wahrscheinlich nicht mal in 500.
  35. Rezension bezieht sich auf : devolo Home Control Heizkörperthermostat (Funk Heizungssteuerung, Smarthome Thermostat, Z-Wave Hausautomation, Haussteuerung per iOS/Android App, Smart Home Aktor, einfache Installation) weiß

    Wenn man es mal installiert hat ok – ist aber bei weitem weniger einfach als es auf den ersten blick aussieht. Jedoch ist das problem ein anderes was zu der bewertung führt:a) reichweite ist nicht zeitgemäß. Ohne alle paar meter ein weiteres gerät zu haben (steckdosen auch ok). Ist diese eher armselig für heutige ansprüche. B) das was man hier ausgibt plus die batterien (die teuren mit dem goldenen kopf), die nur wenige monate halten (bei maliger minimalen regelung pro tag automatisiert). Holt man hier die einsparungen in 100 jahren nicht raus. Wahrscheinlich nicht mal in 500.

Comments are closed.