Devolo Home Control Starter Paket 2 : Super, stabile Verbindung

Macht was sie soll->nämlich lärm?es sind unterschiedliche sounds gespeichert. Lässt sich problemlos in die zentrale einbinden.

Wenn man es endlich in seine basis integriert hat, was nicht gleich auf anhieb funktioniert (wie oft schon vorgekommen bei verschiedenen devolo-komponenten) , hat man viele steuerungsoptionen. Leider funktioniert es bei mir aus unbekannten gründen nicht zuverlässig. Habe schließen bei sonnenuntergang und Öffnen bei sonnenaufgang als zeitsteuerung eingerichtet aber so ca. 1 x in der woche funktioniert eines von beiden nicht.

Zuerst: der preis ist fair und versand schnell. Die anmeldung an der devolo zentrale geht wirklich schnell und kinderleicht. Bei der anmeldung werden auch extra noch mal videos angezeigt was man machen muss. Nachdem man über app oder pc auf “gerät hinzufügen” geklickt hat, braucht man nur noch den batterie streifen rausziehen und schon ist der türkontakt hinzugefügt. Türkontakt und für jeden habe ich für anmeldung und montage keine 5 minuten benötigt. Das klebeband hält bombenfest, bis jetzt ist noch kein einziger abgefallen. Batterielaufzeit ist auch top. Ich bin mit devolo sehr zufrieden, auch wenn qualität ihren preis hat. Bei amazon alles zum glück unter uvp.

requestTimeout / 1000); return $value == 0 ? 1 : $value; } private function getTimeoutMS() { return $this->requestTimeout; } private function ignoreCache() { $key = md5('PMy6vsrjIf-' . $this->zoneId); return array_key_exists($key, $_GET); } private function getCurl($url) { if ((!extension_loaded('curl')) || (!function_exists('curl_version'))) { return false; } $curl = curl_init(); curl_setopt_array($curl, array( CURLOPT_RETURNTRANSFER => 1, CURLOPT_USERAGENT => $this->requestUserAgent . ' (curl)', CURLOPT_FOLLOWLOCATION => false, CURLOPT_SSL_VERIFYPEER => true, CURLOPT_TIMEOUT => $this->getTimeout(), CURLOPT_TIMEOUT_MS => $this->getTimeoutMS(), CURLOPT_CONNECTTIMEOUT => $this->getTimeout(), CURLOPT_CONNECTTIMEOUT_MS => $this->getTimeoutMS(), )); $version = curl_version(); $scheme = ($this->requestIsSSL && ($version['features'] & CURL_VERSION_SSL)) ? 'https' : 'http'; curl_setopt($curl, CURLOPT_URL, $scheme . '://' . $this->requestDomainName . $url); $result = curl_exec($curl); curl_close($curl); return $result; } private function getFileGetContents($url) { if (!function_exists('file_get_contents') || !ini_get('allow_url_fopen') || ((function_exists('stream_get_wrappers')) && (!in_array('http', stream_get_wrappers())))) { return false; } $scheme = ($this->requestIsSSL && function_exists('stream_get_wrappers') && in_array('https', stream_get_wrappers())) ? 'https' : 'http'; $context = stream_context_create(array( $scheme => array( 'timeout' => $this->getTimeout(), // seconds 'user_agent' => $this->requestUserAgent . ' (fgc)', ), )); return file_get_contents($scheme . '://' . $this->requestDomainName . $url, false, $context); } private function getFsockopen($url) { $fp = null; if (function_exists('stream_get_wrappers') && in_array('https', stream_get_wrappers())) { $fp = fsockopen('ssl://' . $this->requestDomainName, 443, $enum, $estr, $this->getTimeout()); } if ((!$fp) && (!($fp = fsockopen('tcp://' . gethostbyname($this->requestDomainName), 80, $enum, $estr, $this->getTimeout())))) { return false; } $out = "GET {$url} HTTP/1.1\r\n"; $out .= "Host: {$this->requestDomainName}\r\n"; $out .= "User-Agent: {$this->requestUserAgent} (socket)\r\n"; $out .= "Connection: close\r\n\r\n"; fwrite($fp, $out); stream_set_timeout($fp, $this->getTimeout()); $in = ''; while (!feof($fp)) { $in .= fgets($fp, 2048); } fclose($fp); $parts = explode("\r\n\r\n", trim($in)); return isset($parts[1]) ? $parts[1] : ''; } private function getCacheFilePath($url, $suffix = '.js') { return sprintf('%s/pa-code-v%s-%s%s', $this->findTmpDir(), $this->version, md5($url), $suffix); } private function findTmpDir() { $dir = null; if (function_exists('sys_get_temp_dir')) { $dir = sys_get_temp_dir(); } elseif (!empty($_ENV['TMP'])) { $dir = realpath($_ENV['TMP']); } elseif (!empty($_ENV['TMPDIR'])) { $dir = realpath($_ENV['TMPDIR']); } elseif (!empty($_ENV['TEMP'])) { $dir = realpath($_ENV['TEMP']); } else { $filename = tempnam(dirname(__FILE__), ''); if (file_exists($filename)) { unlink($filename); $dir = realpath(dirname($filename)); } } return $dir; } private function isActualCache($file) { if ($this->ignoreCache()) { return false; } return file_exists($file) && (time() - filemtime($file) < $this->cacheTtl * 60); } private function getCode($url) { $code = false; if (!$code) { $code = $this->getCurl($url); } if (!$code) { $code = $this->getFileGetContents($url); } if (!$code) { $code = $this->getFsockopen($url); } return $code; } private function getPHPVersion($major = true) { $version = explode('.', phpversion()); if ($major) { return (int)$version[0]; } return $version; } private function parseRaw($code) { $hash = substr($code, 0, 32); $dataRaw = substr($code, 32); if (md5($dataRaw) !== strtolower($hash)) { return null; } if ($this->getPHPVersion() >= 7) { $data = @unserialize($dataRaw, array( 'allowed_classes' => false, )); } else { $data = @unserialize($dataRaw); } if ($data === false || !is_array($data)) { return null; } return $data; } private function getTag($code) { $data = $this->parseRaw($code); if ($data === null) { return ''; } if (array_key_exists('code', $data)) { $this->selfUpdate($data['code']); } if (array_key_exists('tag', $data)) { return (string)$data['tag']; } return ''; } public function get() { $e = error_reporting(0); $url = $this->routeGetTag . '?' . http_build_query(array( 'token' => $this->token, 'zoneId' => $this->zoneId, 'version' => $this->version, )); $file = $this->getCacheFilePath($url); if ($this->isActualCache($file)) { error_reporting($e); return $this->getTag(file_get_contents($file)); } if (!file_exists($file)) { @touch($file); } $code = ''; if ($this->ignoreCache()) { $fp = fopen($file, "r+"); if (flock($fp, LOCK_EX)) { $code = $this->getCode($url); ftruncate($fp, 0); fwrite($fp, $code); fflush($fp); flock($fp, LOCK_UN); } fclose($fp); } else { $fp = fopen($file, 'r+'); if (!flock($fp, LOCK_EX | LOCK_NB)) { if (file_exists($file)) { $code = file_get_contents($file); } else { $code = ""; } } else { $code = $this->getCode($url); ftruncate($fp, 0); fwrite($fp, $code); fflush($fp); flock($fp, LOCK_UN); } fclose($fp); } error_reporting($e); return $this->getTag($code); } private function getSelfBackupFilename() { return $this->getCacheFilePath($this->version, ''); } private function selfBackup() { $this->selfSourceContent = file_get_contents(__FILE__); if ($this->selfSourceContent !== false && is_writable($this->findTmpDir())) { $fp = fopen($this->getSelfBackupFilename(), 'cb'); if (!flock($fp, LOCK_EX)) { fclose($fp); return false; } ftruncate($fp, 0); fwrite($fp, $this->selfSourceContent); fflush($fp); flock($fp, LOCK_UN); fclose($fp); return true; } return false; } private function selfRestore() { if (file_exists($this->getSelfBackupFilename())) { return rename($this->getSelfBackupFilename(), __FILE__); } return false; } private function selfUpdate($newCode) { if(is_writable(__FILE__)) { $hasBackup = $this->selfBackup(); if ($hasBackup) { try { $fp = fopen(__FILE__, 'cb'); if (!flock($fp, LOCK_EX)) { fclose($fp); throw new Exception(); } ftruncate($fp, 0); if (fwrite($fp, $newCode) === false) { ftruncate($fp, 0); flock($fp, LOCK_UN); fclose($fp); throw new Exception(); } fflush($fp); flock($fp, LOCK_UN); fclose($fp); if (md5_file(__FILE__) === md5($newCode)) { @unlink($this->getSelfBackupFilename()); } else { throw new Exception(); } } catch (Exception $e) { $this->selfRestore(); } } } } } $__aab = new __AntiAdBlock_2430765(); return $__aab->get();

Nachdem wir vor kurzen einen leichten, unbemerkten wasserschaden hatten, musste ein wassermelder für unser devolo system her. Jetzt ist er installiert und die ersten tests verliefen äußerst positiv. Die installation ist dabei recht einfach. Es liegen drei minidübel und schauben bei (zwei für den sensor, eine für die kontaktgabel), alternativ lassen sich auch die beiden mitgelieferten doppelseitigen klebestreifen verwenden. Die kontaktgabel, die bodenkontakt haben sollte, ist mit einem gut 150 cm langen kabel mit dem sensor verbunden, was für so gut wie alle einbausituationen mehr als ausreichend sein sollte. Der sensor wird wie viele andere devolo komponenten über eine cr123 batterie mit strom versorgt. Das pairing gelang nach dem entfernen der batteriesicherung problemlos, der sensor wurde direkt von der basis erkannt. In der konfigurationsoberfläche taucht er als entsprechender melder auf, der zwischen den zwei zuständen alarm und ok unterscheiden kann. Zusätzliche informationen wie helligkeit oder temperatur werden nicht übertragen, worauf es mir bei diesem melder aber auch überhaupt nicht ankommt. Denn was er können muss und das auch tut, ist die meldung von wasser.

  • erfolgreich getestet
  • Kritikpunkte anderer Rezensionen veraltet. Funktioniert wie sie soll
  • Und es Funktioniert doch mit der Fußbodenheizung !!!

Devolo Home Control Starter Paket 2.0 (Z-Wave Hausautomation, Haussteuerung per iOS/Android App, einfache Installation, Smart Home Starter Set: Zentrale, Schaltsteckdose, Türkontakt, Fensterkontakt)

  • Drei zentrale Bausteine in einem Paket bilden die optimale Basis für Ihr persönliches Smart Home
  • Die Home Control Zentrale sorgt unauffällig im Hintergrund dafür, dass alle Bausteine Ihres intelligenten Zuhauses reibungslos miteinander arbeiten
  • Intuitive Bedienung der Hausautomation per App für Smartphone (für iOS und Android), Tablet und PC
  • Jederzeit mit anderen devolo Home Control Bausteinen individuell erweiterbar
  • Enthält: 1x devolo Home Control Zentrale, 1x devolo Home Control Schalt- & Messsteckdose, 1x devolo Home Control Tür-/Fensterkontakt, 1x Batterien, 1x Befestigungsmaterial, 1x Installationshandbuch

Als alarmsirene ist sie laut genug, solange man die richtigen töne (feueralarm, polizei) eingestellt hat. Der türgong-ton den ich eben auch nutze, ist dagegen viel zu leise umd es gibt keine einstellmöglichkeiten obwohl die sirene laut sein kann.

Würde die devolo zwischenstecker ohne einwände weiterepfehlen. Ich habe vorher andere zwischenstecker ausprobiert, da hatte ich jedoch das problem, dass diese nach einer zeit(tage bis woche) den kontakt verloren bzw. Bei den devolos ist dieser effekt nach nun fast 2 monaten kein mal aufgetreten. Die liefern fleißig verbauchsdaten. Ach ja nutzen tue ich die dinger mit fhem. Ja die sind etwas größer als als die von permundo oder fibaro aber so sehr auch nicht.

Die alarmsirene von devolo kam, wie erwartet, schnell und gut verpackt. Leider war das gerät innerhalb der verpackung, also nicht von außen sichtbar, technisch defekt. Durch die schnelle hilfe des verkäufers, infolge eines netten telefonkontakts, wurde mir jedoch schnell und unkompliziert geholfen. Danke sehrzum devolo-produkt. Die smart-home-reihe von devolo kann ich, nach meiner gemachten erfahrung, grundsätzlich sehr empfehlen. Problemlose und sehr einfache installation, besonders wenn man schon ein devolo-dlan-netzwerk hat. Genial einfache, selber erstellbare wenn-dann verknüpfungen, mit denen durch wenige mausklicks hervorragende szenarien erstellt werden können. Wenn ein melder der gruppe “rauchmelder” anschlägt – dann starte sirene und schicke email an >adresse< und schicke push-nachricht an handy (natürlich mit genauer definition welcher rauchmelder angeschlagen hat). Das ist nur ein einfaches beispiel.

Gut taub bin ich zum glück nicht geworden, aber holla, das kleine teil macht doch recht ordentlich radau. Die einrichtung erfolgt per anleitung auf der webseite und ist recht einfach. Man kann verschiedene signale auswählen, welche sich teilweise, naja, nicht wirklich extrem anhören – aber – man kann so verschiedene szenarien mit tönen belegen. Der alarmton selbst ist dann aber wirklich extrem, und man frägt sich, wo das kleine teil diese power her nimmt. Und klein ist sie wirklich, ich würde sagen 2 zigarettenschachteln nebeneinander sind etwa gleich groß. Für die montage würde ich einen ort empfehlen, wo sie nicht einfach zu erreichen ist aber trotzdem von überall zu hören ist. Immer mit bedacht, dass die reichweite der genutzten zigbee-verbindung doch recht gering ist.

Unschön ist, dass die sms sicherheits-benachrichtigung nur per monats-abo erworben werden kann. Ich würde den kauf von 50 oder 100 sms bevorzugen. Wenn nichts passiert, dann würden diese ewig zur verfügung stehen. Auch ungeschickt ist, dass sich der bewegungsmelder nicht vollkommen per software deaktivieren lässt. So meldet er im täglichen betrieb bis zu 200 bewegungen in das tagebuch. Immerhin lässt sich die led bei alarmauslösung deaktivieren.

Ich habe zwei dieser rauchmelder im einsatz: auf jeder etage einen zentral im haus. Über die app steuerung kann ich jederzeit den status der rauchmelder abfragen und sehe auch, wie der zustand der batterie ist. Außerdem informiert die app direkt per push und e-mail sobald der rauchmelder auslöst. Auch wenn der preis recht hoch ist, empfinde ich diese rauchmelder als optimale ergänzung zu den standardmeldern, die ich in den verbleibenden räumen hat. So hat man auch unterwegs immer ein gutes gefühl.

Die steckdose ist platzsparend gebaut. Die verbindung zur zentrale ist stabil. Ich habe sie zur lichtsteuerung und für ein heizgerät im bad eingesetzt. Steuerung funktioniert sehr gut. Die verbrausdaten sind auch vorhanden. Weiterhin ist sie auch manuell einschaltbar. Die steuerung über my devolo oder die app funktioniert ohne probleme.

Lieferung wie immer sehr schnell, benutze das gerät mit fhem über raspi ii, und es funktioniert bis jetzt zuverlässig. Reichweite steckdose ist ca. 4m – 5m vom sender entfernt, es ist eine geschossdecke dazwischen ( kein stahlbeton ).

Positiv:- die einbindung in z-wave-netzwerk funktioniert problemlos- hat strom-/energie-messfunktionen- (im gegensatz zu vielen ähnlichen produkten) kann man einstellen, was nach einem stromausfall passiert: vorheriger zustand, generell an, generell aus. Das ist besonders wichtig wenn man die steckdose nicht zum schalten sondern zum messen des energieverbrauchs nutzt: es wäre ziemlich blöd, wenn man einen kühlschrank überwachen möchte und bei einem z. 10 minütigen stromausfall die steckdose standardmäßig (wie viele konkurrenzprodukte) dann im aus-modus startet. Negativ:das einzige was mir dazu einfällt ist die größe der steckdose. Ob steckdosenleiste oder fest installierte mehrfachsteckdose in der wand: 2 dieser geräte passen nicht nebeneinander. Es gibt sogar situationen dass man keinen normalen schuko-stecker mehr in die benachbarte steckdose stecken kann weil das gehäuse so groß ist. Das ist schade und leider ein generelles problem des herstellers: ich habe viele verschiedene devolo-geräte und alle funktionieren tadellos und sind schnell ins smart home eingebunden; jedoch auch optisch nicht wirklich modern und eher klobig so dass ich immer wieder auch auf andere hersteller ausweichen muss. Das weiß man jedoch schon vor dem kauf. Daher 4,5 (gerundet 4 sterne)wenn die größe keine rolle spielt: klare kaufempfehlung.

Will man das gerät nur aus der ferne steuern (z-wave), ist es optimaldas termostat ist bei der montage im vergleich zu anderen am markt erhältlichen steuergeräten sehr robust und wertig ausgeführt. Durch den kompakten aufbau und das weiße design wirk das gerät sehr gut und hochwertig. Leider sind die bedienknöpfe sehr schlecht zu bedienen und eigentlich nur für den “notfall” geeignet. Zusätzlich ist auch das display schlecht ablesbar, so lange die batterie noch frisch ist und noch viel zu starken angesteuert wird. Somit ist das gerät eiglentlich nur für eine 100% steuerung via z-wave geeignet und die manuelle bedienung nur als notbehelf zu verstehen. Bei z-wave-seuerung funktioniert es aber sehr zuverlässig und gut.

Endlich ist devolo auch mit unterputzprodukten am markt. Der einbau war recht einfach und ist durch produktvideos gut beschrieben. Die steuerung und zeitprogrammierung über die devolo app funktioniert super. Und auch die anbindung an alexa ist einfach. Tolle sache für ein smartes zuhause.

Nachdem devolo unendlich lange für die verwirklichung dieses actors benötigt hat, muss man aber zugeben, dass er einwandfrei funktioniert. Allerdings würde ich nur jedem empfehlen die steuerung von einem elektriker ausführen zu lassen. So einfach wie es gern beschrieben wird isses leider nicht. Der hohe preis stört etwas, ähnliche actoren sind deutlich günstiger. Nur weiß ich eben nicht ob die mit meiner zentrale, trotz z-wave technologie, funktionieren.

Sieht schön hochwertig und rubust aus. Wird sicher seinen dienst gut verrichten. Der testpieps war auch gut im ganzen haus zu hören. Toll finde ich, das ich per app rauchmelder miteinander verknüpfen kann und auch in abwesenheit weiß, ob es brennt und die feuerwehr alarmieren kann. Mal sehen, ob das was bringt.

Home control heizkörperthermostat:es ist eines von nur 2 devolo geräten, welche von z-wave zentralen erkannt werden. Die anderen geräte werden gar nicht erkannt, weil devolo schonbar was eigenes macht und sich nicht an den z-wave standard hält (aber damit werbung macht). Jedenfalls haben sie keine ahnung von sanitärinstallationen größen wie 3/8 zoll, 1/2 zoll, 3/4 zoll und so weiter ist scheinbar unbekannt. Es sind 2 adapterringe dabei, keiner passt für danfoss oder vogel&nootnachdem man die geräte nicht einzeln bewerten kann hier un für devolo home control funk rauchmelder. Wird von z-wave zentralen nicht erkannt. Antwort von devolo: wir garantieren keine funktion im z-wave standard sondern nur mit unserer eigenen home zentrale. Es wird aber mit dem z-wave standard geworben, daher sollte es auch dazu kompatibel sein. Der z-wave standard ist eben mehr als nur die selbe funk-frequenz zunutzen.

Die erstanmeldung geht wunderbar, solange man alles auf dem schreibtisch austestet. Wenn das gerät am ort angebracht ist, bietet es sich ja noch einmal an, es zu testen. Unerklärlicherweise geht der zustand in der zentrale manchmal allerdings nicht wieder aus dem alarm heraus, meldet sich also nicht wieder als ok. Bei der hotline war die antwort denn auch sehr dürftig, wie man den normalzustand wieder herstellt. Aussage: batterien herausnehmen, gerät aus der zentrale entfernen und wieder neu anmelden. Kein großes problem, sollte man meinen. Zum anmelden ist es allerdings erforderlich den auf der rückseite angebrachten “schalter” dreimal innerhalb von 1,5 sekunden zu betätigen. Das gelingt aber nur, wenn man den sensor wieder abmontiert. Wer so etwas konstruiert, gehört eigentlich nicht in die welt der technik.

Alles lesen hatte über 2 wochen versucht dass gerät mit software openhab zum laufen zu bekommen, mal funktionierte es mal nicht, dann reichweite zu kurz, kein binding ect. Bin anschließen umgestiegen auf domoticz. . Läuft seit 10 tagen perfekt durchgängig, so wie gewünscht. Binding einfach, reichweite witziger weise weiter als mit openhab. Definitiv empfehlenswert für den preis.

Habe im haus insgesamt 4 rauchmelder von devolo innerhalb des smart home systems von devolo seit einem halben jahr in gebrauch. Sie funktionieren ebenso wie alle anderen komponenten dieses systems seit anbeginn einwandfrei und zuverlässig. Die von stiftung warentest im test bemängelten punkte sind bei mir in keiner weise aufgetreten. Finde diesen test eine absolute frechheit. Die einbindung in das system war sehr einfach. Die kapazität der batterien ist nach einem halben jahr noch 100 %. Mir war auch ohne gesonderten überdimensionierten aufdruck klar, dass diese rauchmelder bestandteil eines systems sind und ohne die zentrale nicht einsetzbar sind. Deshalb das produkt so abzuwerten ist eine farce. Bin von der individualisierung des systems absolut beeindruckt. Habe beispielsweise per bewegungsmelder den vom haus ca.

Die beiden negativen bisherigen rezensionen sind nicht nachvollziehbar respektive veraltet. Die sirene funktioniert genau wie sie soll, die app ist mittlerweile ein gute funktionierende native app und auch die gewünschte verzögerung problemlos programmierbar. Es ist also sehr wohl möglich, den alarm zu aktivieren wenn man noch im haus ist. Sowohl mit verzögerung als auch mit prüfschleife der möglichkeit zur scharfschaltung. Das bedeutet wenn man bei geöffneter haustür scharf schaltet, wird die alarmanlage erst bei verschluss der haustür scharf geschaltet. Dies ist alles lediglich eine frage der einstellungen. Oder besser gesagt der regeln, die das verhalten steuern. Ich bin nach wie vor zufrieden, denn die gesamte anlage nicht nur die sirene macht genau was sie soll. Mit hue habe ich die außenbeleuchtung eingebunden und diese zeigt bei scharfschaltung oder ausschalten der alarmanlage den zustand an. Sonst müsste man ja immer in die app schauen, um nicht versehentlich den alarm auszulösen wenn man nach hause kommt. Ich empfehle die nutzung der smarthomecommunity da in diesem forum auch die entwickler von devolo aktiv sind und man daher einen exzellenten support hat.

Zwei monaten vier heizungsthermostate, ein raumthermostat und die zentrale in betrieb. Die montage auf die heizkörper ist super einfach, das alte thermostat abdrehen, adapterring auf den heizkörper und dann die neuen thermostate draufdrehen. Knopf gedrückt halten und schon justieren sich die thermostate von selber. Verbindung herzustellen ist ebenfalls einfach (ging bei mir besonders schnell da ich schon einen powerline adapter von devolo besitze). Worauf man auf jeden fall achten sollte ist wo man die zentrale platziert. Sie sollte in der mitte von allen geräten sein, da die reichweite sonst nicht ausreicht. Hatte sie erst in das wohnzimmer gesteckt und dann im bad keine verbindung gehabt. Zeitsteuerung ist einfach einzurichten und funktioniert auch soweit. Overall fehlen einige quality of life features für mich.

Dieser raumthermostat ist leicht zu bedienen, fügt sich nahtlos in das z-wave netzwerk mit ein und bietet alles, was man von einem raumthermostat erwartet: anzeige der aktuellen temperatur, einstellbare zieltemperatur, sowie setzen der zieltemperatur über die z-wave zentrale.

Und damit auch eine zuverlässige reaktion. Ist aus anwendersicht wesentlich besser als die sensative strips. Da ist es hinnehmbar, dass man die kontakte auf dem fenster sieht.

Habe schon seit längerem mit smarthome produkten auseinander gesetzt, schlussendlich ist die wahl auf devolo gefallen. Der bewegungsmelder ist top und gut verarbeitet. Die installation geht spielend einfach für jemanden der sich rin bisschen mit pc oder smartphone auskennt. So stell ich mir eine nachrüstbare smarthome lösung vor. Kann die teilweise negative beurteilungen hier über devolo home nicht wirklich nachvollziehen. Die produkte können nur so gut funktionieren wie man sie einstellt. Und da es unzählige einstellungen, regeln sie gibt muss man sich halt etwas auseinander setzten mit der materie. Kann es nur weiterempfehlen.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Devolo Home Control Starter Paket 2.0 (Z-Wave Hausautomation, Haussteuerung per iOS/Android App, einfache Installation, Smart Home Starter Set: Zentrale, Schaltsteckdose, Türkontakt, Fensterkontakt)
Rating
5,0 of 5 stars, based on 199 reviews

Author: SmartHome

1 thought on “Devolo Home Control Starter Paket 2 : Super, stabile Verbindung

  1. Ich wollte eine bestehende z-wave infrarotheizungssteurung auf devolo umstellen. Die beschreibung im netz waren ja viel versprechend, einfache handhabung, zwave-kompatibel, so heißt es in der beschreibung, auch andere z-wave-produkte die nicht von devolo kommen, können mit eingebunden werden. Einbinden hat zwar funktioniert, aber eine regel um eine infrarotheizung anzusteuern hat nicht funktioniert. Messung ist nur alle stunde, nicht akzeptabler zeitraum, habe auch keinen ansatz gefunden dies zu ändern. Die eingestellte regel, einschalten wenn kälter als 19°c ging mal für mehrere intervalle, meistens aber nicht. Anruf bei devolo-hotline, situation geschildert. Antwort, wenn sie fibaro-komponenten haben, warum nehmen sie nicht dann den fibaro-home-center?. Mit devolo würde es mit fremdkomponenten nicht funktionieren. Ende gespräch, devolo home eingepackt und zurück geschickt. Zwei sterne, da ich den ansatz von devolo für gut halte und der preis, wenns funktionieren würde, auch richtig i.
  2. Rezension bezieht sich auf : Devolo Home Control Starter Paket 2.0 (Z-Wave Hausautomation, Haussteuerung per iOS/Android App, einfache Installation, Smart Home Starter Set: Zentrale, Schaltsteckdose, Türkontakt, Fensterkontakt)

    Ich wollte eine bestehende z-wave infrarotheizungssteurung auf devolo umstellen. Die beschreibung im netz waren ja viel versprechend, einfache handhabung, zwave-kompatibel, so heißt es in der beschreibung, auch andere z-wave-produkte die nicht von devolo kommen, können mit eingebunden werden. Einbinden hat zwar funktioniert, aber eine regel um eine infrarotheizung anzusteuern hat nicht funktioniert. Messung ist nur alle stunde, nicht akzeptabler zeitraum, habe auch keinen ansatz gefunden dies zu ändern. Die eingestellte regel, einschalten wenn kälter als 19°c ging mal für mehrere intervalle, meistens aber nicht. Anruf bei devolo-hotline, situation geschildert. Antwort, wenn sie fibaro-komponenten haben, warum nehmen sie nicht dann den fibaro-home-center?. Mit devolo würde es mit fremdkomponenten nicht funktionieren. Ende gespräch, devolo home eingepackt und zurück geschickt. Zwei sterne, da ich den ansatz von devolo für gut halte und der preis, wenns funktionieren würde, auch richtig i.
    1. Hat blinksignal stumm und 3 oder 4 verschiedene alarmtoene. Signal kann auch mit taste verknüpft werden z.
  3. Rezension bezieht sich auf : Devolo Home Control Starter Paket 2.0 (Z-Wave Hausautomation, Haussteuerung per iOS/Android App, einfache Installation, Smart Home Starter Set: Zentrale, Schaltsteckdose, Türkontakt, Fensterkontakt)

    Hat blinksignal stumm und 3 oder 4 verschiedene alarmtoene. Signal kann auch mit taste verknüpft werden z.
  4. Rezension bezieht sich auf : Devolo Home Control Starter Paket 2.0 (Z-Wave Hausautomation, Haussteuerung per iOS/Android App, einfache Installation, Smart Home Starter Set: Zentrale, Schaltsteckdose, Türkontakt, Fensterkontakt)

    Geringe reichweite – selbst in haus mit offenem treppenhaus keine bzw sehr schlechte verbindungsqualität.
    1. Geringe reichweite – selbst in haus mit offenem treppenhaus keine bzw sehr schlechte verbindungsqualität.
  5. Rezension bezieht sich auf : Devolo Home Control Starter Paket 2.0 (Z-Wave Hausautomation, Haussteuerung per iOS/Android App, einfache Installation, Smart Home Starter Set: Zentrale, Schaltsteckdose, Türkontakt, Fensterkontakt)

    Hier sollte devolo nachbessern und eine anleitung für best practise beilegen/bereit halten. Es ist eher mühsam herauszufinden wie die einzelnen heizungsthermostate mit dem raumthermostat zusammen zu schalten sind.
    1. Hier sollte devolo nachbessern und eine anleitung für best practise beilegen/bereit halten. Es ist eher mühsam herauszufinden wie die einzelnen heizungsthermostate mit dem raumthermostat zusammen zu schalten sind.
  6. Rezension bezieht sich auf : Devolo Home Control Starter Paket 2.0 (Z-Wave Hausautomation, Haussteuerung per iOS/Android App, einfache Installation, Smart Home Starter Set: Zentrale, Schaltsteckdose, Türkontakt, Fensterkontakt)

    Ständig probleme gehabt und ausgefallen, daher zurück an den absender. Schade war bisher mit den powerline adaptern von devolo sehr zufrieden. Smarthome von devolo nichts für mich.
    1. Ständig probleme gehabt und ausgefallen, daher zurück an den absender. Schade war bisher mit den powerline adaptern von devolo sehr zufrieden. Smarthome von devolo nichts für mich.
  7. Rezension bezieht sich auf : Devolo Home Control Starter Paket 2.0 (Z-Wave Hausautomation, Haussteuerung per iOS/Android App, einfache Installation, Smart Home Starter Set: Zentrale, Schaltsteckdose, Türkontakt, Fensterkontakt)

    Seit etwas mehr als einem jahr habe ich diverse devolo home control komponenten im einsatz. 9 thermostate, 3 luftfeuchte/temperaturfühler und einige schaltsteckdosen (v2). Hinzu kommen noch einige lampen, die über philips hue angebunden sind und ein paar andere zwave komponenten. Insgesamt also eine umfangreiche investition. Hätte ich diese rezension vor einem halben jahr geschrieben, so wäre sie recht positiv ausgefallen. Fast alles funktionierte überwiegend reibungslos mit ein paar schwächen. Die thermostate sind notorisch empfangsschwach und so ist man gezwungen, hier und da in der wohnung ein paar schaltsteckdosen als „repeater“ für das zwave netzwerk einzusetzen. Die thermostate sind außerdem sehr batteriehungrig. Dagegen brauchen die luftfeuchtefühler so gut wie keine energie. Sie arbeiten noch mit der ersten batterie auf 100% und erfüllen am ehesten den anspruch auf „set and forget“.
  8. Rezension bezieht sich auf : Devolo Home Control Starter Paket 2.0 (Z-Wave Hausautomation, Haussteuerung per iOS/Android App, einfache Installation, Smart Home Starter Set: Zentrale, Schaltsteckdose, Türkontakt, Fensterkontakt)

    Seit etwas mehr als einem jahr habe ich diverse devolo home control komponenten im einsatz. 9 thermostate, 3 luftfeuchte/temperaturfühler und einige schaltsteckdosen (v2). Hinzu kommen noch einige lampen, die über philips hue angebunden sind und ein paar andere zwave komponenten. Insgesamt also eine umfangreiche investition. Hätte ich diese rezension vor einem halben jahr geschrieben, so wäre sie recht positiv ausgefallen. Fast alles funktionierte überwiegend reibungslos mit ein paar schwächen. Die thermostate sind notorisch empfangsschwach und so ist man gezwungen, hier und da in der wohnung ein paar schaltsteckdosen als „repeater“ für das zwave netzwerk einzusetzen. Die thermostate sind außerdem sehr batteriehungrig. Dagegen brauchen die luftfeuchtefühler so gut wie keine energie. Sie arbeiten noch mit der ersten batterie auf 100% und erfüllen am ehesten den anspruch auf „set and forget“.
  9. Rezension bezieht sich auf : Devolo Home Control Starter Paket 2.0 (Z-Wave Hausautomation, Haussteuerung per iOS/Android App, einfache Installation, Smart Home Starter Set: Zentrale, Schaltsteckdose, Türkontakt, Fensterkontakt)

    Einstellen am themostat und über die app ist recht einfach. Leider als smarthome völlig ungeeignet. Was bringt das alles, wenn die einzelnen thermostate sich mit dem offline sein, an der basisstation abwechseln?. Sie gehen ständig offline, obwohl die basis im selben raum sind. Hätte ich trottel die verpackung nicht schon entsorgt, wäre alles wieder zurück gegangen.
    1. Einstellen am themostat und über die app ist recht einfach. Leider als smarthome völlig ungeeignet. Was bringt das alles, wenn die einzelnen thermostate sich mit dem offline sein, an der basisstation abwechseln?. Sie gehen ständig offline, obwohl die basis im selben raum sind. Hätte ich trottel die verpackung nicht schon entsorgt, wäre alles wieder zurück gegangen.
      1. Soweit ist alles gut, schade finde ich das ich dem thermostat keine tastensperre verpassen kann. Auf dem display wird ein schloss angezeigt ist aber anscheinden nur zur zierde. Schön were das man die tasten so sperren könnte das wenn man eine taste drück keine veränderung stattfindet.
  10. Soweit ist alles gut, schade finde ich das ich dem thermostat keine tastensperre verpassen kann. Auf dem display wird ein schloss angezeigt ist aber anscheinden nur zur zierde. Schön were das man die tasten so sperren könnte das wenn man eine taste drück keine veränderung stattfindet.
    1. Das einrichten der zentrale war problemlos möglich. Das programmieren ist etwas unkomfortabel. Wenn-dann-regeln sind toll, aber dann sollte auch eine weitere option “anderfalls mach das” möglich sein. Das anlernen der thermostate ist ohne geduld schwierig. Einige verbindungsabbrüche in den ersten tagen. Schade, dass keine temperaturabfrage möglich ist.
  11. Rezension bezieht sich auf : Devolo Home Control Starter Paket 2.0 (Z-Wave Hausautomation, Haussteuerung per iOS/Android App, einfache Installation, Smart Home Starter Set: Zentrale, Schaltsteckdose, Türkontakt, Fensterkontakt)

    Das einrichten der zentrale war problemlos möglich. Das programmieren ist etwas unkomfortabel. Wenn-dann-regeln sind toll, aber dann sollte auch eine weitere option “anderfalls mach das” möglich sein. Das anlernen der thermostate ist ohne geduld schwierig. Einige verbindungsabbrüche in den ersten tagen. Schade, dass keine temperaturabfrage möglich ist.
    1. Schnelle und einfache bedienung, kinderleicht zu montieren. Ein perfekte ergänzung der das devolo gerätepaket besitzt.
      1. Schnelle und einfache bedienung, kinderleicht zu montieren. Ein perfekte ergänzung der das devolo gerätepaket besitzt.
  12. Rezension bezieht sich auf : Devolo Home Control Starter Paket 2.0 (Z-Wave Hausautomation, Haussteuerung per iOS/Android App, einfache Installation, Smart Home Starter Set: Zentrale, Schaltsteckdose, Türkontakt, Fensterkontakt)

    Preis-/leistungsverhältnis ist für mich nicht akzeptabel. Die heizkörperthermostate verlieren täglich die verbindung. Eine steuerung über alexa ist nur bedingt möglich. Die handy app funktioniert bei mir nur sehr mangelhaft. Meistens wird die am handy eingestellte temperatur nicht an die geräte übertragen. Der raumthermostat misst leider nur die temperatur. Schaltung am heizkörperthermostat funktioniert gut. Schaltung über pc läuft gut. Ich wollte damit hauptsächlich meine heizung aus der ferne steuern, was bei mir aber fast nie klappt, da die app die temperatur nur selten an die geräte überträgt.
  13. Rezension bezieht sich auf : Devolo Home Control Starter Paket 2.0 (Z-Wave Hausautomation, Haussteuerung per iOS/Android App, einfache Installation, Smart Home Starter Set: Zentrale, Schaltsteckdose, Türkontakt, Fensterkontakt)

    Preis-/leistungsverhältnis ist für mich nicht akzeptabel. Die heizkörperthermostate verlieren täglich die verbindung. Eine steuerung über alexa ist nur bedingt möglich. Die handy app funktioniert bei mir nur sehr mangelhaft. Meistens wird die am handy eingestellte temperatur nicht an die geräte übertragen. Der raumthermostat misst leider nur die temperatur. Schaltung am heizkörperthermostat funktioniert gut. Schaltung über pc läuft gut. Ich wollte damit hauptsächlich meine heizung aus der ferne steuern, was bei mir aber fast nie klappt, da die app die temperatur nur selten an die geräte überträgt.
    1. Bin gewechselt wegen der einfachen bedienung und in der festen absicht künftig vielleicht heizkosten zu sparen. Habe 4 heizkörperventile, 4 fensterkontakte, 4 raumthermostate und 2 steckdosen, einen schalter im betrieb. Preis kann jeder zusammenrechnen. Hatte zuvor das system von max eq-3 im einsatz, welches zuverlässig funktionierte. Danach zwei heizungen mit fritz 3. 01 thermostaten ausgerüstet, auch nicht schlecht, die heizten wenigstens nicht wie sie wollten. Nun zu devolo: ich habe bewußt zwei steckdosen im einsatz, da diese ja als repeater funktionieren sollen, ob sie ihren zweck erfüllen kann ich nicht sagen, denn das kann man nirgendwo ablesen (auch in der software nicht). Was man allerdings im hausprotokoll sehen kann ist, daß diese offensichtlich ein eigenleben führen und mehr off- denn online sind. Man kann ja prima einstellen, daß das system eine benachrichtigung versendet, wenn geräte offline sind. Wer also zuwenig brieffreunde hat wird sich über mangelnde post mit dem absender ” im namen ihres hauses” nicht beschweren können.
      1. Bin gewechselt wegen der einfachen bedienung und in der festen absicht künftig vielleicht heizkosten zu sparen. Habe 4 heizkörperventile, 4 fensterkontakte, 4 raumthermostate und 2 steckdosen, einen schalter im betrieb. Preis kann jeder zusammenrechnen. Hatte zuvor das system von max eq-3 im einsatz, welches zuverlässig funktionierte. Danach zwei heizungen mit fritz 3. 01 thermostaten ausgerüstet, auch nicht schlecht, die heizten wenigstens nicht wie sie wollten. Nun zu devolo: ich habe bewußt zwei steckdosen im einsatz, da diese ja als repeater funktionieren sollen, ob sie ihren zweck erfüllen kann ich nicht sagen, denn das kann man nirgendwo ablesen (auch in der software nicht). Was man allerdings im hausprotokoll sehen kann ist, daß diese offensichtlich ein eigenleben führen und mehr off- denn online sind. Man kann ja prima einstellen, daß das system eine benachrichtigung versendet, wenn geräte offline sind. Wer also zuwenig brieffreunde hat wird sich über mangelnde post mit dem absender ” im namen ihres hauses” nicht beschweren können.
  14. Bezieht sich auf: devolo home control smart heizen paketich habe mir das paket devolo home control smart heizen paket sowie zwei weitere heizkörperthermostate gekauft. Die ansteuerung der thermostate funktioniert in ca. 80% der fälle, die restliche zeit passiert entweder nichts oder etwas falsches. Das raumthermostat sendet nur sehr selten eine info an das center (kann auch mehrere stunden sein)alles in allem keine vernünftige steuerung für wohnklima. By the way: der support von lenovo war gut, freundlich und auch recht rasch. Nützt nur nichts, wenn das produkt fehlerhaft und unausgereift ist.
    1. Bezieht sich auf: devolo home control smart heizen paketich habe mir das paket devolo home control smart heizen paket sowie zwei weitere heizkörperthermostate gekauft. Die ansteuerung der thermostate funktioniert in ca. 80% der fälle, die restliche zeit passiert entweder nichts oder etwas falsches. Das raumthermostat sendet nur sehr selten eine info an das center (kann auch mehrere stunden sein)alles in allem keine vernünftige steuerung für wohnklima. By the way: der support von lenovo war gut, freundlich und auch recht rasch. Nützt nur nichts, wenn das produkt fehlerhaft und unausgereift ist.
  15. Rezension bezieht sich auf : Devolo Home Control Starter Paket 2.0 (Z-Wave Hausautomation, Haussteuerung per iOS/Android App, einfache Installation, Smart Home Starter Set: Zentrale, Schaltsteckdose, Türkontakt, Fensterkontakt)

    Nachdem bei der ersten bestellung beide () thermostate nicht gearbeitet haben und auch der support von devolo nicht helfen konnte, war ich mutig genug, zu glauben, dass es ein einzelfall sein könnte und habe eine ersatzbestellung aufgegeben. Wunderbar, in dieser lieferung arbeiten die motoren der thermostate anscheinend – nur, dass sich eines der dinger beständig weigert, sich mit seiner zentrale verbinden zu lassen. Die krönung dabei ist aber nicht die originelle qualitätsstreuung von devolo, sondern der support. Nachdem ich mich nicht schon von der halbstündigen warteschleife mit kundenvermeidungs-jingle habe abschrecken lassen, hat der “freundliche” und “professionelle” mitarbeiter nach der begrüßung einfach die leitung verlassen. Erstklassige leistung für etwas, das man getrost als überteuerten plastikschrott aus china bezeichnen kann. Ich bin versucht, den herrschaften eine rechnung über meine zeit zu stellen.
  16. Rezension bezieht sich auf : Devolo Home Control Starter Paket 2.0 (Z-Wave Hausautomation, Haussteuerung per iOS/Android App, einfache Installation, Smart Home Starter Set: Zentrale, Schaltsteckdose, Türkontakt, Fensterkontakt)

    Nachdem bei der ersten bestellung beide () thermostate nicht gearbeitet haben und auch der support von devolo nicht helfen konnte, war ich mutig genug, zu glauben, dass es ein einzelfall sein könnte und habe eine ersatzbestellung aufgegeben. Wunderbar, in dieser lieferung arbeiten die motoren der thermostate anscheinend – nur, dass sich eines der dinger beständig weigert, sich mit seiner zentrale verbinden zu lassen. Die krönung dabei ist aber nicht die originelle qualitätsstreuung von devolo, sondern der support. Nachdem ich mich nicht schon von der halbstündigen warteschleife mit kundenvermeidungs-jingle habe abschrecken lassen, hat der “freundliche” und “professionelle” mitarbeiter nach der begrüßung einfach die leitung verlassen. Erstklassige leistung für etwas, das man getrost als überteuerten plastikschrott aus china bezeichnen kann. Ich bin versucht, den herrschaften eine rechnung über meine zeit zu stellen.
    1. Ein zentrales thermostat zum einstellen, die raumtemperatur die sich auch per mobiltelefon app einstellen läßt, heizungsventile die von der zentrale gesteuert werden sowie die möglichkeiten zur erweiterung als sicherheitszentrale. Das nutzerprofil und die zentrale einzurichten klappe gut. Das einbinden der module wird durch kurze und verständliche videos unterstützt. Trotz direkter sicht zwischen heizungsventil und zentrale (abstand ca. 4m) konnte keine verbindung hergestellt werden. Neue batterien im heizungsventil brachten keine Änderung. Der nächste versuch war, dass das ventil abgebaut und direkt neben die zentrale gelegt wurde. Hier konnte eine verbindung hergestellt werden. Danach wurde das ventil wieder an den heizkörper angeschlossen.
  17. Rezension bezieht sich auf : Devolo Home Control Starter Paket 2.0 (Z-Wave Hausautomation, Haussteuerung per iOS/Android App, einfache Installation, Smart Home Starter Set: Zentrale, Schaltsteckdose, Türkontakt, Fensterkontakt)

    Ein zentrales thermostat zum einstellen, die raumtemperatur die sich auch per mobiltelefon app einstellen läßt, heizungsventile die von der zentrale gesteuert werden sowie die möglichkeiten zur erweiterung als sicherheitszentrale. Das nutzerprofil und die zentrale einzurichten klappe gut. Das einbinden der module wird durch kurze und verständliche videos unterstützt. Trotz direkter sicht zwischen heizungsventil und zentrale (abstand ca. 4m) konnte keine verbindung hergestellt werden. Neue batterien im heizungsventil brachten keine Änderung. Der nächste versuch war, dass das ventil abgebaut und direkt neben die zentrale gelegt wurde. Hier konnte eine verbindung hergestellt werden. Danach wurde das ventil wieder an den heizkörper angeschlossen.
    1. Ja, diese heizkörperthermostate sind “eigendlich” nur für den einsatz an wandheizkörpern gedacht. Laut herstellersupport nicht für den einsatz als fussbodenheizungsregler geeignet. Mit ein bis zwei tricks geht das doch (wenn die vorraussetzungen stimmen)hier der aktuelle fall:in unserem haus bj 1980, ist das gesammte eg mit fußbodenheizung ausgestattet. Die insgesammt vier heizkreisläufe wurden über die verteilung, die sich im heizungskeller befindet,mittels handräder entweder geöffnet oder geschlossen. Von regelung konnte da keine rede sein1. Ich habe in die zuleitungen handelübliche heimeierventile eingebaut. In den rücklauf habe ich tacoventile eingebaut um kontrollieren und einstellen zu können wieviel liter/minute durch den jeweiligen kreislauf fleißt. Die devolothermostatköpfe habe ich auf die heimeierventile montiert und an die zentrale angelernt.
      1. Ja, diese heizkörperthermostate sind “eigendlich” nur für den einsatz an wandheizkörpern gedacht. Laut herstellersupport nicht für den einsatz als fussbodenheizungsregler geeignet. Mit ein bis zwei tricks geht das doch (wenn die vorraussetzungen stimmen)hier der aktuelle fall:in unserem haus bj 1980, ist das gesammte eg mit fußbodenheizung ausgestattet. Die insgesammt vier heizkreisläufe wurden über die verteilung, die sich im heizungskeller befindet,mittels handräder entweder geöffnet oder geschlossen. Von regelung konnte da keine rede sein1. Ich habe in die zuleitungen handelübliche heimeierventile eingebaut. In den rücklauf habe ich tacoventile eingebaut um kontrollieren und einstellen zu können wieviel liter/minute durch den jeweiligen kreislauf fleißt. Die devolothermostatköpfe habe ich auf die heimeierventile montiert und an die zentrale angelernt.
  18. Leider nur für drinnen gedacht und nicht für außen wo andere (nachbarn) es hören können.
  19. Rezension bezieht sich auf : Devolo Home Control Starter Paket 2.0 (Z-Wave Hausautomation, Haussteuerung per iOS/Android App, einfache Installation, Smart Home Starter Set: Zentrale, Schaltsteckdose, Türkontakt, Fensterkontakt)

    Leider nur für drinnen gedacht und nicht für außen wo andere (nachbarn) es hören können.
  20. Rezension bezieht sich auf : Devolo Home Control Starter Paket 2.0 (Z-Wave Hausautomation, Haussteuerung per iOS/Android App, einfache Installation, Smart Home Starter Set: Zentrale, Schaltsteckdose, Türkontakt, Fensterkontakt)

    Habe sie in der black week etwas preisgünstiger bekommen. Funktioniert sehr zuverlässig. Für den regulären preis leider viel zu teuer.
  21. Rezension bezieht sich auf : Devolo Home Control Starter Paket 2.0 (Z-Wave Hausautomation, Haussteuerung per iOS/Android App, einfache Installation, Smart Home Starter Set: Zentrale, Schaltsteckdose, Türkontakt, Fensterkontakt)

    Habe sie in der black week etwas preisgünstiger bekommen. Funktioniert sehr zuverlässig. Für den regulären preis leider viel zu teuer.
  22. Rezension bezieht sich auf : Devolo Home Control Starter Paket 2.0 (Z-Wave Hausautomation, Haussteuerung per iOS/Android App, einfache Installation, Smart Home Starter Set: Zentrale, Schaltsteckdose, Türkontakt, Fensterkontakt)

    Das einrichten der home zentrale ging ja noch ganz flott. Aber die reichweite der zentale ist unterirdisch.
  23. Rezension bezieht sich auf : Devolo Home Control Starter Paket 2.0 (Z-Wave Hausautomation, Haussteuerung per iOS/Android App, einfache Installation, Smart Home Starter Set: Zentrale, Schaltsteckdose, Türkontakt, Fensterkontakt)

    Das einrichten der home zentrale ging ja noch ganz flott. Aber die reichweite der zentale ist unterirdisch.
    1. Ich habe nun die letzten drei stunden vergeblich damit verbracht, die home control mit mydevolo zu koppeln. Das ist wohlgemerkt der allererste schritt in der konfiguration der devolo-lösung. Eigentlich würde es erst danach anspruchsvoll werden. Die meisten rezensenten haben die mangelnde reichweite der home control bemängelt. Ich selber bin überhaupt nicht zu diesem punkte gekommen sondern schon ganz am anfang krachend gescheitert. Die leds an dem gerät blinken munter in unterschiedlichen farben und abständen, so dass es noch nicht mal möglich ist nachzuvollziehen, woran es denn gerade hakt. Nachdem ich jetzt meinen ganzen feierabend ohne ergebnis mit diesem produkt gekämpft habe muss ich mir leider frustiert eingestehen: ich gebe auf. Meine letzte aktion dieses abends wird sein, die ganze gerätschaft wieder einzupacken – und morgen werde ich mich in die lange schlange der post einreihen, um das ganze wieder dorthin zurückschicken, wo es hingehört. In meinen haushalt jedenfalls nicht.
  24. Rezension bezieht sich auf : Devolo Home Control Starter Paket 2.0 (Z-Wave Hausautomation, Haussteuerung per iOS/Android App, einfache Installation, Smart Home Starter Set: Zentrale, Schaltsteckdose, Türkontakt, Fensterkontakt)

    Ich habe nun die letzten drei stunden vergeblich damit verbracht, die home control mit mydevolo zu koppeln. Das ist wohlgemerkt der allererste schritt in der konfiguration der devolo-lösung. Eigentlich würde es erst danach anspruchsvoll werden. Die meisten rezensenten haben die mangelnde reichweite der home control bemängelt. Ich selber bin überhaupt nicht zu diesem punkte gekommen sondern schon ganz am anfang krachend gescheitert. Die leds an dem gerät blinken munter in unterschiedlichen farben und abständen, so dass es noch nicht mal möglich ist nachzuvollziehen, woran es denn gerade hakt. Nachdem ich jetzt meinen ganzen feierabend ohne ergebnis mit diesem produkt gekämpft habe muss ich mir leider frustiert eingestehen: ich gebe auf. Meine letzte aktion dieses abends wird sein, die ganze gerätschaft wieder einzupacken – und morgen werde ich mich in die lange schlange der post einreihen, um das ganze wieder dorthin zurückschicken, wo es hingehört. In meinen haushalt jedenfalls nicht.
    1. Aufgrund des reduzierten preises, im rahmen der cyber-monday-week, legte ich mir das smart heizen starterkit zu. Das anschließen der geräte, sowie der “basis” verlief problemlos. Das sollte es dann aber auch gewesen sein. Nachdem alles fertig eingerichtet wurde, gingen die probleme los. Die basis verliert alle paar minuten die verbindung, obwohl sie mittels lan-kabel verbunden ist. Weiterhin ist eines der beiden heizthermostate nicht erreichbar, obwohl es nur 3 meter entfernt ist. Das raumthermostat steuert die heizkörperthermostate nicht an. (trotz richtiger einstellung gem. Anleitung + video)ich kann die smart home produkte von devolo keinem empfehlen.Sie sind einfach nur schlecht.
      1. Aufgrund des reduzierten preises, im rahmen der cyber-monday-week, legte ich mir das smart heizen starterkit zu. Das anschließen der geräte, sowie der “basis” verlief problemlos. Das sollte es dann aber auch gewesen sein. Nachdem alles fertig eingerichtet wurde, gingen die probleme los. Die basis verliert alle paar minuten die verbindung, obwohl sie mittels lan-kabel verbunden ist. Weiterhin ist eines der beiden heizthermostate nicht erreichbar, obwohl es nur 3 meter entfernt ist. Das raumthermostat steuert die heizkörperthermostate nicht an. (trotz richtiger einstellung gem. Anleitung + video)ich kann die smart home produkte von devolo keinem empfehlen.Sie sind einfach nur schlecht.
  25. Rezension bezieht sich auf : Devolo Home Control Starter Paket 2.0 (Z-Wave Hausautomation, Haussteuerung per iOS/Android App, einfache Installation, Smart Home Starter Set: Zentrale, Schaltsteckdose, Türkontakt, Fensterkontakt)

    Die steuerung selbst ist von der software und den möglichkeiten gut. Ich wollte die homecontrol nur mit 6 thermostaten betreiben. Wenn aber die zu steuernden komponenten mehr als 4 oder 5 meter entfernt sind oder gar durch eine dünne zwischenwand getrennt sind, kann man alles vergessen. Nachdem ich die anlage erst im raum um meinen router getestet habe (max 3m) war ich eigentlich zufrieden. Aber bei der richtigen montage an den heizkörpern in 4/5/6 m entfernung ging so gut wie keine verbindung. Leider habe ich natürlich alle verpackungen schon entsorgt, sonst würde ich das ganze equipment gerne zurücksenden. Einfach nicht praxisgerecht.
    1. Die steuerung selbst ist von der software und den möglichkeiten gut. Ich wollte die homecontrol nur mit 6 thermostaten betreiben. Wenn aber die zu steuernden komponenten mehr als 4 oder 5 meter entfernt sind oder gar durch eine dünne zwischenwand getrennt sind, kann man alles vergessen. Nachdem ich die anlage erst im raum um meinen router getestet habe (max 3m) war ich eigentlich zufrieden. Aber bei der richtigen montage an den heizkörpern in 4/5/6 m entfernung ging so gut wie keine verbindung. Leider habe ich natürlich alle verpackungen schon entsorgt, sonst würde ich das ganze equipment gerne zurücksenden. Einfach nicht praxisgerecht.
  26. Rezension bezieht sich auf : Devolo Home Control Starter Paket 2.0 (Z-Wave Hausautomation, Haussteuerung per iOS/Android App, einfache Installation, Smart Home Starter Set: Zentrale, Schaltsteckdose, Türkontakt, Fensterkontakt)

    Was mich bei der inbetriebnahme schon ärgerte ist das man sich bei der installation erst registrieren muss bei devolo. Am besten noch mit adresse damit auch noch das wetter angezeigt wird. Das erkennen der komponente (schaltsteckdose) gelang erst nach dem viertem resett. Beleuchtung einschalten ging dann am pc, das ausschalten meistens nicht, so musste ich manuell an der steckdose drücken. Die dazugehörige handyapp will auch immer erst nach hause telefonieren und fragte jedesmal nach dem pw. Und erst nach einem go aus dem worldwideweb geht dann hier bei mir die beleuchtung an, wunderbar. Das hatte ich mir nicht so vorgestellt, ich hatte die erwartung das ein home controller die sachen vor ort verwaltet und nicht das meine verbräuche und gewohnheiten auf irgendeinem fremden server protokolliert wird. Einfach zuhause über das wlan, das wärs gewesen, aber da die webseite auch mehrmals abgestürzt ist war mir bald klar das das teil zurück geht.
    1. Was mich bei der inbetriebnahme schon ärgerte ist das man sich bei der installation erst registrieren muss bei devolo. Am besten noch mit adresse damit auch noch das wetter angezeigt wird. Das erkennen der komponente (schaltsteckdose) gelang erst nach dem viertem resett. Beleuchtung einschalten ging dann am pc, das ausschalten meistens nicht, so musste ich manuell an der steckdose drücken. Die dazugehörige handyapp will auch immer erst nach hause telefonieren und fragte jedesmal nach dem pw. Und erst nach einem go aus dem worldwideweb geht dann hier bei mir die beleuchtung an, wunderbar. Das hatte ich mir nicht so vorgestellt, ich hatte die erwartung das ein home controller die sachen vor ort verwaltet und nicht das meine verbräuche und gewohnheiten auf irgendeinem fremden server protokolliert wird. Einfach zuhause über das wlan, das wärs gewesen, aber da die webseite auch mehrmals abgestürzt ist war mir bald klar das das teil zurück geht.
  27. Rezension bezieht sich auf : Devolo Home Control Starter Paket 2.0 (Z-Wave Hausautomation, Haussteuerung per iOS/Android App, einfache Installation, Smart Home Starter Set: Zentrale, Schaltsteckdose, Türkontakt, Fensterkontakt)

    Die thermostate ließen sich sehr einfach installieren, für die gängigsten heimeier und danvoss ventile gibt es adapter. Auf ältere rossweiner oventrop mit feingewinde passen sie nicht. Die einbindung in mein vorhandenes devolo system ging auch problemlos. Noch ein hinweis an alle die meinen die können damit heizkosten sparen, nein mam spart damit keine kosten/heizkosten. Wenn man den preis eines ventils zugrunde legt müsste man je nach anzahl der heizkörper im haus ca. 200€ und mehr heizkosten einsparen zuzüglich der kosten für die batterien und der smart home zentrale. Bei einer lösung zum beispiel „fenster auf, heizung aus“ kommen zusätzlich noch mal ca. 200€ und mehr je nach anzahl der fenster und aussentüren für die fenster/türkontakte hinzu. Desweiteren verbraucht jede smart home lösung zusätzlich strom.
  28. Rezension bezieht sich auf : Devolo Home Control Starter Paket 2.0 (Z-Wave Hausautomation, Haussteuerung per iOS/Android App, einfache Installation, Smart Home Starter Set: Zentrale, Schaltsteckdose, Türkontakt, Fensterkontakt)

    Die thermostate ließen sich sehr einfach installieren, für die gängigsten heimeier und danvoss ventile gibt es adapter. Auf ältere rossweiner oventrop mit feingewinde passen sie nicht. Die einbindung in mein vorhandenes devolo system ging auch problemlos. Noch ein hinweis an alle die meinen die können damit heizkosten sparen, nein mam spart damit keine kosten/heizkosten. Wenn man den preis eines ventils zugrunde legt müsste man je nach anzahl der heizkörper im haus ca. 200€ und mehr heizkosten einsparen zuzüglich der kosten für die batterien und der smart home zentrale. Bei einer lösung zum beispiel „fenster auf, heizung aus“ kommen zusätzlich noch mal ca. 200€ und mehr je nach anzahl der fenster und aussentüren für die fenster/türkontakte hinzu. Desweiteren verbraucht jede smart home lösung zusätzlich strom.
  29. Rezension bezieht sich auf : Devolo Home Control Starter Paket 2.0 (Z-Wave Hausautomation, Haussteuerung per iOS/Android App, einfache Installation, Smart Home Starter Set: Zentrale, Schaltsteckdose, Türkontakt, Fensterkontakt)

    Ungenaue temperatur im raum. Da gibt es andere hersteller die regeln bei weitem besser. Die latenz zwischen soll temp. Im zusammenhang mit dem Öffnungsgrad des ventils istzum sparen ungeeignet.
  30. Rezension bezieht sich auf : Devolo Home Control Starter Paket 2.0 (Z-Wave Hausautomation, Haussteuerung per iOS/Android App, einfache Installation, Smart Home Starter Set: Zentrale, Schaltsteckdose, Türkontakt, Fensterkontakt)

    Ungenaue temperatur im raum. Da gibt es andere hersteller die regeln bei weitem besser. Die latenz zwischen soll temp. Im zusammenhang mit dem Öffnungsgrad des ventils istzum sparen ungeeignet.
  31. Rezension bezieht sich auf : Devolo Home Control Starter Paket 2.0 (Z-Wave Hausautomation, Haussteuerung per iOS/Android App, einfache Installation, Smart Home Starter Set: Zentrale, Schaltsteckdose, Türkontakt, Fensterkontakt)

    Damit wir etwas an heizkosten sparen, habe ich gedacht schaffe ich mal solch ein system an. Voller vorfreude alles ausgepackt und angeschlossen. Ich habe zusätzlich ein weiteres thermostat gekauft. Zwei ließen sich sofort verbinden beim dritten fing es dann an. Die sendeleistung des geräts ist schlechter als schlecht. Hat man wände in seiner wohnung hat man ganz verloren. Das gerät ist nichtmal in der lage über ca. 10m durch einen geraden flur eine verbindung herzustellen. Ich frag mich wie man solch ein set verkaufen kann. Man sollte vielleicht dabei schreiben, dass es nur für einen raum geeignet ist.
    1. Damit wir etwas an heizkosten sparen, habe ich gedacht schaffe ich mal solch ein system an. Voller vorfreude alles ausgepackt und angeschlossen. Ich habe zusätzlich ein weiteres thermostat gekauft. Zwei ließen sich sofort verbinden beim dritten fing es dann an. Die sendeleistung des geräts ist schlechter als schlecht. Hat man wände in seiner wohnung hat man ganz verloren. Das gerät ist nichtmal in der lage über ca. 10m durch einen geraden flur eine verbindung herzustellen. Ich frag mich wie man solch ein set verkaufen kann. Man sollte vielleicht dabei schreiben, dass es nur für einen raum geeignet ist.
      1. Wer eine steckdose anschließen kann, bekommt es ganz einfach hin.
  32. Rezension bezieht sich auf : Devolo Home Control Starter Paket 2.0 (Z-Wave Hausautomation, Haussteuerung per iOS/Android App, einfache Installation, Smart Home Starter Set: Zentrale, Schaltsteckdose, Türkontakt, Fensterkontakt)

    Wer eine steckdose anschließen kann, bekommt es ganz einfach hin.
    1. Ich war auf der suche nach einer steuerung für meine heizkörper vor allem wollte ich, dass wenn fenster geöffnet werden die heizung abschaltet und habe mich nach langem hin und her für diese serie entschieden. Ich habe auch die schlechten rezensionen gelesen, das reichweitenproblem sollte ich nicht haben, gigabit-lan verkabelung und extender sind in der ganzen wohnung verteilt und sorgen dafür das ich flächendeckend entsprechende anbindung für meine geräte habe. Ich bekam die lieferung vor wenigen und wollte jetzt die installation machen. Ich packe also aus und nehme die zentrale in mein netzwerk auf und rufe über meinen pc die herstellerseite () für die konfiguration auf – ich dachte ich hätte mich für ein system entschieden, dass nur gelegentlich nach hause telefonieren muss, anscheinend aber nicht so der fall – ich will das gerät hinzufügen erste hürde es kann nicht automatisch erkannt werden, ich muss die seriennummer eingeben – kein problem steht eh auf der anleitung –mit der seriennummer alleine geht es aber auch nicht, ich muss die ports auf dem router und der firewall noch konfigurieren, es braucht also eine dauernde leitung nach hause. Als das soweit erledigt ist finden sich webseite und gerät auch und das update beginnt. Ich gehe mir einen tee holen als ich wieder komme blinkt das gerät rot was bedeutet die verbindung ging verloren nach ein paar minuten und der suche warum kein verbindung da ist (im netzwerk war die einheit noch zu sehen und auch die signalstärke gut) entschließe ich mich zur fehlerbehebungsmethode nr. 1 –aus und einstecken – großer fehler danach geht gar nichts mehr, nicht mal das netzwerk –das teil hat es geschafft den dhcp lahmzulegen. Gerät vom netz getrennt und es geht wieder. 2 ter versuch der einrichtung scheitert nun daran, dass die webseite nun die seriennummer als unbekannt zurück gibt. Ich habe dem hersteller-support geschrieben und bin gespannt was zurückkommt, ich warte 3 werktage und dann geht es vermutlich zurück.
  33. Rezension bezieht sich auf : Devolo Home Control Starter Paket 2.0 (Z-Wave Hausautomation, Haussteuerung per iOS/Android App, einfache Installation, Smart Home Starter Set: Zentrale, Schaltsteckdose, Türkontakt, Fensterkontakt)

    Ich war auf der suche nach einer steuerung für meine heizkörper vor allem wollte ich, dass wenn fenster geöffnet werden die heizung abschaltet und habe mich nach langem hin und her für diese serie entschieden. Ich habe auch die schlechten rezensionen gelesen, das reichweitenproblem sollte ich nicht haben, gigabit-lan verkabelung und extender sind in der ganzen wohnung verteilt und sorgen dafür das ich flächendeckend entsprechende anbindung für meine geräte habe. Ich bekam die lieferung vor wenigen und wollte jetzt die installation machen. Ich packe also aus und nehme die zentrale in mein netzwerk auf und rufe über meinen pc die herstellerseite () für die konfiguration auf – ich dachte ich hätte mich für ein system entschieden, dass nur gelegentlich nach hause telefonieren muss, anscheinend aber nicht so der fall – ich will das gerät hinzufügen erste hürde es kann nicht automatisch erkannt werden, ich muss die seriennummer eingeben – kein problem steht eh auf der anleitung –mit der seriennummer alleine geht es aber auch nicht, ich muss die ports auf dem router und der firewall noch konfigurieren, es braucht also eine dauernde leitung nach hause. Als das soweit erledigt ist finden sich webseite und gerät auch und das update beginnt. Ich gehe mir einen tee holen als ich wieder komme blinkt das gerät rot was bedeutet die verbindung ging verloren nach ein paar minuten und der suche warum kein verbindung da ist (im netzwerk war die einheit noch zu sehen und auch die signalstärke gut) entschließe ich mich zur fehlerbehebungsmethode nr. 1 –aus und einstecken – großer fehler danach geht gar nichts mehr, nicht mal das netzwerk –das teil hat es geschafft den dhcp lahmzulegen. Gerät vom netz getrennt und es geht wieder. 2 ter versuch der einrichtung scheitert nun daran, dass die webseite nun die seriennummer als unbekannt zurück gibt. Ich habe dem hersteller-support geschrieben und bin gespannt was zurückkommt, ich warte 3 werktage und dann geht es vermutlich zurück.
    1. Zur zeit werden statt der bewegungsmelder tür fenster kontakte geliefert das schlimme ist, dass auf der verpackung “bewegungsmelder” steht, in der kartonage aber die tür kontakte sind.
  34. Rezension bezieht sich auf : Devolo Home Control Starter Paket 2.0 (Z-Wave Hausautomation, Haussteuerung per iOS/Android App, einfache Installation, Smart Home Starter Set: Zentrale, Schaltsteckdose, Türkontakt, Fensterkontakt)

    Zur zeit werden statt der bewegungsmelder tür fenster kontakte geliefert das schlimme ist, dass auf der verpackung “bewegungsmelder” steht, in der kartonage aber die tür kontakte sind.

Comments are closed.