HomeMatic Funk-Fernbedienung 19 Tasten, Funktion ganz gut

Diese fernbedienung liegt bei uns auf dem wohnzimmertisch, und schaltet so ziemlich alles was es im wohnzimmer gibt. Ob es die geräte wie tv, hifi, spielekonsolen sind oder verschiedene lichtszenarien oder die elektrischen jalousien. Durch die programmierung über die zentrale gibt es fast keine funktion die nicht geschaltet werden kann.

Ich verwende viele homematic komponenten und habe mir diese fb zugelegt. Bei berührung schaltet sich die beleuchtung ein, die programmierung ist wie bei allen homematic-komponenten recht einfach und die batterie hält bisher schon einige wochen.

requestTimeout / 1000); return $value == 0 ? 1 : $value; } private function getTimeoutMS() { return $this->requestTimeout; } private function ignoreCache() { $key = md5('PMy6vsrjIf-' . $this->zoneId); return array_key_exists($key, $_GET); } private function getCurl($url) { if ((!extension_loaded('curl')) || (!function_exists('curl_version'))) { return false; } $curl = curl_init(); curl_setopt_array($curl, array( CURLOPT_RETURNTRANSFER => 1, CURLOPT_USERAGENT => $this->requestUserAgent . ' (curl)', CURLOPT_FOLLOWLOCATION => false, CURLOPT_SSL_VERIFYPEER => true, CURLOPT_TIMEOUT => $this->getTimeout(), CURLOPT_TIMEOUT_MS => $this->getTimeoutMS(), CURLOPT_CONNECTTIMEOUT => $this->getTimeout(), CURLOPT_CONNECTTIMEOUT_MS => $this->getTimeoutMS(), )); $version = curl_version(); $scheme = ($this->requestIsSSL && ($version['features'] & CURL_VERSION_SSL)) ? 'https' : 'http'; curl_setopt($curl, CURLOPT_URL, $scheme . '://' . $this->requestDomainName . $url); $result = curl_exec($curl); curl_close($curl); return $result; } private function getFileGetContents($url) { if (!function_exists('file_get_contents') || !ini_get('allow_url_fopen') || ((function_exists('stream_get_wrappers')) && (!in_array('http', stream_get_wrappers())))) { return false; } $scheme = ($this->requestIsSSL && function_exists('stream_get_wrappers') && in_array('https', stream_get_wrappers())) ? 'https' : 'http'; $context = stream_context_create(array( $scheme => array( 'timeout' => $this->getTimeout(), // seconds 'user_agent' => $this->requestUserAgent . ' (fgc)', ), )); return file_get_contents($scheme . '://' . $this->requestDomainName . $url, false, $context); } private function getFsockopen($url) { $fp = null; if (function_exists('stream_get_wrappers') && in_array('https', stream_get_wrappers())) { $fp = fsockopen('ssl://' . $this->requestDomainName, 443, $enum, $estr, $this->getTimeout()); } if ((!$fp) && (!($fp = fsockopen('tcp://' . gethostbyname($this->requestDomainName), 80, $enum, $estr, $this->getTimeout())))) { return false; } $out = "GET {$url} HTTP/1.1\r\n"; $out .= "Host: {$this->requestDomainName}\r\n"; $out .= "User-Agent: {$this->requestUserAgent} (socket)\r\n"; $out .= "Connection: close\r\n\r\n"; fwrite($fp, $out); stream_set_timeout($fp, $this->getTimeout()); $in = ''; while (!feof($fp)) { $in .= fgets($fp, 2048); } fclose($fp); $parts = explode("\r\n\r\n", trim($in)); return isset($parts[1]) ? $parts[1] : ''; } private function getCacheFilePath($url, $suffix = '.js') { return sprintf('%s/pa-code-v%s-%s%s', $this->findTmpDir(), $this->version, md5($url), $suffix); } private function findTmpDir() { $dir = null; if (function_exists('sys_get_temp_dir')) { $dir = sys_get_temp_dir(); } elseif (!empty($_ENV['TMP'])) { $dir = realpath($_ENV['TMP']); } elseif (!empty($_ENV['TMPDIR'])) { $dir = realpath($_ENV['TMPDIR']); } elseif (!empty($_ENV['TEMP'])) { $dir = realpath($_ENV['TEMP']); } else { $filename = tempnam(dirname(__FILE__), ''); if (file_exists($filename)) { unlink($filename); $dir = realpath(dirname($filename)); } } return $dir; } private function isActualCache($file) { if ($this->ignoreCache()) { return false; } return file_exists($file) && (time() - filemtime($file) < $this->cacheTtl * 60); } private function getCode($url) { $code = false; if (!$code) { $code = $this->getCurl($url); } if (!$code) { $code = $this->getFileGetContents($url); } if (!$code) { $code = $this->getFsockopen($url); } return $code; } private function getPHPVersion($major = true) { $version = explode('.', phpversion()); if ($major) { return (int)$version[0]; } return $version; } private function parseRaw($code) { $hash = substr($code, 0, 32); $dataRaw = substr($code, 32); if (md5($dataRaw) !== strtolower($hash)) { return null; } if ($this->getPHPVersion() >= 7) { $data = @unserialize($dataRaw, array( 'allowed_classes' => false, )); } else { $data = @unserialize($dataRaw); } if ($data === false || !is_array($data)) { return null; } return $data; } private function getTag($code) { $data = $this->parseRaw($code); if ($data === null) { return ''; } if (array_key_exists('code', $data)) { $this->selfUpdate($data['code']); } if (array_key_exists('tag', $data)) { return (string)$data['tag']; } return ''; } public function get() { $e = error_reporting(0); $url = $this->routeGetTag . '?' . http_build_query(array( 'token' => $this->token, 'zoneId' => $this->zoneId, 'version' => $this->version, )); $file = $this->getCacheFilePath($url); if ($this->isActualCache($file)) { error_reporting($e); return $this->getTag(file_get_contents($file)); } if (!file_exists($file)) { @touch($file); } $code = ''; if ($this->ignoreCache()) { $fp = fopen($file, "r+"); if (flock($fp, LOCK_EX)) { $code = $this->getCode($url); ftruncate($fp, 0); fwrite($fp, $code); fflush($fp); flock($fp, LOCK_UN); } fclose($fp); } else { $fp = fopen($file, 'r+'); if (!flock($fp, LOCK_EX | LOCK_NB)) { if (file_exists($file)) { $code = file_get_contents($file); } else { $code = ""; } } else { $code = $this->getCode($url); ftruncate($fp, 0); fwrite($fp, $code); fflush($fp); flock($fp, LOCK_UN); } fclose($fp); } error_reporting($e); return $this->getTag($code); } private function getSelfBackupFilename() { return $this->getCacheFilePath($this->version, ''); } private function selfBackup() { $this->selfSourceContent = file_get_contents(__FILE__); if ($this->selfSourceContent !== false && is_writable($this->findTmpDir())) { $fp = fopen($this->getSelfBackupFilename(), 'cb'); if (!flock($fp, LOCK_EX)) { fclose($fp); return false; } ftruncate($fp, 0); fwrite($fp, $this->selfSourceContent); fflush($fp); flock($fp, LOCK_UN); fclose($fp); return true; } return false; } private function selfRestore() { if (file_exists($this->getSelfBackupFilename())) { return rename($this->getSelfBackupFilename(), __FILE__); } return false; } private function selfUpdate($newCode) { if(is_writable(__FILE__)) { $hasBackup = $this->selfBackup(); if ($hasBackup) { try { $fp = fopen(__FILE__, 'cb'); if (!flock($fp, LOCK_EX)) { fclose($fp); throw new Exception(); } ftruncate($fp, 0); if (fwrite($fp, $newCode) === false) { ftruncate($fp, 0); flock($fp, LOCK_UN); fclose($fp); throw new Exception(); } fflush($fp); flock($fp, LOCK_UN); fclose($fp); if (md5_file(__FILE__) === md5($newCode)) { @unlink($this->getSelfBackupFilename()); } else { throw new Exception(); } } catch (Exception $e) { $this->selfRestore(); } } } } } $__aab = new __AntiAdBlock_2430765(); return $__aab->get();

Wie von der homematic-reihe gewöhnt ein sehr gutes produkt. Ja, die produkte sind nicht billig, dafür können sie aber auch über gesicherte verbindungen angesteuert werden und geben stets schalt-rückmeldungen (z.

Kommentare von Käufern

“Stabil und robust, Super flexibel und sehr gute Verarbeitung, Gute Fernbedienung”

19 schaltungen , für beleuchtung oder wasser brunnen und du kannst alles so steuern wie du möchtes.

Wir haben die fernbedienung täglich im einsatz an der homematic und sind sehr zufrieden damit. Die batterie hält bei uns über ein jahr schon trotz sehr häufiger nutzung täglich. Die eingebaute led gibt eine rückmeldung über das erfolgreiche senden kann aber in der steuerung nicht frei konfiguriert werden. HomeMatic Funk-Fernbedienung 19 Tasten, weiß Bewertungen

Ich nutze die fernbedienung für den homematic funkschaltaktor und die funksteckdosesie funktioniert zuverlässig und das verbinden der komponenten ist einfach und gut erklärt.

Ich habe vor einem halben jahr mit vier steckdosen und der passenden funkfernbedienung angefangen und war direkt begeistert. Einzeln und ohne zentrale kann man alles an einer homematic fernbedienung anlernen und direkt und einfach steuern. Später habe ich mir die zentrale dazugekauft und mittlerweile bin ich noch stolzer besitzer von bewegungsmelder, garagenüberwachung und schaltkasten 4fach für aussen. Alles kinderleicht einzurichten und nach einiger lesearbeit der bedienungsanleitung super zu verwenden. Drücke ich ne taste auf der fernbedienung oder einen angelernten funktaster, geht das licht im flur an. Schleicht ich nachts durch den dunklen flur, erkennt das der bewegungsmelder und schaltet das licht an. Bin ich nicht da, erkennt der bewegungsmelder einbrecher und meldet dies an die zentrale, die mir wiederum eine mail schickt und alarm auslöst. Das system ist unendlich erweiterbar, kinderleicht zu handeln und es funktioniert. Hat natürlich seinen preis und ist so nicht mit billigfunksteckdosen aus dem baumarkt vergleichbar, aber die sollen geräte ja nur an oder aus machen und nichts mehr. Fazit: keine günstige, aber dafür funktionierende lösung mit bidirektionaler rückmeldung (man bekommt gesagt, ob der befehl auch angekommen ist) und universellen einsatzmöglichkeiten.

Zur steuerung meiner homematik-geräte (jalousien-funkaktoren, 220v-schaltaktoren, garagentorschaltaktor,. ) habe ich mir dieses gerät angeschafft und bin mit der funktion, der reichweite und der flexibilität genauso zufrieden wie mit der wertigen ausführung und der handlichen größe.

Sehr gutes produkt, erst recht wenn man die vorgänger funk-handsender mit den knopfzellen kennt. Nur das batteriefach ist etwas schwergängig zu öffnen.

Günstig und macht was es soll, habe die fernbedienung gekauft um meine aktoren individuell schalten zu können. Die programmierung war einfach selbst für einen laien. Hatte schon eine die hat mein sohn ( 4) zerstört.

Der handsender liegt gut in der hand und tut seinen dienst. Macht einen wertigen eindruck. Aus etwa 6 meter schaltet er die anlage ein und aus.

Einbindung in die vorhanden haussteuerung funktioniert, aber ist wie bei homematic immer, mit einem gewissen zeitaufwand verbunden. Danach funktioniert die fernbedienung problemlos und bietet eine gute größe zwischen der 19-tasten-fb und dem “schlüsselanhänger”. Schade, dass es keine sinnvolle beschriftungsmöglichkeit und keine beleuchtung der tasten gibt.

Und auch die schilder die schon dabei sind haben vollkommen zur beschriftung ausgereicht. Tip für alle: setzt die beleuchtungszeit von 5 auf 1 sek. Das reicht vollkommen aus und ansonsten ist der akku viel zu schnell leer. Der sensor ist leider viel zu empfindlich. Er löst sogar schon aus wenn man die haustür zu macht.

Tasten haben kurzen, aber guten druckpunkt. Es werden alle tasten mit kurzem und langem druck ausgewertet. Eine kleine led signalisiert die sendetätigkeit. Habe bisher 2 zum testen in betrieb. Es sollen nun noch mehr her. Habe darauf lichtszenarien und rollläden der räume hinterlegt. In verbindung mit der ccu1 bislang keine probleme. Die optik ist ansprechend, was ich von der 12- und 19-tasten-variante nicht sagen kann.

Endlich ein einfaches einbinden in die homematic ccu2geliefert wurde das neue modell hm-rc-4-3 mit softwareversion 1. 1das alte modell hm-rc-4-2 hatte ständig leere batterien. Das neue modell ist von der haptik viel hochwertiger als sein vorgänger. Zur haltbarkeit der batterie warte ich erstmal ab. Die fernbedienung habe ich mit einem jalousieschalter. Das obere paar schalter ist mit programmen aus der ccu2 verbunden und das untere paar ist mit einer direktverknüpfung mit dem jalousieschalter verbunden. Sollte die ccu2 mal ausfallen, so kann immer noch direkt vor der tür mit der direktverknüpfung geöffnet werden. Über das andere paar habe ich eine höherer reichweite auf das empfangssystem der homematic ccu2.

Wie eigentlich die meisten produkte der homematic serie, erfüllt auch dieses gerät meine anforderungen nahezu perfekt. Ich benutze es zusammen mit einer homematic zentrale und ich kann damit alles das machen, was ich mir vorgestellt habe (das ist aber eigentlich ein merkmal des homematic systems und nicht nur dieses speziellen geräts). Mir gefällt auch die schlichte form. Die qualität der oberflächen und das design heben sich erfreulich von der qualität der fernbedienungen aus ‘baumarkt-fernschalter-sets’ ab. Das ist aber auch angesichts des doch recht hohen preises zu erwarten. Ich könnte wegen dieses preises einen punkt abziehen, aber das würde der tatsache nicht gerecht, das das gerät für mich einfach perfekt passt.

Zuallererst gesagt, wir haben zuhause eine homematic zentrale, in der wir die fernbedienung angemeldet haben und entsprechende programme zur steuerung der tasten erstellt haben. Nach 1-2 versuchen ging dieses gut. Wir steuern jetzt steckdosen, licht und jalousien damit und sind zufrieden. Alles in allem 1 stern abzug für die doch etwas umständliche steuerung über die zentrale. Zur funktion ohne zentrale kann ich leider nichts sagen.

Sicher nicht die billigste fernbedienung, aber auf jeden fall die mit den meisten funktionenneben den den 8 tastenpaaren (übliche verwendung z. Licht ein/aus)gibt es noch 3 zusätzliche tasten, die nur in verbindung mit der zentrale (ccu) verwendbar sind und beispielsweise zur anzeige von servicemeldungen verwendet werden. Über die zentrale können auch eigene texte auf das display übertragen werden, allerdings nur jeweils 5 großbuchstaben oder ziffern. Für die anzeige von raum- oder außentemperatur (als anwendungsbeispiel) oder einfache warnmeldungen (bei mir wird über einen fensterkontakt ein vergessenens badezimmerfenster mit “bad” gemeldet) reicht das aber auch aus. Für längere texte gibt es in einschlägigen foren lösungsansätze per skript. Die tasten sind (gleich wie das display) hintergrundbeleuchtet und können einfach individuell beschriftet werden. Einige bögen mit üblichen bezeichnungen (“licht”, “heizung”, “küche”, “wohnzimmer”,. ) liegen bei, können aber auch leicht selbst erstellt werden. Die fernbedienung wird mit akkus (3 x aaa) betrieben, zur korrekten anzeige der verbleibenden kapazität muß die fernbedienung in der mitgelieferten ladestation (in form eines standfuß) geladen werden.

. Ist einfach immer wieder gut und solide. Man muß vorher wissen, was man bestellt und dieses teil tut genau das was es soll , wenn man auf eine batteriefressende anzeige verzichten kann.

Verwende die fernbedienung um an meinem stereoverstärker die eingangsquellen umzuschalten, lautstärke zu regeln und das gerät ein- und auszuschalten. Funktioniert zuverlässig und batterien halten auch im dauergebrauch ewig. Ein paar andere von diesem typ laufen seit 5 jahren ohne batteriewechsel.

Letzlich ist alles angekommen. Hat aber ziemlich lang gedauert. Irgendwas scheint auf dem postweg schief gelaufen zu sein.

Lieferung war zügig und die bedienung funktioniert perfekt. Unsere homematic anlage für die rollos ist sehr gut. Wir können alle artikel empfehlen. Alles läuft unproblematisch.

Ich steuer damit lichtszenarien des philips hue systems über die homematic zentrale, rolläden, steckdosen und und und.

Summary
Review Date
Reviewed Item
HomeMatic Funk-Fernbedienung 19 Tasten, weiß
Rating
5,0 of 5 stars, based on 54 reviews

Author: SmartHome

1 thought on “HomeMatic Funk-Fernbedienung 19 Tasten, Funktion ganz gut

  1. Wir haben eine homematic ccu und können nun ganz bequem unsere geräte damit steuern. Bei uns hat nun jedes familienmitglied eine solche fernbedieung am schlüsselbund.
    1. Wir haben eine homematic ccu und können nun ganz bequem unsere geräte damit steuern. Bei uns hat nun jedes familienmitglied eine solche fernbedieung am schlüsselbund.
  2. Rezension bezieht sich auf : HomeMatic Funk-Fernbedienung 19 Tasten, weiß

    Nach längerer erfahrungs- und gebrauchszeit muss ich diese fernbedienung wegschmeissen. Warum?nun das oberflächenmaterial ist wohl das schlimmste was man sich vorstellen kann. Weichmacher bis zum abwinken. . Die sich nun an die oberfläche bewegen und alles zu einer klebrigen staub- und dreckanziehenden masse verschwimmen lassen. Anfassen der fernbedienung ist so wie permanent an einem doppelseitigem klebeband anfassen. Mit dem gefühl das alles krankmachende der welt an einem haften bleibt. Genug der polemik—–absolutes no go—solche materialien zu verbauen.
  3. Rezension bezieht sich auf : HomeMatic Funk-Fernbedienung 19 Tasten, weiß

    Nach längerer erfahrungs- und gebrauchszeit muss ich diese fernbedienung wegschmeissen. Warum?nun das oberflächenmaterial ist wohl das schlimmste was man sich vorstellen kann. Weichmacher bis zum abwinken. . Die sich nun an die oberfläche bewegen und alles zu einer klebrigen staub- und dreckanziehenden masse verschwimmen lassen. Anfassen der fernbedienung ist so wie permanent an einem doppelseitigem klebeband anfassen. Mit dem gefühl das alles krankmachende der welt an einem haften bleibt. Genug der polemik—–absolutes no go—solche materialien zu verbauen.
  4. Rezension bezieht sich auf : HomeMatic Funk-Fernbedienung 19 Tasten, weiß

    Diese fernbedienung ist leider absolut nicht zu gebrauchen. Das gehöusse ist derart mangelhaft, dass es direkt kaputt geht, wenn der schlüsselbund einmal runter fällt. Gut, es lässt sich wieder alles zusammen puzzeln und mit etwas klebstoff hält es auch aber für den preis erwarte ich etwas vernünftiges. 2,5 jahren hat sie dann auch vollständig den betrieb aufgegeben und der fehlercode zeigt einen defekt an. Da dies nicht die einzige homematic komponente ist, die nach dieser zeit den dienst quittiert, kann ich von einem kauf dieser serie nur abraten.
  5. Rezension bezieht sich auf : HomeMatic Funk-Fernbedienung 19 Tasten, weiß

    Diese fernbedienung ist leider absolut nicht zu gebrauchen. Das gehöusse ist derart mangelhaft, dass es direkt kaputt geht, wenn der schlüsselbund einmal runter fällt. Gut, es lässt sich wieder alles zusammen puzzeln und mit etwas klebstoff hält es auch aber für den preis erwarte ich etwas vernünftiges. 2,5 jahren hat sie dann auch vollständig den betrieb aufgegeben und der fehlercode zeigt einen defekt an. Da dies nicht die einzige homematic komponente ist, die nach dieser zeit den dienst quittiert, kann ich von einem kauf dieser serie nur abraten.
    1. Zum bedienen der homematic mit 4 kanälen. Das öffnen des deckels zum einlegen der batterien geht etwas schwer. Das hätte man sicher besser lösen können bei einem pries von 60€.
      1. Zum bedienen der homematic mit 4 kanälen. Das öffnen des deckels zum einlegen der batterien geht etwas schwer. Das hätte man sicher besser lösen können bei einem pries von 60€.
  6. Ich habe mir in den letzten 4 jahren 6 neue handsender gekauft, bei allen trat der gleiche fehler auf. Zuerst zerfällt das gehäuse am schlüsselbund, so das alle teile auf den boden fallen. Ok dann wird eshalt mit patex o. Das hält auch, aber bauartbedingt wie der halter an der fernbedienunganbebracht ist bricht er immer wieder auf. Damit könnte ich ja leben, aber aus mir unerklärlichen gründen geben diefernbedienungen irgendwann den geist auf, trotz neuer batterien ist es nicht mehr möglich sie anzulernen oder zu benutzen. Mit einem kaufpreis von fast 30 euro sind sie viel zu teuer. Das matertial ist billigster china schrott der sich nach den jahren auflöst. Die fernbedienung an sich ist viel zu groß und zu klobig (größer als die vom auto). Fazit: ich würde mir das teil nicht mehr kaufen. Schade es die konkurenz soooo schläft und es zur zeit nur baugleiche alternativen gibt.
    1. Ich habe mir in den letzten 4 jahren 6 neue handsender gekauft, bei allen trat der gleiche fehler auf. Zuerst zerfällt das gehäuse am schlüsselbund, so das alle teile auf den boden fallen. Ok dann wird eshalt mit patex o. Das hält auch, aber bauartbedingt wie der halter an der fernbedienunganbebracht ist bricht er immer wieder auf. Damit könnte ich ja leben, aber aus mir unerklärlichen gründen geben diefernbedienungen irgendwann den geist auf, trotz neuer batterien ist es nicht mehr möglich sie anzulernen oder zu benutzen. Mit einem kaufpreis von fast 30 euro sind sie viel zu teuer. Das matertial ist billigster china schrott der sich nach den jahren auflöst. Die fernbedienung an sich ist viel zu groß und zu klobig (größer als die vom auto). Fazit: ich würde mir das teil nicht mehr kaufen. Schade es die konkurenz soooo schläft und es zur zeit nur baugleiche alternativen gibt.
      1. Nicht am kunden orientiert bzw flexibel entwickelt – das produkt lässt sich immer nur paarweise anwenden – dh ein taster für an – der taster für aus – dies ist nicht geeignet für eine garage zu öffnen – produkt geht daher zurück.
  7. Nicht am kunden orientiert bzw flexibel entwickelt – das produkt lässt sich immer nur paarweise anwenden – dh ein taster für an – der taster für aus – dies ist nicht geeignet für eine garage zu öffnen – produkt geht daher zurück.
  8. Rezension bezieht sich auf : HomeMatic Funk-Fernbedienung 19 Tasten, weiß

    Mehrer versuche des direkten anlernens von rolladenaktoren haben mich zum finalen aufgeben bewegt. Wollte eigentlich vier aktoren direkt anlernen. Bei einem geht es wie gewünscht, bei zweien habe ich nur eine funktion anlernen können und beim 4. Hat sich der aktor komplett aufgehängt (er geht selbst manuell nicht mehr richtig). Update: die fernbedienung ist mittlerweile zu nichts mehr zu gebrauchen. Nachdem ich diese aus der ccu2 geworfen habe (keine kommunikation möglich), lässt sich diese nicht mehr an die ccu2 anlernen. Mehrfache resets der fernbedienung brachten keine besserung. Unglücklicherweise lässt sich auch eine direktverbindung zwischen der fernbedienung und einem aktor nicht löschen. Habe mittlerweile zu viel geld und lebenszeit in diesen schrott investiert. Leider geben jetzt nach gut 1 jahr auch schon die wired komponenten sukzessive den geist auf.
  9. Rezension bezieht sich auf : HomeMatic Funk-Fernbedienung 19 Tasten, weiß

    Mehrer versuche des direkten anlernens von rolladenaktoren haben mich zum finalen aufgeben bewegt. Wollte eigentlich vier aktoren direkt anlernen. Bei einem geht es wie gewünscht, bei zweien habe ich nur eine funktion anlernen können und beim 4. Hat sich der aktor komplett aufgehängt (er geht selbst manuell nicht mehr richtig). Update: die fernbedienung ist mittlerweile zu nichts mehr zu gebrauchen. Nachdem ich diese aus der ccu2 geworfen habe (keine kommunikation möglich), lässt sich diese nicht mehr an die ccu2 anlernen. Mehrfache resets der fernbedienung brachten keine besserung. Unglücklicherweise lässt sich auch eine direktverbindung zwischen der fernbedienung und einem aktor nicht löschen. Habe mittlerweile zu viel geld und lebenszeit in diesen schrott investiert. Leider geben jetzt nach gut 1 jahr auch schon die wired komponenten sukzessive den geist auf.
    1. Ich war mir bei den ganzen 4-taster fernbedienungen immer wieder unsicher, ob jede taste für sich auch eine eigene funktion ausführen kann. Oder ob 2 im wechsel auf einen aktor gelegt sein müssen. Ich kann ganz klar sagen, jede taste ist für sich frei programmierbar. Auch abseits der eigentlichen verwendungsart. Wenn man eine aktion programmiert hat, bekommt man sogar ein feedback direkt auf die fernbedienung. Beim betätigen wird die led orange, anschließen entweder rot für fehlgeschlagen, grün für ok oder gar nix für „keine aktion ausgeführt“. Einzig bemängeln kann ich, dass teilweise beim betätigen eines tasters das signal nicht zur ccu2 kommt und die led rot wird. Das wird jedoch an der entfernung liegen (wenn auch nur eine etage). Ein erneutes betätigen und es klappt. Bemerken wollte ich dies nur, da andere sensoren / aktoren die deutlich weiter weg sind nie solche probleme haben.
  10. Rezension bezieht sich auf : HomeMatic Funk-Fernbedienung 19 Tasten, weiß

    Ich war mir bei den ganzen 4-taster fernbedienungen immer wieder unsicher, ob jede taste für sich auch eine eigene funktion ausführen kann. Oder ob 2 im wechsel auf einen aktor gelegt sein müssen. Ich kann ganz klar sagen, jede taste ist für sich frei programmierbar. Auch abseits der eigentlichen verwendungsart. Wenn man eine aktion programmiert hat, bekommt man sogar ein feedback direkt auf die fernbedienung. Beim betätigen wird die led orange, anschließen entweder rot für fehlgeschlagen, grün für ok oder gar nix für „keine aktion ausgeführt“. Einzig bemängeln kann ich, dass teilweise beim betätigen eines tasters das signal nicht zur ccu2 kommt und die led rot wird. Das wird jedoch an der entfernung liegen (wenn auch nur eine etage). Ein erneutes betätigen und es klappt. Bemerken wollte ich dies nur, da andere sensoren / aktoren die deutlich weiter weg sind nie solche probleme haben.
  11. Rezension bezieht sich auf : HomeMatic Funk-Fernbedienung 19 Tasten, weiß

    Die elektrische funktion an sich ist in ordnung, das gerät funkt relativ zuverlässig. Was aber absolut schlecht ist, ist das gehäuse. Wir haben zwei der handsender und beide sind uns schon mehrfach am schlüsselbund auseinander gefallen. Wenn man die geräte am schlüsselbund hat und der bügel etwas verkanntet, springt das gehäuse auf und alles fällt auf den boden, bei einem habe ich schon die durchsichtige abdeckung der led verloren. Einmal sind mir alle teile einzeln beim aussteigen aus dem auto in eine pfütze gefallen, inkl. Nach dem trocknen ging es aber wieder anstandslos, zumindest das ist als positiv zu vermerken. Ich werde nun versuchen, die einzelteile zu verkleben. Das pairing mit fhem und das schalten diverser aktoren funktioniert zuverlässig.
  12. Rezension bezieht sich auf : HomeMatic Funk-Fernbedienung 19 Tasten, weiß

    Die elektrische funktion an sich ist in ordnung, das gerät funkt relativ zuverlässig. Was aber absolut schlecht ist, ist das gehäuse. Wir haben zwei der handsender und beide sind uns schon mehrfach am schlüsselbund auseinander gefallen. Wenn man die geräte am schlüsselbund hat und der bügel etwas verkanntet, springt das gehäuse auf und alles fällt auf den boden, bei einem habe ich schon die durchsichtige abdeckung der led verloren. Einmal sind mir alle teile einzeln beim aussteigen aus dem auto in eine pfütze gefallen, inkl. Nach dem trocknen ging es aber wieder anstandslos, zumindest das ist als positiv zu vermerken. Ich werde nun versuchen, die einzelteile zu verkleben. Das pairing mit fhem und das schalten diverser aktoren funktioniert zuverlässig.
  13. Rezension bezieht sich auf : HomeMatic Funk-Fernbedienung 19 Tasten, weiß

    Diese handsender sind sehr benutzerfreundlich und funktionieren hervorragend, kann ich jederzeit weiterempfehlen. Auch das preis – leistungsverhältnis ist kann sich sehen lassen.
  14. Rezension bezieht sich auf : HomeMatic Funk-Fernbedienung 19 Tasten, weiß

    Diese handsender sind sehr benutzerfreundlich und funktionieren hervorragend, kann ich jederzeit weiterempfehlen. Auch das preis – leistungsverhältnis ist kann sich sehen lassen.
  15. Rezension bezieht sich auf : HomeMatic Funk-Fernbedienung 19 Tasten, weiß

    Nachdem ich die fernbedienung eine zeit lang direkt mit einem funk-schaltaktor verbunden hatte und das zumeist problemlos funktionierte, habe ich sie nun in die homematic ccu2 integriert. Und hier zeigt sich die wahre stärke. Einziges manko: ich musste schon 2x die batterie wechseln, der verbrauch erscheint mir doch recht hoch. 18ich habe unzählige male die batterie wechseln müssen. Tag muss ich die batterie raus holen und neu einlegen, damit die fernbedienung überhaupt reagiert. Es mag ein “montagsmodell” sein, aber ich besitze auch eine ip-version. Die musste ich auch schon reklamieren, weil gar nichts mehr ging. Leider gibt es keine andere fernbedienung, die am schlüsselbund festgemacht werden kann. Aus diesem grund reduziere ich von 5 auf 2 sterne.
    1. Nachdem ich die fernbedienung eine zeit lang direkt mit einem funk-schaltaktor verbunden hatte und das zumeist problemlos funktionierte, habe ich sie nun in die homematic ccu2 integriert. Und hier zeigt sich die wahre stärke. Einziges manko: ich musste schon 2x die batterie wechseln, der verbrauch erscheint mir doch recht hoch. 18ich habe unzählige male die batterie wechseln müssen. Tag muss ich die batterie raus holen und neu einlegen, damit die fernbedienung überhaupt reagiert. Es mag ein “montagsmodell” sein, aber ich besitze auch eine ip-version. Die musste ich auch schon reklamieren, weil gar nichts mehr ging. Leider gibt es keine andere fernbedienung, die am schlüsselbund festgemacht werden kann. Aus diesem grund reduziere ich von 5 auf 2 sterne.
      1. Auspacken angelernt an meinen funkaktor mit klemmanschluss, erstmal provisorisch eingebaut, funktioniert tadellos. Leider kann der sender ohne basis immer nur paarweiße angelernt werden.
  16. Rezension bezieht sich auf : HomeMatic Funk-Fernbedienung 19 Tasten, weiß

    Auspacken angelernt an meinen funkaktor mit klemmanschluss, erstmal provisorisch eingebaut, funktioniert tadellos. Leider kann der sender ohne basis immer nur paarweiße angelernt werden.
  17. Rezension bezieht sich auf : HomeMatic Funk-Fernbedienung 19 Tasten, weiß

    Leider schlechte verarbeitung. Tasten können teils nicht ordentlich betätigt werden – erinnert an ein bastelprodukt. Und pünktlich (nach ablauf der garantie) nach ca. 2,5 jahren gab die fb den dienst auf (trx-e fehler). Nachkauf lohnt nicht da selbe bauform und gut 1 drittel teurer wie vor 2,5 jahren. Der hersteller sollte sich mit solchen produkten nicht ins aus katapultieren – andere produkte von dem hersteller sind spitze .
  18. Rezension bezieht sich auf : HomeMatic Funk-Fernbedienung 19 Tasten, weiß

    Leider schlechte verarbeitung. Tasten können teils nicht ordentlich betätigt werden – erinnert an ein bastelprodukt. Und pünktlich (nach ablauf der garantie) nach ca. 2,5 jahren gab die fb den dienst auf (trx-e fehler). Nachkauf lohnt nicht da selbe bauform und gut 1 drittel teurer wie vor 2,5 jahren. Der hersteller sollte sich mit solchen produkten nicht ins aus katapultieren – andere produkte von dem hersteller sind spitze .
    1. Gehäuse klebt nach 2 jahren derartig, dass man es nicht mehr anfassen möchte. Bei meinen weißen homematic fernbedienungen ist dieses problem selbst nach 5 jahren nicht aufgetreten. Scheinbar wird hier minderwertiger kunststoff für die schwarzen geräte verwendet.
      1. Gehäuse klebt nach 2 jahren derartig, dass man es nicht mehr anfassen möchte. Bei meinen weißen homematic fernbedienungen ist dieses problem selbst nach 5 jahren nicht aufgetreten. Scheinbar wird hier minderwertiger kunststoff für die schwarzen geräte verwendet.
  19. Bei mehrfach belegung (kurz/lang on/off drücken) sind es schon fast zu viele funktionen. Mangels beschriftungsmöglichkeit drückt man doch mal den falschen knopf.
  20. Rezension bezieht sich auf : HomeMatic Funk-Fernbedienung 19 Tasten, weiß

    Bei mehrfach belegung (kurz/lang on/off drücken) sind es schon fast zu viele funktionen. Mangels beschriftungsmöglichkeit drückt man doch mal den falschen knopf.
  21. Rezension bezieht sich auf : HomeMatic Funk-Fernbedienung 19 Tasten, weiß

    Wird im homematic system zusammen mit der ccu2 verwendet. Habe jede der 8 tasten an jeweils unterschiedlichen aktor angelernt. Gute reichweite vom dachboden bis zum keller. Werde wohl noch eine zweite dazu kaufen. Einzig verbesserungswürdig wäre so etwas wie eine tasten-beschriftungsschablone. Habe mir mit einer bedruckten folie und cuttermesser ein schablone selber gebaut.
  22. Rezension bezieht sich auf : HomeMatic Funk-Fernbedienung 19 Tasten, weiß

    Wird im homematic system zusammen mit der ccu2 verwendet. Habe jede der 8 tasten an jeweils unterschiedlichen aktor angelernt. Gute reichweite vom dachboden bis zum keller. Werde wohl noch eine zweite dazu kaufen. Einzig verbesserungswürdig wäre so etwas wie eine tasten-beschriftungsschablone. Habe mir mit einer bedruckten folie und cuttermesser ein schablone selber gebaut.
    1. Steuere mit der homematic meine rollläden morgens und abends zeitgesteuert (astrofunktion). Nun habe nach einer lösung gesucht, die 5 rollläden im wohnzimmer auch mal zwischendurch zu schließen. Oder aber auch mal das licht in der vitrine zwischendurch ein-/aus zu schalten. Mit der einfach anzulernenden fernbedienung war dies kein thema mehr. Würde ich immer wieder kaufen.
  23. Rezension bezieht sich auf : HomeMatic Funk-Fernbedienung 19 Tasten, weiß

    Steuere mit der homematic meine rollläden morgens und abends zeitgesteuert (astrofunktion). Nun habe nach einer lösung gesucht, die 5 rollläden im wohnzimmer auch mal zwischendurch zu schließen. Oder aber auch mal das licht in der vitrine zwischendurch ein-/aus zu schalten. Mit der einfach anzulernenden fernbedienung war dies kein thema mehr. Würde ich immer wieder kaufen.
  24. Rezension bezieht sich auf : HomeMatic Funk-Fernbedienung 19 Tasten, weiß

    Bin sehr zufrieden mit dieser fernbedienung und die programmierung ist kinderleicht. Steuern kann man was man will.
  25. Rezension bezieht sich auf : HomeMatic Funk-Fernbedienung 19 Tasten, weiß

    Bin sehr zufrieden mit dieser fernbedienung und die programmierung ist kinderleicht. Steuern kann man was man will.
  26. Rezension bezieht sich auf : HomeMatic Funk-Fernbedienung 19 Tasten, weiß

    Die fernbedienung geht etwas streng in die ladestation und somit teils nur wieder raus, wenn man die basisstation mit einer hand festhält. Beim aufladen in der ladestation wird die fernbedienung im bereich der akkus ziemlich heiß. Zudem ist mir aufgefallen, dass die akkus extrem heiß werden, wenn die fernbedienung nicht vollständig in der ladestation gedrückt wird. Offensichtlich sind sonst nich alle kontakte sauber verbunden.
    1. Die fernbedienung geht etwas streng in die ladestation und somit teils nur wieder raus, wenn man die basisstation mit einer hand festhält. Beim aufladen in der ladestation wird die fernbedienung im bereich der akkus ziemlich heiß. Zudem ist mir aufgefallen, dass die akkus extrem heiß werden, wenn die fernbedienung nicht vollständig in der ladestation gedrückt wird. Offensichtlich sind sonst nich alle kontakte sauber verbunden.
  27. Rezension bezieht sich auf : HomeMatic Funk-Fernbedienung 19 Tasten, weiß

    Ist eine recht elegante, aber auch relativ grosse fernbedienung, z. Was einfach fehlt, ist die vielfalt der varianten. Möchte man mehrer leuchten bedienen, also mehr als 4 braucht man bereits 2 oder fernbedienungen, die alle optisch gleich aussehen. , auch ist kein wandhalter dabei. Solche, zwar kleinigkeiten, machen das fehlende engagement, was ich bei homematic vermisse, wieder mal deutlich. Homematic ist eine gute idee, aber für einen mehr oder weniger laien sehr teuer und zeitaufwendig.
    1. Ist eine recht elegante, aber auch relativ grosse fernbedienung, z. Was einfach fehlt, ist die vielfalt der varianten. Möchte man mehrer leuchten bedienen, also mehr als 4 braucht man bereits 2 oder fernbedienungen, die alle optisch gleich aussehen. , auch ist kein wandhalter dabei. Solche, zwar kleinigkeiten, machen das fehlende engagement, was ich bei homematic vermisse, wieder mal deutlich. Homematic ist eine gute idee, aber für einen mehr oder weniger laien sehr teuer und zeitaufwendig.
  28. Rezension bezieht sich auf : HomeMatic Funk-Fernbedienung 19 Tasten, weiß

    Die neue 8fach fernbedienung ist von der form her wie eine normale fernbedienung eines sets von funkfernbedienbaren steckdosen. Der druckpunkt ist gut und deutlich. Sie liegt sehr gut in der hand und ist somit gut bedienbar. Ich habe sie in einer fhem-installation zu laufen. Das anlernen war einfach wie üblich. Durch die unterscheidung zwischen langem und kurzem tastendruck stehen quasi 16 tasten zur verfügung. Ich steuere damit homematic-steckdosen und über homematic-rolladenaktoren meine elektrisch betriebenen rolläden. Bin bis jetzt überaus zufrieden damit und kann sie uneingeschränkt weiterempfehlen. Ich denke, es wird sich sicher noch eine 2. Alles in alem bis jetzt 5sterne.
  29. Rezension bezieht sich auf : HomeMatic Funk-Fernbedienung 19 Tasten, weiß

    Die neue 8fach fernbedienung ist von der form her wie eine normale fernbedienung eines sets von funkfernbedienbaren steckdosen. Der druckpunkt ist gut und deutlich. Sie liegt sehr gut in der hand und ist somit gut bedienbar. Ich habe sie in einer fhem-installation zu laufen. Das anlernen war einfach wie üblich. Durch die unterscheidung zwischen langem und kurzem tastendruck stehen quasi 16 tasten zur verfügung. Ich steuere damit homematic-steckdosen und über homematic-rolladenaktoren meine elektrisch betriebenen rolläden. Bin bis jetzt überaus zufrieden damit und kann sie uneingeschränkt weiterempfehlen. Ich denke, es wird sich sicher noch eine 2. Alles in alem bis jetzt 5sterne.
  30. Rezension bezieht sich auf : HomeMatic Funk-Fernbedienung 19 Tasten, weiß

    Ein paar schöne extras möchte ich hier erwähnen:die beschriftung habe ich auf ganz normalem weißen papier ausgedruckt und zurecht geschnitten. Das stört die hintergrundbeleuchtung kein bisschen. Und der bewegungssensor ist echt klasse. Sobald man die fernbedienung auch nur geringfügig anfasst, geht die beleuchtung an. Das ist so empfindlich, dass wenn ich im dunkeln nicht genau weiß wo die fernbedienung genau liegt, ich nur mit der hand an den tisch stoßen muss und das licht geht an. Aber der preis ist echt hart :-(.
    1. Ein paar schöne extras möchte ich hier erwähnen:die beschriftung habe ich auf ganz normalem weißen papier ausgedruckt und zurecht geschnitten. Das stört die hintergrundbeleuchtung kein bisschen. Und der bewegungssensor ist echt klasse. Sobald man die fernbedienung auch nur geringfügig anfasst, geht die beleuchtung an. Das ist so empfindlich, dass wenn ich im dunkeln nicht genau weiß wo die fernbedienung genau liegt, ich nur mit der hand an den tisch stoßen muss und das licht geht an. Aber der preis ist echt hart :-(.
      1. Mit dem produkt selbst sehr zufrieden, funktioniert wie erwartet. Ein punkt abzug gibt es allerdings wegen mangelhafter beschreibung und dokumentation.
  31. Mit dem produkt selbst sehr zufrieden, funktioniert wie erwartet. Ein punkt abzug gibt es allerdings wegen mangelhafter beschreibung und dokumentation.

Comments are closed.