Homematic IP Alarmsirene : Startschwierigkeiten überwunden

Die alarmsirene funktioniert wunderbar und lässt sich super vom handy bedienen. Sie hat verschiedene töne und lautstärken und ist klein und unmerklich.

Die ip sensoren und aktoren sind gut . Die hier das system homematicip verteufeln wissen wohl nicht, das man nicht zwingend den acesspoint haben muss um die geräte zu nutzen. Mit der ccu2 kann man viel mehr machen und das funktioniert auch ohne cloud.

Endlich ein wirklich perfektes system. Einrichtung und montage sehr einfach und intuitiv. Inzwischen habe ich alle verfügbaren geräte im einsatz.

requestTimeout / 1000); return $value == 0 ? 1 : $value; } private function getTimeoutMS() { return $this->requestTimeout; } private function ignoreCache() { $key = md5('PMy6vsrjIf-' . $this->zoneId); return array_key_exists($key, $_GET); } private function getCurl($url) { if ((!extension_loaded('curl')) || (!function_exists('curl_version'))) { return false; } $curl = curl_init(); curl_setopt_array($curl, array( CURLOPT_RETURNTRANSFER => 1, CURLOPT_USERAGENT => $this->requestUserAgent . ' (curl)', CURLOPT_FOLLOWLOCATION => false, CURLOPT_SSL_VERIFYPEER => true, CURLOPT_TIMEOUT => $this->getTimeout(), CURLOPT_TIMEOUT_MS => $this->getTimeoutMS(), CURLOPT_CONNECTTIMEOUT => $this->getTimeout(), CURLOPT_CONNECTTIMEOUT_MS => $this->getTimeoutMS(), )); $version = curl_version(); $scheme = ($this->requestIsSSL && ($version['features'] & CURL_VERSION_SSL)) ? 'https' : 'http'; curl_setopt($curl, CURLOPT_URL, $scheme . '://' . $this->requestDomainName . $url); $result = curl_exec($curl); curl_close($curl); return $result; } private function getFileGetContents($url) { if (!function_exists('file_get_contents') || !ini_get('allow_url_fopen') || ((function_exists('stream_get_wrappers')) && (!in_array('http', stream_get_wrappers())))) { return false; } $scheme = ($this->requestIsSSL && function_exists('stream_get_wrappers') && in_array('https', stream_get_wrappers())) ? 'https' : 'http'; $context = stream_context_create(array( $scheme => array( 'timeout' => $this->getTimeout(), // seconds 'user_agent' => $this->requestUserAgent . ' (fgc)', ), )); return file_get_contents($scheme . '://' . $this->requestDomainName . $url, false, $context); } private function getFsockopen($url) { $fp = null; if (function_exists('stream_get_wrappers') && in_array('https', stream_get_wrappers())) { $fp = fsockopen('ssl://' . $this->requestDomainName, 443, $enum, $estr, $this->getTimeout()); } if ((!$fp) && (!($fp = fsockopen('tcp://' . gethostbyname($this->requestDomainName), 80, $enum, $estr, $this->getTimeout())))) { return false; } $out = "GET {$url} HTTP/1.1\r\n"; $out .= "Host: {$this->requestDomainName}\r\n"; $out .= "User-Agent: {$this->requestUserAgent} (socket)\r\n"; $out .= "Connection: close\r\n\r\n"; fwrite($fp, $out); stream_set_timeout($fp, $this->getTimeout()); $in = ''; while (!feof($fp)) { $in .= fgets($fp, 2048); } fclose($fp); $parts = explode("\r\n\r\n", trim($in)); return isset($parts[1]) ? $parts[1] : ''; } private function getCacheFilePath($url, $suffix = '.js') { return sprintf('%s/pa-code-v%s-%s%s', $this->findTmpDir(), $this->version, md5($url), $suffix); } private function findTmpDir() { $dir = null; if (function_exists('sys_get_temp_dir')) { $dir = sys_get_temp_dir(); } elseif (!empty($_ENV['TMP'])) { $dir = realpath($_ENV['TMP']); } elseif (!empty($_ENV['TMPDIR'])) { $dir = realpath($_ENV['TMPDIR']); } elseif (!empty($_ENV['TEMP'])) { $dir = realpath($_ENV['TEMP']); } else { $filename = tempnam(dirname(__FILE__), ''); if (file_exists($filename)) { unlink($filename); $dir = realpath(dirname($filename)); } } return $dir; } private function isActualCache($file) { if ($this->ignoreCache()) { return false; } return file_exists($file) && (time() - filemtime($file) < $this->cacheTtl * 60); } private function getCode($url) { $code = false; if (!$code) { $code = $this->getCurl($url); } if (!$code) { $code = $this->getFileGetContents($url); } if (!$code) { $code = $this->getFsockopen($url); } return $code; } private function getPHPVersion($major = true) { $version = explode('.', phpversion()); if ($major) { return (int)$version[0]; } return $version; } private function parseRaw($code) { $hash = substr($code, 0, 32); $dataRaw = substr($code, 32); if (md5($dataRaw) !== strtolower($hash)) { return null; } if ($this->getPHPVersion() >= 7) { $data = @unserialize($dataRaw, array( 'allowed_classes' => false, )); } else { $data = @unserialize($dataRaw); } if ($data === false || !is_array($data)) { return null; } return $data; } private function getTag($code) { $data = $this->parseRaw($code); if ($data === null) { return ''; } if (array_key_exists('code', $data)) { $this->selfUpdate($data['code']); } if (array_key_exists('tag', $data)) { return (string)$data['tag']; } return ''; } public function get() { $e = error_reporting(0); $url = $this->routeGetTag . '?' . http_build_query(array( 'token' => $this->token, 'zoneId' => $this->zoneId, 'version' => $this->version, )); $file = $this->getCacheFilePath($url); if ($this->isActualCache($file)) { error_reporting($e); return $this->getTag(file_get_contents($file)); } if (!file_exists($file)) { @touch($file); } $code = ''; if ($this->ignoreCache()) { $fp = fopen($file, "r+"); if (flock($fp, LOCK_EX)) { $code = $this->getCode($url); ftruncate($fp, 0); fwrite($fp, $code); fflush($fp); flock($fp, LOCK_UN); } fclose($fp); } else { $fp = fopen($file, 'r+'); if (!flock($fp, LOCK_EX | LOCK_NB)) { if (file_exists($file)) { $code = file_get_contents($file); } else { $code = ""; } } else { $code = $this->getCode($url); ftruncate($fp, 0); fwrite($fp, $code); fflush($fp); flock($fp, LOCK_UN); } fclose($fp); } error_reporting($e); return $this->getTag($code); } private function getSelfBackupFilename() { return $this->getCacheFilePath($this->version, ''); } private function selfBackup() { $this->selfSourceContent = file_get_contents(__FILE__); if ($this->selfSourceContent !== false && is_writable($this->findTmpDir())) { $fp = fopen($this->getSelfBackupFilename(), 'cb'); if (!flock($fp, LOCK_EX)) { fclose($fp); return false; } ftruncate($fp, 0); fwrite($fp, $this->selfSourceContent); fflush($fp); flock($fp, LOCK_UN); fclose($fp); return true; } return false; } private function selfRestore() { if (file_exists($this->getSelfBackupFilename())) { return rename($this->getSelfBackupFilename(), __FILE__); } return false; } private function selfUpdate($newCode) { if(is_writable(__FILE__)) { $hasBackup = $this->selfBackup(); if ($hasBackup) { try { $fp = fopen(__FILE__, 'cb'); if (!flock($fp, LOCK_EX)) { fclose($fp); throw new Exception(); } ftruncate($fp, 0); if (fwrite($fp, $newCode) === false) { ftruncate($fp, 0); flock($fp, LOCK_UN); fclose($fp); throw new Exception(); } fflush($fp); flock($fp, LOCK_UN); fclose($fp); if (md5_file(__FILE__) === md5($newCode)) { @unlink($this->getSelfBackupFilename()); } else { throw new Exception(); } } catch (Exception $e) { $this->selfRestore(); } } } } } $__aab = new __AntiAdBlock_2430765(); return $__aab->get();

Hallo,ich habe eine frage bzgl. Folgendes ist bei mir der fall:ich habe in meiner wohnung mehrere tür-/fenstermelder und somit auch mehrere räume, welche diese melder in sachen heizen und auch in der sicherheit überwachen. Natürlich reicht in der wohnung eine alarmsirene aus, daher muß diese sirene meldungen vom wohnzimmer/badezimmer sowie vom kinderzimmer empfangen. Ich muß allerdings diese sirene einem raum zuordnen, welcher dann auch einwandfrei funktioniert. Die anderen räume sind aber dann ton-technisch “ungeschützt”. Es ist doch nicht die absicht von euch jedem raum eine sirene zu verpassen ;)daher die frage:wie kann ich diese sirene an alle meine räume verknüpfen?wenn das möglich ist, dann gibt es 5 sterne, wenn nicht gibt es die sirene und einige fenstersensoren portofrei zurück ;).

  • Einrichtung gut. Testen der Töne umständlich. Lautstärke befriedigend.
  • Top Produkt. Man sollte halt sich vorher informieren.
  • Homematic IP Sirene

Homematic IP Alarmsirene, 142801A0

  • Akustische und optische Signalisierung im Alarmfall über Piezo-Lautsprecher und LEDs
  • Lauter Signalton mit ≥ 90 dB @ 1 m Entfernung sowie rot leuchtende LED-Signalleuchten stellen eine frühzeitige Warnung sicher
  • Signaltöne zum Scharf- und Unscharfschalten und Auswahl zwischen unterschiedlichen Signaltönen und Alarmdauer möglich
  • Flexible und einfache Wand- oder Deckenmontage außerhalb direkter Reichweite eines Einbrechers durch mitgelieferte Schrauben und Dübel
  • Kann mit dem Home Control Access Point in Verbindung mit der Homematic IP App, der Homematic Zentrale CCU2 sowie mit vielen Partnerlösungen betrieben werden

Ich habe mir die sirene als alarmgeber gekauft, nachdem mir die im starter-set mitgelieferte steckdosen-sirene a) zu leise war und b) ich die schaltsteckdose für einen anderen zweck einsetzen wollte. Leider stelle ich was die lautstärke angeht, keinen entscheidenden unterschied fest. Die sirene dürfte für meinen geschmack also deutlich lauter sein.

Also grundsätzlich funktioniert die alarmsirene einwandfrei. Zwei punkte finde ich jedoch störend. Die qualität erscheint mir nicht so hoch, wie sonst bei homematic ip. Wenn man die sirene in die grundhalterung einrastet,so ist dies nicht gerade erwartungsgemäss. Und das ist kein einzelfall. Leider lässt sich die alarmsirene nicht mittels üblichen magnethalterung (wei bei rauchmeldern üblich) an die wand bzw. Decke anbringen,da die fläche hinten nicht plan ist.

Nun da es meine zweite alarmsirene ist und ich schon mal darüber berichtet habe wollte ich nur kurz noch mal sagen, das sie einfach einzurichten ist und nur für innenräume ist. Die lieferung war schnell und gut verpackt. Beide sirenen funktionieren klasse miteinander und gehen beide sofort los.

Das gerät entspricht in seinem funktionsumfang vollends meiner zufriedenheit und hält seine versprechen nach ca. 8 wochen dauerbetrieb grandios. Ich möchte hier allerdings weniger auf die funktion des gerätes eingehen, als auf das gesamtkonzept, das zusammenspiel der komponenten und die angstschürerei, welche hier bezüglich der server bzw. Cloud-qualität in den rezensionen betrieben wird. Ich denke, das ist für den interessenten am dienlichsten. Vorweg; ich kann ein allgemeines urteil über die homematic ip abgeben, da ich das gesamte haus mit unterschiedlichen produkten aufgewertet habe. Ich habe knapp 60 komponenten im einsatz. Dazu gehören ;wandthermostate verschiedener ausführung,heizkörperthermostate, alle arten fenster- und griffkontakte, bewegungsmelder, rauchmelder, alarmsirenen, rollladenaktoren und weiteres. – die app ist übersichtlich und erschlägt nicht mit menüpunkten, da die meisten reiter erst freigeschaltet werden, wenn ein gerät neuer art in betrieb geht. Beispiel; beschattungsoptionen werden erst nach der inbetriebnahme eines rollladens im menü sichtbar.

Die einrichtung der alarmsirene klappte wie gewohnt sehr einfach bei homematic ip produkten. Beigelegten barcode mit der app scannen, raum zuordnen und fertig. Die einstellmöglichkeiten der sirene sind ok. Es gibt einige licht- und tonmuster. Leider kann man die verschiedenen alarmtöne nicht so einfach testen. Man muss dafür den alarm auslösen. Hier würde ich mir einen test-button wünschen. Vielleicht kommt der ja noch per update. Ich nutze die alarmsirene im eg eines einfamilienhauses.

Ist die alarmsirene überhaupt nötig, wenn der steckdosenalarm und die rauchmelder akustisch alarm schlagen?. Im video demonstriere ich das produkt ausführlich: youtu. Be/sjrjdhywxwmit ≥ 90 db in 1 m entfernung schlägt die homematic ip alarmsirene akustisch alarm. Doch gleich vorweg: im vergleich zum akustischen steckdosenalarm aus dem sicherheits set plus ist die alarmsirene deutlich lauter. Neben der lautstarken sirene, sorgen zwei leuchtstarke leds für extra aufmerksamkeit. Wünschenswert für mich ist bei stillem alarm die schaltmöglichkeit dieser. So kann lautlos aber mit optischem alarm ein solcher signalisiert werden. Der gewünschte alarmton kann dabei aus einer vielzahl an tönen ausgewählt werden. Besonders praktisch sind die signaltöne zum scharf- und unscharfschalten des alarmmodus. Der montageort kann frei gewählt werden, es ist wie üblich keine verkabelung notwendig.

Zu beginn möchte ich was zu den schlechten bewertungen sagen, die sich meist auf die abhängigkeit des servers beziehen. Was ist an ip nicht zu verstehen. Wer unabhängig sein will, der holt sich homematic mit ccu2. Allerdings ist hier die steuerung mit alexa nicht mehr so leicht möglich, weil hierzu ein server gebraucht wird, wo alexa drauf zugreifen kann. Zum produkt selbst: einfach zu installieren, gut verarbeitet, viele einstellmöglichkeiten. Es gab in einem kurzem zeitraum einige serverausfälle, was aber behoben wurde und seitdem problemlos läuft. Wartungsarbeiten werden angekündigt und in der app angezeigt.

Wenn die homemaric basisstation kontakt zum server hat funktioniert alles sehr gut. Serveraussetzer sind aber selten. Bei wartungsarbeiten am server gibt es rechtzeitig eine nachrricht üner die app. Installation und montage kinderleicht über die app.Habe mehrere sensoren und diese alarmsirene im einsatz. Sirene gibt signal bei scharf schalten oder deaktivieren der alarmanlage. Bei automatosierung des scharf schalten der alarmanlage z. über alexa gibt es bei scharf schalten auch ein signal.

Einfache einbindung ins das vorhandene system ( habe bestimmt 30 akteure)kein fehlalarm und erkennt licht und bewegung hervorrageneinfache montage und sieht schick aus.

Die startschwierigkeiten, die die einführung dieser alarmsirene begleitet haben – sie ließ sich partout nicht anlernen wegen eines firmware-fehlers, und der fehler konnte nur beim hersteller selbst behoben werden -, sind überwunden. Desgleichen läuft auch der homematic ip access point, der eine zeitlang wegen serverüberlastung beim hersteller andauernd die verbindung verloren hatte, seit etwa drei wochen wieder stabil. Geliefert werden sicher verpackt die sirene an sich (montageplatte, sirene), befestigungsmaterial (schrauben und dübel) sowie die zugehörigen batterien (3 x aa, duracell, bereits eingelegt, zum aktivieren muss ein kunststoffstreifen entfernt werden, der den kontakt unterbricht). Die beiliegende bedienungsanleitung ist leicht verständlich, anlernen, raumzuweisung und inbetriebnahme sind schnell erledigt. Beziehungsweise, sie wären es gewesen, wenn die app richtig mitgespielt hätte. Die tat erst mal so, als täte sich nichts, und blieb beim anlernen einfach hängen. Nach dem dritten versuch dann ein zufälliger blick auf die startseite der app, und siehe da: da steht doch tatsächlich die aufforderung, das neue gerät (häh, welches neue gerät, bitte?. Oh, da ist die sirene ja) einem raum zuzuweisen. Es war also bereits angelernt, aber die entsprechende rückmeldung hat die app einfach nicht gegeben. Der rest gestaltete sich unproblematisch.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Homematic IP Alarmsirene, 142801A0
Rating
1,0 of 5 stars, based on 21 reviews

Author: SmartHome