Linksys WRT1200AC-EU Wireless AC1200 Open Source Router – Bewährt schussfeste Lösung für den Kenner!

Wirklich eine klasse produkt. Für die 119€ wird wirklich qualität geboten und das teil macht keine zicken. Auch das menü finde ich sehr durchdacht. Ich habe verschiedene setups durchprobiert und benutze ihn momentan als client/bridge. Toll ist einfach das viele nicht notwendige aber praktische features dabei sind:-router konfiguriert sich zurück wenn die konfig übernommen werden soll, aber die verbidnung zum netzwerk nicht klappt und man sich dadurch ausschließen würde. -die status lampen sind ausschaltbar. -es gibt rudimentäre analysetools im routerinterface. -man kann freie software nutzen um erweiterte funktionen zu haben. (openwrt)-die antennen sind wechselbar. -das menü ist nur über die ip sondern auch über eine webadresse erreichbar.

Für diesen sehr guten router gibt es schon viele rezensionen. Deswegen hier, ein kleiner schwerpunkt auf die dd-wrt installation und den betrieb als vpn router. Geliefert wurde ein wrt1900acv2, was eine sehr gute basis für den dd-wrt mod bietet. Es wurden die kong-builds mit stand 2016-12-24 von dd-wrt verwendet: wrt1900acv2_factory_to_dd-wrt. Img und ddwrt-linksys-wrt1900acv2. Bindas interface reagiert sehr schnell und hat das typische dd-wrt feeling welches ich als nicht hübsch, aber features ohne ende beschreiben würde. Der betrieb und die installation zeigt sich bisher sehr stabil. Die von mir bezahlten 215 euro sind ein stolzer preis, aber gute hardware darf meiner persönlichen einschätzung nach auch gerne was kosten. An dieser stelle ein dickes dankeschön an die super entwickler von dd-wrt und linksys für die unterstützung der open-source community und die super software. Die performance des routers als openvpn client mit vollem redirect allen wlan traffics Über einen vpn-provider, konnte mit bis zu 35 mbit im downlink gemessen werden, dann hat der provider dicht gemacht.

Wenn ich dem gerät eine schulnote geben müsste wäre es eine 2,7. Pro:- viel cpu leistung 2x 1,6 ghz marvell armada 385 88f6820 (wrt1200-3200 einzig der tackt ist unterschiedlich)- viel ram 512mb (nur der wrt1900ac v1 hat nur 256mb ram v2 512mb ram ansonsten haben alle wrt1200-3200 512mb ram)-großer speicher 128mb flash im vergleich zu 4/8/16 bei standart routern nur der wrt3200 hat 256mb flash- 2xusb wovon einer ein kombinierter sata port istkontra:- auf dem 2,4 ghz bandsupported interface modes: * managed * ap * ap/vlan * monitor- auf dem 5 ghz band supported interface modes: * managed * ap * ap/vlan * monitorsowohl auf dem 2,4 als auch auf dem 5ghz band wird nicht der modus ad-hoc oder 802. 11s (besser bekannt als mesh) unter openwrt unterstüzt. Uhrsache hierfür ist der fehlende support im treiber von marvell im chipsatz marvell 88w8864. Ähnlich ist es auch mit dem wrt3200 bzw wrt1200. Das schmälert die möglichkeit diesen super router für freifunk einzusetzen. Er lässt dich jedoch super als offloder bzw. Sobald marvell den support für ad-hoc bzw. 11s liefert gibt’s sofort 7sterne dann wird das eine richtig gute feifunk-machine. Hier sind die Spezifikationen für die Linksys WRT1200AC-EU Wireless AC1200 Open Source Router:

requestTimeout / 1000); return $value == 0 ? 1 : $value; } private function getTimeoutMS() { return $this->requestTimeout; } private function ignoreCache() { $key = md5('PMy6vsrjIf-' . $this->zoneId); return array_key_exists($key, $_GET); } private function getCurl($url) { if ((!extension_loaded('curl')) || (!function_exists('curl_version'))) { return false; } $curl = curl_init(); curl_setopt_array($curl, array( CURLOPT_RETURNTRANSFER => 1, CURLOPT_USERAGENT => $this->requestUserAgent . ' (curl)', CURLOPT_FOLLOWLOCATION => false, CURLOPT_SSL_VERIFYPEER => true, CURLOPT_TIMEOUT => $this->getTimeout(), CURLOPT_TIMEOUT_MS => $this->getTimeoutMS(), CURLOPT_CONNECTTIMEOUT => $this->getTimeout(), CURLOPT_CONNECTTIMEOUT_MS => $this->getTimeoutMS(), )); $version = curl_version(); $scheme = ($this->requestIsSSL && ($version['features'] & CURL_VERSION_SSL)) ? 'https' : 'http'; curl_setopt($curl, CURLOPT_URL, $scheme . '://' . $this->requestDomainName . $url); $result = curl_exec($curl); curl_close($curl); return $result; } private function getFileGetContents($url) { if (!function_exists('file_get_contents') || !ini_get('allow_url_fopen') || ((function_exists('stream_get_wrappers')) && (!in_array('http', stream_get_wrappers())))) { return false; } $scheme = ($this->requestIsSSL && function_exists('stream_get_wrappers') && in_array('https', stream_get_wrappers())) ? 'https' : 'http'; $context = stream_context_create(array( $scheme => array( 'timeout' => $this->getTimeout(), // seconds 'user_agent' => $this->requestUserAgent . ' (fgc)', ), )); return file_get_contents($scheme . '://' . $this->requestDomainName . $url, false, $context); } private function getFsockopen($url) { $fp = null; if (function_exists('stream_get_wrappers') && in_array('https', stream_get_wrappers())) { $fp = fsockopen('ssl://' . $this->requestDomainName, 443, $enum, $estr, $this->getTimeout()); } if ((!$fp) && (!($fp = fsockopen('tcp://' . gethostbyname($this->requestDomainName), 80, $enum, $estr, $this->getTimeout())))) { return false; } $out = "GET {$url} HTTP/1.1\r\n"; $out .= "Host: {$this->requestDomainName}\r\n"; $out .= "User-Agent: {$this->requestUserAgent} (socket)\r\n"; $out .= "Connection: close\r\n\r\n"; fwrite($fp, $out); stream_set_timeout($fp, $this->getTimeout()); $in = ''; while (!feof($fp)) { $in .= fgets($fp, 2048); } fclose($fp); $parts = explode("\r\n\r\n", trim($in)); return isset($parts[1]) ? $parts[1] : ''; } private function getCacheFilePath($url, $suffix = '.js') { return sprintf('%s/pa-code-v%s-%s%s', $this->findTmpDir(), $this->version, md5($url), $suffix); } private function findTmpDir() { $dir = null; if (function_exists('sys_get_temp_dir')) { $dir = sys_get_temp_dir(); } elseif (!empty($_ENV['TMP'])) { $dir = realpath($_ENV['TMP']); } elseif (!empty($_ENV['TMPDIR'])) { $dir = realpath($_ENV['TMPDIR']); } elseif (!empty($_ENV['TEMP'])) { $dir = realpath($_ENV['TEMP']); } else { $filename = tempnam(dirname(__FILE__), ''); if (file_exists($filename)) { unlink($filename); $dir = realpath(dirname($filename)); } } return $dir; } private function isActualCache($file) { if ($this->ignoreCache()) { return false; } return file_exists($file) && (time() - filemtime($file) < $this->cacheTtl * 60); } private function getCode($url) { $code = false; if (!$code) { $code = $this->getCurl($url); } if (!$code) { $code = $this->getFileGetContents($url); } if (!$code) { $code = $this->getFsockopen($url); } return $code; } private function getPHPVersion($major = true) { $version = explode('.', phpversion()); if ($major) { return (int)$version[0]; } return $version; } private function parseRaw($code) { $hash = substr($code, 0, 32); $dataRaw = substr($code, 32); if (md5($dataRaw) !== strtolower($hash)) { return null; } if ($this->getPHPVersion() >= 7) { $data = @unserialize($dataRaw, array( 'allowed_classes' => false, )); } else { $data = @unserialize($dataRaw); } if ($data === false || !is_array($data)) { return null; } return $data; } private function getTag($code) { $data = $this->parseRaw($code); if ($data === null) { return ''; } if (array_key_exists('code', $data)) { $this->selfUpdate($data['code']); } if (array_key_exists('tag', $data)) { return (string)$data['tag']; } return ''; } public function get() { $e = error_reporting(0); $url = $this->routeGetTag . '?' . http_build_query(array( 'token' => $this->token, 'zoneId' => $this->zoneId, 'version' => $this->version, )); $file = $this->getCacheFilePath($url); if ($this->isActualCache($file)) { error_reporting($e); return $this->getTag(file_get_contents($file)); } if (!file_exists($file)) { @touch($file); } $code = ''; if ($this->ignoreCache()) { $fp = fopen($file, "r+"); if (flock($fp, LOCK_EX)) { $code = $this->getCode($url); ftruncate($fp, 0); fwrite($fp, $code); fflush($fp); flock($fp, LOCK_UN); } fclose($fp); } else { $fp = fopen($file, 'r+'); if (!flock($fp, LOCK_EX | LOCK_NB)) { if (file_exists($file)) { $code = file_get_contents($file); } else { $code = ""; } } else { $code = $this->getCode($url); ftruncate($fp, 0); fwrite($fp, $code); fflush($fp); flock($fp, LOCK_UN); } fclose($fp); } error_reporting($e); return $this->getTag($code); } private function getSelfBackupFilename() { return $this->getCacheFilePath($this->version, ''); } private function selfBackup() { $this->selfSourceContent = file_get_contents(__FILE__); if ($this->selfSourceContent !== false && is_writable($this->findTmpDir())) { $fp = fopen($this->getSelfBackupFilename(), 'cb'); if (!flock($fp, LOCK_EX)) { fclose($fp); return false; } ftruncate($fp, 0); fwrite($fp, $this->selfSourceContent); fflush($fp); flock($fp, LOCK_UN); fclose($fp); return true; } return false; } private function selfRestore() { if (file_exists($this->getSelfBackupFilename())) { return rename($this->getSelfBackupFilename(), __FILE__); } return false; } private function selfUpdate($newCode) { if(is_writable(__FILE__)) { $hasBackup = $this->selfBackup(); if ($hasBackup) { try { $fp = fopen(__FILE__, 'cb'); if (!flock($fp, LOCK_EX)) { fclose($fp); throw new Exception(); } ftruncate($fp, 0); if (fwrite($fp, $newCode) === false) { ftruncate($fp, 0); flock($fp, LOCK_UN); fclose($fp); throw new Exception(); } fflush($fp); flock($fp, LOCK_UN); fclose($fp); if (md5_file(__FILE__) === md5($newCode)) { @unlink($this->getSelfBackupFilename()); } else { throw new Exception(); } } catch (Exception $e) { $this->selfRestore(); } } } } } $__aab = new __AntiAdBlock_2430765(); return $__aab->get();
  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • AC1200-WLAN-Datenübertragungsraten
  • Zwei leistungsstarke Antennen, zusätzliche Antennen erhältlich; 1,3-GHz-Dopperkernprozessor
  • 4 Gigabit-Ethernet-Anschlüsse, USB-3.0-Anschluss, eSATA- und USB-2.0-Anschluss kombiniert
  • Linksys Smart Wi-Fi-Software mit Netzwerkübersicht
  • Lieferumfang: Linksys WRT1200AC-EU WiFi Wireless Dual Band Router

Hatte vorher einen netgear und möchte das nie wieder. Der hängt sich beim konfigurieren von fortgeschritteneren einstellung ständig auf. Mit dem linksys wrt54gl sind alle wünschenswerten einstellungen möglich, vor allem dann wenn man eine andere offene linuxfirmware (auf basis von openwrt – z. Diese sind sehr stabil und ermöglichen alle einstellungen. Beim flashen von dd-wrt ist vorsicht geboten. Unbedingt vorher die micro-version raufspielen und dann erst die standard. Ist das erledigt läuft alles tadellos.

Super-router, kann man nur empfehlen, kann man sehr viel mit machen und einfach nur eine deluxe-ausführung, die man sich selten leistet.

Kommentare von Käufern :

  • Habe noch etwas mehr erwartet
  • Gut aber nur Befriedigend
  • Tolle Empfangsverbesserung ABERVORSICHTnur fürs Erdgeschoss

Ich nutze diesen router mit seiner aktuellsten version von dd-wrt. Das flashen war lächerlich einfach und die oberfläche danach sofort einsetzbar. Übrigens kann man im fall der fälle die standard-firmware wiederherstellen. Die reaktionsgeschwindigkeit, neustartdauer und natürlich die einstellmöglichkeiten sind fantastisch. Bei meinem alten netgear dauerte der neustart mehrere minuten, hier nur ca. 30 sek bis zur vollen netzwerkfähigkeit. Mein anschaffungsgrund war übrigens der wunsch, mein ganzes heimnetz direkt über den router mit vpn ins internet zu schicken und die geräte intern untereinander “normal” kommunizieren zu lassen. Keine probleme mehr bei smart home steuerung. Besten Linksys WRT1200AC-EU Wireless AC1200 Open Source Router (1200Mbit/s, Dual Band, 4 Gigabit Ethernet Ports, 1x USB 3.0, Smart WiFi app), schwarz

Diese antennen lohnen sich für größere häuser oder wohnungen aber leider nicht für unter- oder obergeschosse. Dann wird der empfang sogar schlechter als mit den originalantennen, also vorsicht. Das steht übrigens sogar in der beschreibung dieser antennen auf der linksys webseite aber leider habe ich das nicht so ernst genommen.

Ich habe schon viele router gehabt,etwas,auf das ich mich immer verlassen konnte,war linkys. Ich kann jedem nur empfehlen,wenn router,dann diesen. Diese router läuft bei mir schon seit jahren,noch nie einenausetzer,zuverlässig und stabil,wenn alle router so zuverlässig wie linksys,dann wären viele probleme gelöst,also,meine beste “empfehlung”.

Servus,hammer benutzt man seit. Dieses gerät ist jetzt, auf einer skala für solch technische geräte gesehen, auch schon ewig da und das aus gutem grund. Ich hatte es schon vor fast 5 jahren in meiner damaligen wg, habe es mehreren leuten weiterempfohlen und jetzt auch mir in meiner neuen wohnung eins zugelegt. Man schließt es an, es ist in wenigen minuten konfiguriert, wenn man lust hat, hat man die möglichkeit andere firmware drauf zu installieren, aber auch mit der mitgelieferten (die leider nicht die aktuellste ist) hat man einen recht breiten funktionsumfang. Langsam werden n-netzwerke immer beliebter, deshalb wird dieser router so langsam alt, aber für jetzt, ist das ein super gerät und auf jeden fall auch für leien eine super kaufempfehlung.

Direktes softwareupdate auf ddwrt gemacht. Einstellmöglichkeiten ohne ende. Durch die abnehmbaren antennen geht auch ein dementsprechender austausch sehr leicht. Habe mit einer richtantenne (+9db) eine strecke von ca. 100 m ohne probleme im bridgebetrieb überwunden. Wem die geschwindigkeit von 54mbit/s reicht, auch nach 11 jahren nach markteinführung immernoch ein tolles teil.

Mehr vlans mit eigenen dhcp-ranges, bessere vpn-unterstützung, allgemein umfangreichere dhcp-optionen könnte ich gut gebrauchen. Für den hausgebrauch aber völlig ok. Bei mir ist das gerät als router für 20 accesspoints in einem hotel mit 70 betten im einsatz.

Ich hatte genau dieses gerät über jahre erfolgreich im betrieb, als ich noch in einer anderen stadt wohnte und gerade mit nennenswerten dsl-geschwindigkeiten begonnen hatte, hin und wieder “port forwarding” benötigte und gelegentlich einen laptop nebenbei benutzte. Ich war damals noch recht unbedarft, kam mit der browser-bedienungsoberfläche aber sehr gut zurecht, obwohl die damals noch in englisch war (heute ist im setup auch “deutsch” auswählbar, nach dem firmware-update von der linksys-homepage allerdings wieder automatisch englisch). Danach war ich auf ein nachfolgemodell umgestiegen, mit integriertem modem für adsl 2+, also geschwindigkeiten von dsl 16000 und beyond. Leider habe ich in dieser stadt (berlin, ost-teil) keine möglichkeit gehabt, mit solchen geschwindigkeiten zu surfen, zudem verweigerte mein provider alice jeglichen support, solange ich nicht die orginal-alice-hardware benutzte. Als mittelweg habe ich das hyperhyper-gerät verkauft und bin zu diesem älteren modell zurückgekehrt, benutze brav das alice-modem, habe aber dank dieses routers auch eine hardware-firewall, die möglichkeit zu “port forwarding”, dem anschluss von netzwerkgeräten (netzwerkfestplatte, computer, xbox etc. ) und auch verschlüsseltes wlan (auf wunsch mit mac-adressen-filter) für die benutzung des laptops auch abseits des schreibtisches. Das gelieferte gerät hatte die firmware 4. Ich habe dann die firmware auf die letzte version 4.

Mit etwas probieren wurde der router erfolgreich installiert. Der router funktioniert wie erwartet. Er bietet wie beschrieben vielseitige betriebsmöglichkeiten an. Es wurde nur ein teil der möglichkeiten mit erfolg ausprobiert. Die installation ist im vorliegenden fall nur über den einsatz des explorers privat browsers gelungen. Vermutlich hat die eingesetzte virensoftware die installation erschwert. 1/4 jahr ohne auffälligkeiten genutzt. Der router kann ohne einschränkung empfohlen werden. Ps: achtung, die rezension wurde nicht von einem insider erstellt, sie basiert nur auf anwender-wissen.

Habe am montag abend den router bestellt, mittwoch morgen war er bei mir. Darum schon einmal 5 sterne an amazon :)die einrichtung über den setup-assistenten wollte bei mir trotz mehrfacher versuche einfach nicht klappen 🙁 erst duch manuelle konfiguration (nach inanspruchnahme der faq auf der internetseite) konnte ich den router dazu bewegen, sich mit arcor zu verbinden. Obwohl die gleichen daten eingetragen wurden, hat der setup-assistent keine verbindung ins net herstellen können. Seltsam finde ich, dass hier leute berichten, dass es bei ihnen genau umgekehrt war. Aber letztendlich ist wichtig, dass nun alles funktioniert. Sowohl mit kabel (desktop-pc) als auch über wlan (notebook) habe ich mit meiner 6-mbit-leitung volle leistung. Vorteile:- gute leistung- ansprechende optik (mir gefällts sehr)- ausführliche support-website- kostenlose hotline (die ich jedoch noch nicht ausprobiert/benötigt habe)- ansprechendes und logisch aufgebautes web-interfacenachteile:- kein gedrucktes handbuch- probleme mit dem setup-assistentendie nutzung als verbindung meiner pcs untereinander werde ich noch separat testen und bei patzern noch einen kommentar hinterlassen. Als fazit kann ich den router bisher mit ruhigem gewissen weiterempfehlen.

Linksys wrt54gl-de router, den ich im einsatz habe (bisher immer für freunde gekauft, jetzt nun auch endlich bei mir zuhause). Kabel-tv-ethernet-kabel angeschlossen, ip adresse 192. 1 aufgerufen, wlan passwort gesetzt und alles wesentliche war für mich getan. Wlan empfang habe ich sogar bis knapp außerhalb meines wohnblocks (wohne im 1. Stock), sprich top-empfang in der gesamten wohnung und im treppenhaus ;). 1 stern abzug, weil das design nicht so der reißer ist und eine cd für eine windows-installation enthalten ist (habe einen mac; man braucht die software allerdings eh nicht).

Nachdem ich mir die vorherigen rezensionen angesehen habe, habe ich mich spontan entschlossen diesen router auch zu kaufen. Router und ich muss sagen, dass ist der erste der auch das tut wofür er konzipiert wurde. Ich habe 3 rechner und einen drucker direkt am kabel hängen und noch einen über w-lan. Keine abstürze, keine verbindungsabbrüche mehr. Sogar das w-lan ist wesentlich stabiler als vorher und auch noch besser in der sendeleistung, ohne dass ich etwas an der sendeleistung verändert habe. Vorher bin ich auf 2-5 mbit rumgekrebst und nun habe ich stabile 54mbit obwohl alles am gleichen platz steht wie vorher. Allerdings kann ich nur empfehlen eine alternative firmware aufzuspielen. Die original firmware ist einfach zu bescheiden vom handling her. Ich selbst habe mich für wrt tomato entschieden und bin voll zufrieden. (adresse gibt es weiter unten in einer rezension)an dieser stelle auch mal ein danke an alle, die sich hier die zeit nehmen und ihre erfahrungen mit den produkten mitteilen. Mit wrt tomato lassen sich auch spielend zeitregeln und filter für jeden rechner einzeln oder mehrere zusammen eingeben. Das ist schön wenn man verhindern will, dass die lieben kleinen die ganze nacht vorm i-net hängen. Hierbei ist auch die filterfunktion herauszuheben.

Wollte den router eigentlich als ersatz für das telecom modem nehmen. Der hat aber gar kein modem. Naja, wer lesen kann ist klar im vorteil. Jetzt steckt der router am modem und funzt eigentlich ganz gut, wo ich aber erst nach langem probieren draufkam ist folgendes. Zwischen router und pc ist luftlinie ca. Der pc steht am boden und der linksys steht auf einem balken unter der decke. So hatte ich immer einen mäßigen empfang. Dann die erleuchtung, ich drehe die antennen so, daß sie nach unten zeigen und siehe da — signal hervorragend. Also achtung liebe leute, nachforschen welche strahlrichtung die antennen haben.

Hallo,seit ich den router in meinem heimnetzwerk (ca. 5 rechner) im betrieb habe hatte ich noch nie probleme damit. Keine verbindungsaussetzer, einfache konfiguration und anstatt bei einstellungsänderungen neu zu starten rebootet das ding nur den jeweiligen dienst (z. Von der reichweite was ich ein wenig enttäuscht, liegt aber wohl an unseren dicken mauern. Hab darauf hin die tomato-firmware drauf geflasht (was sehr einfach war) und die sendeleistung ein wenig erhöht – und siehe da, alles einwandfrei. Gerade die möglichkeit der installation von alternativfirmware war für mich ein kaufgrund, und ich werde in zukunft wohl auch einen vpn-server auf dem gerät aufsetzen. Man bezahlt zwar im vergleich zu günstigen geräten ein paar euro mehr, man wird aber mit hoher qualität und viel ram belohnt. Für mich steht fest: wenn ich wieder mal einen g-router brauche wird es wieder der hier.

Nach einigem Überlegen habe ich meinen sidecom-router gegen den linksys ausgetauscht und bin mit der entscheidung sehr zufrieden. Von der reichhaltigen palette der möglichkeiten des geräts nutze ich sicherlich nur wenige, aber die funktionierten sofort und problemlos. Dank der gut verständlichen menüführung für die einstellungen in deutscher sprache war die erstinstallation in relativ kurzer zeit erledigt. Relativ in sofern, daß man sich bei der einstellung und bedienung eines jeden neuen geräts etwas zeit zum kennelernen nehmen sollte, damit man halbwegs weiß, was man tut. Bei meinem alten sidecom-router (der ansonsten 4 jahre lang tadellos funktionierte) hatte ich stets probleme im peer2peer betrieb (emule). Wenn überhaupt, dann wurde immer nur einer von vier rechnern mit guter Übertragungsrate verbunden, und auch das nicht bei jedem versuch: der router “zickte” und mußte ständig neu konfiguriert werden, wobei die englische menüführung die sache sehr erschwerte. Mit dem wrt54gl-de war das alles kein problem, und dank der guten funkverbindung geht mein laptop problemlos in allen zimmern ins netz, obwohl der router eine etage tiefer steht. Resümee: zwar steht die nächste schnellere generation von routern schon bereit, für meine ansprüche habe ich jedoch das optimale gerät und bin bisher sehr zufrieden.

Hallo zusammen,ich habe mir diesen router gekauft da wir im keller ebenfalls schon einen linksys betreibenich wohne im dachgeschoss und wollte hier oben w-lan einrichten (netbook, playse, handy) ich habe garnicht lange überlegt und direkt den technischen support angerufen und der mitarbeiter dem ich an dieser stelle nochmals ausdrücklich danken möchte hat mich in 13minuten komplett durch den setup geführt. Das hauptproblem ist das der router im keller kein w-lan hat und ich nicht wusste ob es ein kompatibilitätsproblem gibt – hätte es auch gegeben da die ip adressen geändert werden mussten. Alles läuft dank dem support einwandfreiplayse und netbookverschlüsselungder hauptrechner ist am kabeldie anderen rechner im haus laufen einwandfreialles perfektsuper gerät.

Den geist aufgegeben hat, hab ich mich nach nem besseren ersatz umgesehn, von freunden wurde mir der linksys wrt54gl router empfohlen. Lieferung wie immer schnell (danke amazon). Das anschließen und einrichten ist, dank der beiligenden dvd, selbst für leien ein kinderspiel. Gibt ne klare kaufempfehlung, top gerät zum guten preis.

Das gerät habe ich kürzlich gekauft, um ohne roaming gebühren ein tablet und andere geräte “kabellos” ins internet einbinden zu können. So wie in einigen rezensionen bereits beschrieben gestaltet sich die inbetriebnahme ohne schwierigikeiten (simpel). Die konfiguration des gerätes ist ebenfalls leicht verständlich, man muss nur konzentriert sein. Die kabellosen geräte beim router anzumelden ist kein problem. Auch der betrieb der geräte läuft problemlos. Beim tablet ist der datenzugriff über den wireless betrieb schneller, als über das g3 modem (tablet archos80 g). Insgesamt bin ich soweit zufrieden. Einziges manko ist, dass der router quasi immer eingeschaltet bleiben muss. Zwar gibt es einen ausschalter, aber der scheint nur für notabschaltungen gedacht. Der router verliert seine konfigurationsdaten, wenn man ihn vom “saft” abklemmmt.

Der linksys wrt1900acs router habe ich, wegen mangelnder wlan-ausleuchtung, nach einer fritz-box 6490 cable kaskadiert. Ohne schwierigkeiten wurden vom linksys router die verbindungen zu zwei hd-tv per wlan aufgebaut und auch mobile und tabletts wurden erfasst. Mit dieser anordnung habe ich mehrere vorteile erreicht: eine hervorragende wlan-abdeckung, zwei tv können über wlan hdfilme bzw. Programme streamen ohne jegliche blockkaden und parallel dazu sind mobile ohne einschränkungen im internet. Da beide tv nach dem linksys router angeschlossen sind, ist der sicherheitaspekt wegen der kaskadierung mir sehr wichtig. Darüberhinaus bin ich über die leistungsfähigkeit des linksys routers mehr als zufrieden und die wlan-abdeckung ist ausgezeichnet – kurz, der router hat meine vorstellungen über meine wlan-abdeckung im haus hervorragend erfüllt.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Linksys WRT1200AC-EU Wireless AC1200 Open Source Router (1200Mbit/s, Dual Band, 4 Gigabit Ethernet Ports, 1x USB 3.0, Smart WiFi app), schwarz
Rating
3,0 of 5 stars, based on 547 reviews

Author: SmartHome

1 thought on “Linksys WRT1200AC-EU Wireless AC1200 Open Source Router – Bewährt schussfeste Lösung für den Kenner!

  1. Ich habe den router primär angeschafft, um einen vpn router zu haben, welcher ständig einen vpn tunnel offen hält. Ich habe den router mit der dazugehörigen vpn sw geflasht. Dies funktioniert prima un der vpn tunnel ist sehr stabil und performant, sodass sehr hohe datenübertragungsraten aufrechterhalten werden. Aus dieser sicht hat das produkt 5 sterne verdient. Was absolut gar nicht geht ist das wifi – ins besondere das 5ghz netz. Ständig bricht die verbindung ab, das wifi wird langsam und nach einigen stunden verabschiedet sich das 5ghz wifi völlig. Kontinuierliches rebooten ist angesagt. Nach einigen wochen wurde das 5ghz netz gar nicht mehr gefunden. Völlig unbrauchbar in dieser hinsicht. Null sterne und eigentlich ein grund das ding zurückzuschicken.
  2. Rezension bezieht sich auf : Linksys WRT1200AC-EU Wireless AC1200 Open Source Router (1200Mbit/s, Dual Band, 4 Gigabit Ethernet Ports, 1x USB 3.0, Smart WiFi app), schwarz

    Ich habe den router primär angeschafft, um einen vpn router zu haben, welcher ständig einen vpn tunnel offen hält. Ich habe den router mit der dazugehörigen vpn sw geflasht. Dies funktioniert prima un der vpn tunnel ist sehr stabil und performant, sodass sehr hohe datenübertragungsraten aufrechterhalten werden. Aus dieser sicht hat das produkt 5 sterne verdient. Was absolut gar nicht geht ist das wifi – ins besondere das 5ghz netz. Ständig bricht die verbindung ab, das wifi wird langsam und nach einigen stunden verabschiedet sich das 5ghz wifi völlig. Kontinuierliches rebooten ist angesagt. Nach einigen wochen wurde das 5ghz netz gar nicht mehr gefunden. Völlig unbrauchbar in dieser hinsicht. Null sterne und eigentlich ein grund das ding zurückzuschicken.
  3. Rezension bezieht sich auf : Linksys WRT1200AC-EU Wireless AC1200 Open Source Router (1200Mbit/s, Dual Band, 4 Gigabit Ethernet Ports, 1x USB 3.0, Smart WiFi app), schwarz

    Schlechter wlan empfang habe jetzt tplink c7 billiger und besser.
  4. Rezension bezieht sich auf : Linksys WRT1200AC-EU Wireless AC1200 Open Source Router (1200Mbit/s, Dual Band, 4 Gigabit Ethernet Ports, 1x USB 3.0, Smart WiFi app), schwarz

    Schlechter wlan empfang habe jetzt tplink c7 billiger und besser.
  5. Rezension bezieht sich auf : Linksys WRT1200AC-EU Wireless AC1200 Open Source Router (1200Mbit/s, Dual Band, 4 Gigabit Ethernet Ports, 1x USB 3.0, Smart WiFi app), schwarz

    Was soll man dazu noch sagen, mein locker 10 jahre alter cisco hat mit seiner einen popelantenne mehr reichweite. Also ich weiß jetzt nicht, ob man da noch was dran schrauben kann, aber bis jetzt war der einsatz sehr ernüchternd. (es wirkt einfach so, als wenn nicht alle antennen genutzt werden) bei 2. 4 geht es noch bis in den nächsten raum – bei 5ghz ist nach einer wand einfach mal schluß. Und ich wohne nicht in einem bunker.
    1. Was soll man dazu noch sagen, mein locker 10 jahre alter cisco hat mit seiner einen popelantenne mehr reichweite. Also ich weiß jetzt nicht, ob man da noch was dran schrauben kann, aber bis jetzt war der einsatz sehr ernüchternd. (es wirkt einfach so, als wenn nicht alle antennen genutzt werden) bei 2. 4 geht es noch bis in den nächsten raum – bei 5ghz ist nach einer wand einfach mal schluß. Und ich wohne nicht in einem bunker.
  6. Rezension bezieht sich auf : Linksys WRT1200AC-EU Wireless AC1200 Open Source Router (1200Mbit/s, Dual Band, 4 Gigabit Ethernet Ports, 1x USB 3.0, Smart WiFi app), schwarz

    Easy to set up, so far reliable and quite effective in transmitting a good wifi signal upstairs and around the house.
    1. Easy to set up, so far reliable and quite effective in transmitting a good wifi signal upstairs and around the house.
  7. Rezension bezieht sich auf : Linksys WRT1200AC-EU Wireless AC1200 Open Source Router (1200Mbit/s, Dual Band, 4 Gigabit Ethernet Ports, 1x USB 3.0, Smart WiFi app), schwarz

    Lässt sich ohne viel mühe auch für einen laien installieren.
  8. Rezension bezieht sich auf : Linksys WRT1200AC-EU Wireless AC1200 Open Source Router (1200Mbit/s, Dual Band, 4 Gigabit Ethernet Ports, 1x USB 3.0, Smart WiFi app), schwarz

    Lässt sich ohne viel mühe auch für einen laien installieren.
  9. Rezension bezieht sich auf : Linksys WRT1200AC-EU Wireless AC1200 Open Source Router (1200Mbit/s, Dual Band, 4 Gigabit Ethernet Ports, 1x USB 3.0, Smart WiFi app), schwarz

    At first it worked super-fast, but within a few weeks the wifi would stop working. I’d reboot and it would block again within a day. I googled around and they said it has problems with its chipset, which means it’s not something a software update can fix.
  10. Rezension bezieht sich auf : Linksys WRT1200AC-EU Wireless AC1200 Open Source Router (1200Mbit/s, Dual Band, 4 Gigabit Ethernet Ports, 1x USB 3.0, Smart WiFi app), schwarz

    At first it worked super-fast, but within a few weeks the wifi would stop working. I’d reboot and it would block again within a day. I googled around and they said it has problems with its chipset, which means it’s not something a software update can fix.
  11. Rezension bezieht sich auf : Linksys WRT1200AC-EU Wireless AC1200 Open Source Router (1200Mbit/s, Dual Band, 4 Gigabit Ethernet Ports, 1x USB 3.0, Smart WiFi app), schwarz

    The router looks good, the wifi allegedly should cover a large environment and the routing features should provide great capabilities. In fact the coverage is very poor and the firmware capabilities are very poor. It is supported by openwrt but the performance of the wifi are even worst comparing to the stock firmware.
    1. The router looks good, the wifi allegedly should cover a large environment and the routing features should provide great capabilities. In fact the coverage is very poor and the firmware capabilities are very poor. It is supported by openwrt but the performance of the wifi are even worst comparing to the stock firmware.
  12. Rezension bezieht sich auf : Linksys WRT1200AC-EU Wireless AC1200 Open Source Router (1200Mbit/s, Dual Band, 4 Gigabit Ethernet Ports, 1x USB 3.0, Smart WiFi app), schwarz

    Ich habe den wrt3200acm-eu im angebot gekauft, denn andernfalls hätte ich das gerät wieder zurückgeschickt. Nun einige werden bereits an dieser stelle schreien: “maaan, mach doch openwrt drauf”. Ja, genau da liegt ja auch der fuchs begraben. Als aktiver openwrt entwickler musste ich leider feststellen, dass die aktuelle lede dem gerät noch nicht wirklich gewachsen ist. Vielleicht ist es aber auch einfach umgekehrt. Im direktvergleich mit einem tp-link archer c7 geht der wrt3200-acm sang und klanglos unter, was für einen opensource router in dieser leistungsklasse schon mehr als nur peinlich ist. Zur hersteller-firmware:intuitiv geht ganz klar anders. Nutzer die ein produkt dieser leistungsklasse kaufen, erwarten hier schon deutlich mehr professionalität und eine intuitive benutzerführung. Ich möchte mich nicht erst durch die nichts-aussagenden menüpunkte klicken, um eine einstellung dann an einem ort zu finden, wo sie eigentlich nicht hingehört. Ausserdem habe ich nach der ersteinrichtung verzweifelt nach einer funktion gesucht, um eventuelle “experteneinstellungen” frei zu legen.
  13. Rezension bezieht sich auf : Linksys WRT1200AC-EU Wireless AC1200 Open Source Router (1200Mbit/s, Dual Band, 4 Gigabit Ethernet Ports, 1x USB 3.0, Smart WiFi app), schwarz

    Ich habe den wrt3200acm-eu im angebot gekauft, denn andernfalls hätte ich das gerät wieder zurückgeschickt. Nun einige werden bereits an dieser stelle schreien: “maaan, mach doch openwrt drauf”. Ja, genau da liegt ja auch der fuchs begraben. Als aktiver openwrt entwickler musste ich leider feststellen, dass die aktuelle lede dem gerät noch nicht wirklich gewachsen ist. Vielleicht ist es aber auch einfach umgekehrt. Im direktvergleich mit einem tp-link archer c7 geht der wrt3200-acm sang und klanglos unter, was für einen opensource router in dieser leistungsklasse schon mehr als nur peinlich ist. Zur hersteller-firmware:intuitiv geht ganz klar anders. Nutzer die ein produkt dieser leistungsklasse kaufen, erwarten hier schon deutlich mehr professionalität und eine intuitive benutzerführung. Ich möchte mich nicht erst durch die nichts-aussagenden menüpunkte klicken, um eine einstellung dann an einem ort zu finden, wo sie eigentlich nicht hingehört. Ausserdem habe ich nach der ersteinrichtung verzweifelt nach einer funktion gesucht, um eventuelle “experteneinstellungen” frei zu legen.
  14. Rezension bezieht sich auf : Linksys WRT1200AC-EU Wireless AC1200 Open Source Router (1200Mbit/s, Dual Band, 4 Gigabit Ethernet Ports, 1x USB 3.0, Smart WiFi app), schwarz

    Also ich bin ja grundsätzlich eher ein fan von linksys, aber der 3200acm ist eine katastrophe. Jede aktion im web-interface dauert >30 sekunden. Ich habe mich durchgekämpft, bis grundsätzlich mal alles konfiguriert war und dann passiert folgendes:ich füge eine weitere dhcp-adressreservierung hinzu, speichere ab, plötzlich: stillstand. Das web-interface ist nicht mehr erreichbar. Ich schalte das gerät ab und eine minute später wieder an.
    1. Also ich bin ja grundsätzlich eher ein fan von linksys, aber der 3200acm ist eine katastrophe. Jede aktion im web-interface dauert >30 sekunden. Ich habe mich durchgekämpft, bis grundsätzlich mal alles konfiguriert war und dann passiert folgendes:ich füge eine weitere dhcp-adressreservierung hinzu, speichere ab, plötzlich: stillstand. Das web-interface ist nicht mehr erreichbar. Ich schalte das gerät ab und eine minute später wieder an.
      1. Gutes managementleicjte bedienung und einrichtung trotz vieler features.
  15. Gutes managementleicjte bedienung und einrichtung trotz vieler features.
  16. Rezension bezieht sich auf : Linksys WRT1200AC-EU Wireless AC1200 Open Source Router (1200Mbit/s, Dual Band, 4 Gigabit Ethernet Ports, 1x USB 3.0, Smart WiFi app), schwarz

    Alles schnell und prompt geliefert. Installation gemäß anleitung einfach und hat alles funktioniert.
    1. Alles schnell und prompt geliefert. Installation gemäß anleitung einfach und hat alles funktioniert.
  17. Rezension bezieht sich auf : Linksys WRT1200AC-EU Wireless AC1200 Open Source Router (1200Mbit/s, Dual Band, 4 Gigabit Ethernet Ports, 1x USB 3.0, Smart WiFi app), schwarz

    Leider funktionierten die vorigen versionen von lede nicht (download von der lede webseite). Das geraet sollte schon zurueckgeschickt werden da wir uns nicht weiter mit der installation beschaeftigen wollten – mit lede 18. 06 stable das kuerzlich erschienen ist, funktioniert alles “out of the box”.
    1. Leider funktionierten die vorigen versionen von lede nicht (download von der lede webseite). Das geraet sollte schon zurueckgeschickt werden da wir uns nicht weiter mit der installation beschaeftigen wollten – mit lede 18. 06 stable das kuerzlich erschienen ist, funktioniert alles “out of the box”.
      1. Da ich der fritzbox von vodafone nicht vertraue und mein eigenes netzwerk aufbauen möchte habe ich hinter den kabelrouter einfach den linksys gesetzt und via nat angebunden. So ist mein eigenes netzwerk vor der fritzbox geschützt und ich habe die komplette funktionalität meines linksys routers. Das 5g w-lan ist super schnell und auch super zuverlässig.
  18. Rezension bezieht sich auf : Linksys WRT1200AC-EU Wireless AC1200 Open Source Router (1200Mbit/s, Dual Band, 4 Gigabit Ethernet Ports, 1x USB 3.0, Smart WiFi app), schwarz

    Da ich der fritzbox von vodafone nicht vertraue und mein eigenes netzwerk aufbauen möchte habe ich hinter den kabelrouter einfach den linksys gesetzt und via nat angebunden. So ist mein eigenes netzwerk vor der fritzbox geschützt und ich habe die komplette funktionalität meines linksys routers. Das 5g w-lan ist super schnell und auch super zuverlässig.
  19. Rezension bezieht sich auf : Linksys WRT1200AC-EU Wireless AC1200 Open Source Router (1200Mbit/s, Dual Band, 4 Gigabit Ethernet Ports, 1x USB 3.0, Smart WiFi app), schwarz

    Good quality good signalfree app has varies functions, and easy to management and set vistor account. Wifi signal is strong and stable.
    1. Good quality good signalfree app has varies functions, and easy to management and set vistor account. Wifi signal is strong and stable.
      1. Ich hatte probleme mit der einrichtung des routers, da die web-oberfläche nach konfiguration nicht mehr verfügbar war. Dank des ausgezeichneten supports von linksys konnte ich nun dieses problem lösen. Das gerät selber ist fantastisch. Ich betreibe den router im bridgemodus. 6 punkte wären eigentlich auch gerechtfertigt.
  20. Ich hatte probleme mit der einrichtung des routers, da die web-oberfläche nach konfiguration nicht mehr verfügbar war. Dank des ausgezeichneten supports von linksys konnte ich nun dieses problem lösen. Das gerät selber ist fantastisch. Ich betreibe den router im bridgemodus. 6 punkte wären eigentlich auch gerechtfertigt.
    1. The access point feature does not work indoors if you have concrete walls.
      1. The access point feature does not work indoors if you have concrete walls.
  21. Mit dem neuen chipsatz nicht geeignet für openwrtging daher zurück. Die beachreibung und die website wirbt aber damit.
  22. Rezension bezieht sich auf : Linksys WRT1200AC-EU Wireless AC1200 Open Source Router (1200Mbit/s, Dual Band, 4 Gigabit Ethernet Ports, 1x USB 3.0, Smart WiFi app), schwarz

    Mit dem neuen chipsatz nicht geeignet für openwrtging daher zurück. Die beachreibung und die website wirbt aber damit.
  23. Rezension bezieht sich auf : Linksys WRT1200AC-EU Wireless AC1200 Open Source Router (1200Mbit/s, Dual Band, 4 Gigabit Ethernet Ports, 1x USB 3.0, Smart WiFi app), schwarz

    Chance verpatzt, schämt euch. Eigentlich ein geniales gerät, performant und leichte und übersichtliche konfiguration (web wie auch app). Zudem absolut klasse: die offizielle unterstützt der alternativen firmware openwrts. Zumindest 8 monate lang dachte ich so und war zufrieden. Dann ganz plötzlich hing täglich das 5ghz wifi und der durchsatz vom 2,4ghz dummheiten dahin. Ein täglicher reboot vom linksys und dann ging es wieder. Nach kurzer zeit waren dann mindestens 2 reboots pro tag angesagt. Kurze recherche im internet: schon lange bekannte 5ghz probleme, hauptsächlich vermutete ursache biller und fehlerhafter arbeitsspeicher (ram). Auch im offiziellen linksys forum und dem linksys support bekannt. Nach einem kurzen chat mit dem (sehr guten) amazon support und einigen gemeinsamen checks wurde die retournierung aktiviert. Sehr schade weil ich mit dem gerät in den ersten 8 monaten sehr zufrieden war :-(.
    1. Chance verpatzt, schämt euch. Eigentlich ein geniales gerät, performant und leichte und übersichtliche konfiguration (web wie auch app). Zudem absolut klasse: die offizielle unterstützt der alternativen firmware openwrts. Zumindest 8 monate lang dachte ich so und war zufrieden. Dann ganz plötzlich hing täglich das 5ghz wifi und der durchsatz vom 2,4ghz dummheiten dahin. Ein täglicher reboot vom linksys und dann ging es wieder. Nach kurzer zeit waren dann mindestens 2 reboots pro tag angesagt. Kurze recherche im internet: schon lange bekannte 5ghz probleme, hauptsächlich vermutete ursache biller und fehlerhafter arbeitsspeicher (ram). Auch im offiziellen linksys forum und dem linksys support bekannt. Nach einem kurzen chat mit dem (sehr guten) amazon support und einigen gemeinsamen checks wurde die retournierung aktiviert. Sehr schade weil ich mit dem gerät in den ersten 8 monaten sehr zufrieden war :-(.
      1. Habe meinen ac tp-link router durch den wrt1200ac ausgetauscht. Musste aber leider feststellen, dass die default firmeware leider nicht so optimal ist. Aber nach einem problemlosen firmeware flash auf openwrt rennt das grät ausgezeichneit. Vorallem beeindruckt hat mich die sendereichweite im 2,4ghz band. Die sendereichweite und qualität hat sich fast verdoppelt. Kann das produkt wärmstens empfehlen (wenn die firmeware getauscht wird).
  24. Habe meinen ac tp-link router durch den wrt1200ac ausgetauscht. Musste aber leider feststellen, dass die default firmeware leider nicht so optimal ist. Aber nach einem problemlosen firmeware flash auf openwrt rennt das grät ausgezeichneit. Vorallem beeindruckt hat mich die sendereichweite im 2,4ghz band. Die sendereichweite und qualität hat sich fast verdoppelt. Kann das produkt wärmstens empfehlen (wenn die firmeware getauscht wird).
  25. Rezension bezieht sich auf : Linksys WRT1200AC-EU Wireless AC1200 Open Source Router (1200Mbit/s, Dual Band, 4 Gigabit Ethernet Ports, 1x USB 3.0, Smart WiFi app), schwarz

    Der linksys wrt1900acs hält wirklich das was er verspricht. Da ich vorher den netgear wndr1800 hatte dachte ich mir, das es mal zeit wird aufzurüsten. Mit dem router habe ich alles richtig gemacht. Er hat ein robustes design, sieht gut aus und funkt im wlan sehr schnell. Da ich das gerät mit anderer hardware in einen belüfteten schrank aufbewahren, viel auch die wahl auf dieses gerät, da alle antennen abschraubbar sin. Ich habe diese in meinem fall verlängert und aussen auf dem schrank wieder angebracht. Desweiteren läuft auf dem gerät problemlos eine custom firmware von dd-wrt. Desweiteren betreibe ich problemlos eine festplatte an dem router über dem standartmässigen sata port. Und softwaremässig läuft ständig auf dem gerät ein openvpn server, der auch bei mehreren benutzern gleichzeitig den router nicht ansatzweise auslastet. Das gerät läuft stabil und schnell, die lieferung ging zügig.
    1. Der linksys wrt1900acs hält wirklich das was er verspricht. Da ich vorher den netgear wndr1800 hatte dachte ich mir, das es mal zeit wird aufzurüsten. Mit dem router habe ich alles richtig gemacht. Er hat ein robustes design, sieht gut aus und funkt im wlan sehr schnell. Da ich das gerät mit anderer hardware in einen belüfteten schrank aufbewahren, viel auch die wahl auf dieses gerät, da alle antennen abschraubbar sin. Ich habe diese in meinem fall verlängert und aussen auf dem schrank wieder angebracht. Desweiteren läuft auf dem gerät problemlos eine custom firmware von dd-wrt. Desweiteren betreibe ich problemlos eine festplatte an dem router über dem standartmässigen sata port. Und softwaremässig läuft ständig auf dem gerät ein openvpn server, der auch bei mehreren benutzern gleichzeitig den router nicht ansatzweise auslastet. Das gerät läuft stabil und schnell, die lieferung ging zügig.
      1. Habe den wrt1200v2 im november gekauft und neuste lede firmware aufgespielt. Erst schien alles super zu laufen, dann ergaben sich zufällige reboots des routers. Dazu ergaben sich hinweise im kernel log, dass es zu zufälliger speicher-korruption kommt zufälliger prozesse, die dann auch vermutlich zu den reboots führen. Kurzer nach 2 monate später neuen durch amazon liefern lassen: nach 4 tagen dann wieder ein reboot. Nach google recherche stieß ich auf einen post eines anderen nutzers im lede forum. Dieser hatte ähnliche probleme, aber nicht nur mit einem router, nein, die besagte person hat um die 20 router gekauft als firma. Davon zeigten ca 50% reboot probleme. Habe die person dann angeschrieben, und er teilte mir mit, dass sie über 6 monate in kontakt mit linksys standen, und diese am ende eingeräumt haben, dass es sich vermutlich um einen produktionsfehler handelt (vermutlich alle wrt1200v2 defekt =>billiger ddr3 verwendet). Eine lösung ist nicht in sicht, jedoch teilte linksys mit, dass sie vermutlich den hersteller des rams austauschen werden für zukünftige margen. Absolute frechheit das ganze.
  26. Habe den wrt1200v2 im november gekauft und neuste lede firmware aufgespielt. Erst schien alles super zu laufen, dann ergaben sich zufällige reboots des routers. Dazu ergaben sich hinweise im kernel log, dass es zu zufälliger speicher-korruption kommt zufälliger prozesse, die dann auch vermutlich zu den reboots führen. Kurzer nach 2 monate später neuen durch amazon liefern lassen: nach 4 tagen dann wieder ein reboot. Nach google recherche stieß ich auf einen post eines anderen nutzers im lede forum. Dieser hatte ähnliche probleme, aber nicht nur mit einem router, nein, die besagte person hat um die 20 router gekauft als firma. Davon zeigten ca 50% reboot probleme. Habe die person dann angeschrieben, und er teilte mir mit, dass sie über 6 monate in kontakt mit linksys standen, und diese am ende eingeräumt haben, dass es sich vermutlich um einen produktionsfehler handelt (vermutlich alle wrt1200v2 defekt =>billiger ddr3 verwendet). Eine lösung ist nicht in sicht, jedoch teilte linksys mit, dass sie vermutlich den hersteller des rams austauschen werden für zukünftige margen. Absolute frechheit das ganze.
    1. Wrt1900acs sollte einen fritzbox 7490 ersetzen, da die reichweite von fritzbox nicht ausreichte, weil die nachbarsignale viel störten. Der router hat kaum unterschiede gebracht. Dazu gab es verbindungsabbrüche in 5ghz. Deshalb bleibe ich lieber bei fritzbox, wo ein vdsl-modem mit integriert ist und kaufe mir für die hälfte des preises ein powerline set mit wlan-funktion.
      1. Wrt1900acs sollte einen fritzbox 7490 ersetzen, da die reichweite von fritzbox nicht ausreichte, weil die nachbarsignale viel störten. Der router hat kaum unterschiede gebracht. Dazu gab es verbindungsabbrüche in 5ghz. Deshalb bleibe ich lieber bei fritzbox, wo ein vdsl-modem mit integriert ist und kaufe mir für die hälfte des preises ein powerline set mit wlan-funktion.
  27. Der router ist extra fürs spielen und lässt sich problemlos einrichten. Der empfang wurde bei uns besser, was aber wohl nicht bei allen so ist.
    1. Der router ist extra fürs spielen und lässt sich problemlos einrichten. Der empfang wurde bei uns besser, was aber wohl nicht bei allen so ist.
      1. Update: im april 2018 stellt sich die situation nicht günstiger dar für den wrt 1900. Für linksys ea8500 und 7500 gibt es mittlerweile auch open source firmware, und die reine 2,4ghz reichweite hinkt immer noch hinterher. Preislich ist die differenz zum ea8500 so gering geworden, dass ich diesen oder andere linksys router klar bevorzugen würde. Der test:die wrt 1900 ac/acs reihe ist als nachfolger des beliebten wrt54gl gedacht. Der hauptunterschied zwischen 1900 ac und acs ist neben dem größeren ram und flashspeicher vorallem der verzicht auf den lüfter, der 1900 acs ist passiv gekühlt, einfach mal im netz bilder des zerlegten routers googlen, mit einem sehr großen kühlkörper. Die kühlung scheint zu funktionieren, trotz des imposanten 1,6 ghz prozessors gibt es keine spürbare erwärmung, noch wurden hitzeprobleme berichtet. Der große vorteil des wrt 1900 acs soll die “open source” ausrichtung sein, linksys hat bekannten communities wie openwrt oder dd-wrt wurde ein wenig entgegengekommen/geholfen, in wie weit kann ich nicht genau sagen, fakt ist beim wrt 1900 dauerte es nach release doch einige zeit, bis custom firmware zur verfügung stand. Beim 1900 acs ist sehr brauchbare bereits von anfang an verfügbar. Ich möchte den router mit ein paar anderen modellen vergleichen, die bei mir im haushalt erfolgreich tätig sind/waren:linksys ea8500tp-link wdr 4300 (“n750”)für den nicht offiziell als open source beworbenen ea8500 ist seit dezember 2015 auch ein dd-wrt build verfügbar, was ich erst vor wenigen tagen bemerkte, als ich den wrt 1900 acs testete. Dd-wrt r28882 (beta) vom 01.
  28. Update: im april 2018 stellt sich die situation nicht günstiger dar für den wrt 1900. Für linksys ea8500 und 7500 gibt es mittlerweile auch open source firmware, und die reine 2,4ghz reichweite hinkt immer noch hinterher. Preislich ist die differenz zum ea8500 so gering geworden, dass ich diesen oder andere linksys router klar bevorzugen würde. Der test:die wrt 1900 ac/acs reihe ist als nachfolger des beliebten wrt54gl gedacht. Der hauptunterschied zwischen 1900 ac und acs ist neben dem größeren ram und flashspeicher vorallem der verzicht auf den lüfter, der 1900 acs ist passiv gekühlt, einfach mal im netz bilder des zerlegten routers googlen, mit einem sehr großen kühlkörper. Die kühlung scheint zu funktionieren, trotz des imposanten 1,6 ghz prozessors gibt es keine spürbare erwärmung, noch wurden hitzeprobleme berichtet. Der große vorteil des wrt 1900 acs soll die “open source” ausrichtung sein, linksys hat bekannten communities wie openwrt oder dd-wrt wurde ein wenig entgegengekommen/geholfen, in wie weit kann ich nicht genau sagen, fakt ist beim wrt 1900 dauerte es nach release doch einige zeit, bis custom firmware zur verfügung stand. Beim 1900 acs ist sehr brauchbare bereits von anfang an verfügbar. Ich möchte den router mit ein paar anderen modellen vergleichen, die bei mir im haushalt erfolgreich tätig sind/waren:linksys ea8500tp-link wdr 4300 (“n750”)für den nicht offiziell als open source beworbenen ea8500 ist seit dezember 2015 auch ein dd-wrt build verfügbar, was ich erst vor wenigen tagen bemerkte, als ich den wrt 1900 acs testete. Dd-wrt r28882 (beta) vom 01.
  29. Rezension bezieht sich auf : Linksys WRT1200AC-EU Wireless AC1200 Open Source Router (1200Mbit/s, Dual Band, 4 Gigabit Ethernet Ports, 1x USB 3.0, Smart WiFi app), schwarz

    Ich gebe zu: ich hatte mehr erhofft von der beam-shaping-magie, die bei mikrowellenfunk grad so en vogue ist. Aber letztlich ist ein funkkanal nun mal ein medium, das man mit allen dazwischenfunkern teilt – und überhaupt ist jeder funklink nur so gut wie das schlechtestes gerät in der kette, also meisstens die antenne des endgerätes. Jedenfalls funkt das alles sehr zufriedenstellend, besser als mein alter router und insgesamt auf hohem niveau. Und das auf beiden bändern. Angetan hat es mir vor allem die cpu-leistung. Ich merke das insgesamt bei allem netzwerkverkehr: verzögerungen durch die arbeit des routers sind verschwunden. Und ein router hat ja heutzutage viel zu tun: nat für jedes paket, das hindurchläuft, verschlüsselung für den vpn-verkehr und so weiter. Openwrt lässt sich auf der revision, die ich erhalten habe, problemlos installieren, der flash-speicher hat ordentlich reserve für zusätzliche pakete und alles funktioniert wie erhofft. Leistungsaufnahme müsste man nochmal messen, ich fürchte ja, dass so viel cpu-leistung eben auch strom kostet.
  30. Rezension bezieht sich auf : Linksys WRT1200AC-EU Wireless AC1200 Open Source Router (1200Mbit/s, Dual Band, 4 Gigabit Ethernet Ports, 1x USB 3.0, Smart WiFi app), schwarz

    Ich gebe zu: ich hatte mehr erhofft von der beam-shaping-magie, die bei mikrowellenfunk grad so en vogue ist. Aber letztlich ist ein funkkanal nun mal ein medium, das man mit allen dazwischenfunkern teilt – und überhaupt ist jeder funklink nur so gut wie das schlechtestes gerät in der kette, also meisstens die antenne des endgerätes. Jedenfalls funkt das alles sehr zufriedenstellend, besser als mein alter router und insgesamt auf hohem niveau. Und das auf beiden bändern. Angetan hat es mir vor allem die cpu-leistung. Ich merke das insgesamt bei allem netzwerkverkehr: verzögerungen durch die arbeit des routers sind verschwunden. Und ein router hat ja heutzutage viel zu tun: nat für jedes paket, das hindurchläuft, verschlüsselung für den vpn-verkehr und so weiter. Openwrt lässt sich auf der revision, die ich erhalten habe, problemlos installieren, der flash-speicher hat ordentlich reserve für zusätzliche pakete und alles funktioniert wie erhofft. Leistungsaufnahme müsste man nochmal messen, ich fürchte ja, dass so viel cpu-leistung eben auch strom kostet.
    1. Wlan-router, der nur zum gamen entwickelt wurde und dem gaming-netzwerk den vorrang gegenüber allen anderen netzwerkaktivitäten gibt, sodass du anderen immer einen schritt voraus bist so wird es versprochen und auch gehalten zu 95% ich als technischer laie wagte den versuch und nach einigen paar sicherheitstechnischen einstellungen, ganz simple angeschlossen und power on eingeschaltet. Dann das gerät fünktionierte auf anhieb einwandfrei. Begeisterung machte sich breit. Linksys wrt32 ac3200 sorgt für die stabilste w-lan- verrbindung die ich je hatte und damit bin ich mehr als zufrieden.
      1. Wlan-router, der nur zum gamen entwickelt wurde und dem gaming-netzwerk den vorrang gegenüber allen anderen netzwerkaktivitäten gibt, sodass du anderen immer einen schritt voraus bist so wird es versprochen und auch gehalten zu 95% ich als technischer laie wagte den versuch und nach einigen paar sicherheitstechnischen einstellungen, ganz simple angeschlossen und power on eingeschaltet. Dann das gerät fünktionierte auf anhieb einwandfrei. Begeisterung machte sich breit. Linksys wrt32 ac3200 sorgt für die stabilste w-lan- verrbindung die ich je hatte und damit bin ich mehr als zufrieden.
      1. Zuerst mit expressvpn software nun mit lede betrieben. Router läuft nun über ein jahr ohne zwischenfälle.
  31. Rezension bezieht sich auf : Linksys WRT1200AC-EU Wireless AC1200 Open Source Router (1200Mbit/s, Dual Band, 4 Gigabit Ethernet Ports, 1x USB 3.0, Smart WiFi app), schwarz

    Zuerst mit expressvpn software nun mit lede betrieben. Router läuft nun über ein jahr ohne zwischenfälle.
    1. Super gerätfunktioniert einwand frei keine probleme damit. Kann ich mit ruhigen gewissen weiter entfehlen und hoffe das es noch mehr neue sachen gibt von dieser firma.
      1. Super gerätfunktioniert einwand frei keine probleme damit. Kann ich mit ruhigen gewissen weiter entfehlen und hoffe das es noch mehr neue sachen gibt von dieser firma.
  32. Rezension bezieht sich auf : Linksys WRT1200AC-EU Wireless AC1200 Open Source Router (1200Mbit/s, Dual Band, 4 Gigabit Ethernet Ports, 1x USB 3.0, Smart WiFi app), schwarz

    Openwrt ( lede ) aufgesetztfunktioniert super. Alle andere ist nur mehr blablasuche noch einen usb lte stickdanke.
  33. Rezension bezieht sich auf : Linksys WRT1200AC-EU Wireless AC1200 Open Source Router (1200Mbit/s, Dual Band, 4 Gigabit Ethernet Ports, 1x USB 3.0, Smart WiFi app), schwarz

    Openwrt ( lede ) aufgesetztfunktioniert super. Alle andere ist nur mehr blablasuche noch einen usb lte stickdanke.
  34. Rezension bezieht sich auf : Linksys WRT1200AC-EU Wireless AC1200 Open Source Router (1200Mbit/s, Dual Band, 4 Gigabit Ethernet Ports, 1x USB 3.0, Smart WiFi app), schwarz

    Mit dem linksys router hat sich die emofangsqualität des wifi-netzes in meiner wohnung deutlich verbessert. Vor allem in zwei zimmern, die quasi etwas um die ecke liegen, hatte ich vorher (nur mit fritz box) ein regelrechtes funkloch. Jetzt funktioniert das internet auch hier tadellos. Der router selbst ist schnell eingerichtet, die menüs und die bedienung der selben sind sehr übersichtlich und einfach gehalten. Insgesamt habe ich an diesem router nichts zu mäkeln.
  35. Rezension bezieht sich auf : Linksys WRT1200AC-EU Wireless AC1200 Open Source Router (1200Mbit/s, Dual Band, 4 Gigabit Ethernet Ports, 1x USB 3.0, Smart WiFi app), schwarz

    Mit dem linksys router hat sich die emofangsqualität des wifi-netzes in meiner wohnung deutlich verbessert. Vor allem in zwei zimmern, die quasi etwas um die ecke liegen, hatte ich vorher (nur mit fritz box) ein regelrechtes funkloch. Jetzt funktioniert das internet auch hier tadellos. Der router selbst ist schnell eingerichtet, die menüs und die bedienung der selben sind sehr übersichtlich und einfach gehalten. Insgesamt habe ich an diesem router nichts zu mäkeln.
  36. Rezension bezieht sich auf : Linksys WRT1200AC-EU Wireless AC1200 Open Source Router (1200Mbit/s, Dual Band, 4 Gigabit Ethernet Ports, 1x USB 3.0, Smart WiFi app), schwarz

    Router mit guter netzabdeckung und voll konfigurierbar. Benötigt wurde dieser in einem neubau:static ipv4, einige regeln, portweiterleitungen und sperren liesen sich problemlos konfigurieren. Vpn klappt auch besser im vergleich zu preisgleichen routern anderer herstellereinziger nachteil; der router braucht zur konfiguration spezieller dinge eine internetverbindung da man sich dann via verknüpftem login anmelden muss. Über eine lokale anmeldung lassen sich nur die basics konfigurieren. Die oberfläche ist schlicht und leicht verständlich gehalten. Dennoch grafisch schöner wie bei der konkurenz. Wrt wurde nicht installiert da der router auch so unsere bedürfnisse befriedigt.
    1. Router mit guter netzabdeckung und voll konfigurierbar. Benötigt wurde dieser in einem neubau:static ipv4, einige regeln, portweiterleitungen und sperren liesen sich problemlos konfigurieren. Vpn klappt auch besser im vergleich zu preisgleichen routern anderer herstellereinziger nachteil; der router braucht zur konfiguration spezieller dinge eine internetverbindung da man sich dann via verknüpftem login anmelden muss. Über eine lokale anmeldung lassen sich nur die basics konfigurieren. Die oberfläche ist schlicht und leicht verständlich gehalten. Dennoch grafisch schöner wie bei der konkurenz. Wrt wurde nicht installiert da der router auch so unsere bedürfnisse befriedigt.
      1. Schnelle datenübertragungsraten. Die einrichtung bietet viele optionen und ist einfach. Insgesamt ist das gerät sehr zu empfehlen.
  37. Schnelle datenübertragungsraten. Die einrichtung bietet viele optionen und ist einfach. Insgesamt ist das gerät sehr zu empfehlen.
    1. Direkt nach erhalt die lede firmware aufgespielt und in betrieb genommen. Nun läuft die maschine seit mehreren monaten ohne neustart o. Zuverlässig mit sehr hohen durchsatzraten.
      1. Direkt nach erhalt die lede firmware aufgespielt und in betrieb genommen. Nun läuft die maschine seit mehreren monaten ohne neustart o. Zuverlässig mit sehr hohen durchsatzraten.

Comments are closed.