Logitech  Circle 2 Sicherheitskamera – Logi Circle 2 nicht HomeKit

Die logitech circle 2 Überwachungskamera wird sicher und gut verpackt geliefert. Im karton ist alles ordentlich sortiert. Die verarbeitung ist in meinen augen in ordnung und weißt keine fehler auf. Im karton findet man circle 2 kamera mit kamera-cover, schwenkhalterung mit 3 m langem kabel, usb-netzteil, wandhalter, 4 schrauben, 4 dübel, 2 kabelhalterungen und eine schnellstartanleitung. Die inbetriebnahme der Überwachnungskamera ist schnell erledigt, es muss ein konto bei der circle app angelegt werden und danach folgt man den anweisungen der app. Durch bluetooth werden die konfigurationen durchgeführt. Die app gibt es für ios- und android-geräte. Nach dem die kamera mit dem wlan verbunden ist, können die bilder/daten auch auf dem pc angeschaut werden. Leider gibt es hier immer wieder verbindungsprobleme, obwohl das wlan volle power hat und somit kann man sich auf eine ständige Überwachung nicht verlassen. Wie bei anderen anbietern kann man sich noch zusätzlich für ein abo entscheiden – kostenlos bietet 24 stunden cloud-speicher, unbegrenztes streaming und downloads, tages-resümees mit intelligentem zeitraffer und intelligente benachrichtigungen.

Die verpackung ist sehr übersichtlich durchnummeriert und selbsterklärend. Man bekommt direkt das gefühl ein hochwertiges produkt in den händen zu halten. Die kamera ist fix zusammengebaut und an den strom angeschlossen. Das stromkabel ist lang genug, so dass man nicht unmittelbar an einer steckdose sein muss. Die handy app (android) hat die kamera schnell erkannt. (hat beim ersten mal nicht, einfach stromstecker raus und wieder rein). Die befestigung an wänden ist aper dübel+schrauben sehr fest. Die fensterbefestigung hatte mich nicht ganz überzeugt, finde ich aber auch persönlich quatsch. # die funktionen #die bildqualität lässt sich regeln bis zu 1080p (full hd) und ist sehr scharf und farbstark.

requestTimeout / 1000); return $value == 0 ? 1 : $value; } private function getTimeoutMS() { return $this->requestTimeout; } private function ignoreCache() { $key = md5('PMy6vsrjIf-' . $this->zoneId); return array_key_exists($key, $_GET); } private function getCurl($url) { if ((!extension_loaded('curl')) || (!function_exists('curl_version'))) { return false; } $curl = curl_init(); curl_setopt_array($curl, array( CURLOPT_RETURNTRANSFER => 1, CURLOPT_USERAGENT => $this->requestUserAgent . ' (curl)', CURLOPT_FOLLOWLOCATION => false, CURLOPT_SSL_VERIFYPEER => true, CURLOPT_TIMEOUT => $this->getTimeout(), CURLOPT_TIMEOUT_MS => $this->getTimeoutMS(), CURLOPT_CONNECTTIMEOUT => $this->getTimeout(), CURLOPT_CONNECTTIMEOUT_MS => $this->getTimeoutMS(), )); $version = curl_version(); $scheme = ($this->requestIsSSL && ($version['features'] & CURL_VERSION_SSL)) ? 'https' : 'http'; curl_setopt($curl, CURLOPT_URL, $scheme . '://' . $this->requestDomainName . $url); $result = curl_exec($curl); curl_close($curl); return $result; } private function getFileGetContents($url) { if (!function_exists('file_get_contents') || !ini_get('allow_url_fopen') || ((function_exists('stream_get_wrappers')) && (!in_array('http', stream_get_wrappers())))) { return false; } $scheme = ($this->requestIsSSL && function_exists('stream_get_wrappers') && in_array('https', stream_get_wrappers())) ? 'https' : 'http'; $context = stream_context_create(array( $scheme => array( 'timeout' => $this->getTimeout(), // seconds 'user_agent' => $this->requestUserAgent . ' (fgc)', ), )); return file_get_contents($scheme . '://' . $this->requestDomainName . $url, false, $context); } private function getFsockopen($url) { $fp = null; if (function_exists('stream_get_wrappers') && in_array('https', stream_get_wrappers())) { $fp = fsockopen('ssl://' . $this->requestDomainName, 443, $enum, $estr, $this->getTimeout()); } if ((!$fp) && (!($fp = fsockopen('tcp://' . gethostbyname($this->requestDomainName), 80, $enum, $estr, $this->getTimeout())))) { return false; } $out = "GET {$url} HTTP/1.1\r\n"; $out .= "Host: {$this->requestDomainName}\r\n"; $out .= "User-Agent: {$this->requestUserAgent} (socket)\r\n"; $out .= "Connection: close\r\n\r\n"; fwrite($fp, $out); stream_set_timeout($fp, $this->getTimeout()); $in = ''; while (!feof($fp)) { $in .= fgets($fp, 2048); } fclose($fp); $parts = explode("\r\n\r\n", trim($in)); return isset($parts[1]) ? $parts[1] : ''; } private function getCacheFilePath($url, $suffix = '.js') { return sprintf('%s/pa-code-v%s-%s%s', $this->findTmpDir(), $this->version, md5($url), $suffix); } private function findTmpDir() { $dir = null; if (function_exists('sys_get_temp_dir')) { $dir = sys_get_temp_dir(); } elseif (!empty($_ENV['TMP'])) { $dir = realpath($_ENV['TMP']); } elseif (!empty($_ENV['TMPDIR'])) { $dir = realpath($_ENV['TMPDIR']); } elseif (!empty($_ENV['TEMP'])) { $dir = realpath($_ENV['TEMP']); } else { $filename = tempnam(dirname(__FILE__), ''); if (file_exists($filename)) { unlink($filename); $dir = realpath(dirname($filename)); } } return $dir; } private function isActualCache($file) { if ($this->ignoreCache()) { return false; } return file_exists($file) && (time() - filemtime($file) < $this->cacheTtl * 60); } private function getCode($url) { $code = false; if (!$code) { $code = $this->getCurl($url); } if (!$code) { $code = $this->getFileGetContents($url); } if (!$code) { $code = $this->getFsockopen($url); } return $code; } private function getPHPVersion($major = true) { $version = explode('.', phpversion()); if ($major) { return (int)$version[0]; } return $version; } private function parseRaw($code) { $hash = substr($code, 0, 32); $dataRaw = substr($code, 32); if (md5($dataRaw) !== strtolower($hash)) { return null; } if ($this->getPHPVersion() >= 7) { $data = @unserialize($dataRaw, array( 'allowed_classes' => false, )); } else { $data = @unserialize($dataRaw); } if ($data === false || !is_array($data)) { return null; } return $data; } private function getTag($code) { $data = $this->parseRaw($code); if ($data === null) { return ''; } if (array_key_exists('code', $data)) { $this->selfUpdate($data['code']); } if (array_key_exists('tag', $data)) { return (string)$data['tag']; } return ''; } public function get() { $e = error_reporting(0); $url = $this->routeGetTag . '?' . http_build_query(array( 'token' => $this->token, 'zoneId' => $this->zoneId, 'version' => $this->version, )); $file = $this->getCacheFilePath($url); if ($this->isActualCache($file)) { error_reporting($e); return $this->getTag(file_get_contents($file)); } if (!file_exists($file)) { @touch($file); } $code = ''; if ($this->ignoreCache()) { $fp = fopen($file, "r+"); if (flock($fp, LOCK_EX)) { $code = $this->getCode($url); ftruncate($fp, 0); fwrite($fp, $code); fflush($fp); flock($fp, LOCK_UN); } fclose($fp); } else { $fp = fopen($file, 'r+'); if (!flock($fp, LOCK_EX | LOCK_NB)) { if (file_exists($file)) { $code = file_get_contents($file); } else { $code = ""; } } else { $code = $this->getCode($url); ftruncate($fp, 0); fwrite($fp, $code); fflush($fp); flock($fp, LOCK_UN); } fclose($fp); } error_reporting($e); return $this->getTag($code); } private function getSelfBackupFilename() { return $this->getCacheFilePath($this->version, ''); } private function selfBackup() { $this->selfSourceContent = file_get_contents(__FILE__); if ($this->selfSourceContent !== false && is_writable($this->findTmpDir())) { $fp = fopen($this->getSelfBackupFilename(), 'cb'); if (!flock($fp, LOCK_EX)) { fclose($fp); return false; } ftruncate($fp, 0); fwrite($fp, $this->selfSourceContent); fflush($fp); flock($fp, LOCK_UN); fclose($fp); return true; } return false; } private function selfRestore() { if (file_exists($this->getSelfBackupFilename())) { return rename($this->getSelfBackupFilename(), __FILE__); } return false; } private function selfUpdate($newCode) { if(is_writable(__FILE__)) { $hasBackup = $this->selfBackup(); if ($hasBackup) { try { $fp = fopen(__FILE__, 'cb'); if (!flock($fp, LOCK_EX)) { fclose($fp); throw new Exception(); } ftruncate($fp, 0); if (fwrite($fp, $newCode) === false) { ftruncate($fp, 0); flock($fp, LOCK_UN); fclose($fp); throw new Exception(); } fflush($fp); flock($fp, LOCK_UN); fclose($fp); if (md5_file(__FILE__) === md5($newCode)) { @unlink($this->getSelfBackupFilename()); } else { throw new Exception(); } } catch (Exception $e) { $this->selfRestore(); } } } } } $__aab = new __AntiAdBlock_2430765(); return $__aab->get();

Der begriff “kabelgebunden” hat mich zunächst verwirrt, tatsächlich handelt es sich jedoch “nur” um den stromanschluß, die kamera selbst verbindet sich einfach und problemlos mit dem heimischen wlan. Es gibt keine lan kabel anbindung, wie ich zunächst befürchtete. Die einrichtung erfolgte mittels eine eigenen smartphone app, in meinem fall ein android smartphone. Die kamera wurde mittels blutoth erkannt und dann alle verbindungsdaten für mein wlan netzwerk abgefragt und die verbindung hergestellt. Das klappte innerhalb weniger sekunden. Deutlich längre benötigte dann ein firmware update, das dauerte einige minuten. Die einrichtung klappte so für beide kameras. Mittels der app hat man zugriff auf beide kameras und kann sich das live bild anschauen. Die letzten 24 stunden stehen auch in der cloud zur verfügung. Längere zeiträume könnte man gegen gebühr erwerben, das habe ich jedoch nicht getan. Hier sind die Spezifikationen für die Logitech  Circle 2 Sicherheitskamera:

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Kabelgebundene Circle 2 ist eine einfach zu installierende WLAN-Sicherheitskamera für zu Hause, die bei Erkennung von Bewegungen die Aufzeichnung startet
  • Full HD-weitwinkel-videoaufzeichnung mit nachtsicht ermöglicht die Erfassung eines breiten Bildausschnitts dank 180-Grad-Weitwinkelobjektiv und Videos mit 1080p-HD-Auflösung bei Tag und Nacht
  • Cloud speicherung für 24 stunden – Durch Bewegungserkennung gestartete Aufnahmen werden kostenlos bis zu 24 Stunden in Ihrer privaten Cloud gespeichert
  • Kostenlose intelligente benachrichtigungen mit schnappschüssen  – Sie erhalten Benachrichtigungen in der Mobil-App mit einer Miniaturansicht der erkannten Bewegung
  • Erweiterte kostenpflichtige funktionen umfassen Personenerkennung, Bereiche für die Bewegungserkennung, benutzerdefinierte Zeitraffer-Tagesresümees und Speicherung der Bilder für mehrere Tage

Ich habe mir die kamera zur Überwachung der wohnung gekauft. Das wird einen einbruch nicht verhindern, aber der eindringling wird am anfang gefilmt. Das bild ist sehr gut, die bedienungsfunktionen übersichtlich und nicht unnötig zuviel, es klappt zuverlässig, dass die kamera nicht aufzeichnet wenn mein smartphone zu hause ist. Bei vorkommnissen gibt es eine pushnachricht, dann vergisst man nicht das tagesresümee anzusehen wobei man einzelne screenshots nehmen kann. Leider kann man keine videoaufnahmen speichern, deshalb punktabzug. (war aber schon vor dem kauf bekannt).

. , weil sie einfach “runder” wirkt. Gut, die neue ist wetterfest – was ich aber nicht beim netzteil unterschreiben möchte – und hat gute 180 grad blickwinkel, aber mir fehlt der magnetfuss vom vorgänger. Die fensterhalterung ist ein witz. Erst ist ein ein gefrickel, die kamera in die halterung zu bekommen und dann will der deckel der fensterhalterung ums verrecken nicht richtig arretieren. So bleibt das ding kaum am fenster hängen. So geht alles wieder zurück und hole mir evtl.

Kommentare von Käufern :

  • Also ich bin damit zufrieden
  • Behalte lieber die erste Circle Version
  • Super Produkt mit HomeKit Einbindung

Einstellungen im bewegungsbereich und festlegung von personen sind sehr zukunftsorientierte maßnahmen. Diese ein gutes und sicheres gefühl gegeben hat. Besten Logitech Circle 2 Sicherheitskamera (kabelgebundene, für den Innen- und Außenbereich funktioniert mit Alexa, HomeKit und Google)

Die kamera ist schön kompakt und lässt sich gut montieren. Aufgrund des geringen gewicht innen sogar mit klett. Sehr gut ist die breite weitwinkel-sicht. Auch die einrichtung mit der app funktioniert super, sogar telekom smarthome kompatibel. Was mich etwas stört ist die geringe lichtempfindlichkeit. Relativ früh schaltet die kamera auf nachtsicht. Sichtweite ist für innen ist okay. Mit einem wdr-sensor (wide dynamic range) wäre die kamera absolut top.

Unauffällige kamera, lässt sich leicht montieren und sehr gut justieren. Bildqualität ist in ordnung. Die kamera hat ein großes sichtfeld und ist daher für die Überwachung der eingangstür ideal. Schade ist, dass die kamera keinen slot für eine speicherkarte besitzt. Die installation war denkbar einfach, die Übernahme in das heimnetz kein problem.

Visuell sind die hd – bilder von guter bis sehr guter qualität die naturgemäß bei einsetzender dunkelheit immer weiter absinkt. Auch klingen die übertragenen stimmen gut und nicht etwa stark blechern oder verzerrt. Voraussetzung dafür ist eine gute und gesicherte wlan -verbindung mit hohen Übertragungsraten. Die kamera ist kompakt und vom design her modern. Sie kann überall dort eingesetzt werden wo man in ca. 3 metern entfernung eine steckdose findet. In betrieb genommen ist sie ab dem einstecken ziemlich schnell. Die app-steuerung gestaltet sich als sehr einfach da erfreulicherweise sehr intuitiv. Da sie wasserdicht ist kann man sie auch draußen verwenden. Zum beispiel bei einem familienfest, einem kindergeburtstag oder einer grillparty als stationäre kamera.

Von logitech kommt die Überwachungskamera circle 2, die mit vielen features beworben wird und einen stolzen preis besitzt. Sehr gespannt nahm ich das produkt entgegen und öffnete es direkt. In der kartonage findet man 2 weitere kartons, wobei einer die kamera selbst beinhaltet und der andere das zubehör. Welches sich aus standfuß und anschlusskabel sowie einer halterung, die man fest in einer wand oder decke verdübeln kann. Die anleitung ist sehr kurz gehalten, bringt den nutzer aber mit ausreichend information sehr zügig zum ziel. Die kamera selbst wird in einer bestimmten position auf den sockel gesetzt und dann durch drehen fest mit dem sockel verbunden. Die anschlussleitung endet mit einem usb stecker typ a, der auf den beiliegenden stromadapter gesteckt werden muss. Hier muss man zwingend drauf achten, auch dieses netzteil zu nutzen, da die smartphone netzteile zwar passen, aber einen zu niedrigen strom abgeben. Um die kamera überhaupt in betrieb nehmen zu können, benötigt man ein android oder ios gerät und die kostenlose app. Die nutzung der software erfordert ein benutzerkonto, welches allerdings frei von kosten ist.

Diese kamera und das aufzeichnungssystem ist auch für kunden die technisch nicht so versiert sind einfach zu handhaben. Die aufzeichnung (ausgelöst durch bewegungserkennung) funktioniert einwandfrei.

Der kamera liegt nur eine kurze schnellstartanleitung bei, die allerdings auf die ausführliche anleitung im netz unter logi. Dort findet man die ausführliche anleitung, die möglichkeit des downloads und einige sehr gut erklärende videos. Sobald die kamera zusammengebaut ist und strom bekommt, sucht sie nach einer bluetooth-verbindung. Die komplette einrichtung läuft über die logi-circle-app. Die hat aktuell noch probleme mit android 8, daher kam nach der installation der app auf meinem handy die nachricht, man solle die bluetooth-einrichtung besser mit einem anderen gerät durchführen. Mit dem älteren smartphone unter android 6 funktionierte es dann… erstmal, denn: die app fraß sich fest… die kamera wurde nicht mehr erkannt und musste zurückgesetzt werden… wollte aber nicht sofort… und alles musste 2-3 x durchgeführt werden. Endlich funktionierte es dann und sobald die kamera im netz war, konnte ich auch mein android 8-handy wieder benutzen. Es ging nur um die erste verbindung per bluetooth, um die kamera einzufügen. Ins heimische wlan eingefügt, ihr einen individuellen namen gegeben, ein konto bei logitech erstellt und schon hat man das bild auf dem display.

Die kameras habe ich in wenigen minuten eingerichtet. Die installation über die app ist wirklich kinderleicht. Eine kamera habe ich an die fensterscheibe zur terrasse hin befestigt. Dazu muss man die kamera in aus ihrem gehäusering nehmen und in den der fensterhalterung stecken. Etwas fummelig aber machbar. Die zweite karea überwacht mein wohnzimmer. Die bildqualität ist wirklich sehr gut. Man auch in den raum hinein zoomen. Der weitwinkel lässt einen sehr großen Überwachungsbereich zu. Die daten sind 24h in der cloud gespeichert.

Besonders gut gefällt mir die motion detection mit der server datenspeicherung und dem tagesresumee, das auch auf einen größeren zeitraum erweitert werden kann. Einen stern abzug für den monatlichen preis und die reduzierte speicherzeit von 30 tagen.

Super produkt mit homekit einbindung. Die homekit einbindung ist ein wenig komplex da der homekit code nicht auf allen bedienungsanleitungen zu finden ist sondern man diesen auf der kamera innenseite als setup code findet. Wenn das einmal gemacht ist dann läuft die kamera unter homekit perfektvor allem die qualität ist super. Und der schnurlosen variante gegenüber ist die schnurgebundene kamera einfach schneller und nicht so träge wie die kabelloseauch der arlo gegenüber ist einfach die videoqualität besser.

Nachdem ich nun von meinem alten system auf hd umsteigen wollte, hab ich mich hier informiert und bin zu dem schluss gekommen, mich für das logitech system zu entscheiden. Ausschlaggebend war die homekit unterstützung und die hd aufnahme. Was soll ich nun sagen -bild der aufnahme ist super, homekit integration ist fantastisch. Man kann die kamera als gegensprechanlage verwenden. Das einzig negative ist der – für mich – zu teure premium zugang, der fast keinen mehrwert hat. Alles in allem eine top kamera.

Die logitech circle 2 ist die neue auflage einer bereits etablierten sicherheitskamera: in der aktuelle variante lässt sich nun ein größere bereich (180 statt bisher 135 grad) abdecken – obwohl sie selbst kleiner und kompakter geworden ist. Die vorliegende kabelgebundene kamera (es gibt auch eine mit akku) lässt sich schnell einrichten: Über die app wird sie ins heimische wlan eingebunden und dann ebenfalls darüber gesteuert sowie das bild wiedergegeben. Per klick wird die cam ein- und ausgeschaltet, in den privatmodus zum streamen ohne aufzeichnung versetzt oder mit amazons alexa gekoppelt. Letzteres konnte ich allerdings genauso wenig testen wie die angekündigte unterstützung von apple homekit, da beides nicht vorhanden. Wenn die bilder gespeichert werden sollen, so geschieht dies auf den servern von logitech, die Übertragung soll verschlüsselt sein und die daten nicht vom hersteller einsehbar. Da sich zudem diverse alarme und benachrichtigungen auf dem handy einrichten lassen, macht die circle 2 insgesamt einen runden eindruck – allerdings sollte man sich vor anschaffung genau überlegen, ob man die kabelgebundene oder die akku-variante will – beide bringen logischerweise unterschiedliche vorteile mit.

Schnell erhalten / vernünftig verpackt / zunächst erschreckend wenig geschriebene info / aber installation der app und einrichtung der kameras im netzwerk ein kinderspiel / verlangt (leider) ein online-konto bei logitech / wirklich alle funktionen stehen nur bei buchung eines kostenpflichtiges zusatzpaketes zur verfügung / im vergleich zu einer anderen Überrwachungskamera, die ich bisher hatte, ein unterschied wie tag und nacht. Das war’s jetzt mal im telegramstil. Nach einrichtung musste ich zunächst 1-2 tage mit den möglichkeiten der app und der kamera’s ein bisschen spielen. Jetzt habe ich sie aber weitestgehend “im griff”man kann die kameras immer laufen lassen, was ich aber nicht tue. Ich aktiviere sie bewusst, wenn ich das haus verlasse. Es gibt einen bewegungsalert (= ist ein “alarm”). Der signalton dafür am handy ist aber sehr leise (da muss ich noch “spielen” um etwas besseres zu finden. Ansonsten kann man einstellen, in welchem routineinterval die kameras eine kurze aufnahme machen. Ohne aufpreispaket kann man nicht mehr als einen tag speichern. Die kameras haben verschiedene aufzeichnungsbereiche.

Die kamera befindet sich in einem umweltfreundlichen, kleinen karton. Nach dem auspacken versteht sich der aufbau von selbst, eigentlich ist eine anleitung kaum notwendig. Nachdem man die kamera angebracht hat lädt man die circle-app für das android-smartphone herunter und registriert sich. Für diese registrierung sind keine ausführlichen angaben notwendig, lediglich die email und ein passwort. Registrieren und email adresse bestätigen – fertig. Wie die meisten cloud gebundenen kameras bekommt man nur die erweiterten optionen über ein abo (das teuerste kostet knapp 100€ pro jahr). Ansonsten wählt man die freie cloudnutzung und man kann lediglich nur die letzten 24 stunden der aufnahmen speichern. Die Übertragung zur cloud (circle safe) und auch die speicherung findet übrigens verschlüsselt, per aes statt. Circle safe (herstellertext):”circle safe™ ist ein abonnement, das benutzern zugang zu zusätzlichem cloud-speicher, erweiterten analysefunktionen und vielem mehr gibt. Zusätzlich zur kostenlosen cloud-speicherung der letzten 24 stunden für die circle 2 sind zwei weitere circle safe-abonnements verfügbar.

Die bedienung und einstellung , ist etwas unverständlich. Alert-filter nur über abo circle safe premium möglich. Verwirrend die einstellung ( intelligente benachrichtigungen ) und intelligenter standort. Bei aktivität erfolgt die meldung aufs handy logi circle aktivität festgestellt.

Logitech hat schon einige erfahurng auf dem gebiet der Überwachungskameras und sein circle-modell mit der circle 2 noch einmal nachgebessert. Wer nicht so sehr auf klotzige, optische abschreckung steht, sondern eher die diskrete Überwachung bevorzugt, ist mit diesem nachfolgemodell auch ästhetisch definitv besser beraten. Die circle 2 ist kompakter geworden und darf durchaus als hübsch bezeichnet werden. Gerade bei der nutzung in innenräumen finde ich auch eine ansprechende optik wichtig. Über eines sollte man sich bei der anschaffung der circle 2 allerdings im klaren sein. Ohne wlan läuft hier gar nichts. Gerade bei der außeninstallation ist das zu beachten. Mittlerweile erfasst die kamera einen radius von 180 grad. Damit überblickt man schon eine ganze menge (vorher 135 grad). Die bildqualität ist ausgesprochen gut.

Erfahrungen nach 5 wochen:1) sehr einfach die app zu laden und die kamera betriebsbereit zu machen, app bis jetzt nicht abgestürzt sehr stabil2) die aufnahmen sind klar und gut, auch die reaktionszeit3) keine kosten für app wenn man mit 24 stunden aufnahme/datenzugang zufrieden ist4) mikrophon sehr gute aufnahme und man kann es auch zum kommunizieren nehmen5) reaktionszeit bis eine meldung auf dem handy kommt (aktivität wird festgestellt im kamera bereich) 20 bis 40 sec. 6) 2 kamera vor 3 wochen bestellt, app hat sie gleich erkannt, jetzt habe ich beide kameras über die app verbunden, funktioniert einwandfrei7) lieferung und verpackung optimal.

Die bildqualität ist schon klasse, da gibt es von meiner seite nix zu meckern. Die lichtempfindlichkeit könnte etwas höher sein, die cams schalten recht früh in den nachtmodus, aber vielleicht ist das auch ein kompromiss, um überbelichtungen zu vermeiden. Der nachtmodus liefert bessere bilder als noname cams, die ich testen konnte. Ein manko ist, dass man videos nicht abspeichern kann. Die cloud ist immer so eine sache und es wird auch nur 24h gespeichert. Desweiteren finde ich die halterung nicht so toll und etwas billig wirkend. Desweiteren liefen die cams auf dauer nicht sehr stabil, es gab störungen und einige unterbrechungen, was aber an unserem wlan liegen könnte, das hin und wieder zickt. Sehr gute bildqualitat bei tag und nacht, kleine schwächen.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Logitech Circle 2 Sicherheitskamera (kabelgebundene, für den Innen- und Außenbereich funktioniert mit Alexa, HomeKit und Google)
Rating
5,0 of 5 stars, based on 76 reviews

Author: SmartHome

1 thought on “Logitech  Circle 2 Sicherheitskamera – Logi Circle 2 nicht HomeKit

  1. Style: Überwachungskamera Pack 2 Kabelgebunden + 1 Fensterhalterung Was ist das? says:

    Rezension bezieht sich auf : Logitech Circle 2 Sicherheitskamera (kabelgebundene, für den Innen- und Außenbereich funktioniert mit Alexa, HomeKit und Google)

     wir haben zahlreiche kameras im und ums haus installiert. Dass das nicht nur spielerei ist zeigt ein diebstahl auf dem grundstück, der nur dank der kameras aufgeklärt werden konnte. Zum einsatz kommen vornehmlich diverse ezviz kameras, die die bilder lokal speichern. Aber wir haben auch eine nest cam outdoor Überwachungskamera mit kostenpflichtigem cloud speicher – ein direkter konkurrent der vorliegenden circle 2 von logitech. Diese leistet seit einem guten jahr einen sehr guten dienst und ich war gespannt, ob logitech hier in puncto hardware und features mithalten kann. Den vergleich gibt’s am ende der rezension. So viel sei vorweg verraten: das potential ist da, aber es gibt für logitech gerade bei der software noch etwas aufzuholen. Eine allgemeine anmerkung vorweg: wie bei nest auch, ist die logitech circle 2 nur mit einem kostenpflichtigen zusatzabo wirklich empfehlenswert. In der gratis version fehlen entscheidende funktionen und die speicherzeit ist sehr limitiert. Allerdings sollte das nicht verwunden.
  2. Rezension bezieht sich auf : Logitech Circle 2 Sicherheitskamera (kabelgebundene, für den Innen- und Außenbereich funktioniert mit Alexa, HomeKit und Google)

     wir haben zahlreiche kameras im und ums haus installiert. Dass das nicht nur spielerei ist zeigt ein diebstahl auf dem grundstück, der nur dank der kameras aufgeklärt werden konnte. Zum einsatz kommen vornehmlich diverse ezviz kameras, die die bilder lokal speichern. Aber wir haben auch eine nest cam outdoor Überwachungskamera mit kostenpflichtigem cloud speicher – ein direkter konkurrent der vorliegenden circle 2 von logitech. Diese leistet seit einem guten jahr einen sehr guten dienst und ich war gespannt, ob logitech hier in puncto hardware und features mithalten kann. Den vergleich gibt’s am ende der rezension. So viel sei vorweg verraten: das potential ist da, aber es gibt für logitech gerade bei der software noch etwas aufzuholen. Eine allgemeine anmerkung vorweg: wie bei nest auch, ist die logitech circle 2 nur mit einem kostenpflichtigen zusatzabo wirklich empfehlenswert. In der gratis version fehlen entscheidende funktionen und die speicherzeit ist sehr limitiert. Allerdings sollte das nicht verwunden.
  3. Rezension bezieht sich auf : Logitech Circle 2 Sicherheitskamera (kabelgebundene, für den Innen- und Außenbereich funktioniert mit Alexa, HomeKit und Google)

    Sobald die app läuft wird es einfach. Vorher sorgt die minimalistische anleitung unter umständen für ein paar offene fragen. Beim Öffnen der verpackung denkt man noch wie hübsch, nummerierte kartons, einfach mit nummer eins anfangen bis einem auffällt dass es zweimal die eins, zweimal die zwei und einen ohne nummer gibt. Die einser enthalten die kameras, in den zweiern sind die aufsteller, das kabel und das netzteil drin und die fensterhalterung steckt im karton ohne nummer. Beim abziehen der schutzfolie von den kameras hätte ich mir – so komisch das jetzt auch klingen mag – eine anleitung gewünscht; der untere teil der kameravorderseite besteht nämlich aus einer art folie. Der versuch, sie zu entfernen sollte dringend unterlassen werden, denn außer hässlichen kratzern auf dem recht weichen material passiert nix. Ein kleines piktogramm auf einem einlegeblatt hätte missverständnissen vorbeugen und zeigen können, was schutzfolie ist und was auf der kamera bleiben soll. Die vorhandene anleitung beschränkt sich ohnehin auf das allernötigste, doch sobald die benötigte app auf einem mobiltelefon installiert wurde führt diese einfach und ohne komplikationen durch die einrichtung der kameras, hier lassen sich auch sämtliche einstellungen wie bewegungserkennung etc. Ihren namen verdanken die geräte wahrscheinlich dem farbigen ring um die 180°-linse, der je nach farbe auskunft über den betriebszustand gibt.
  4. Style: Überwachungskamera Pack 2 Kabelgebunden + 1 Fensterhalterung Was ist das? says:

    Rezension bezieht sich auf : Logitech Circle 2 Sicherheitskamera (kabelgebundene, für den Innen- und Außenbereich funktioniert mit Alexa, HomeKit und Google)

    Sobald die app läuft wird es einfach. Vorher sorgt die minimalistische anleitung unter umständen für ein paar offene fragen. Beim Öffnen der verpackung denkt man noch wie hübsch, nummerierte kartons, einfach mit nummer eins anfangen bis einem auffällt dass es zweimal die eins, zweimal die zwei und einen ohne nummer gibt. Die einser enthalten die kameras, in den zweiern sind die aufsteller, das kabel und das netzteil drin und die fensterhalterung steckt im karton ohne nummer. Beim abziehen der schutzfolie von den kameras hätte ich mir – so komisch das jetzt auch klingen mag – eine anleitung gewünscht; der untere teil der kameravorderseite besteht nämlich aus einer art folie. Der versuch, sie zu entfernen sollte dringend unterlassen werden, denn außer hässlichen kratzern auf dem recht weichen material passiert nix. Ein kleines piktogramm auf einem einlegeblatt hätte missverständnissen vorbeugen und zeigen können, was schutzfolie ist und was auf der kamera bleiben soll. Die vorhandene anleitung beschränkt sich ohnehin auf das allernötigste, doch sobald die benötigte app auf einem mobiltelefon installiert wurde führt diese einfach und ohne komplikationen durch die einrichtung der kameras, hier lassen sich auch sämtliche einstellungen wie bewegungserkennung etc. Ihren namen verdanken die geräte wahrscheinlich dem farbigen ring um die 180°-linse, der je nach farbe auskunft über den betriebszustand gibt.
    1. Natürlich kann man fast beliebig viel geld für Überwachungskameras etc. Logitech will mit diesen kleinen kameras sicherlich keine banken ausrüsten, sondern eine schnelle, einfache (und im vergleich auch noch irgendwo kostengünstige) alternative für den privaten heimgebrauch anbieten. Das ist in meinen augen gelungen.Wir sind jedenfalls positiv überrascht worden:die kameras sind wirklich sehr leicht irgendwo aufzuhängen und das synchronisieren per app geht ebenfalls prima und problemlos. Die kamera bietet die möglichkeit einer tageszusammenfassung, aber man kann sich auch gezielt genaue bilder aus bestimmten zeitabschnitten auf sein telefon laden (das geht per internet, aber da auch vorsicht mit dem datenvolumen). Das hat den vorteil, dass die bilder in der cloud auch vorliegen, wenn die kamera selbst gestohlen oder zerstört wurden (es sind kleine kameras, die kann man leicht mitnehmen). Und natürlich kann man sich die bilder auch ansehen, wenn man nicht zu hause ist – etwa weil man im urlaub ist. Die details sind scharf, die farben gut – die kameraqualität ist also völlig in ordnung (besser als bei so manchen alten Überwachungskameras), auch im nachtmodus sind die kontraste scharf (die kamera schaltet automatisch in den nachtmodus). Nachts würde man aber keine gesichter mehr erkennen, die weiter als 5 meter entfernt sind.
      1. Natürlich kann man fast beliebig viel geld für Überwachungskameras etc. Logitech will mit diesen kleinen kameras sicherlich keine banken ausrüsten, sondern eine schnelle, einfache (und im vergleich auch noch irgendwo kostengünstige) alternative für den privaten heimgebrauch anbieten. Das ist in meinen augen gelungen.Wir sind jedenfalls positiv überrascht worden:die kameras sind wirklich sehr leicht irgendwo aufzuhängen und das synchronisieren per app geht ebenfalls prima und problemlos. Die kamera bietet die möglichkeit einer tageszusammenfassung, aber man kann sich auch gezielt genaue bilder aus bestimmten zeitabschnitten auf sein telefon laden (das geht per internet, aber da auch vorsicht mit dem datenvolumen). Das hat den vorteil, dass die bilder in der cloud auch vorliegen, wenn die kamera selbst gestohlen oder zerstört wurden (es sind kleine kameras, die kann man leicht mitnehmen). Und natürlich kann man sich die bilder auch ansehen, wenn man nicht zu hause ist – etwa weil man im urlaub ist. Die details sind scharf, die farben gut – die kameraqualität ist also völlig in ordnung (besser als bei so manchen alten Überwachungskameras), auch im nachtmodus sind die kontraste scharf (die kamera schaltet automatisch in den nachtmodus). Nachts würde man aber keine gesichter mehr erkennen, die weiter als 5 meter entfernt sind.
  5. Style: Überwachungskamera Pack 2 Kabelgebunden + 1 Fensterhalterung Was ist das? says:
    Ich habe das set mit den zwei kabelgebundenen Überwachungskameras und der fensterhalterung getestet. Über meine ersten erfahrungen damit möchte ich hier berichten. Vorweg ist hier zu betonen, dass dieses set die möglichkeit bietet, bestimmte private wohn- und außenbereiche zu überwachen und bewegungen dort aufzuzeichnen. Dem sind natürlich vom gesetz her enge grenzen gesetzt (keine öffentlichen oder angrenzende bereiche dritter, auch wenn diese nur zum teil einsehbar sind; Überwachung und aufzeichnungen nur mit wissen und ausdrücklichem einverständnis der betroffenen personen usw. Über die „logi“-app sind die datenschutzbestimmungen hier klar und verständlich abrufbar. Die aufzeichnungen werden kontinuierlich an einen externen cloud-server übertragen. Von dort sind sie „live“ abrufbar (mit ein paar sekunden verzögerung). Sie können dort auch je nach gewähltem „abonnement“ bis zu 31 tage gespeichert und abgerufen werden. Kostenfrei ist derzeit nur das abonnement mit der 24-stunden-speicherung. Das premium-abo ermöglicht eine erkennungsfunktion von personen und haustieren, so dass bei entsprechend gesetzten filtern nachrichten versendet werden. Die verbindung zum cloud-server läuft über die anmeldung bei einem zu beginn einzurichtenden „konto“ mittels nutzernamen und passwort. Gelangt beides zusammen in die falschen hände, so kann man darüber von jedem ort mit internetverbindung aus auf die kameras und die aufnahmen zugreifen. Man sollte also nie vergessen, dass man sich mit seiner privatsphäre ein ganzes stück in fremde hände begibt und das nur funktionieren kann, so lange dieses vertrauen nicht missbraucht wird. Einrichtung/installation:hier habe ich einen deutlichen kritikpunkt anzubringen.
    1. Ich habe das set mit den zwei kabelgebundenen Überwachungskameras und der fensterhalterung getestet. Über meine ersten erfahrungen damit möchte ich hier berichten. Vorweg ist hier zu betonen, dass dieses set die möglichkeit bietet, bestimmte private wohn- und außenbereiche zu überwachen und bewegungen dort aufzuzeichnen. Dem sind natürlich vom gesetz her enge grenzen gesetzt (keine öffentlichen oder angrenzende bereiche dritter, auch wenn diese nur zum teil einsehbar sind; Überwachung und aufzeichnungen nur mit wissen und ausdrücklichem einverständnis der betroffenen personen usw. Über die „logi“-app sind die datenschutzbestimmungen hier klar und verständlich abrufbar. Die aufzeichnungen werden kontinuierlich an einen externen cloud-server übertragen. Von dort sind sie „live“ abrufbar (mit ein paar sekunden verzögerung). Sie können dort auch je nach gewähltem „abonnement“ bis zu 31 tage gespeichert und abgerufen werden. Kostenfrei ist derzeit nur das abonnement mit der 24-stunden-speicherung. Das premium-abo ermöglicht eine erkennungsfunktion von personen und haustieren, so dass bei entsprechend gesetzten filtern nachrichten versendet werden. Die verbindung zum cloud-server läuft über die anmeldung bei einem zu beginn einzurichtenden „konto“ mittels nutzernamen und passwort. Gelangt beides zusammen in die falschen hände, so kann man darüber von jedem ort mit internetverbindung aus auf die kameras und die aufnahmen zugreifen. Man sollte also nie vergessen, dass man sich mit seiner privatsphäre ein ganzes stück in fremde hände begibt und das nur funktionieren kann, so lange dieses vertrauen nicht missbraucht wird. Einrichtung/installation:hier habe ich einen deutlichen kritikpunkt anzubringen.
  6. Rezension bezieht sich auf : Logitech Circle 2 Sicherheitskamera (kabelgebundene, für den Innen- und Außenbereich funktioniert mit Alexa, HomeKit und Google)

    Eines vorweg: die logitech circle 2 ist für mich derzeit die beste cloudcam, die ich besitze. Es begann schon bei der einrichtung der cam, die sehr einfach ist. Letztendlich dauerte es länger einen passenden platz für die cam zu finden als diese zu aktivieren. Schon bei der lieferung kommen die cam’s sehr stabil und übersichtlich verpackt an,sodass man die einzelnen komponenten nicht zusammensuchen muss. Die einrichtung gestaltet sich sehr einfach und ist im beiligenden faltblatt sehr gut beschrieben. Cam auspacken und anschließen, app laden, benutzerkonto einrichten (kostenlos),mit dem wlan verbinden, fertigkeine 10 minuten habe ich dazu gebraucht. Die app ist für android und osx in den jeweiligen appstores erhältlich und schnell installiert. Meine cam’s laufen mit der osx app und das sehr zuverlässigfolgekosten entstehen nur, wenn der besitzer eine längere speicherzeit als 24 stunden benötigt,für mich ist die speicherzeit von 24 stunden vollkommen ausreichend. Das besondere ist, dass hier bei jeder bewegung die die cam erkennt, ein besonderer zeitpunkt angezeigt wird. Aber das beste ist, ich kann mir ein tagesresuemee der letzten 24 stunden zusammenstellen lassenund dieses sogar auf mein ipad oder den pc herunterladen.
  7. Rezension bezieht sich auf : Logitech Circle 2 Sicherheitskamera (kabelgebundene, für den Innen- und Außenbereich funktioniert mit Alexa, HomeKit und Google)

    Eines vorweg: die logitech circle 2 ist für mich derzeit die beste cloudcam, die ich besitze. Es begann schon bei der einrichtung der cam, die sehr einfach ist. Letztendlich dauerte es länger einen passenden platz für die cam zu finden als diese zu aktivieren. Schon bei der lieferung kommen die cam’s sehr stabil und übersichtlich verpackt an,sodass man die einzelnen komponenten nicht zusammensuchen muss. Die einrichtung gestaltet sich sehr einfach und ist im beiligenden faltblatt sehr gut beschrieben. Cam auspacken und anschließen, app laden, benutzerkonto einrichten (kostenlos),mit dem wlan verbinden, fertigkeine 10 minuten habe ich dazu gebraucht. Die app ist für android und osx in den jeweiligen appstores erhältlich und schnell installiert. Meine cam’s laufen mit der osx app und das sehr zuverlässigfolgekosten entstehen nur, wenn der besitzer eine längere speicherzeit als 24 stunden benötigt,für mich ist die speicherzeit von 24 stunden vollkommen ausreichend. Das besondere ist, dass hier bei jeder bewegung die die cam erkennt, ein besonderer zeitpunkt angezeigt wird. Aber das beste ist, ich kann mir ein tagesresuemee der letzten 24 stunden zusammenstellen lassenund dieses sogar auf mein ipad oder den pc herunterladen.
  8. Rezension bezieht sich auf : Logitech Circle 2 Sicherheitskamera (kabelgebundene, für den Innen- und Außenbereich funktioniert mit Alexa, HomeKit und Google)

    Die 1080p auflösung (einstellung beachten) ist mit der richtigen upload/download-geschwindigkeit von 3mb/3mb + eine augenweide und läuft echt flüssig. Es gibt genug rezensionen die das gegenteil behaupten, was meiner meinung nach an fehlender bandbreite oder schlechter platzierung liegt. Auch der 180 grad kamera winkel ist eine feine sache die bei wenigen konkurrenzprodukten die norm darstellt. Das setup ist sehr einfach und schnell erledigt, muss aber für jede kleine Änderung wiederholt werden, was echt nervig ist. Die software ist umständlich und m. Veraltet, bietet aber in dem kostenlosen modus relativ viele optionen und einen 24h-zugriff auf aufzeichnungen (was im vergleich zu anderen herstellern nicht unbedingt üblich ist. Viele bieten nur den zugriff auf den livestream). Wer die bezahlte version wählt, kann sich dann aber doch bei andern produkten umsehen, da die vorteile nur mittelprächtig sind. Da keine längeren kabel beiliegen, ist die wetterbeständigkeit nur ein netter bonus da man extra wetterbeständige kabel zukaufen müsste um das produkt im garten etc zu benutzen.
    1. Die 1080p auflösung (einstellung beachten) ist mit der richtigen upload/download-geschwindigkeit von 3mb/3mb + eine augenweide und läuft echt flüssig. Es gibt genug rezensionen die das gegenteil behaupten, was meiner meinung nach an fehlender bandbreite oder schlechter platzierung liegt. Auch der 180 grad kamera winkel ist eine feine sache die bei wenigen konkurrenzprodukten die norm darstellt. Das setup ist sehr einfach und schnell erledigt, muss aber für jede kleine Änderung wiederholt werden, was echt nervig ist. Die software ist umständlich und m. Veraltet, bietet aber in dem kostenlosen modus relativ viele optionen und einen 24h-zugriff auf aufzeichnungen (was im vergleich zu anderen herstellern nicht unbedingt üblich ist. Viele bieten nur den zugriff auf den livestream). Wer die bezahlte version wählt, kann sich dann aber doch bei andern produkten umsehen, da die vorteile nur mittelprächtig sind. Da keine längeren kabel beiliegen, ist die wetterbeständigkeit nur ein netter bonus da man extra wetterbeständige kabel zukaufen müsste um das produkt im garten etc zu benutzen.
      1. Das kamerasystem ist für vielfältige, aber auch dezentrale einsätze bestens geeignet. Es verfügt über eine sehr gute app, welche umfangreiche möglichkeiten bietet, die kameras fern zu steuern, sodass es kein problem ist, aus dem urlaub oder von der geschäftsreise die eingestellten sichten jederzeit aktuell abzurufen, aber auch bewegungsmeldungen zu erhalten. Einfach in der app anmelden, die gewünschte kamera anklicken und sicht aktuell ansehen. Die bewegungsmeldungen funktionieren ebenfalls perfekt. Im innern des hauses, büros, lagers usw. Eingesetzt, so wird jede bewegung registriert, aufgezeichnet und als bewegungsinformation an das smartphone oder tablet gesendet. Man kann dann selbst entscheiden, wann man die aufzeichnung aus der cloud abruft. Beim einsatz im außenbereich kann auf die gleiche art verfahren werden. Sehr vorteilhaft sind auch der implementierte lautsprecher und das mikrofon in den kameras. Diese liefern zwar nur den standard ton, aber für den zweck der verständigung reicht es aus. Im eingangsbereich kann somit nicht nur die Überwachung über die bewegungsmeldung stattfinden, sondern auch die kommunikation, und das aus dem urlaub oder von der geschäftsreise aus über das smartphone. Die kamera kann aber genauso für die Überwachung des kinderzimmers genutzt werden. Aufgrund der hohen auflösung, können sie aber auch für die Überwachung und das ablesen von werten und zuständen bei zählern und maschinen verwendet werden.
  9. Das kamerasystem ist für vielfältige, aber auch dezentrale einsätze bestens geeignet. Es verfügt über eine sehr gute app, welche umfangreiche möglichkeiten bietet, die kameras fern zu steuern, sodass es kein problem ist, aus dem urlaub oder von der geschäftsreise die eingestellten sichten jederzeit aktuell abzurufen, aber auch bewegungsmeldungen zu erhalten. Einfach in der app anmelden, die gewünschte kamera anklicken und sicht aktuell ansehen. Die bewegungsmeldungen funktionieren ebenfalls perfekt. Im innern des hauses, büros, lagers usw. Eingesetzt, so wird jede bewegung registriert, aufgezeichnet und als bewegungsinformation an das smartphone oder tablet gesendet. Man kann dann selbst entscheiden, wann man die aufzeichnung aus der cloud abruft. Beim einsatz im außenbereich kann auf die gleiche art verfahren werden. Sehr vorteilhaft sind auch der implementierte lautsprecher und das mikrofon in den kameras. Diese liefern zwar nur den standard ton, aber für den zweck der verständigung reicht es aus. Im eingangsbereich kann somit nicht nur die Überwachung über die bewegungsmeldung stattfinden, sondern auch die kommunikation, und das aus dem urlaub oder von der geschäftsreise aus über das smartphone. Die kamera kann aber genauso für die Überwachung des kinderzimmers genutzt werden. Aufgrund der hohen auflösung, können sie aber auch für die Überwachung und das ablesen von werten und zuständen bei zählern und maschinen verwendet werden.
    1. Das logitech kit mit 2 Überwachungskameras und einer fensterhalterung ermöglicht den blick nach draussen bzw. B des eingangsbereiches und der gebäuderückseite. Zur fensterhalterung sei gesagt, dass hier noch verbesserungsbedarf besteht da diwse nicht sicher am glas haften bleibt. Zu den funktionen: hochauflösende videos – full hd – kann man aber auch i d auflösung reduzieren, wenn z. Das hauseigene w-lan etwas schwach ist. Die wetterfestigkeit hat sich bewährt, hat schon mehrmals viel regen abgekriegt und funktioniert noch einwandfrei. Nachtsicht ist ebenfalls einwandfrei. Der bewegungsmelder aktiviert die kamera, sie muss also nicht in dauerbetrieb sein.
      1. Das logitech kit mit 2 Überwachungskameras und einer fensterhalterung ermöglicht den blick nach draussen bzw. B des eingangsbereiches und der gebäuderückseite. Zur fensterhalterung sei gesagt, dass hier noch verbesserungsbedarf besteht da diwse nicht sicher am glas haften bleibt. Zu den funktionen: hochauflösende videos – full hd – kann man aber auch i d auflösung reduzieren, wenn z. Das hauseigene w-lan etwas schwach ist. Die wetterfestigkeit hat sich bewährt, hat schon mehrmals viel regen abgekriegt und funktioniert noch einwandfrei. Nachtsicht ist ebenfalls einwandfrei. Der bewegungsmelder aktiviert die kamera, sie muss also nicht in dauerbetrieb sein.
  10. Rezension bezieht sich auf : Logitech Circle 2 Sicherheitskamera (kabelgebundene, für den Innen- und Außenbereich funktioniert mit Alexa, HomeKit und Google)

    Das zusammenbauen der logitech circle 2 combo pack kamera war nicht ganz so einfach, da die gummi-manschette sich nicht so leicht auf die kamera ziehen lässt. Das konfigurieren hingegen ist kinderleicht & die einstellung ist auch sehr einfach, dank der logitech app. Die bild & ton qualität ist hervorragend & kann sich wirklich sehen lassen. Dank der 180 grad rundumsicht kann man den raum hervorragend einsehen, auch bei dunkelheit durch die nachsichtfunktion. Mit dem mikrofon ist es möglich von unterwegs mit den „zuhausgebliebenen“ zu sprechen. Dank alexa kann man per sprachbefehle die kameras ein & ausschalten, dies ist aber auch ebenfalls per app möglich. Ein weiteres echtes highlight finde ich die tageszusammenfassung, alle bewegungen vom tag können in kurzen videos abgerufen werden, ein ausreichender speicher ist vorhanden, den man nach belieben auch noch erweitern kann. Kurz gesagt, aus meiner sicht ein hervorragendes Überwachungssystem, das alles hält was es auf der verpackung verspricht. Ich bin begeistertwenn man sich einmal mit anderen haussicherheitslösungen beschäftigt hat, wird man schnell feststellen, dass hier auch das preis- leistungsverhältnis absolut stimmig ist & 5 sterne verdient hat.
  11. Rezension bezieht sich auf : Logitech Circle 2 Sicherheitskamera (kabelgebundene, für den Innen- und Außenbereich funktioniert mit Alexa, HomeKit und Google)

    Das zusammenbauen der logitech circle 2 combo pack kamera war nicht ganz so einfach, da die gummi-manschette sich nicht so leicht auf die kamera ziehen lässt. Das konfigurieren hingegen ist kinderleicht & die einstellung ist auch sehr einfach, dank der logitech app. Die bild & ton qualität ist hervorragend & kann sich wirklich sehen lassen. Dank der 180 grad rundumsicht kann man den raum hervorragend einsehen, auch bei dunkelheit durch die nachsichtfunktion. Mit dem mikrofon ist es möglich von unterwegs mit den „zuhausgebliebenen“ zu sprechen. Dank alexa kann man per sprachbefehle die kameras ein & ausschalten, dies ist aber auch ebenfalls per app möglich. Ein weiteres echtes highlight finde ich die tageszusammenfassung, alle bewegungen vom tag können in kurzen videos abgerufen werden, ein ausreichender speicher ist vorhanden, den man nach belieben auch noch erweitern kann. Kurz gesagt, aus meiner sicht ein hervorragendes Überwachungssystem, das alles hält was es auf der verpackung verspricht. Ich bin begeistertwenn man sich einmal mit anderen haussicherheitslösungen beschäftigt hat, wird man schnell feststellen, dass hier auch das preis- leistungsverhältnis absolut stimmig ist & 5 sterne verdient hat.
  12. Rezension bezieht sich auf : Logitech Circle 2 Sicherheitskamera (kabelgebundene, für den Innen- und Außenbereich funktioniert mit Alexa, HomeKit und Google)

    Ich hatte die kamera probeweise in meinem haus installiert, es lief sehr gut, auch das zusammenspiel mit der app war problemlos. Nach einigen tagen wollte ich die kamera an ihrem eigentlichen bestimmungsort im garten in betrieb nehmen. Von da an ging gar nichts mehr. Obwohl im selbigen wlan-netz ließ sich die kamera nicht mehr aktivieren. Endlose versuche, resets, app neu installiert usw. Die recherche in verschiedenen foren half auch nicht weiter. Der email-support von logitech war schwerfällig, die mitarbeiter haben das problem nicht erkannt, hatten etliche nachfragen, gaben mehr oder weniger nutzlose hinweise. Erst auf nachdrückliches drängen wurde mein garantieanspruch anerkannt. Die lieferung einer neuen kamera zog sich dann auch noch einmal. Positiv zu vermerken ist, dass die firma die defekte kamera nicht zurückforderte.
  13. Rezension bezieht sich auf : Logitech Circle 2 Sicherheitskamera (kabelgebundene, für den Innen- und Außenbereich funktioniert mit Alexa, HomeKit und Google)

    Ich hatte die kamera probeweise in meinem haus installiert, es lief sehr gut, auch das zusammenspiel mit der app war problemlos. Nach einigen tagen wollte ich die kamera an ihrem eigentlichen bestimmungsort im garten in betrieb nehmen. Von da an ging gar nichts mehr. Obwohl im selbigen wlan-netz ließ sich die kamera nicht mehr aktivieren. Endlose versuche, resets, app neu installiert usw. Die recherche in verschiedenen foren half auch nicht weiter. Der email-support von logitech war schwerfällig, die mitarbeiter haben das problem nicht erkannt, hatten etliche nachfragen, gaben mehr oder weniger nutzlose hinweise. Erst auf nachdrückliches drängen wurde mein garantieanspruch anerkannt. Die lieferung einer neuen kamera zog sich dann auch noch einmal. Positiv zu vermerken ist, dass die firma die defekte kamera nicht zurückforderte.
  14. Rezension bezieht sich auf : Logitech Circle 2 Sicherheitskamera (kabelgebundene, für den Innen- und Außenbereich funktioniert mit Alexa, HomeKit und Google)

    Ich habe die kamera seit weihnachten 2017 in gebrauch und schwanke nun was für eine bewertung die kamera verdient. Von 2 bis 4 sternen wäre alles möglich. Also die bildqualität ist wirklich sehr anständig auch gibt die kamera sehr gute rückmeldungen über bewegungen sowohl über die app als auch über apple homekit. Soweit alles schick auch das man für die funktionen bezahlen muss empfinde ich nicht als problem, der server kostet nunmal auch logitech geld und 9 euro sind da noch ok. Aber die verbindung zum server ist teilweise so dermaßen schlecht das sie kamera dann teilweise nicht zu gebrauchen ist. Ok am platz der kamera war das wlan nicht optimal, also nochmal rund 200 euro in einen ap investiert. Kamera hat nun volle signalstärke aber die verbindung ist immer noch genauso lamgsam (an der cam habe ich eine geschwindigkeit von 17;8 mbit). Das nervt halt teils schon extrem und die kamera ist somit als sicherheitkamera eigentlich nicht zu gebrachen, jedenfalls nicht wenn man schnell reagieren möchte. Meine netatmo presence im garten macht das ganze wesentlich besser auch wenn die bildqualität bei weitem nicht ab die der logitech heranreicht.
  15. Rezension bezieht sich auf : Logitech Circle 2 Sicherheitskamera (kabelgebundene, für den Innen- und Außenbereich funktioniert mit Alexa, HomeKit und Google)

    Ich habe die kamera seit weihnachten 2017 in gebrauch und schwanke nun was für eine bewertung die kamera verdient. Von 2 bis 4 sternen wäre alles möglich. Also die bildqualität ist wirklich sehr anständig auch gibt die kamera sehr gute rückmeldungen über bewegungen sowohl über die app als auch über apple homekit. Soweit alles schick auch das man für die funktionen bezahlen muss empfinde ich nicht als problem, der server kostet nunmal auch logitech geld und 9 euro sind da noch ok. Aber die verbindung zum server ist teilweise so dermaßen schlecht das sie kamera dann teilweise nicht zu gebrauchen ist. Ok am platz der kamera war das wlan nicht optimal, also nochmal rund 200 euro in einen ap investiert. Kamera hat nun volle signalstärke aber die verbindung ist immer noch genauso lamgsam (an der cam habe ich eine geschwindigkeit von 17;8 mbit). Das nervt halt teils schon extrem und die kamera ist somit als sicherheitkamera eigentlich nicht zu gebrachen, jedenfalls nicht wenn man schnell reagieren möchte. Meine netatmo presence im garten macht das ganze wesentlich besser auch wenn die bildqualität bei weitem nicht ab die der logitech heranreicht.
  16. Rezension bezieht sich auf : Logitech Circle 2 Sicherheitskamera (kabelgebundene, für den Innen- und Außenbereich funktioniert mit Alexa, HomeKit und Google)

    Diese kamera macht alles, wie ich es mir vorgestellt habe. Sie funktioniert bei mir auch über alexa / echo show hervorragend. Nur beachten das das gleiche konto bei logitech und amazon verwendet wird. Habe es sogar geschafft nach kontoeinrichtung über handy die app logi circle auf dem fire tv laufen zu lassen.
  17. Rezension bezieht sich auf : Logitech Circle 2 Sicherheitskamera (kabelgebundene, für den Innen- und Außenbereich funktioniert mit Alexa, HomeKit und Google)

    Diese kamera macht alles, wie ich es mir vorgestellt habe. Sie funktioniert bei mir auch über alexa / echo show hervorragend. Nur beachten das das gleiche konto bei logitech und amazon verwendet wird. Habe es sogar geschafft nach kontoeinrichtung über handy die app logi circle auf dem fire tv laufen zu lassen.
  18. Rezension bezieht sich auf : Logitech Circle 2 Sicherheitskamera (kabelgebundene, für den Innen- und Außenbereich funktioniert mit Alexa, HomeKit und Google)

    Die videoqualität ist ausgesprochen gut, das streamen klappt bestens. Nicht bedacht hatte ich lediglich, dass bei inneneinsatz nachts unmittelbar an bzw. Hinter einer fensterscheibe das bild nicht zu gebrauchen ist, da das zugeschaltete ir-licht in der scheibe (3-fach-verglasung) so stark reflektiert, dass alles nur noch weiß/überbelichtet ist. Ob das die optional erhältliche fensterhalterung löst bzw. Mit etwas mehr abstand (2 – 3 m) bzw. Im außeneinsatz jedoch alles super. Der bewegungsmelder funktioniert zuverlässig, die integration in homekit läuft rund.
  19. Rezension bezieht sich auf : Logitech Circle 2 Sicherheitskamera (kabelgebundene, für den Innen- und Außenbereich funktioniert mit Alexa, HomeKit und Google)

    Die videoqualität ist ausgesprochen gut, das streamen klappt bestens. Nicht bedacht hatte ich lediglich, dass bei inneneinsatz nachts unmittelbar an bzw. Hinter einer fensterscheibe das bild nicht zu gebrauchen ist, da das zugeschaltete ir-licht in der scheibe (3-fach-verglasung) so stark reflektiert, dass alles nur noch weiß/überbelichtet ist. Ob das die optional erhältliche fensterhalterung löst bzw. Mit etwas mehr abstand (2 – 3 m) bzw. Im außeneinsatz jedoch alles super. Der bewegungsmelder funktioniert zuverlässig, die integration in homekit läuft rund.
  20. Rezension bezieht sich auf : Logitech Circle 2 Sicherheitskamera (kabelgebundene, für den Innen- und Außenbereich funktioniert mit Alexa, HomeKit und Google)

    Die wirklich smarteste und inovativste smarte kamera auf dem markt. Lange hab ich gesucht, verglichen und überlegt um mir dann diese kabelgebundenen circle2 bei amazone zu bestellen. Nur außenlicht und separate kamera?.Was ist für mich persönlich wichtig??folgende merkmale sprechen für die circle2 (kabelgebunden):1. Genialer bewegungsmelder(und für mich als apple-fan ganz wichtig)5. Homekit integration :-)die kamera sitzt genau in der mitte von der hauswand, daher war mir der enorme weitwinkel wichtig, fand ich in der kombination meiner anforderungen so bei keiner anderen.
  21. Rezension bezieht sich auf : Logitech Circle 2 Sicherheitskamera (kabelgebundene, für den Innen- und Außenbereich funktioniert mit Alexa, HomeKit und Google)

    Die wirklich smarteste und inovativste smarte kamera auf dem markt. Lange hab ich gesucht, verglichen und überlegt um mir dann diese kabelgebundenen circle2 bei amazone zu bestellen. Nur außenlicht und separate kamera?.Was ist für mich persönlich wichtig??folgende merkmale sprechen für die circle2 (kabelgebunden):1. Genialer bewegungsmelder(und für mich als apple-fan ganz wichtig)5. Homekit integration :-)die kamera sitzt genau in der mitte von der hauswand, daher war mir der enorme weitwinkel wichtig, fand ich in der kombination meiner anforderungen so bei keiner anderen.
  22. Rezension bezieht sich auf : Logitech Circle 2 Sicherheitskamera (kabelgebundene, für den Innen- und Außenbereich funktioniert mit Alexa, HomeKit und Google)

    Sehr gute homekit-kamera mit super bild und einfacher installation. Über apple homekit kann die kamera auch als bewegungsmelder genutzt werden. 1 stern abzug für die teuren cloud-abos von logitech (benötigt man aber nicht unbedingt).
    1. Sehr gute homekit-kamera mit super bild und einfacher installation. Über apple homekit kann die kamera auch als bewegungsmelder genutzt werden. 1 stern abzug für die teuren cloud-abos von logitech (benötigt man aber nicht unbedingt).
      1. Die installation zickte etwas rum beim herunterladen der neuen firmware. Ansonsten ist bildqualität und warnung gut. Die app ist auf dem iphone x (kein homebutton zum ausschalten) mit wischen vom langen rand etwas gewöhnungsbedürftig.
  23. Rezension bezieht sich auf : Logitech Circle 2 Sicherheitskamera (kabelgebundene, für den Innen- und Außenbereich funktioniert mit Alexa, HomeKit und Google)

    Die installation zickte etwas rum beim herunterladen der neuen firmware. Ansonsten ist bildqualität und warnung gut. Die app ist auf dem iphone x (kein homebutton zum ausschalten) mit wischen vom langen rand etwas gewöhnungsbedürftig.

Comments are closed.