Logitech Harmony Elite – Touchscreen-Fernbedienung für Home Entertainment – Diese Fernbedienung ist endlich was ich suche

Die fernbedinung bietet viele möglichkeiten. Ich bediene damit die ps4, ps3, philipps tv, samsung receiver, denon av-receiver und ambilight. Bisher ist es mir nur negativ aufgefallen, dass wenn ich die funktion ps4 ausschalte und am nächsten tag die funktion tv starte die fernbedinung schneller schalten will, als der tv bereit ist, weshalb ich den hdmi eingang dann manuel nochmal wechseln muss, was die fernbedienung eigentlich übernehmen sollte.

Die konfiguration erfolgt über ein zu installierendes programm und ist gut geführt. Die fb selbst liegt gut in der hand und der ir strahl trifft aus jeder lage. Der eingebaute akku kann sogar gewechselt werden – sehr erfreulich. Das design und das eingebaute touchdisplay suchen ihresgleichen. Mehrere verschiedene fernseher sind anlegbar, mit freien namen benennbar und leicht auswählbar. Einzig die laut/leise sowie programm rauf/runter tasten könnten besser angeordnet und größer sein. Man trifft nicht immer blind. Das ist aber auch der einzige kritikpunkt. Ich hatte schon sehr viele (8) programmierbare universalfernbedienungen, aber diese hat ihren namen verdient. Wenn sie eine oder mehrere fernbedienung ersetzen müssen, tun sie sich hiermit was gutes.

requestTimeout / 1000); return $value == 0 ? 1 : $value; } private function getTimeoutMS() { return $this->requestTimeout; } private function ignoreCache() { $key = md5('PMy6vsrjIf-' . $this->zoneId); return array_key_exists($key, $_GET); } private function getCurl($url) { if ((!extension_loaded('curl')) || (!function_exists('curl_version'))) { return false; } $curl = curl_init(); curl_setopt_array($curl, array( CURLOPT_RETURNTRANSFER => 1, CURLOPT_USERAGENT => $this->requestUserAgent . ' (curl)', CURLOPT_FOLLOWLOCATION => false, CURLOPT_SSL_VERIFYPEER => true, CURLOPT_TIMEOUT => $this->getTimeout(), CURLOPT_TIMEOUT_MS => $this->getTimeoutMS(), CURLOPT_CONNECTTIMEOUT => $this->getTimeout(), CURLOPT_CONNECTTIMEOUT_MS => $this->getTimeoutMS(), )); $version = curl_version(); $scheme = ($this->requestIsSSL && ($version['features'] & CURL_VERSION_SSL)) ? 'https' : 'http'; curl_setopt($curl, CURLOPT_URL, $scheme . '://' . $this->requestDomainName . $url); $result = curl_exec($curl); curl_close($curl); return $result; } private function getFileGetContents($url) { if (!function_exists('file_get_contents') || !ini_get('allow_url_fopen') || ((function_exists('stream_get_wrappers')) && (!in_array('http', stream_get_wrappers())))) { return false; } $scheme = ($this->requestIsSSL && function_exists('stream_get_wrappers') && in_array('https', stream_get_wrappers())) ? 'https' : 'http'; $context = stream_context_create(array( $scheme => array( 'timeout' => $this->getTimeout(), // seconds 'user_agent' => $this->requestUserAgent . ' (fgc)', ), )); return file_get_contents($scheme . '://' . $this->requestDomainName . $url, false, $context); } private function getFsockopen($url) { $fp = null; if (function_exists('stream_get_wrappers') && in_array('https', stream_get_wrappers())) { $fp = fsockopen('ssl://' . $this->requestDomainName, 443, $enum, $estr, $this->getTimeout()); } if ((!$fp) && (!($fp = fsockopen('tcp://' . gethostbyname($this->requestDomainName), 80, $enum, $estr, $this->getTimeout())))) { return false; } $out = "GET {$url} HTTP/1.1\r\n"; $out .= "Host: {$this->requestDomainName}\r\n"; $out .= "User-Agent: {$this->requestUserAgent} (socket)\r\n"; $out .= "Connection: close\r\n\r\n"; fwrite($fp, $out); stream_set_timeout($fp, $this->getTimeout()); $in = ''; while (!feof($fp)) { $in .= fgets($fp, 2048); } fclose($fp); $parts = explode("\r\n\r\n", trim($in)); return isset($parts[1]) ? $parts[1] : ''; } private function getCacheFilePath($url, $suffix = '.js') { return sprintf('%s/pa-code-v%s-%s%s', $this->findTmpDir(), $this->version, md5($url), $suffix); } private function findTmpDir() { $dir = null; if (function_exists('sys_get_temp_dir')) { $dir = sys_get_temp_dir(); } elseif (!empty($_ENV['TMP'])) { $dir = realpath($_ENV['TMP']); } elseif (!empty($_ENV['TMPDIR'])) { $dir = realpath($_ENV['TMPDIR']); } elseif (!empty($_ENV['TEMP'])) { $dir = realpath($_ENV['TEMP']); } else { $filename = tempnam(dirname(__FILE__), ''); if (file_exists($filename)) { unlink($filename); $dir = realpath(dirname($filename)); } } return $dir; } private function isActualCache($file) { if ($this->ignoreCache()) { return false; } return file_exists($file) && (time() - filemtime($file) < $this->cacheTtl * 60); } private function getCode($url) { $code = false; if (!$code) { $code = $this->getCurl($url); } if (!$code) { $code = $this->getFileGetContents($url); } if (!$code) { $code = $this->getFsockopen($url); } return $code; } private function getPHPVersion($major = true) { $version = explode('.', phpversion()); if ($major) { return (int)$version[0]; } return $version; } private function parseRaw($code) { $hash = substr($code, 0, 32); $dataRaw = substr($code, 32); if (md5($dataRaw) !== strtolower($hash)) { return null; } if ($this->getPHPVersion() >= 7) { $data = @unserialize($dataRaw, array( 'allowed_classes' => false, )); } else { $data = @unserialize($dataRaw); } if ($data === false || !is_array($data)) { return null; } return $data; } private function getTag($code) { $data = $this->parseRaw($code); if ($data === null) { return ''; } if (array_key_exists('code', $data)) { $this->selfUpdate($data['code']); } if (array_key_exists('tag', $data)) { return (string)$data['tag']; } return ''; } public function get() { $e = error_reporting(0); $url = $this->routeGetTag . '?' . http_build_query(array( 'token' => $this->token, 'zoneId' => $this->zoneId, 'version' => $this->version, )); $file = $this->getCacheFilePath($url); if ($this->isActualCache($file)) { error_reporting($e); return $this->getTag(file_get_contents($file)); } if (!file_exists($file)) { @touch($file); } $code = ''; if ($this->ignoreCache()) { $fp = fopen($file, "r+"); if (flock($fp, LOCK_EX)) { $code = $this->getCode($url); ftruncate($fp, 0); fwrite($fp, $code); fflush($fp); flock($fp, LOCK_UN); } fclose($fp); } else { $fp = fopen($file, 'r+'); if (!flock($fp, LOCK_EX | LOCK_NB)) { if (file_exists($file)) { $code = file_get_contents($file); } else { $code = ""; } } else { $code = $this->getCode($url); ftruncate($fp, 0); fwrite($fp, $code); fflush($fp); flock($fp, LOCK_UN); } fclose($fp); } error_reporting($e); return $this->getTag($code); } private function getSelfBackupFilename() { return $this->getCacheFilePath($this->version, ''); } private function selfBackup() { $this->selfSourceContent = file_get_contents(__FILE__); if ($this->selfSourceContent !== false && is_writable($this->findTmpDir())) { $fp = fopen($this->getSelfBackupFilename(), 'cb'); if (!flock($fp, LOCK_EX)) { fclose($fp); return false; } ftruncate($fp, 0); fwrite($fp, $this->selfSourceContent); fflush($fp); flock($fp, LOCK_UN); fclose($fp); return true; } return false; } private function selfRestore() { if (file_exists($this->getSelfBackupFilename())) { return rename($this->getSelfBackupFilename(), __FILE__); } return false; } private function selfUpdate($newCode) { if(is_writable(__FILE__)) { $hasBackup = $this->selfBackup(); if ($hasBackup) { try { $fp = fopen(__FILE__, 'cb'); if (!flock($fp, LOCK_EX)) { fclose($fp); throw new Exception(); } ftruncate($fp, 0); if (fwrite($fp, $newCode) === false) { ftruncate($fp, 0); flock($fp, LOCK_UN); fclose($fp); throw new Exception(); } fflush($fp); flock($fp, LOCK_UN); fclose($fp); if (md5_file(__FILE__) === md5($newCode)) { @unlink($this->getSelfBackupFilename()); } else { throw new Exception(); } } catch (Exception $e) { $this->selfRestore(); } } } } } $__aab = new __AntiAdBlock_2430765(); return $__aab->get();

Ich habe es innerhalb von nicht mal sechs stunden geschafft, einen 5 jahre alten günstig-fernseher mit meinem bluray player (3 jahre alt), meiner soundbar (neu), der kabel tv box (1 jahr alt) und dem firetv stick (neu) zu verheiraten. Und zwar so, dass ich zufrieden war. Ich möchte aber eines ganz deutlich sagen: man sollte ein wenig technikaffin sein – sonst verliert man leicht den spass am rumprobieren und optimieren. Das eigentliche “einrichten” der fernbedienung und das anlegen der vorhandenen geräte hat nur ca. 1h gedauert, aber bei “alten” geräten muss man eben noch einiges in den aktivitäten (funktionieren ähnlich wie makros) optimieren. Ab und zu die sendezeiten der signale anpassen oder eine andere taste als vorgesehen für eine bestimmte funktion konfigurieren. Das gute ist, dass es einem durch die software recht leicht gemacht wird. Hier sind die Spezifikationen für die Logitech Harmony Elite – Touchscreen-Fernbedienung für Home Entertainment:

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Die leistungsstärkste und intuitivste Harmony Fernbedienung funktioniert mit Alexa Sprachsteuerung. Die All-in-one-Fernbedienung steuert bis zu 15 Home-Entertainment- und andere Geräte im Haus
  • Vollfarb-Touchscreen: Einfache Wisch- und Tippgesten ermöglichen umfassende Steuerung, einschließlich Kanäle, Filme, Lautstärke, 50 Lieblingssender und Smart-Home-Geräte wie Philips Hue Leuchten
  • One-Touch-Aktionen: zum Beispiel „Film ansehen“ zum automatischen Einschalten aller Geräte mit den richtigen Einstellungen; kompatibel mit Amazon Alexa für einfache Integration von Sprachsteuerung
  • Harmony App: Verwandelt iOS- oder Android-Smartphones oder -Tablets in persönliche Universalfernbedienungen für das ganze Haus
  • Steuerung von Geräten ohne direkte Sichtlinie: Der im Lieferumfang enthaltene Harmony Hub ermöglicht die Steuerung von Geräten in geschlossenen Schränken oder sogar von unterwegs aus

Sie ist wie erwartet, nachdem ich schon die vorgänger habe. Die rückseite ist flacher, als bei der ultimate aber man kann sie noch immer nicht wirklich bedienen, während sie auf dem tisch liegt. Die tasten sind jetzt alle unter dem display und daher leichter zu erreichen. Problem: jetzt sind unten so viele tasten, das man sie nur noch schwer blind bedienen kann. Auch kommt man leicht und oft an die berührungsempfindliche fläche für aktivities und devices. Das bringt das display immer weg von den feldern (wie zahlen oder gesten), die man als standard ausgewählt hat. Die hue integration ist nett aber nur teilweise integriert. Man kann scenen auf die lampen tasten legen oder zum start/ende eine aktivität aber aus unerfindlichen gründen sind die lampenbefehle in einer aktivität nicht mehr verfügbar. Genau da wären sie aber viel nützlicher. Zum beispiel licht heller bei pause und licht abdunkeln bei play.

Hallo zusammen,ab heute gehöre ich auch zu den “logitech harmonists” 🙂 habe heute meine harmony elite hub bekommen die amazonlieferung kam wie immer schnell und zuverlässig und bin bisher begeistert. Die einrichtung habe ich mit dem ipad gemacht hat gut funktioniert man wird step by step durch das setup geführt. Meine 5 geräte, technisat hdtv 40, technisat digicorder isio stc, apple tv(2/3. Gen), bose 3-2-1 gs-iii werden mit einer aktion ein-, ausgeschaltet (das war der kaufgrund), ich kann die einzelnen geräte sogar so steuern wie mit der original fb und wenn eine fb-funktion nicht passt kann man sie “passend machen” einfach klasse 🙂 was auch noch super ist, das man die geräte per app vom ipad/iphone steuern kann wenn die harmony mal grad nicht in reichweite ist. Endlich mal hardware und software die perfekt zusammen “harmonieren”. Jetzt werde ich mich erstmal freuen und dann weitere geräte (hdmi-switch, dvd-player) dazunehmen und vielleicht sogar mein home smart machen.

Kommentare von Käufern :

  • Ersatz für meine Ultimate
  • Wahrscheinlich die beste Fernbedienung auf dem Markt
  • Beste Fernbedienung.

Ich regle mein reichlich angeschwollenes wohnzimmer-equipment seit längerer zeit mit logitech harmonys. Dabei wuchs mit der zunahme der zahl der geräte die anforderung an die fb, technik-faszination spielte auch ‘ne rolle, also rüstete ich auch fb-mässig manchmal auf, war nicht immer unbedingt nötig, na ja. Mit allen harmonys war ich hochzufrieden. Ich hatte tatsächlich niemals das problem, dass ein gerät nicht “erkannt” wurde von der software. Auch die dann erforderliche einrichtung der “aktionen” (also “tv gucken”, “apple tv” usw. , mit einschaltung der erforderlichen geräte und den korrekten eingang/ausgang-einstellungen) verlief immer ohne probleme. Ich lese andere rezensionen und stelle fest, dass das nicht immer so ist. Vielleicht, dann aber über jahre und mit vielen verschiedenen geräten. Doch zum aktuellen motiv für meine rezension, der Übernahme der einstellungen einer alten harmony auf eine “neue”. Besten Logitech Harmony Elite – Touchscreen-Fernbedienung für Home Entertainment (Funktioniert mit Amazon Alexa) Schwarz

Schwierig, hier was zu schreiben, was jedem ein wenig weiterhilft. Zunächst folgendes: wer das ding kauft, sollte schon ein bisschen ahnung davon haben, was multimedia und computer angeht. Wer kauft und dann erwartet “batterien rein und läuft”, der wird damit nicht klar kommen. Die einrichtung über die homepage oder app ist aber kein hexenwerk und geht hervorragend. Aber der feinschliff im anschluss verlangt etwas wissen. Am ende läuft das ding einwandfrei. Optisch, haptisch und qualitativ sehr gut. Gebt euch etwas zeit, euch an die fernbedienung zu gewöhnen. Ist halt etwas anders als die original-fb. Aber nach einiger zeit ist das kein problem und die unzähligen fernbedienungen verschwinden im schrank.

Ich habe mich lange gesträubt meine fast perfekt funktionierende harmony 900 zu erstetzen. Ich konnte damit fast alle geräte, die auf ir signale reagieren, bedienen. Ein wermutstropfen waren der fire-stick und die ps4. Aber auch das ging leidlich: über hdmi-cec. Als weihnachten diese harmony im angebot war, habe ich mich dazu entschieden, es mal zu probieren. Ausschlaggebend war auch, dass man mit ihr die hue lampen bedienen kann. Aussehen/haptik:die fernbedienung sieht sehr gut aus, liegt gut in der hand und ist nicht zu schwer. Man kann sie mit einer hand benutzen. Das touchdisplay reagiert flüssig.

Die fernbedienung macht, was sie soll. Von logitech erwarte ich dort mittlerweile einiges. Trotzdem lag mir die harmony one und in deren folge die harmony 900 deutlich mehr, sowohl vom tastaturlayout, als auch von der Übersichtlichkeit des displays. Die aktuelle software macht auch irgendwie einen “geschrumpften” eindruck. Nicht möglich, die reihenfolge der aktionen oder auch nur einzelne schritte in den aktionen nachträglich zu ändern. Die darstellung der zusatzfunktionen auf dem display ist aus meiner sicht nahezu unbrauchbar. Nichts desto trotz wahrscheinlich eine der aktuell besten universellen auf dem markt,.

Die harmony elite liegt super gut in der hand und ist einfach zu bedienen. Gerätevielfalt ist gewaltig. . Aber die software nerv teils gewaltig: man bekommt bei auswahl des geräts in der software sehr viele tasten der originalfernbedienung automatisch auf die harmony – 80% erledigt. Die feinanpassung ist aber krass aufwendig bis unmöglich. Nicht möglich bei vordefinierten fernbedienungen tasten hinzuzufügen oder zu entfernen. Hierfür könnte man eine individuelle fernbedienung anlegen, aber ist dann wieder extrem eingeschränkt mit templates die man auswählen muss. Fazit: schön, dass man nur eine qualitativ hochwertige ferbedienung hat – schade, dass die funktional nicht alles hält was sie verspricht.

Ich hatte eine alte harmony die nach 8 jahren ein bischen gezickt hat, ok neuanschaffung, so weit so gut, hab die programierung von der alten harmony überspielen mit der pc software überspielen können, den hub hab ich am anfang aus zeitgründen nicht verwendet, nach einigen monaten hab ich dan beschlossen den hub zu verwenden und die programierung zu verändern. Das geht nicht mehr mit der pc software oder der web aplication, das geht nur mehr mit der handyapp oh gott hab ich gedacht und schon leise geflucht. Aber ich war sher positiv überrascht das einrichten des hub und das Ändern der programierung ging sehr gut, die jungs von logitech habe sich einiges überlegt. Also kein angst das teil geht gut und mit dem hub steure ich jetzt alle komponenten im geschlossen schrank, meine frau freut sich.

Habe die elite samt hub gekauft. Anwendungen:- leinwand (hoch und runterfahren)- yamaha av rs601- satreciever- xbox one- ps4- samsung tv- philips hue glühbirne- echo dotwahnsinn was das ding alles kann. Nicht nur das jetzt alle ferbedienungen der o. Geräte entfallen, selbst die logitech-fernbedienung nutze ich danke alexa (über echo-dot) nicht mehr. Einmal alle geräte per handy-app eingebunden, dann per harmony-skill mit alexa programmiert, und schon reagieren alle geräte und erstellte szenen auf sprach-kommandower bock auf zukunft hat und sich nicht ann alexa’s lauschangriffen stört, ist damit echt ganz weit vorne.

Pluspunkte:- gute haptik- einfaches einrichten der geräte- ich konnte wirklich alle fernbedienungen ‘entsorgen’ (tv, verstärker, subwoofer, apple tv, fire tv, ps3, led strip, luftreiniger, imac)minuspunkte:- hoher preis- nur für technikinteressierte anwender zu empfehlen- das einrichten der aktionen erfordert sehr viel geduld bis alle zeitverzögerungen richtig eingestellt sind und alle geräte korrekt starten können. Fazit:- als tüftler würde ich es mir wieder kaufen. Andere kunden könnten damit verzweifeln.

Seit mittlerweile gut 10 jahren nutze ich die harmony-fernbedienungen von logitech. Das konzept hat mich sofort überzeugt, weil es sich grundlegend von gewöhnlichen universalfernbedienungen unterscheidet und die programmiermöglichkeiten schier unerschöpflich sind, ein schönes spielzeug, an dem man sich austoben kann. Angefangen habe ich mit einer 555, notwendig geworden, weil das bedienungschaos dank zwischenzeitlich 4 zu bedienenden geräten unerträglich wurde. Als diese das zeitliche segnete, wurde sie durch eine harmony touch ersetzt. Anfangs ungewohnt in der bedienung, lernte ich das abgespeckte layout schnell schätzen, richtig glücklich wurde ich aber nicht. Besonders die unglücklich platzierten transporttasten oberhalb des displays ließen mich gern mal verzweifeln, weil ich beim pause drücken mit dem finger auf dem touchfeld landete und so ungewollte aktionen auslöste. Einem jahr die neue harmony-reihe vorgestellt wurde, stand für mich fest, das es die neue 950 sein soll, die in zukunft meinen tisch verschönert. Einzig der preis von damals noch 249€ hielt mich vom kauf ab, bei aller begeisterung war der einfach zu hoch. Jetzt aber bewegt er sich im akzeptablen rahmen, so das ich zuschlug.

Bin seit jahren begeisterter harmony one-user. Wer diesen geräten nichts abgewinnen kann, hat sich vermutlich nicht richtig mit den geräten beschäftigt oder benötigt diese für seine zwecke einfach nicht. Bei uns sind immer drei verschiedene geräte in aktion inkl. Verwendung von sequenzen (vergleichbar mit makros) – und genau dafür sind die programmierbaren aktionen gedacht und einfach nur genial. Die inbetriebnahme der harmony 950 war problemlos – konnte sogar von einem anderen logitech-konto (habe mehrere) die bisherigen einstellungen meiner harmony one übernehmen – ein wenig nachjustieren war allerdings erforderlich. Die myharmony-software ist wesentlich moderner als die alte software. Umsteiger müssen sich jedoch an die fast grundlegend andere bedienung erstmal gewöhnen. Nach einer einarbeitungszeit von ca. 20 minuten konnte ich alle für mich erforderlichen funktionen einstellen. Was ist bei der harmony 950 schlechter geworden?***********************************************************-fest verbauter akku-akku hält gefühlt nicht so lange -beim auflegen auf die ladestation erfolgt kein piepton -ohne prüfblick auf das display bleibt die harmony schon mal ungeladen :-(-liegt irgendwie nicht “knackig” in der ladestation-zeigt nach dem laden leeren akku an.

Funktional eine super fernbedienung. Auch die verarbeitung ist ausgezeichnet. Leider reagiert der touch-screen m. Zu empfindlich, sodass man ihn gerne fälschlicherweise auslöst. Gleiches gilt für die beiden softkeys “activities” und “geräte”. Diese löst man gerne ungewollt aus, zumal sie sehr nahe an wichtigen tasten liegen. Ziemlich gut, von den möglichkeiten gibt es aber deutliche abweichungen zwischen der ipad/iphone version und der windows-version.

Der akku ist zwar wirklich schnell leer (nach 3 tagen ohne aufladen), aber einfach abends in die ladeschale und dann passt es schon. Touch ist quatsch, aber es funktioniert insgesamt ganz gut. Wegen der simplen und detaillierten einrichtungsmöglichkeiten gibt es, meiner meinung nach, keine alternative zu den harmonies. Die activities tun genau das, was sie sollen.

Nutze die fernbedienung gerne habe aber lang überlegt ob ich sie mir behalte. Der touchscreen ist super und das mit den logos der sender find ich spitze. Aberdie reaktionszeit ist nicht so topmanchmal ist das ganze einfach ein wenig schwergängigmanchmal wird das falsche gerät eingeschaltetkurz gesagt für 50 – 80 € wär das alles kritiklos hinnehmbar, aber für 150- 270€ ist das eine frechheit. Es muss einem einfach klar sein das man bei einem preis von 150 € davon 100€ nur für den touchscreen bezahlt, dass muss halt jeder für sich entscheiden ob einem die bunten felder am touchscreen wert sind. Aja schnell zugriff gibts nur bei netflix,maxdome und co sind nur über umwege erreichbar (noch ein nogo bei dem preis).

Das ist nun schon meine dritte logitech harmony fernbedienung. Angefangen habe ich mit der harmony 700. Dann habe ich rund 2 jahre die ultimate one genutzt. Aufgrund eines günstigen angebotes bin ich nun auf die harmony elite umgestiegen. Ich hatte in der ultimate one 12 geräte und 7 aktionen definiert. Vom normalen fernsehen mit kathrein sat receiver über fernsehen mit surround anlage, blueray schauen, apple tv, fire tv bis hin zum htpc steuern. Es genügt ein klick und die benötigten geräte werden eingeschaltet und die richtigen eingänge ausgewählt. Sogar frau und kind benutzen ausschliesslich die harmony und sind restlos zufrieden. Die datenübernahme aus der harmony ultimate one ging über die pc software in wenigen minuten und völlig problemlos vonstatten. Alle favoriten-senderlogos waren richtig sortiert , ich musste nur noch bestätigen.

Das ist natürlich was tolles. Weg mit den x fernbedienungen, her mit der harmony elite. Die einrichtung klappte soweit unproblematisch, gott sei dank gibt es eine umfangreiche liste, wo man nachschauen kann, ob das eigene gerät kompatibel ist. Nur unser hisense smart tv wollte sich partout nicht steuern lassen, trotz kompabilität – aber der logitech kundenservice hat’s gerichtet. 2 wochen lang hat ein bearbeiter namens ralf mit engelsgeduld und sehr, sehr höflich und freundlich unser tv gerät unter kontrolle gebracht. Logitech hat offensichtlich verstanden, dass der after-sales-service fast noch wichtiger ist als die beratung im vorfeld. Wenn da was nicht stimmt, ist der kunde verloren und wird mit sicherheit nicht noch mal kaufen. Aus meinen erfahrungen heraus würde ich immer wieder zu logitech greifen, alleine schon im hinblick darauf, wie viel arbeit man sich mit mir gemacht hat, um meine geräte ans laufen zu bekommen. Das ist meiner meinung nach mehr, weitaus mehr als ich hätte erwarten können und ich bin extrem positiv überrascht. Seitdem alles eingerichtet ist, unterhalten wir uns durch die alexa bridge mit unseren geräte nur noch über alexa.

Endlich mal eine harmony, die perfekt funktioniert. Sie ist schnell eingerichtet und programmiert über die app und der hub kann eigentlich überall im raum aufgestellt werden und funktioniert. Sehr praktisch finde ich auch die anbindung ans smartfon. Für jeden smarthome nutzer klasse. So kann die faulheit weiter perfektioniert werden.

Nun habe ich schon seit circa einem jahr diese fernbedienung und steuer damit insgesamt acht geräte. Die einrichtung ist beim ersten mal etwas langwierig und brauch einige zeit um sich ein zu finden. Wenn die fernbedienung erst mal richtig programmiert wurde ist es einfach super zu sehen wie gut alles zusammen spielen. Trotzdem habe ich zwei kleine negativpunkte. Zum einen ist der akku relativ schnell leer, und bei einer fernbedienung ist man es nun mal nicht gewohnt sich ständig auf ein ladegerät zu stellen. Zum zweiten habe ich festgestellt dass man leider sein playstation nicht damit steuern kann beziehungsweise an und ausschalten kann. Alles in allem kann ich aber sagen dass es sehr viel mehr vor als nachteile mit sich bringt. Das beste daran ist dass man statt 6-8 fernbedienung nur noch eine fernbedienung auf dem tisch liegen hat.

Die fernbedienung ist für mich eine der besten am markt. Beim preis darf man allerdings nicht empfindlich sein. Aber qualität hat eben seinen preis. Die fernbedienung ist relativ schnell programmiert (wenn man mal die vorgehensweise verstanden hat). Der hub bedient nun auch alle bluetooth geräte wie playstation, amazon prime tv stick etc. Supernach der programmierung steht mir z. Eine aktion “fernsehen” zur verfügung, die alle geräte richtig einstellt und auch gleich noch meine obi lichtleiste einschaltet. Pro:- riesige geräte datenbank- ich habe alle geräte inkl. Meiner obi led lichtleiste damit programmieren können.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Logitech Harmony Elite - Touchscreen-Fernbedienung für Home Entertainment (Funktioniert mit Amazon Alexa) Schwarz
Rating
1,0 of 5 stars, based on 563 reviews

Author: SmartHome

1 thought on “Logitech Harmony Elite – Touchscreen-Fernbedienung für Home Entertainment – Diese Fernbedienung ist endlich was ich suche

  1. Wir sind total begeistert von der harmony. Sie wird bei uns genutzt um andere fernbedienungen abzulösen. Zudem wird sie über alexa gesteuert. Die einrichtung war nur semi spannend. Bei der automatischen suche im netzwerk fand er mal die xbox, dann wieder nicht, dann fand er das hue system, danach nie wieder. . Also so gut wie alles manuell eingepflegt. Ein wenig mit den aktivitäten rumgespielt und einige erstellt. Im endeffekt haben wir nun folgendes über die harmony am laufen:lg tv – hier gab es am anfang ein paar probleme bei den routinen mit dem wechsel der hdmi kanäle. Sollte aber durch einstellungen der verzögerung geregelt seinlg soundsystem – hier habe ich noch das problem, dass er (obwohl er auf optical gehen soll) umspringt auf radio. Liegt wohl daran, dass er beim start schon optical anwählt und durch erneutes senden von optical er auf das radio springt.
    1. Wir sind total begeistert von der harmony. Sie wird bei uns genutzt um andere fernbedienungen abzulösen. Zudem wird sie über alexa gesteuert. Die einrichtung war nur semi spannend. Bei der automatischen suche im netzwerk fand er mal die xbox, dann wieder nicht, dann fand er das hue system, danach nie wieder. . Also so gut wie alles manuell eingepflegt. Ein wenig mit den aktivitäten rumgespielt und einige erstellt. Im endeffekt haben wir nun folgendes über die harmony am laufen:lg tv – hier gab es am anfang ein paar probleme bei den routinen mit dem wechsel der hdmi kanäle. Sollte aber durch einstellungen der verzögerung geregelt seinlg soundsystem – hier habe ich noch das problem, dass er (obwohl er auf optical gehen soll) umspringt auf radio. Liegt wohl daran, dass er beim start schon optical anwählt und durch erneutes senden von optical er auf das radio springt.
  2. Rezension bezieht sich auf : Logitech Harmony Elite – Touchscreen-Fernbedienung für Home Entertainment (Funktioniert mit Amazon Alexa) Schwarz

    Alles super funktioniert wie nicht anders erwartet,seit jahren begeistert. Einrichten was super einfach und hat alle geräte erkannt.
  3. Rezension bezieht sich auf : Logitech Harmony Elite – Touchscreen-Fernbedienung für Home Entertainment (Funktioniert mit Amazon Alexa) Schwarz

    Alles super funktioniert wie nicht anders erwartet,seit jahren begeistert. Einrichten was super einfach und hat alle geräte erkannt.
  4. Rezension bezieht sich auf : Logitech Harmony Elite – Touchscreen-Fernbedienung für Home Entertainment (Funktioniert mit Amazon Alexa) Schwarz

    Die fernbedienung ist nicht ganz leicht zu programmieren. Funktioniert aber einwandfrei für alle geräte. Wir sind mit der fernbedienung sehr zufrieden. Kann man wirklich nur empfehlen .
  5. Rezension bezieht sich auf : Logitech Harmony Elite – Touchscreen-Fernbedienung für Home Entertainment (Funktioniert mit Amazon Alexa) Schwarz

    Die fernbedienung ist nicht ganz leicht zu programmieren. Funktioniert aber einwandfrei für alle geräte. Wir sind mit der fernbedienung sehr zufrieden. Kann man wirklich nur empfehlen .
    1. Mit der ferni lässt sich einfach alles bedienen. Alles individuell programmierbar inkl. Hintergrundbild auf der ferni und sendersymbole, die man sich aus dem internet runterladen kann. Jeder tastendruck wird auch registriet und ausgeführt. Und dazu liegt sie auch noch sehr gut in der hand und sieht gut aus. Mit der app für das smartphone kann man dann auch alles hervorragend vom garten aus bedienen (musik lauter stellen z.
  6. Rezension bezieht sich auf : Logitech Harmony Elite – Touchscreen-Fernbedienung für Home Entertainment (Funktioniert mit Amazon Alexa) Schwarz

    Mit der ferni lässt sich einfach alles bedienen. Alles individuell programmierbar inkl. Hintergrundbild auf der ferni und sendersymbole, die man sich aus dem internet runterladen kann. Jeder tastendruck wird auch registriet und ausgeführt. Und dazu liegt sie auch noch sehr gut in der hand und sieht gut aus. Mit der app für das smartphone kann man dann auch alles hervorragend vom garten aus bedienen (musik lauter stellen z.
  7. Rezension bezieht sich auf : Logitech Harmony Elite – Touchscreen-Fernbedienung für Home Entertainment (Funktioniert mit Amazon Alexa) Schwarz

    Ich habe sowohl die harmony elite als auch die harmony companion. Die harmony elite verwende ich für die musik- und kino-landschaft im wohnzimmer, während ich die companion im schlafzimmer benutze. Eines vielleicht einmal vorweg: diese fernbedienungen sind nichts für leute, die keine lust dazu haben, sich mit ihr zu beschäftigen. Es gibt nämlich sehr viele einstellungsmöglichkeiten und allein die programmierung der fernbedienung braucht seine zeit. Wenn man sich allerdings diese zeit für die einrichtung (per computer, tablet oder smartphone) genommen hat, dann wird man einfach begeistert sein. Die einrichtung bezieht sich übrigens nur auf die möglichkeiten der nutzung, nicht auf das anlernen der fernbedienungen. Logitech verfügt über eine bombastische bibliothek an verfügbaren fernbedienungen, so dass man im regelfall nur sein zu steuerndes gerät eingeben muss. Die tastenbelegung/-zuordnung wird dann von logitech vorgenommen, womit ein anlernen der fernbedienung nicht erforderlich ist. Programmieren muss man aber, welches gerät wann angeht. Auch die ps3 lässt sich über die elite sehr bequem steuern sowie an- und ausstellen.
    1. Ich habe sowohl die harmony elite als auch die harmony companion. Die harmony elite verwende ich für die musik- und kino-landschaft im wohnzimmer, während ich die companion im schlafzimmer benutze. Eines vielleicht einmal vorweg: diese fernbedienungen sind nichts für leute, die keine lust dazu haben, sich mit ihr zu beschäftigen. Es gibt nämlich sehr viele einstellungsmöglichkeiten und allein die programmierung der fernbedienung braucht seine zeit. Wenn man sich allerdings diese zeit für die einrichtung (per computer, tablet oder smartphone) genommen hat, dann wird man einfach begeistert sein. Die einrichtung bezieht sich übrigens nur auf die möglichkeiten der nutzung, nicht auf das anlernen der fernbedienungen. Logitech verfügt über eine bombastische bibliothek an verfügbaren fernbedienungen, so dass man im regelfall nur sein zu steuerndes gerät eingeben muss. Die tastenbelegung/-zuordnung wird dann von logitech vorgenommen, womit ein anlernen der fernbedienung nicht erforderlich ist. Programmieren muss man aber, welches gerät wann angeht. Auch die ps3 lässt sich über die elite sehr bequem steuern sowie an- und ausstellen.
  8. Rezension bezieht sich auf : Logitech Harmony Elite – Touchscreen-Fernbedienung für Home Entertainment (Funktioniert mit Amazon Alexa) Schwarz

    Wollte endlich nicht mehr 5 fernbedienungen auf dem tisch liegen haben. Das einschalten von benötigten komponenten für das gucken einer blu-ray sind relativ einfach über das smartphone zu programmieren. Was mir nicht gefällt, ist das zu kleine display, wodurch ein versehentliches falsches tippen auf dem touchscreen leider schnell passieren kann. Solides teil mit stolzem preis, für den ich auf etwas mehr bedienungskomfort gehofft hatte. Trotzdem insgesamt gut und besser als der zustand mit den vielen fernbedienungen.
  9. Rezension bezieht sich auf : Logitech Harmony Elite – Touchscreen-Fernbedienung für Home Entertainment (Funktioniert mit Amazon Alexa) Schwarz

    Wollte endlich nicht mehr 5 fernbedienungen auf dem tisch liegen haben. Das einschalten von benötigten komponenten für das gucken einer blu-ray sind relativ einfach über das smartphone zu programmieren. Was mir nicht gefällt, ist das zu kleine display, wodurch ein versehentliches falsches tippen auf dem touchscreen leider schnell passieren kann. Solides teil mit stolzem preis, für den ich auf etwas mehr bedienungskomfort gehofft hatte. Trotzdem insgesamt gut und besser als der zustand mit den vielen fernbedienungen.
  10. Rezension bezieht sich auf : Logitech Harmony Elite – Touchscreen-Fernbedienung für Home Entertainment (Funktioniert mit Amazon Alexa) Schwarz

    Grundsätzlich ist die bedienung der absolute hammer. Meine lampen, steckdosen, sonos-boxen, playstation, receiver, fernsehr und appletv lassen sich darüber steuern. Großer vorteil ist die app. Einfach einzurichten, zu organisieren und zu nutzen. Bis hierhin nur zu empfehlen. Warum ein stern abzug?es gibt bei vielen geräten einschränkungen. Playstation 4 lässt sich nicht einschalten. Appletv lässt sich nicht ausschalten. Sonos boxen lautstärke ist schwer zu regulieren.
    1. Grundsätzlich ist die bedienung der absolute hammer. Meine lampen, steckdosen, sonos-boxen, playstation, receiver, fernsehr und appletv lassen sich darüber steuern. Großer vorteil ist die app. Einfach einzurichten, zu organisieren und zu nutzen. Bis hierhin nur zu empfehlen. Warum ein stern abzug?es gibt bei vielen geräten einschränkungen. Playstation 4 lässt sich nicht einschalten. Appletv lässt sich nicht ausschalten. Sonos boxen lautstärke ist schwer zu regulieren.
  11. Rezension bezieht sich auf : Logitech Harmony Elite – Touchscreen-Fernbedienung für Home Entertainment (Funktioniert mit Amazon Alexa) Schwarz

    Ein insgesamt deutlicher komfortgewinn gegenüber dem üblichen fernbedienungs-tohuwabohu auf dem wohnzimmertisch. Jedoch gibt es wohl geräte, bei denen die signale so ähnlich sind, dass sie gleichzeitig anspringen, wenn sie über die harmony gesteuert werden, jedoch nicht bei den originalen fb’s. Aber trotzdem eine empfehlung, gerade wenn man ein aktionsangebot erwischt.
  12. Rezension bezieht sich auf : Logitech Harmony Elite – Touchscreen-Fernbedienung für Home Entertainment (Funktioniert mit Amazon Alexa) Schwarz

    Ein insgesamt deutlicher komfortgewinn gegenüber dem üblichen fernbedienungs-tohuwabohu auf dem wohnzimmertisch. Jedoch gibt es wohl geräte, bei denen die signale so ähnlich sind, dass sie gleichzeitig anspringen, wenn sie über die harmony gesteuert werden, jedoch nicht bei den originalen fb’s. Aber trotzdem eine empfehlung, gerade wenn man ein aktionsangebot erwischt.
  13. Rezension bezieht sich auf : Logitech Harmony Elite – Touchscreen-Fernbedienung für Home Entertainment (Funktioniert mit Amazon Alexa) Schwarz

    Nachdem unser harmony one nicht mehr richtig funktioniert, haben wir uns für die elite entschieden. Die one hat leider nicht immer zuverlässig funktioniert, aber im großen und ganzen waren wir zufrieden. Software gefällt mir besser und ist deutlich schneller. Das programmieren dauerte etwa 3 stunden mit etwas nachbessern.
    1. Nachdem unser harmony one nicht mehr richtig funktioniert, haben wir uns für die elite entschieden. Die one hat leider nicht immer zuverlässig funktioniert, aber im großen und ganzen waren wir zufrieden. Software gefällt mir besser und ist deutlich schneller. Das programmieren dauerte etwa 3 stunden mit etwas nachbessern.
  14. Rezension bezieht sich auf : Logitech Harmony Elite – Touchscreen-Fernbedienung für Home Entertainment (Funktioniert mit Amazon Alexa) Schwarz

    Ich musste alle geräte aus der optischen sichtachse verbannen (ich sage nur happy wife, happy life). Habe alles in einen schrank gepackt. Dank der zwei kabel mit jeweils einem ir-sender, die ich im schrank platziert habe, lassen sich alle geräte steuern. Ich hatte seit jahren logitech fbs im betrieb und habe mich immer geärgert, dass ich amazon firetv hierüber nicht steuern konnte. Mit der elite ist diese endlich möglich. Alle geräte lassen sich dank der bluetooth verbindung steuern. 4 monaten das tastenkreuz defekt (es wurde immer der ok button mit gedrückt). Ich hoffe, dies ist kein serienproblem. Ich habe mich online an logitech gewendet und innerhalb von 7 tagen ersatz.
    1. Ich musste alle geräte aus der optischen sichtachse verbannen (ich sage nur happy wife, happy life). Habe alles in einen schrank gepackt. Dank der zwei kabel mit jeweils einem ir-sender, die ich im schrank platziert habe, lassen sich alle geräte steuern. Ich hatte seit jahren logitech fbs im betrieb und habe mich immer geärgert, dass ich amazon firetv hierüber nicht steuern konnte. Mit der elite ist diese endlich möglich. Alle geräte lassen sich dank der bluetooth verbindung steuern. 4 monaten das tastenkreuz defekt (es wurde immer der ok button mit gedrückt). Ich hoffe, dies ist kein serienproblem. Ich habe mich online an logitech gewendet und innerhalb von 7 tagen ersatz.
      1. Top artikel , beste fernbedienung bisher und ich hatte schon so einige vorher ausprobierthaptik , optik und verarbeitung top . Im verbindung mit einem hub optimal zu nutzenfür das einrichten sollte man sich allerdings ein wenig zeit nehmen .
  15. Rezension bezieht sich auf : Logitech Harmony Elite – Touchscreen-Fernbedienung für Home Entertainment (Funktioniert mit Amazon Alexa) Schwarz

    Top artikel , beste fernbedienung bisher und ich hatte schon so einige vorher ausprobierthaptik , optik und verarbeitung top . Im verbindung mit einem hub optimal zu nutzenfür das einrichten sollte man sich allerdings ein wenig zeit nehmen .
  16. Rezension bezieht sich auf : Logitech Harmony Elite – Touchscreen-Fernbedienung für Home Entertainment (Funktioniert mit Amazon Alexa) Schwarz

    Wow, wir steuern tatsächlich tv, sound-bar und verschiedenen räumen boxen von verschiedenen herstellen. Über alexa funktioniert die steuerung auch ganz ok. Wobei man sich schon genau über die wortwahl gedanken machen muss. Aber der umgang ist gewöhnungsbedürftig. Manchmal muss ich auch etwas länger suchen nach dem man etwas falsches gedrückt um die richtigen einstellungen zu finden. Ich als nicht high-tec experte, komme mit der bedingung zwar klar, bin aber manchmal auch etwas von der handhabung und steuerung genervt. Grundsätzlich ein ganz nettes spielzeug, für mich aber kein must have.
  17. Rezension bezieht sich auf : Logitech Harmony Elite – Touchscreen-Fernbedienung für Home Entertainment (Funktioniert mit Amazon Alexa) Schwarz

    Wow, wir steuern tatsächlich tv, sound-bar und verschiedenen räumen boxen von verschiedenen herstellen. Über alexa funktioniert die steuerung auch ganz ok. Wobei man sich schon genau über die wortwahl gedanken machen muss. Aber der umgang ist gewöhnungsbedürftig. Manchmal muss ich auch etwas länger suchen nach dem man etwas falsches gedrückt um die richtigen einstellungen zu finden. Ich als nicht high-tec experte, komme mit der bedingung zwar klar, bin aber manchmal auch etwas von der handhabung und steuerung genervt. Grundsätzlich ein ganz nettes spielzeug, für mich aber kein must have.
  18. Rezension bezieht sich auf : Logitech Harmony Elite – Touchscreen-Fernbedienung für Home Entertainment (Funktioniert mit Amazon Alexa) Schwarz

    Wir haben die fb für unsere (leider) defekte touch one anschaffen müssen. Nach einer kurzen neuprogrammierung unserer gesamten geräte ist die fb bereits im alltag dienlich und leistet einen guten dienst. Verbesserungen zur “alten” kann ich keine nennenswerten feststellen, ein upgrade lohnt sich daher nur bedingt.
    1. Wir haben die fb für unsere (leider) defekte touch one anschaffen müssen. Nach einer kurzen neuprogrammierung unserer gesamten geräte ist die fb bereits im alltag dienlich und leistet einen guten dienst. Verbesserungen zur “alten” kann ich keine nennenswerten feststellen, ein upgrade lohnt sich daher nur bedingt.
      1. Erst dachte ich, total kompliziert. Und ab den ersten moment alle anderen fernbedienungen weggeräumt. Hier hat sich der hohe preis bezahlt gemacht.
  19. Erst dachte ich, total kompliziert. Und ab den ersten moment alle anderen fernbedienungen weggeräumt. Hier hat sich der hohe preis bezahlt gemacht.
  20. Rezension bezieht sich auf : Logitech Harmony Elite – Touchscreen-Fernbedienung für Home Entertainment (Funktioniert mit Amazon Alexa) Schwarz

    Technisch wohl die eierlegende wollmilchsau. Leider ist für mich keine logik der einrichtungssoftware erkennbar. Menüführung ist eine mittlere katastrophe. Hätte ich eigentlich wissen müssen, da ich die harmony one schon länger (kaum) in betrieb habe. Schön wäre eine wirklich gute und ausführliche schritt-für-schritt anleitung. Man muss sich durch foren kämpfen, um überhaupt einen begrenzten erfolg zu haben. Die touch-fb hat auch so ihre gewöhnungsbedingten tücken: wenn man mit dem finger etwas verrutscht, geht der z. Tv aus und eine andere “aktion” startet. Trotzdem werde ich sie als denksport- und spielgerät behalten: man freut sich wie ein kind, wenn man eine aktion perfekt eingerichtet hat.
  21. Rezension bezieht sich auf : Logitech Harmony Elite – Touchscreen-Fernbedienung für Home Entertainment (Funktioniert mit Amazon Alexa) Schwarz

    Technisch wohl die eierlegende wollmilchsau. Leider ist für mich keine logik der einrichtungssoftware erkennbar. Menüführung ist eine mittlere katastrophe. Hätte ich eigentlich wissen müssen, da ich die harmony one schon länger (kaum) in betrieb habe. Schön wäre eine wirklich gute und ausführliche schritt-für-schritt anleitung. Man muss sich durch foren kämpfen, um überhaupt einen begrenzten erfolg zu haben. Die touch-fb hat auch so ihre gewöhnungsbedingten tücken: wenn man mit dem finger etwas verrutscht, geht der z. Tv aus und eine andere “aktion” startet. Trotzdem werde ich sie als denksport- und spielgerät behalten: man freut sich wie ein kind, wenn man eine aktion perfekt eingerichtet hat.
  22. Rezension bezieht sich auf : Logitech Harmony Elite – Touchscreen-Fernbedienung für Home Entertainment (Funktioniert mit Amazon Alexa) Schwarz

    Dies ist meine rezension von:harmony eliteschon lange ging mir die menge an fernbedienungen, die ich zum steuern meiner geräte benötigte, auf die nerven. Außerdem hatte ich den wunsch, diese auch per sprache über amazons echo steuern zu können. Nach kurzer suche nach einem geeigneten produkt, bin ich auf die harmony elite mit hub von logitech gestoßen und habe sie mir bestellt. Für die einrichtung muss man sich allerdings etwas zeit nehmen und auch ein wenig herumprobieren bis alles so passt, wie man es gerne hätte. Dies kann man entweder per app über handy bzw. Tablet oder über eine pc software machen. Die software ist selbsterklärend aufgebaut, so dass man nicht unbedingt ein technikfreak sein muss um sich damit zurecht zu finden. Die fernbedienung besitzt ein touchdisplay und einen eingebauten akku, welcher bei mir ca. Danach kommt er auf die im lieferumfang enthaltene ladestation.
  23. Rezension bezieht sich auf : Logitech Harmony Elite – Touchscreen-Fernbedienung für Home Entertainment (Funktioniert mit Amazon Alexa) Schwarz

    Dies ist meine rezension von:harmony eliteschon lange ging mir die menge an fernbedienungen, die ich zum steuern meiner geräte benötigte, auf die nerven. Außerdem hatte ich den wunsch, diese auch per sprache über amazons echo steuern zu können. Nach kurzer suche nach einem geeigneten produkt, bin ich auf die harmony elite mit hub von logitech gestoßen und habe sie mir bestellt. Für die einrichtung muss man sich allerdings etwas zeit nehmen und auch ein wenig herumprobieren bis alles so passt, wie man es gerne hätte. Dies kann man entweder per app über handy bzw. Tablet oder über eine pc software machen. Die software ist selbsterklärend aufgebaut, so dass man nicht unbedingt ein technikfreak sein muss um sich damit zurecht zu finden. Die fernbedienung besitzt ein touchdisplay und einen eingebauten akku, welcher bei mir ca. Danach kommt er auf die im lieferumfang enthaltene ladestation.
    1. Die genailste erfindung seit der fernbedienungmacht alles was man möchte, ist mit alexa kompatiebel und lässt sich relativ einfach grundkonfigurieren.
  24. Rezension bezieht sich auf : Logitech Harmony Elite – Touchscreen-Fernbedienung für Home Entertainment (Funktioniert mit Amazon Alexa) Schwarz

    Die genailste erfindung seit der fernbedienungmacht alles was man möchte, ist mit alexa kompatiebel und lässt sich relativ einfach grundkonfigurieren.
    1. Leider klappt es mit der fernbedienung nicht mit der unitymedia horizon box. Es funktionieren nur die grundsignale, eine sinnvolle bedienung der box ist faktisch unmöglich. Die kopplung dann mit alexa wollte auch nicht so richtig klappen, dann kamen die total umständlichen befehle um z. Mit alexa eine funktion am tv auszulösen. Ich habe es aufgegeben nd sende das teil zurück.
  25. Rezension bezieht sich auf : Logitech Harmony Elite – Touchscreen-Fernbedienung für Home Entertainment (Funktioniert mit Amazon Alexa) Schwarz

    Leider klappt es mit der fernbedienung nicht mit der unitymedia horizon box. Es funktionieren nur die grundsignale, eine sinnvolle bedienung der box ist faktisch unmöglich. Die kopplung dann mit alexa wollte auch nicht so richtig klappen, dann kamen die total umständlichen befehle um z. Mit alexa eine funktion am tv auszulösen. Ich habe es aufgegeben nd sende das teil zurück.
  26. Rezension bezieht sich auf : Logitech Harmony Elite – Touchscreen-Fernbedienung für Home Entertainment (Funktioniert mit Amazon Alexa) Schwarz

    Generation an logitech universalfernbedienung, die ich nutze. Und tatsächlich ist es auch die fortschrittlichste. Die lösung über hub die geräte zu steuern ist perfekt (meine gesamte anlage steht in einem schrank). Die app funktioniert auch sehr gut. Ich kann die vielen geräte, die ich habe, perfekt steuern und einrichten, so dass alles zu einem kinderspiel wird. Die programmierung ist einfach und sehr verständlich – die usability ist für die vielfalt der möglichen geräte beachtlich. Allerdings wird es natürlich aufwendig, vor allem dann, wenn man aktionen feintunen will. Trotzdem, bis hier her einfach nur super und da das auch das genau die hauptaufgabe dieser fernbedienung ist, gibt es eben die 5 sterne und das gerechtfertigt. Ein aberdie programmierung ist wie geschrieben einfach, jedoch nur, solange es standard-befehle sind.
  27. Rezension bezieht sich auf : Logitech Harmony Elite – Touchscreen-Fernbedienung für Home Entertainment (Funktioniert mit Amazon Alexa) Schwarz

    Generation an logitech universalfernbedienung, die ich nutze. Und tatsächlich ist es auch die fortschrittlichste. Die lösung über hub die geräte zu steuern ist perfekt (meine gesamte anlage steht in einem schrank). Die app funktioniert auch sehr gut. Ich kann die vielen geräte, die ich habe, perfekt steuern und einrichten, so dass alles zu einem kinderspiel wird. Die programmierung ist einfach und sehr verständlich – die usability ist für die vielfalt der möglichen geräte beachtlich. Allerdings wird es natürlich aufwendig, vor allem dann, wenn man aktionen feintunen will. Trotzdem, bis hier her einfach nur super und da das auch das genau die hauptaufgabe dieser fernbedienung ist, gibt es eben die 5 sterne und das gerechtfertigt. Ein aberdie programmierung ist wie geschrieben einfach, jedoch nur, solange es standard-befehle sind.
  28. Rezension bezieht sich auf : Logitech Harmony Elite – Touchscreen-Fernbedienung für Home Entertainment (Funktioniert mit Amazon Alexa) Schwarz

    Habe lange gezögert und gelesen in den rezensionen. Ja es dauert ein bisschen sich einzulesen um aktionen zu definieren. Um nur die geräte im haushalt in eine fernbedienung zu kombinieren braucht man sehr wenig zeit. Die aufnahme der 8 geräte hat 5 minuten gedauert – danach könnte ich die original fb’s einpacken. Die definition der aktionen erfordert mehr zeit und geduld – wenn man die aktionen braucht ist diese zeit aber gut investiert. Für die aktionen hilft es ein wenig it-kenntnisse zu haben – man kann sich das wissen aber auch aus den anleitungen erlesen. Einziger offener wunsch ist andere rf’s in die bedienung einbinden zu können. In dieser preisklasse (besonders bei einem angebot) unschlagbar.
  29. Rezension bezieht sich auf : Logitech Harmony Elite – Touchscreen-Fernbedienung für Home Entertainment (Funktioniert mit Amazon Alexa) Schwarz

    Habe lange gezögert und gelesen in den rezensionen. Ja es dauert ein bisschen sich einzulesen um aktionen zu definieren. Um nur die geräte im haushalt in eine fernbedienung zu kombinieren braucht man sehr wenig zeit. Die aufnahme der 8 geräte hat 5 minuten gedauert – danach könnte ich die original fb’s einpacken. Die definition der aktionen erfordert mehr zeit und geduld – wenn man die aktionen braucht ist diese zeit aber gut investiert. Für die aktionen hilft es ein wenig it-kenntnisse zu haben – man kann sich das wissen aber auch aus den anleitungen erlesen. Einziger offener wunsch ist andere rf’s in die bedienung einbinden zu können. In dieser preisklasse (besonders bei einem angebot) unschlagbar.
  30. Rezension bezieht sich auf : Logitech Harmony Elite – Touchscreen-Fernbedienung für Home Entertainment (Funktioniert mit Amazon Alexa) Schwarz

    Heute habe ich nun die logitech harmony elite das erste mal in der hand gehalten. Was soll ich sagen, dass ist der absolute hammer. Die liegt in der hand als wäre sie darein geboren. Das einrichten meiner anlage nebst haussteuerung ging von der hand wie butter. Die anderen fernbedienungen konnten nun endlich in der schublade verschwinden. Die android app ist ebenfalls hervorragend gelungen. Danke an logitech für die phantastische fernbedienung.
  31. Rezension bezieht sich auf : Logitech Harmony Elite – Touchscreen-Fernbedienung für Home Entertainment (Funktioniert mit Amazon Alexa) Schwarz

    Heute habe ich nun die logitech harmony elite das erste mal in der hand gehalten. Was soll ich sagen, dass ist der absolute hammer. Die liegt in der hand als wäre sie darein geboren. Das einrichten meiner anlage nebst haussteuerung ging von der hand wie butter. Die anderen fernbedienungen konnten nun endlich in der schublade verschwinden. Die android app ist ebenfalls hervorragend gelungen. Danke an logitech für die phantastische fernbedienung.
  32. Rezension bezieht sich auf : Logitech Harmony Elite – Touchscreen-Fernbedienung für Home Entertainment (Funktioniert mit Amazon Alexa) Schwarz

    Eine der besten fernbedienungen die ich kenne. Kann sie absolut und mit gutem gewissen weiterempfehlen. Damit macht ihr alles richtig.
  33. Rezension bezieht sich auf : Logitech Harmony Elite – Touchscreen-Fernbedienung für Home Entertainment (Funktioniert mit Amazon Alexa) Schwarz

    Eine der besten fernbedienungen die ich kenne. Kann sie absolut und mit gutem gewissen weiterempfehlen. Damit macht ihr alles richtig.
    1. 1-2 tage gebraucht um mir alles so einzustellen, wie ich es haben will. Macht genau das, was ich möchte. Beamer an, leinwand runter, lichter dimmen, rollos runter, verstärker an, dvd player an. Alles mit nur einem knopfdruck.
      1. 1-2 tage gebraucht um mir alles so einzustellen, wie ich es haben will. Macht genau das, was ich möchte. Beamer an, leinwand runter, lichter dimmen, rollos runter, verstärker an, dvd player an. Alles mit nur einem knopfdruck.
  34. Rezension bezieht sich auf : Logitech Harmony Elite – Touchscreen-Fernbedienung für Home Entertainment (Funktioniert mit Amazon Alexa) Schwarz

    Nachdem ich von meiner harmony 700 zuerst die companion-fernbedienung hatte und damit nicht zufrieden war (keine hintergrundbeleuchtung, kein display, wenig komfort), bin ich jetzt glücklich. Die freie positionierung des hubs mit den zusatz-ir-emittern führt zu sehr zuverlässiger funktion, das koppeln mit smart-home-komponenten und alexa funkioniert super. Ich kann also sagen “alexa, starte dvd mit harmony” und alle komponenten schalten sich korrekt ein, die lichter gehen aus bzw. Dimmen sich auf 5% und los gehts. Das ist schon echtes star-trek-feeling im wohnzimmer :-)die fernbedienung ist klasse, das display nun touch-empfindlich und echt smart, wenn mal was schiefgeht, kann man es direkt retten und sogar kanal-zuweisungen korrigieren.
  35. Rezension bezieht sich auf : Logitech Harmony Elite – Touchscreen-Fernbedienung für Home Entertainment (Funktioniert mit Amazon Alexa) Schwarz

    Nachdem ich von meiner harmony 700 zuerst die companion-fernbedienung hatte und damit nicht zufrieden war (keine hintergrundbeleuchtung, kein display, wenig komfort), bin ich jetzt glücklich. Die freie positionierung des hubs mit den zusatz-ir-emittern führt zu sehr zuverlässiger funktion, das koppeln mit smart-home-komponenten und alexa funkioniert super. Ich kann also sagen “alexa, starte dvd mit harmony” und alle komponenten schalten sich korrekt ein, die lichter gehen aus bzw. Dimmen sich auf 5% und los gehts. Das ist schon echtes star-trek-feeling im wohnzimmer :-)die fernbedienung ist klasse, das display nun touch-empfindlich und echt smart, wenn mal was schiefgeht, kann man es direkt retten und sogar kanal-zuweisungen korrigieren.

Comments are closed.