MAX! Diverse EQ-3 Wandthermostat WT – Heizungssteuerung

Im vergleich zu anderen heizsystemen, günstige anschaffung. Schnelle installation, ich bin weit weg davon ein handwerker zu sein, habe es aber problemlos geschafft. Mittlerweile ist auch die software des max. Cube soweit , alles geht ganz einfach.

Ich habe den eq-3 wt+ mit zwei max. Heizkörperthermostat basic, 142016a1 in meiner wohnung installiert. Die koppelung mit den beiden heizkörperthermostaten klappte problemlos, die programmierung des wandthermostats geht schnell und einfach von der hand. Die temperatur wird jetzt endlich in der mitte des raumes gemessen und nicht mehr direkt am heizkörper. In meiner schlecht gedämmten altbauwohnung ist dies echt ein segen: 20 grad einstellen und du hast auch 20 grad im zimmer. Tollder eq-3 wt+ passt in viele vorhandene blenden von lichtschaltern und dergleichen, lässt sich aber prinzipiell frei im raum anbringen. Schrauben, dübel sowie zwei doppelseitige klebestreifen wurden bei mir mitgeliefert. Fazit: viel komfort für wenig geld.

Der thermostat funktioniert wie versprochen. Er wird seit jahresanfang in einem 35 qm großen raum mit fensterfront und zwei türen eingesetzt und regelt einwandfrei. Abweichung rund 1,5°c zum tatsächlichen wert an gleicher stelle (1,5m über boden, türnähe, abzug eines sterns). Diese abweichung ist aber konstant und kann daher in der max-software per offset ausgeglichen werden. Der preis ist dem gerät und seinem nutzen angemessen.

requestTimeout / 1000); return $value == 0 ? 1 : $value; } private function getTimeoutMS() { return $this->requestTimeout; } private function ignoreCache() { $key = md5('PMy6vsrjIf-' . $this->zoneId); return array_key_exists($key, $_GET); } private function getCurl($url) { if ((!extension_loaded('curl')) || (!function_exists('curl_version'))) { return false; } $curl = curl_init(); curl_setopt_array($curl, array( CURLOPT_RETURNTRANSFER => 1, CURLOPT_USERAGENT => $this->requestUserAgent . ' (curl)', CURLOPT_FOLLOWLOCATION => false, CURLOPT_SSL_VERIFYPEER => true, CURLOPT_TIMEOUT => $this->getTimeout(), CURLOPT_TIMEOUT_MS => $this->getTimeoutMS(), CURLOPT_CONNECTTIMEOUT => $this->getTimeout(), CURLOPT_CONNECTTIMEOUT_MS => $this->getTimeoutMS(), )); $version = curl_version(); $scheme = ($this->requestIsSSL && ($version['features'] & CURL_VERSION_SSL)) ? 'https' : 'http'; curl_setopt($curl, CURLOPT_URL, $scheme . '://' . $this->requestDomainName . $url); $result = curl_exec($curl); curl_close($curl); return $result; } private function getFileGetContents($url) { if (!function_exists('file_get_contents') || !ini_get('allow_url_fopen') || ((function_exists('stream_get_wrappers')) && (!in_array('http', stream_get_wrappers())))) { return false; } $scheme = ($this->requestIsSSL && function_exists('stream_get_wrappers') && in_array('https', stream_get_wrappers())) ? 'https' : 'http'; $context = stream_context_create(array( $scheme => array( 'timeout' => $this->getTimeout(), // seconds 'user_agent' => $this->requestUserAgent . ' (fgc)', ), )); return file_get_contents($scheme . '://' . $this->requestDomainName . $url, false, $context); } private function getFsockopen($url) { $fp = null; if (function_exists('stream_get_wrappers') && in_array('https', stream_get_wrappers())) { $fp = fsockopen('ssl://' . $this->requestDomainName, 443, $enum, $estr, $this->getTimeout()); } if ((!$fp) && (!($fp = fsockopen('tcp://' . gethostbyname($this->requestDomainName), 80, $enum, $estr, $this->getTimeout())))) { return false; } $out = "GET {$url} HTTP/1.1\r\n"; $out .= "Host: {$this->requestDomainName}\r\n"; $out .= "User-Agent: {$this->requestUserAgent} (socket)\r\n"; $out .= "Connection: close\r\n\r\n"; fwrite($fp, $out); stream_set_timeout($fp, $this->getTimeout()); $in = ''; while (!feof($fp)) { $in .= fgets($fp, 2048); } fclose($fp); $parts = explode("\r\n\r\n", trim($in)); return isset($parts[1]) ? $parts[1] : ''; } private function getCacheFilePath($url, $suffix = '.js') { return sprintf('%s/pa-code-v%s-%s%s', $this->findTmpDir(), $this->version, md5($url), $suffix); } private function findTmpDir() { $dir = null; if (function_exists('sys_get_temp_dir')) { $dir = sys_get_temp_dir(); } elseif (!empty($_ENV['TMP'])) { $dir = realpath($_ENV['TMP']); } elseif (!empty($_ENV['TMPDIR'])) { $dir = realpath($_ENV['TMPDIR']); } elseif (!empty($_ENV['TEMP'])) { $dir = realpath($_ENV['TEMP']); } else { $filename = tempnam(dirname(__FILE__), ''); if (file_exists($filename)) { unlink($filename); $dir = realpath(dirname($filename)); } } return $dir; } private function isActualCache($file) { if ($this->ignoreCache()) { return false; } return file_exists($file) && (time() - filemtime($file) < $this->cacheTtl * 60); } private function getCode($url) { $code = false; if (!$code) { $code = $this->getCurl($url); } if (!$code) { $code = $this->getFileGetContents($url); } if (!$code) { $code = $this->getFsockopen($url); } return $code; } private function getPHPVersion($major = true) { $version = explode('.', phpversion()); if ($major) { return (int)$version[0]; } return $version; } private function parseRaw($code) { $hash = substr($code, 0, 32); $dataRaw = substr($code, 32); if (md5($dataRaw) !== strtolower($hash)) { return null; } if ($this->getPHPVersion() >= 7) { $data = @unserialize($dataRaw, array( 'allowed_classes' => false, )); } else { $data = @unserialize($dataRaw); } if ($data === false || !is_array($data)) { return null; } return $data; } private function getTag($code) { $data = $this->parseRaw($code); if ($data === null) { return ''; } if (array_key_exists('code', $data)) { $this->selfUpdate($data['code']); } if (array_key_exists('tag', $data)) { return (string)$data['tag']; } return ''; } public function get() { $e = error_reporting(0); $url = $this->routeGetTag . '?' . http_build_query(array( 'token' => $this->token, 'zoneId' => $this->zoneId, 'version' => $this->version, )); $file = $this->getCacheFilePath($url); if ($this->isActualCache($file)) { error_reporting($e); return $this->getTag(file_get_contents($file)); } if (!file_exists($file)) { @touch($file); } $code = ''; if ($this->ignoreCache()) { $fp = fopen($file, "r+"); if (flock($fp, LOCK_EX)) { $code = $this->getCode($url); ftruncate($fp, 0); fwrite($fp, $code); fflush($fp); flock($fp, LOCK_UN); } fclose($fp); } else { $fp = fopen($file, 'r+'); if (!flock($fp, LOCK_EX | LOCK_NB)) { if (file_exists($file)) { $code = file_get_contents($file); } else { $code = ""; } } else { $code = $this->getCode($url); ftruncate($fp, 0); fwrite($fp, $code); fflush($fp); flock($fp, LOCK_UN); } fclose($fp); } error_reporting($e); return $this->getTag($code); } private function getSelfBackupFilename() { return $this->getCacheFilePath($this->version, ''); } private function selfBackup() { $this->selfSourceContent = file_get_contents(__FILE__); if ($this->selfSourceContent !== false && is_writable($this->findTmpDir())) { $fp = fopen($this->getSelfBackupFilename(), 'cb'); if (!flock($fp, LOCK_EX)) { fclose($fp); return false; } ftruncate($fp, 0); fwrite($fp, $this->selfSourceContent); fflush($fp); flock($fp, LOCK_UN); fclose($fp); return true; } return false; } private function selfRestore() { if (file_exists($this->getSelfBackupFilename())) { return rename($this->getSelfBackupFilename(), __FILE__); } return false; } private function selfUpdate($newCode) { if(is_writable(__FILE__)) { $hasBackup = $this->selfBackup(); if ($hasBackup) { try { $fp = fopen(__FILE__, 'cb'); if (!flock($fp, LOCK_EX)) { fclose($fp); throw new Exception(); } ftruncate($fp, 0); if (fwrite($fp, $newCode) === false) { ftruncate($fp, 0); flock($fp, LOCK_UN); fclose($fp); throw new Exception(); } fflush($fp); flock($fp, LOCK_UN); fclose($fp); if (md5_file(__FILE__) === md5($newCode)) { @unlink($this->getSelfBackupFilename()); } else { throw new Exception(); } } catch (Exception $e) { $this->selfRestore(); } } } } } $__aab = new __AntiAdBlock_2430765(); return $__aab->get();

Einzige möglichkeit, um mit hilfe der eq-3 app übers internet die echte temperatur zu erfahren.

Habe zum test mal kleines gesamtpaket mit cube, thermostat, eco taster und dem hier bestellt und es funzt alles zusammen per. Darüber programmierte wochendaten. Ich werde nun wohl aufrüsten.

Kommentare von Käufern :

  • EQ-MAX Wandthermostat – Regelung für das Wohnzimmer
  • Leider fehlt Beleuchtung
  • Leider nicht für jeden Raum geeignet!

Two units have connectivity issues even if there is only one wall between them and the max cube, and the actual temperature was off by 3 degrees on all 3 units (between them the difference was within 0. 5c) but this was easily fixed by configuring the offset. Besten Diverse EQ-3 MAX! Wandthermostat WT+

Wie gewohnt einfache montage und einrichtung. Zum sparen in der wohnung sehr gut. Bisher kann ich nichts negatives sagen. Habe 7 geräte davon im einsatz und das schon 6 jahre.

Natürlich kann das gerät keine konstante temperatur halten, was aber auf die trägheit der heizkörper zurückzuführen ist. Aber es nimmt einem die arbeit ab, die heizkörper manuell aufzudrehen, wenns kalt wird und zuzudrehen, wenns zu warm wird. Das display ist etwas klein geraten. Was mir fehlt ist eine displaybeleuchtung wie bei den max-heizkörperthermostaten. Im vergleih zu den heizkörperthermostaten überteuert (aber wenn man nicht die temperatur am heizkörper messen will, dann braucht man das teil eben). Wir steuern mit dem wandgerät zwei heizkörperthermostate, was ganz gut funktioniert.

Ich habe ein ferienhaus im montafon und wollte eine heizungssteuerung einbauen, die ich von extern steuern kann. Zuerst hatte ich ein anderes system getestet, welches sich als unbrauchbar erwies. Ich habe das max installiert und es funktioniert von anfang an. Wenn man nur die heizung steuern will, ist es zu empfehlen. Mit einen smarthome system ist es nicht zu vergleichen, dafür funktioniert es.

Wandthermostat+ ist schon vieles gute geschrieben worden. Es funktioniert hervorragend mit dem homematic eq-3 max.Ich brauche daher nicht alles wiederholen was in den positiven rezensionen schon steht. Mein wunsch der temperaturmessung entfernt vom homematic eq-3 max. Heizkörperthermostat+wurde erfüllt.

Top produkt, gute verarbeitung und flott geliefertich besitze das max cube system seit dem 24. Der wandthermostat sieht gut aus und erfüllt die wesentlichen funktionen.

In verbindung mit dem cube sehr einfach einzurichten und zu bedienen. Beachtet werden muß der aufstellort des wandthermostates, da in räumen unterschiedliche temperaturen herrschen.

Das max-system ist an sich ein rundes, durchdachtes und stabiles system. Das system ist inzwischen fast ein jahr im einsatz und das max-system arbeitet einwandfrei. Das klima ist nach anfänglichen startschwierigkeiten mit der genauen temperatureinstellungen und der damals sehr verqueren software inzwischen einwandfrei. Schade finde ich, dass der cube keine eigenes webinterface zur verfügung stellt, sondern nur über die extra zu installierende software bedient werden kann. Die qualität der einzelnen komponenten ist einwandfrei. Für ein homogenes raumklima und ein optimales ergebnis sollte der heizkörperthermostat immer mit einem wandthermostat kombiniert werden. Schade finde ich die fehlenden schnittstellen zu anderen steuerungssystemen.

Der wt führt in meinen max-heizungsanlagen mit jeweils bis zu 6 heizkörpern – ich habe seit zwei jahren deren zwei – immer wieder mal zu störungen. In räumen ohne wt gibt es so gut wie nie probleme. Wer auf einen wt verzichten möchte oder kann, sollte es tun. In unserem ferienhaus habe ich mittlerweile eine wlan steckdose zwischengesschaltet, damit ich bei störungen die max-anlage ausschalten und komplett neu hochfahren kann. Ansonsten ist die max-heizungsanlage zu diesem preis nicht schlecht. Ich könnte mir allerdings deutliche softwareverbessungen vorstellen um die störanfälligkeit zu vermeiden. Bei der softwareverbesserung passiert leider so gut wie überhaupt nichts.

Sehr gute qualität funktioniert bestens sehr gute bedienungsanleitung zudem sehr übersichtliche internetseite kauf ich gerne noch mal preislich auch ok.

Das gerät funktioniert prima und fehlerfrei. Ich steuere zwei stellantriebe in einem raum. Ist eine feine sache und das raumthermometer zeigt meistens genau die eingestellte temperatur an.

Wir haben den thermostat in der max-hauslösung in 2 von 5 räumen im einsatz. Die programmierung erfolgt ausschließlich über maxcube, was sehr komfortabel, gut und einfach von statten geht. Wir haben bewusst die “plus”-version gewählt, um eine rückmeldung der ist-temperatur in der anzeige der steuerungssoftware zu ermöglichen. Der wandthermostat ist (mindestens) in 3 situationen sehr praktisch. Bei räumen mit mehreren heizkörpern, bei schwer zugänglichen heizkörperreglern und dort, wo der heizkörperregler einem wärmestau ausgesetzt ist; also durch anordnung unter massiven fensterbänken oder küchenarbeitsplatten o. In der nähe des heizkörpers deutlich andere temperaturen herrschen, als in raummitte. Wir starteten zunächst ohne wandthermostat und kamen prompt in die situation des wärmestaus unter der küchenarbeitsplatte. Wandthermostat im handumdrehen nachgerüstet. Einen zweiten wandthermostat mussten wir in einem raum mit mehreren heizkörpern nachrüsten. Wie vom hersteller unter “raumlösung” beschrieben, wurden die heizkörperregler zwar bei der programmierung zu einem raum zusammengefasst, was mit dem vorteil verbunden ist, dass manuelle Änderungen an einem der regler unmittelbar auf alle regler übertragen werden. Sehr zu unserem erstaunen galt dies jedoch nicht für den abgleich der ist-temperaturen, wodurch es bei uns zu einer permanenten schalthysterese kam, also ventile um den soll/ist-abgleich ein wenig verrückt spielten. Wir hätten erwartet, dass in einer raumlösung einem der heizkörperregler eine art masterstellung zugewiesen werden kann und nur noch seine messwerte und offseteinstellungen das schaltverhalten aller raumventile steuert. Also wandthermostat eingesetzt. Damit gilt für alle regler nur noch der ist-wert des wandthermostaten. Seither keine schalthysterese mehr. Und dort, wo wandthermostate im einsatz sind: völlig egal, ob man nun am wandthermostat oder einem der zugeordneten heizkörperregler einstellungen ändert, alle geräte sind untereinander sofort synchronisiert (auch in der software).

Habe viele elv fht80b im einsatz. Ist für mich klar das bessere system. App funktioniert und ist schnell, ist einfach und es gibt wenig zu verstehen oder nicht zu verstehen.

Ich steuere die gesamte heizungsanlage in unserer wohnung mit dem eq-3 max system. Dazu benutze ich den cube den ich in unser w-lan eingebunden habe. Positiv:- betrieb durch batterien daher muss keine stromleitung gelegt werden- gute optik- ich kann in der app die aktuelle temperatur in unserem wohnzimmer sehen, dass geht nur bei dem wandthermostat und nicht mit den herizungsthermostaten- ich kann mehrere heizungen in einem raum damit regulieren. Daher keine bohrlöcher in der wanddie temperatur wird damit perfekt kontrolliert, ich habe lediglich abweichungen von +/- 0,3 grad gemessen,noch ein tip, möglichst weit von den heizkörpern anbringen, dann hat man auch die tatsächliche raumtemperatur und kannperfekt regulieren. Negatives ist mir bisher nicht aufgefallen und der thermostat läuft jetzt schon ca. 14 monate mit den ersten batterien.

Ich habe ein system bestehend aus der fernsteuerung sowie dem hk-thermostat seit jahren im einsatz und bin eigentlich sehr angetan, da der heizkörperthermostat schön in einer ecke sitzt (altbau) und ich über die kombi mit der fernsteuerung daher sehr gut die raumtemperatur steuern kann. Die funkverbindung zwischen den beiden systemen ist sicher und eigentlich tut das system genau was es soll. Dennoch habe ich mich zu dem abzug von zwei sternen entschlossen und zwar aus folgenden punkten:- die in der fernsteuerung verbauten mikrotaster sind sehr empfindlich. Dies ist bereits meine dritte fernsteuerung in gut fünf jahren und bei beiden vorgängermodellen haben nach einiger zeit des regelmäßigen gebrauches die mikrostaster den geist aufgegeben. Zuerst musste man beim drücken immer auf den tasten herumwackeln um einen schaltimpuls zu senden, am ende ging dann gar nicht mehr. Scheinbar ist die anzahl der möglichen schaltvorgängen hier sehr begrenzt. – bei einem komplexen system mit wenigen tasten und komplizierten tastenfolgen keine vollständige, gedruckte bedienungsanleitung mehr beizulegen empfinde ich als frech. Es liegt zwar eine papierende “schnellstartanleitung” bei, aber gerade bei dem thema “anlernen” und “programmieren” heißt es dann “laden sie sich die bedienungsanleitung aus dem internet”. Also macht man das und rennt bei fehlercodes (selbst die fehlen in der schnellstartanleitung) dann zwischen dem pc und den geräten hin und her (“f4.

Für meine hausautomation mit fhem und raspberry pi habe ich mich für die komponenten von max. Entschieden,da das design besser ist als bei “konkurrenzprodukten”sehr einfache installation (einrichten der funkverbindung) mit den heizkörperstellantrieben. Die temperaturanzeige ist umschaltbar von soll-anzeige auf ist-anzeigedie ist-anzeige ist verglichen mit meinen beiden in-out-temperaturmessern am kühl-gefrierschrank identisch. Leider ist, im gegensatz zu den heizkörperstellantrieben, das display nicht beleuchtet.

Wenn man sich den qualen und foltern des max-systems ausgesetzt hat (ich meine hier die “software”, mit der der hersteller leider das ansonsten gute produkt ruiniert), dann sollte man seine (haupt-)räume auch mit diesem wandthermostat ausstatten. Damit bekommt man dann die wirkliche ist-raumtemperatur im max-portal (oder alternativer software wie maxbuddy oder alternativer heizungs-app) angezeigt und das max-system nutzt diese temperatur zur steuerung der thermostate. Damit wird die raumtemperatur wesentlich besser und genauer steuerbar. Ist- und soll-temperatur ist damit bei mir immer sehr nah beieinander. Die weiteren funktionen des wandthermostats (Änderung der temperatur, modusumschlatung, etc) nutze ich eigentlich nicht, da ich das system immer über software steuer. Leider ist es mir für die reine temperaturmessung ein wenig zu teuer und hat mich bis dato daran gehindert, alle räume damit auszurüsten (im moment habe ich es nur im wohnzimmer)ich finde, dass ein reines thermometer mit funkanbindung im max-system fehlt. Anlernen und integration ins system, etc. Funktioniert ansonsten einwandfrei.

Und dieses hat meine erwartungen voll erfüllt, mit ein wenig verständnis ist es leicht in betrieb zu nehmen und funktioniert bisher fehlerfrei.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Diverse EQ-3 MAX! Wandthermostat WT+
Rating
5,0 of 5 stars, based on 72 reviews

Author: SmartHome

1 thought on “MAX! Diverse EQ-3 Wandthermostat WT – Heizungssteuerung

  1. Es hat alles auf anhieb funktioniert, bis auf die programmierung des heizprofils. Alle schaltuhren, die mir bisher begegnet sind, verlangen eine zeiteingabe und danach den zugehörigen zustand. Nicht dieser uhrenthermostat. Hier gibt man eine zeit an, und danach gibt man die bis zu dieser zeit wirksame solltemperatur ein. Wenn man das mal kapiert hat, dann ist der rest geschenkt. Für jeden programmierten zeitraum kann man eine individuelle temperatur vorgeben, nicht nur tag- und nachttemperatur. Ich betreibe ihn als raumlösung mit 2 heizkörpern und 1 fensterkontakt, es funktioniert alles so, wie es soll. Außer dem problemlosen anlernen ist da nichts zu konfigurieren. Die genauigkeit der temperaturmessung ist ordentlich, abweichung der gemessenen temperatur ist kleiner als 0,5°c. Wenn man wirklich die lufttemperatur bewerten und Überschwinger vermeiden will, dann sollte man den thermostat mit dem tischaufsteller benutzen oder ihn mit abstand von der wand montieren.
    1. Es hat alles auf anhieb funktioniert, bis auf die programmierung des heizprofils. Alle schaltuhren, die mir bisher begegnet sind, verlangen eine zeiteingabe und danach den zugehörigen zustand. Nicht dieser uhrenthermostat. Hier gibt man eine zeit an, und danach gibt man die bis zu dieser zeit wirksame solltemperatur ein. Wenn man das mal kapiert hat, dann ist der rest geschenkt. Für jeden programmierten zeitraum kann man eine individuelle temperatur vorgeben, nicht nur tag- und nachttemperatur. Ich betreibe ihn als raumlösung mit 2 heizkörpern und 1 fensterkontakt, es funktioniert alles so, wie es soll. Außer dem problemlosen anlernen ist da nichts zu konfigurieren. Die genauigkeit der temperaturmessung ist ordentlich, abweichung der gemessenen temperatur ist kleiner als 0,5°c. Wenn man wirklich die lufttemperatur bewerten und Überschwinger vermeiden will, dann sollte man den thermostat mit dem tischaufsteller benutzen oder ihn mit abstand von der wand montieren.
  2. Das max system ist nicht schlecht, dennoch bin ich nicht voll zufrieden. In unseren 5 räumen sind 5 ventile, 5 fensterkontakte und 4 wandthermostate installiert. Die toilette ist der einzigste raum ohne wandthermostat, da er für die nutzung 1. Sehr klein wäre (finde ich persönlich sinnlos) und 2. Hätte das thermostat auf den gewellten fliesen, nicht gehalten und bohren wollte ich nicht. In allen anderen räumen wurde das wandthermostat in die steckdosen und lichtschalterleiste installiert. Hier kommt man dann ganz ohne bohren und kleben aus. Alles ist leicht zu bedienen und ist jetzt den 2. Unsere räume wie schlafzimmer und wohnzimmer werden wunderbar geheizt und die thermostate halten die wärme sehr konstant, auch unser büro und das badezimmer sind zufriedenstellendund jetzt kommt das große aber:in der küche, bekomme ich keine konstante hin, egal wo das thermostat ist (ingesamt 5 punkte).
    1. Das max system ist nicht schlecht, dennoch bin ich nicht voll zufrieden. In unseren 5 räumen sind 5 ventile, 5 fensterkontakte und 4 wandthermostate installiert. Die toilette ist der einzigste raum ohne wandthermostat, da er für die nutzung 1. Sehr klein wäre (finde ich persönlich sinnlos) und 2. Hätte das thermostat auf den gewellten fliesen, nicht gehalten und bohren wollte ich nicht. In allen anderen räumen wurde das wandthermostat in die steckdosen und lichtschalterleiste installiert. Hier kommt man dann ganz ohne bohren und kleben aus. Alles ist leicht zu bedienen und ist jetzt den 2. Unsere räume wie schlafzimmer und wohnzimmer werden wunderbar geheizt und die thermostate halten die wärme sehr konstant, auch unser büro und das badezimmer sind zufriedenstellendund jetzt kommt das große aber:in der küche, bekomme ich keine konstante hin, egal wo das thermostat ist (ingesamt 5 punkte).
  3. Rezension bezieht sich auf : Diverse EQ-3 MAX! Wandthermostat WT+

    Die hardware ist okay, die thermostate etwas klobig und gross und laut. Aber es funktioniert und erfüllt meine anforderungen in der ferienwohnung. Web-applikation ist eine katastrophe ,,, ein moderneres bild mit darstellung aller möglichen funktionen wäre schön. Privat aufgepeppte apps sind leider vom markt verschwunden.
    1. Die hardware ist okay, die thermostate etwas klobig und gross und laut. Aber es funktioniert und erfüllt meine anforderungen in der ferienwohnung. Web-applikation ist eine katastrophe ,,, ein moderneres bild mit darstellung aller möglichen funktionen wäre schön. Privat aufgepeppte apps sind leider vom markt verschwunden.
      1. Habe dieses system seit über ein jahr im betrieb als max hauslösung und bin damit sehr zufrieden. Alle einstellungen bleiben ohne probleme.
  4. Habe dieses system seit über ein jahr im betrieb als max hauslösung und bin damit sehr zufrieden. Alle einstellungen bleiben ohne probleme.
  5. Rezension bezieht sich auf : Diverse EQ-3 MAX! Wandthermostat WT+

    Nachdem ich über mobilcom-debitel ein günstiges starter-set erstanden hatte, habe ich mir über amazon noch eine weitere teile zugekauft. Bisher bin ich hiermit auch sehr zufrieden. Sämtliche komponenten (eco-taster, thermostate, wandthermostate und fensterkontake) funktionieren einwandfrei miteinander. Die software, um heizprofile zu erstellen, ist ebenfalls leicht verständlich und gut zu bedienen. Auch das einschalten der heizung von unterwegs – per app – funktioniert bisher einwandfrei.
    1. Nachdem ich über mobilcom-debitel ein günstiges starter-set erstanden hatte, habe ich mir über amazon noch eine weitere teile zugekauft. Bisher bin ich hiermit auch sehr zufrieden. Sämtliche komponenten (eco-taster, thermostate, wandthermostate und fensterkontake) funktionieren einwandfrei miteinander. Die software, um heizprofile zu erstellen, ist ebenfalls leicht verständlich und gut zu bedienen. Auch das einschalten der heizung von unterwegs – per app – funktioniert bisher einwandfrei.
  6. Rezension bezieht sich auf : Diverse EQ-3 MAX! Wandthermostat WT+

    Das ganze system ist eine einzige katastrophe mit einem satz, es funktioniert nichts. Thermostatverntile verschwinden aus der zuordnung, verlieren anmeldung am cube, oder stellen sich selbst auf beliebige temperaturen ein. Thermostatfunktion ist nur mit externem raumthermometer möglich, ansonsten sind diese ventile nur fernsteuerbare heizventile , ohne jegliche intelligenz. Es gibt keine möglichkeit, den cube oder das system ohne netzportal zu verwenden. Es gibt keinen inhouse zugriff ohne portal. Alternative, für jeden der eine aktuelle fritzbox hat, fritz-dect systeme . Die funktionieren wenigstens.
  7. Rezension bezieht sich auf : Diverse EQ-3 MAX! Wandthermostat WT+

    Das ganze system ist eine einzige katastrophe mit einem satz, es funktioniert nichts. Thermostatverntile verschwinden aus der zuordnung, verlieren anmeldung am cube, oder stellen sich selbst auf beliebige temperaturen ein. Thermostatfunktion ist nur mit externem raumthermometer möglich, ansonsten sind diese ventile nur fernsteuerbare heizventile , ohne jegliche intelligenz. Es gibt keine möglichkeit, den cube oder das system ohne netzportal zu verwenden. Es gibt keinen inhouse zugriff ohne portal. Alternative, für jeden der eine aktuelle fritzbox hat, fritz-dect systeme . Die funktionieren wenigstens.
    1. Heizkosten senken wird mit diesem system wirklich einfach. Entweder am schalter zu hause die hinterlegten werte aktivieren oder von unterwegs die heizung aktivieren. Die installation war nicht ganz so easy aber mit etwas geduld und probieren klappte es. Ab und an habe ich zwar angebliche termostat funkstörungen, die jedes mal selbst verschwinden. Ich finde dieses system super, gerade bei unterschiedlichen zeiten kann ich von unterwegs die heizung bedienen. App ist auch einfach und gut zu handhaben. Heizkosten senken leicht gemacht.
      1. Heizkosten senken wird mit diesem system wirklich einfach. Entweder am schalter zu hause die hinterlegten werte aktivieren oder von unterwegs die heizung aktivieren. Die installation war nicht ganz so easy aber mit etwas geduld und probieren klappte es. Ab und an habe ich zwar angebliche termostat funkstörungen, die jedes mal selbst verschwinden. Ich finde dieses system super, gerade bei unterschiedlichen zeiten kann ich von unterwegs die heizung bedienen. App ist auch einfach und gut zu handhaben. Heizkosten senken leicht gemacht.
  8. Kommt schon bei der programmierung mit zwei heizkörpern nicht klar, hat zu keinem zeitpunkt mit beiden verbindung gehabt (werksreset, neue batterien, alles versucht, tuts nicht.
    1. Kommt schon bei der programmierung mit zwei heizkörpern nicht klar, hat zu keinem zeitpunkt mit beiden verbindung gehabt (werksreset, neue batterien, alles versucht, tuts nicht.
  9. Rezension bezieht sich auf : Diverse EQ-3 MAX! Wandthermostat WT+

    Ich vermute das dieses portal im internet nicht gewartet wir von betreiber. Ständige übertragungs fehler. App ist übersichtlich aber nicht zu gebrauchen. Wenn ich könnte würde ich das ganze system zurück senden.
  10. Rezension bezieht sich auf : Diverse EQ-3 MAX! Wandthermostat WT+

    Ich vermute das dieses portal im internet nicht gewartet wir von betreiber. Ständige übertragungs fehler. App ist übersichtlich aber nicht zu gebrauchen. Wenn ich könnte würde ich das ganze system zurück senden.
    1. Zu bewertung kommt hier das set, da nur in kombination mit wenigstens einen heizungsregler basic auch der wandthermostat wirklich sinn ergibt. Nachdem einer der mehrfach in unserem haushalt eingesetzten conrad fht8r+v in größeren abständen immer wieder etwas herumsponn und den heizkörper im schalfzimmer mitten in der nacht knallig warm werden ließ, dachte ich mir mal nach einem brauchbaren ersatz ausschau zu halten. Nicht das ich den “vorgänger” aus 2005 entsorgen wollte; aber zum einsatz in einem anderen raum erfüllt er immer noch sehr gute dienste. Relativ schnell stieß ich also auf das elv-set max.Für einen recht guten preis inkl. Porto unter 50,- €, da es oben beschriebenes set nur noch sporadisch zu stark überzogenen preisen gibt. Der vorteil ist, das der heizkörperregler zwar nicht völlig autark, aber immerhin in der wichtigsten funktion wie temperaturwahl am heizkörper selbst eingestellt werden kann. Die umschaltung auf tag,- nachttemperatur sowie auto und manuell ergibt eben nur mit dem funk-raumthermostat sinn, zumal dort die temperaturwerte abgelegt sind. Etwas unverständnis kam aber mit der unsitte auf, nur kurzanleitungen bei beiden geräten beizulegen, dann aber mit mehreren heftchen in verschiedenen sprachendas ich für genaue informationen zu den bedienmöglichkeiten und anlernung erst ist die pdf-datei unter elv schauen und diese ggf. Auf meinem papier und tinte herunterladen muss, finde auch ich äußert unverschämt.
  11. Rezension bezieht sich auf : Diverse EQ-3 MAX! Wandthermostat WT+

    Zu bewertung kommt hier das set, da nur in kombination mit wenigstens einen heizungsregler basic auch der wandthermostat wirklich sinn ergibt. Nachdem einer der mehrfach in unserem haushalt eingesetzten conrad fht8r+v in größeren abständen immer wieder etwas herumsponn und den heizkörper im schalfzimmer mitten in der nacht knallig warm werden ließ, dachte ich mir mal nach einem brauchbaren ersatz ausschau zu halten. Nicht das ich den “vorgänger” aus 2005 entsorgen wollte; aber zum einsatz in einem anderen raum erfüllt er immer noch sehr gute dienste. Relativ schnell stieß ich also auf das elv-set max.Für einen recht guten preis inkl. Porto unter 50,- €, da es oben beschriebenes set nur noch sporadisch zu stark überzogenen preisen gibt. Der vorteil ist, das der heizkörperregler zwar nicht völlig autark, aber immerhin in der wichtigsten funktion wie temperaturwahl am heizkörper selbst eingestellt werden kann. Die umschaltung auf tag,- nachttemperatur sowie auto und manuell ergibt eben nur mit dem funk-raumthermostat sinn, zumal dort die temperaturwerte abgelegt sind. Etwas unverständnis kam aber mit der unsitte auf, nur kurzanleitungen bei beiden geräten beizulegen, dann aber mit mehreren heftchen in verschiedenen sprachendas ich für genaue informationen zu den bedienmöglichkeiten und anlernung erst ist die pdf-datei unter elv schauen und diese ggf. Auf meinem papier und tinte herunterladen muss, finde auch ich äußert unverschämt.
  12. Rezension bezieht sich auf : Diverse EQ-3 MAX! Wandthermostat WT+

    Habe schon mehrere steuerungen von conrad und anderen anbietern installiert und alle funktionieren mehr oder weniger zufriedenstellend. Aufgrund des gelungenen designs bestellte ich nun diese steuerung mit einem max. Basic heizkörperthermostat. Erster negativpunkt ist die fehlende anleitung die man sich erst mühsam im internet suchen muß. Zweitens habe ich es nicht geschafft das system so zu programmieren das es funktioniert.
  13. Rezension bezieht sich auf : Diverse EQ-3 MAX! Wandthermostat WT+

    Habe schon mehrere steuerungen von conrad und anderen anbietern installiert und alle funktionieren mehr oder weniger zufriedenstellend. Aufgrund des gelungenen designs bestellte ich nun diese steuerung mit einem max. Basic heizkörperthermostat. Erster negativpunkt ist die fehlende anleitung die man sich erst mühsam im internet suchen muß. Zweitens habe ich es nicht geschafft das system so zu programmieren das es funktioniert.
  14. Rezension bezieht sich auf : Diverse EQ-3 MAX! Wandthermostat WT+

    Habe den artikel zusammen mit dem heizkörperthermostat bestellt. Nach dem anlernen funktionierten die geräte 3 tage lang einwandfrei. Danach, wenn ich egal was für eine gradzahl ich einstellte war der heizkörper glühend heiss und ich hatte 25 grad im zimmer. Auch wenn ich auf manuell geschaltet habe blieben die 25 grad. Habe meinen alten danfoss wieder angebracht.
  15. Rezension bezieht sich auf : Diverse EQ-3 MAX! Wandthermostat WT+

    Habe den artikel zusammen mit dem heizkörperthermostat bestellt. Nach dem anlernen funktionierten die geräte 3 tage lang einwandfrei. Danach, wenn ich egal was für eine gradzahl ich einstellte war der heizkörper glühend heiss und ich hatte 25 grad im zimmer. Auch wenn ich auf manuell geschaltet habe blieben die 25 grad. Habe meinen alten danfoss wieder angebracht.
  16. Rezension bezieht sich auf : Diverse EQ-3 MAX! Wandthermostat WT+

    Tolles gerät kinderleicht zu programmieren und funktioniert völlig problemlos mit den dazugehörigen thermostaten. Toll und die zukunft, denn einzeln die heizungen in einem raum einstellen (wenn man mehrere heizkörper hat) ist vergangenheit.
    1. Tolles gerät kinderleicht zu programmieren und funktioniert völlig problemlos mit den dazugehörigen thermostaten. Toll und die zukunft, denn einzeln die heizungen in einem raum einstellen (wenn man mehrere heizkörper hat) ist vergangenheit.
  17. Rezension bezieht sich auf : Diverse EQ-3 MAX! Wandthermostat WT+

    Bedienungsanleitung die beiliegt nicht besonders hilfreich. Einstellung der steuerung ist aber über internet zu bekommen und dann auch einfach umzusetzten.
  18. Rezension bezieht sich auf : Diverse EQ-3 MAX! Wandthermostat WT+

    Bedienungsanleitung die beiliegt nicht besonders hilfreich. Einstellung der steuerung ist aber über internet zu bekommen und dann auch einfach umzusetzten.
    1. Ich habe auch zu diesem system gewechselt, habe an allen heizkörpern in der wohnung die regler plus 2 fensterkontakte installiert. Funktioniert in verbindung mit dem cube auch aus der ferne tadellos. Alle heizungsregler haben eine displaybeleuchtung in grün, der wandthermostat leider nicht. Wäre auch an dunklen stellen im raum dadurch besser abzulesen,ansonsten top system.
      1. Ich habe auch zu diesem system gewechselt, habe an allen heizkörpern in der wohnung die regler plus 2 fensterkontakte installiert. Funktioniert in verbindung mit dem cube auch aus der ferne tadellos. Alle heizungsregler haben eine displaybeleuchtung in grün, der wandthermostat leider nicht. Wäre auch an dunklen stellen im raum dadurch besser abzulesen,ansonsten top system.
  19. Ich hatte zuvor das fht-8 set von conrad, dessen stellantrieb leider nach 5 jahren den dienst quittierte. Die gehäuse der max-produkte sind lt. Eq-3-hotline bewusst leicht “creme-farbig” weil man dem kunststoff ein vergilbungs-beständiges mittel beigemischt hat (sie nennen es “ivory weiss”). Conrad hatte seine geräte damals sogar rein-weiss lackiert (absolut uv-beständig) aber das möchte man wegen der mehrkosten sicher meiden. Aber wer hat denn diese art der programmierung umgesetzt?. Wieso muss man beim setzen der zeit die temperatur bestätigen, die bis dahin gelten sollte (also in der “vergangenheit”)?. Sämtliche programmierbaren heizkörperventile (habe 3 versch. Generationen im haus im einsatz) erwarten hier natürlich den wert, der ab dem eingegebenen zeitpunkt gelten sollzudem muss man sehr viele daten ändern wenn man bspw. Nur die absenktemperatur ändern möchte. Beim fht reichen wenige schritte und der neue temp.
    1. Ich hatte zuvor das fht-8 set von conrad, dessen stellantrieb leider nach 5 jahren den dienst quittierte. Die gehäuse der max-produkte sind lt. Eq-3-hotline bewusst leicht “creme-farbig” weil man dem kunststoff ein vergilbungs-beständiges mittel beigemischt hat (sie nennen es “ivory weiss”). Conrad hatte seine geräte damals sogar rein-weiss lackiert (absolut uv-beständig) aber das möchte man wegen der mehrkosten sicher meiden. Aber wer hat denn diese art der programmierung umgesetzt?. Wieso muss man beim setzen der zeit die temperatur bestätigen, die bis dahin gelten sollte (also in der “vergangenheit”)?. Sämtliche programmierbaren heizkörperventile (habe 3 versch. Generationen im haus im einsatz) erwarten hier natürlich den wert, der ab dem eingegebenen zeitpunkt gelten sollzudem muss man sehr viele daten ändern wenn man bspw. Nur die absenktemperatur ändern möchte. Beim fht reichen wenige schritte und der neue temp.
  20. Rezension bezieht sich auf : Diverse EQ-3 MAX! Wandthermostat WT+

    Super system, einfach zu installieren und schön skalierbar. Ich habe im wohnzimmer zwei thermostate, einen fensterkontakt und den wandthermostaten installiert. Erweitere ich später noch mit dem cube. Super ist auch, dass ich den sollwert nun entweder am wandthermostat, oder an einem heizungsthermostat verstellen kann. Alle geräte werden sofort synchronisiert. Aber im normalfall ist handeingriff ja nicht erforderlich, da das eingestellte programm abgearbeitet wird. Regelt die temperatur sehr präzise.
  21. Rezension bezieht sich auf : Diverse EQ-3 MAX! Wandthermostat WT+

    Super system, einfach zu installieren und schön skalierbar. Ich habe im wohnzimmer zwei thermostate, einen fensterkontakt und den wandthermostaten installiert. Erweitere ich später noch mit dem cube. Super ist auch, dass ich den sollwert nun entweder am wandthermostat, oder an einem heizungsthermostat verstellen kann. Alle geräte werden sofort synchronisiert. Aber im normalfall ist handeingriff ja nicht erforderlich, da das eingestellte programm abgearbeitet wird. Regelt die temperatur sehr präzise.
  22. Rezension bezieht sich auf : Diverse EQ-3 MAX! Wandthermostat WT+

    Ich habe leider das starterkit und eine umfrangreiche sammlung aller weiteren komponentnen von eq3 erworben und bin nun nach ca. 2 jahren doch sehr enttäuschtdas produkt selbst hat theoretisch einiges an potenzial, aber nun die negativen dinge im detail:1) es gibt keine software-updates – was nicht geht wird auch zukünftig nicht funktionieren. 2) der hersteller gibt null support (wortlaut: “wenden sie sich an ihren fachverkäufer” – schon mal bei amazon bei sowas angerufen??). So ein unverschämtheit habe ich noch nie erlebt. Man wird als endkunde einfach bei anfragen per mail/telefon “abgewimmelt”. 3) der cube hat gelegentlich aussetzer und muss neu gestartet werden. Dabei haben einmal sogar alle geräte die verbindung verloren. Jedes gerät muss dann neu angelernt werden und vorher muss auch jedes gerät komplett aus der software gelöscht werden. Dann hilft es nur, als backup viele fotos von den vorherigen einstellungen zu machen. 4) wenn ein fensterkontakt die verbindung verliert oder die batterie gewechselt werden muss, dann muss er komplett vom fensterrahmen abgerissen werden.
  23. Rezension bezieht sich auf : Diverse EQ-3 MAX! Wandthermostat WT+

    Ich habe leider das starterkit und eine umfrangreiche sammlung aller weiteren komponentnen von eq3 erworben und bin nun nach ca. 2 jahren doch sehr enttäuschtdas produkt selbst hat theoretisch einiges an potenzial, aber nun die negativen dinge im detail:1) es gibt keine software-updates – was nicht geht wird auch zukünftig nicht funktionieren. 2) der hersteller gibt null support (wortlaut: “wenden sie sich an ihren fachverkäufer” – schon mal bei amazon bei sowas angerufen??). So ein unverschämtheit habe ich noch nie erlebt. Man wird als endkunde einfach bei anfragen per mail/telefon “abgewimmelt”. 3) der cube hat gelegentlich aussetzer und muss neu gestartet werden. Dabei haben einmal sogar alle geräte die verbindung verloren. Jedes gerät muss dann neu angelernt werden und vorher muss auch jedes gerät komplett aus der software gelöscht werden. Dann hilft es nur, als backup viele fotos von den vorherigen einstellungen zu machen. 4) wenn ein fensterkontakt die verbindung verliert oder die batterie gewechselt werden muss, dann muss er komplett vom fensterrahmen abgerissen werden.
    1. Wir haben es erst einmal im wohnzimmer ausprobiert, haben hier zwei heizkörper funktioniert einwandfrei. Wollten es dann in den anderen räumen nachrüsten auch im badezimmer jedoch ist es nicht für feuchträume geeignet was wir erst aus einem telefonat heraus gefunden hatten.
  24. Rezension bezieht sich auf : Diverse EQ-3 MAX! Wandthermostat WT+

    Wir haben es erst einmal im wohnzimmer ausprobiert, haben hier zwei heizkörper funktioniert einwandfrei. Wollten es dann in den anderen räumen nachrüsten auch im badezimmer jedoch ist es nicht für feuchträume geeignet was wir erst aus einem telefonat heraus gefunden hatten.
  25. Rezension bezieht sich auf : Diverse EQ-3 MAX! Wandthermostat WT+

    Hauslösung mit wandthermostat, cube und 2 heizkörperthermostaten. Die umfangreichen technischen funktionen, die bedienbarkeit, das webinterface und die sehr gelungene schnelle synchronisation aller regler, ob wandregler, thermostat oder handy-app beurteile ich als sehr gut. Auch das weltweit erreichbare internetportal ist vorbildlich. Die komponenten machen mechanisch einen ordentlichen eindruck. Zwei dinge trüben den positiven eindruck jedoch. Einerseits ist die regelung sehr träge, d. Die solltemperatur wird sehr langsam und manchmal gar nicht erreicht. Auf dem wandthermostat beträgt die abweichung meistens zwischen 0,5°c und 1°c zwischen soll- und isttemperatur.
  26. Rezension bezieht sich auf : Diverse EQ-3 MAX! Wandthermostat WT+

    Hauslösung mit wandthermostat, cube und 2 heizkörperthermostaten. Die umfangreichen technischen funktionen, die bedienbarkeit, das webinterface und die sehr gelungene schnelle synchronisation aller regler, ob wandregler, thermostat oder handy-app beurteile ich als sehr gut. Auch das weltweit erreichbare internetportal ist vorbildlich. Die komponenten machen mechanisch einen ordentlichen eindruck. Zwei dinge trüben den positiven eindruck jedoch. Einerseits ist die regelung sehr träge, d. Die solltemperatur wird sehr langsam und manchmal gar nicht erreicht. Auf dem wandthermostat beträgt die abweichung meistens zwischen 0,5°c und 1°c zwischen soll- und isttemperatur.
  27. Rezension bezieht sich auf : Diverse EQ-3 MAX! Wandthermostat WT+

    Habe das system schon 2 jahre, bislang 3 räume mit fensterkontakten und thermostat. Nun wurde auch der letzte raum noch integriertdie installation und konfiguration war wie immer recht einfach.
    1. Habe das system schon 2 jahre, bislang 3 räume mit fensterkontakten und thermostat. Nun wurde auch der letzte raum noch integriertdie installation und konfiguration war wie immer recht einfach.
      1. Klebt bombig an der wand, arbeitet absolut zuverlässig und ermöglicht von unterwegs via handy-app sogar die Übermittlung der ist-raumtemperatur. Für räume mit mehreren heizkörpern ein absolutes muss.
  28. Klebt bombig an der wand, arbeitet absolut zuverlässig und ermöglicht von unterwegs via handy-app sogar die Übermittlung der ist-raumtemperatur. Für räume mit mehreren heizkörpern ein absolutes muss.
    1. Gute ergänzung zum thermostat, vor allem wenn die temperaturen im raum sehr stark variieren. Die tasten könnten jedoch etwas größer sein.
  29. Rezension bezieht sich auf : Diverse EQ-3 MAX! Wandthermostat WT+

    Gute ergänzung zum thermostat, vor allem wenn die temperaturen im raum sehr stark variieren. Die tasten könnten jedoch etwas größer sein.
  30. Rezension bezieht sich auf : Diverse EQ-3 MAX! Wandthermostat WT+

    Der artikel erfüllt voll seinen zweck und ist qualitativ hochwertig – so wie erwartet und gewünscht. Ist auf jeden fall zu empfehlen .
    1. Der artikel erfüllt voll seinen zweck und ist qualitativ hochwertig – so wie erwartet und gewünscht. Ist auf jeden fall zu empfehlen .
      1. Viel zu sagen gibt es nicht. Montage, einstellung und anlernen war wirklich einfach. Einstellen der timer auch problemlos. Macht was es soll und regelt zuverlässig die temperatur im wohnzimmer.
  31. Viel zu sagen gibt es nicht. Montage, einstellung und anlernen war wirklich einfach. Einstellen der timer auch problemlos. Macht was es soll und regelt zuverlässig die temperatur im wohnzimmer.
  32. Rezension bezieht sich auf : Diverse EQ-3 MAX! Wandthermostat WT+

    Positiv:• anzeige von soll und ist- wert,• raumtemperatur lässt sich präzise regeln. Allerdings:wenn schon das max heizkörperregelventil ständig auf- und zu- gefahren ist, wird dieser fehler mit dem max raumthermostat noch um ein vielfaches größer. Damit kommt es vor, dass der heizkörper über längeren zeitraum heiß oder kalt ist. Grund für diesen fehler ist, dass einfach der temperatursensor des raumthermostaten zur regelung benutzt wird. Dadurch wird der ganze regelkreis verändert. Wie wär’s mit einer führungs- und folge –regelung. Diese würde die regelgüte um ein vielfaches verbessern.
    1. Positiv:• anzeige von soll und ist- wert,• raumtemperatur lässt sich präzise regeln. Allerdings:wenn schon das max heizkörperregelventil ständig auf- und zu- gefahren ist, wird dieser fehler mit dem max raumthermostat noch um ein vielfaches größer. Damit kommt es vor, dass der heizkörper über längeren zeitraum heiß oder kalt ist. Grund für diesen fehler ist, dass einfach der temperatursensor des raumthermostaten zur regelung benutzt wird. Dadurch wird der ganze regelkreis verändert. Wie wär’s mit einer führungs- und folge –regelung. Diese würde die regelgüte um ein vielfaches verbessern.
  33. Rezension bezieht sich auf : Diverse EQ-3 MAX! Wandthermostat WT+

    Ich habe alles genau wie in der bedienungsanleitung beschrieben befolgt. Ergebnis: heizkörper wird kalt und lässt sich auch nicht bewegen wärmer zu werden, erst nach deinstallation des wandthermostates konnte ich wieder “normale” temperatur am heizkörper feststellen. Möglich etwas falsche gemacht zu haben ?. Nein, denn ich habe genau die installationsanleitung befolgt. Vielleicht hat jemand anderer genau die selben probleme, würde mich freuen zu hören ob es auch noch jemanden mit diesem problem gibt. Habe ja auch mit eq-3 kontakt aufgenommen, aber wie üblich muss man auf antworten warten, aber ist andererseits ok.
    1. Ich habe alles genau wie in der bedienungsanleitung beschrieben befolgt. Ergebnis: heizkörper wird kalt und lässt sich auch nicht bewegen wärmer zu werden, erst nach deinstallation des wandthermostates konnte ich wieder “normale” temperatur am heizkörper feststellen. Möglich etwas falsche gemacht zu haben ?. Nein, denn ich habe genau die installationsanleitung befolgt. Vielleicht hat jemand anderer genau die selben probleme, würde mich freuen zu hören ob es auch noch jemanden mit diesem problem gibt. Habe ja auch mit eq-3 kontakt aufgenommen, aber wie üblich muss man auf antworten warten, aber ist andererseits ok.

Comments are closed.