Nest Cam Outdoor Überwachungskamera : Sehr gutes Preis,Leistungs Verhältnis

Super bildqualität bei tag und nacht. Das produkt ist absolut weiter zu empfehlen.

Ich habe 2 kameras dieses wochenende installiert und bin begeistert. Installation:super einfach zu installieren. Alle schrauben und dübel sind dabei und ich konnte die kamera einfach in meine aussensteckdose einstecken. Die app begleitet einen dann durch die software installation die aus sehr einfach ist. Bildqualität:die qualität des bildes ist wirklich unglaublich gut. Mit dem weitwinkelobjektiv habe ich meinen ganzen garten problemlos im blick. Die nachtsichtfunktion ist unheimlich gut. Ich hatte früher eine kamera die helle und dunkle stellen hatte. Bei der nest cam ist alles gleichmäßig ausgeleuchtet und ich kann ca. Die app:die app ist sehr schön gemacht und man kann seine kameras sehr intuitiv steuern. Die meldungen sind auch sehr akkurat und ich bekomme nur sehr selten eine fehlmeldung. Nest aware ist etwas teuer, jedoch macht lokale speicherung für mich keinen sinn da es ja recht einfach geklaut werden kann. Kamera bekommt man übrigens dann für die hälfte.

Habe eine nest indoor und eine nest outdoor cam bestellt. Die installation, insbesondere der outdoor cam, ist dank des mitgelieferten materials (montageplatten, schrauben, dübel, kabelschellen) für handwerklich halbwegs begabte ein kinderspiel und sieht sehr professionell aus. Ärgerlich, (und deshalb ein stern abzug) wenn wie in meinem fall keine aussensteckdose vorhanden ist und man usb oder netzkabel durch eine aussenwand ziehen muss. Da der usb-stecker der cam fürs netzteil wegen der wasserdichtheit gigantische ausmaße hat, braucht man laut nest eine 2cm bohrung. Durch meine 40cm aussenwand gibt es nur eine in der ecke gelegene 1,5cm bohrung. Unmöglich da den usb-stecker durchzuführen. Also netzteil auch aussen angebracht, netzstecker abgeschnitten (garantieverlust) und das kabel durchgezogen und eigenen netzstecker angebracht. Verbindung mit dem wlan & setup der cams über die android nest app einfach und selbsterklärend. Die outdoor cam ist “durch” 2 wände ca. 5m luftlinie mit einem fritz wlan repeater verbunden.

requestTimeout / 1000); return $value == 0 ? 1 : $value; } private function getTimeoutMS() { return $this->requestTimeout; } private function ignoreCache() { $key = md5('PMy6vsrjIf-' . $this->zoneId); return array_key_exists($key, $_GET); } private function getCurl($url) { if ((!extension_loaded('curl')) || (!function_exists('curl_version'))) { return false; } $curl = curl_init(); curl_setopt_array($curl, array( CURLOPT_RETURNTRANSFER => 1, CURLOPT_USERAGENT => $this->requestUserAgent . ' (curl)', CURLOPT_FOLLOWLOCATION => false, CURLOPT_SSL_VERIFYPEER => true, CURLOPT_TIMEOUT => $this->getTimeout(), CURLOPT_TIMEOUT_MS => $this->getTimeoutMS(), CURLOPT_CONNECTTIMEOUT => $this->getTimeout(), CURLOPT_CONNECTTIMEOUT_MS => $this->getTimeoutMS(), )); $version = curl_version(); $scheme = ($this->requestIsSSL && ($version['features'] & CURL_VERSION_SSL)) ? 'https' : 'http'; curl_setopt($curl, CURLOPT_URL, $scheme . '://' . $this->requestDomainName . $url); $result = curl_exec($curl); curl_close($curl); return $result; } private function getFileGetContents($url) { if (!function_exists('file_get_contents') || !ini_get('allow_url_fopen') || ((function_exists('stream_get_wrappers')) && (!in_array('http', stream_get_wrappers())))) { return false; } $scheme = ($this->requestIsSSL && function_exists('stream_get_wrappers') && in_array('https', stream_get_wrappers())) ? 'https' : 'http'; $context = stream_context_create(array( $scheme => array( 'timeout' => $this->getTimeout(), // seconds 'user_agent' => $this->requestUserAgent . ' (fgc)', ), )); return file_get_contents($scheme . '://' . $this->requestDomainName . $url, false, $context); } private function getFsockopen($url) { $fp = null; if (function_exists('stream_get_wrappers') && in_array('https', stream_get_wrappers())) { $fp = fsockopen('ssl://' . $this->requestDomainName, 443, $enum, $estr, $this->getTimeout()); } if ((!$fp) && (!($fp = fsockopen('tcp://' . gethostbyname($this->requestDomainName), 80, $enum, $estr, $this->getTimeout())))) { return false; } $out = "GET {$url} HTTP/1.1\r\n"; $out .= "Host: {$this->requestDomainName}\r\n"; $out .= "User-Agent: {$this->requestUserAgent} (socket)\r\n"; $out .= "Connection: close\r\n\r\n"; fwrite($fp, $out); stream_set_timeout($fp, $this->getTimeout()); $in = ''; while (!feof($fp)) { $in .= fgets($fp, 2048); } fclose($fp); $parts = explode("\r\n\r\n", trim($in)); return isset($parts[1]) ? $parts[1] : ''; } private function getCacheFilePath($url, $suffix = '.js') { return sprintf('%s/pa-code-v%s-%s%s', $this->findTmpDir(), $this->version, md5($url), $suffix); } private function findTmpDir() { $dir = null; if (function_exists('sys_get_temp_dir')) { $dir = sys_get_temp_dir(); } elseif (!empty($_ENV['TMP'])) { $dir = realpath($_ENV['TMP']); } elseif (!empty($_ENV['TMPDIR'])) { $dir = realpath($_ENV['TMPDIR']); } elseif (!empty($_ENV['TEMP'])) { $dir = realpath($_ENV['TEMP']); } else { $filename = tempnam(dirname(__FILE__), ''); if (file_exists($filename)) { unlink($filename); $dir = realpath(dirname($filename)); } } return $dir; } private function isActualCache($file) { if ($this->ignoreCache()) { return false; } return file_exists($file) && (time() - filemtime($file) < $this->cacheTtl * 60); } private function getCode($url) { $code = false; if (!$code) { $code = $this->getCurl($url); } if (!$code) { $code = $this->getFileGetContents($url); } if (!$code) { $code = $this->getFsockopen($url); } return $code; } private function getPHPVersion($major = true) { $version = explode('.', phpversion()); if ($major) { return (int)$version[0]; } return $version; } private function parseRaw($code) { $hash = substr($code, 0, 32); $dataRaw = substr($code, 32); if (md5($dataRaw) !== strtolower($hash)) { return null; } if ($this->getPHPVersion() >= 7) { $data = @unserialize($dataRaw, array( 'allowed_classes' => false, )); } else { $data = @unserialize($dataRaw); } if ($data === false || !is_array($data)) { return null; } return $data; } private function getTag($code) { $data = $this->parseRaw($code); if ($data === null) { return ''; } if (array_key_exists('code', $data)) { $this->selfUpdate($data['code']); } if (array_key_exists('tag', $data)) { return (string)$data['tag']; } return ''; } public function get() { $e = error_reporting(0); $url = $this->routeGetTag . '?' . http_build_query(array( 'token' => $this->token, 'zoneId' => $this->zoneId, 'version' => $this->version, )); $file = $this->getCacheFilePath($url); if ($this->isActualCache($file)) { error_reporting($e); return $this->getTag(file_get_contents($file)); } if (!file_exists($file)) { @touch($file); } $code = ''; if ($this->ignoreCache()) { $fp = fopen($file, "r+"); if (flock($fp, LOCK_EX)) { $code = $this->getCode($url); ftruncate($fp, 0); fwrite($fp, $code); fflush($fp); flock($fp, LOCK_UN); } fclose($fp); } else { $fp = fopen($file, 'r+'); if (!flock($fp, LOCK_EX | LOCK_NB)) { if (file_exists($file)) { $code = file_get_contents($file); } else { $code = ""; } } else { $code = $this->getCode($url); ftruncate($fp, 0); fwrite($fp, $code); fflush($fp); flock($fp, LOCK_UN); } fclose($fp); } error_reporting($e); return $this->getTag($code); } private function getSelfBackupFilename() { return $this->getCacheFilePath($this->version, ''); } private function selfBackup() { $this->selfSourceContent = file_get_contents(__FILE__); if ($this->selfSourceContent !== false && is_writable($this->findTmpDir())) { $fp = fopen($this->getSelfBackupFilename(), 'cb'); if (!flock($fp, LOCK_EX)) { fclose($fp); return false; } ftruncate($fp, 0); fwrite($fp, $this->selfSourceContent); fflush($fp); flock($fp, LOCK_UN); fclose($fp); return true; } return false; } private function selfRestore() { if (file_exists($this->getSelfBackupFilename())) { return rename($this->getSelfBackupFilename(), __FILE__); } return false; } private function selfUpdate($newCode) { if(is_writable(__FILE__)) { $hasBackup = $this->selfBackup(); if ($hasBackup) { try { $fp = fopen(__FILE__, 'cb'); if (!flock($fp, LOCK_EX)) { fclose($fp); throw new Exception(); } ftruncate($fp, 0); if (fwrite($fp, $newCode) === false) { ftruncate($fp, 0); flock($fp, LOCK_UN); fclose($fp); throw new Exception(); } fflush($fp); flock($fp, LOCK_UN); fclose($fp); if (md5_file(__FILE__) === md5($newCode)) { @unlink($this->getSelfBackupFilename()); } else { throw new Exception(); } } catch (Exception $e) { $this->selfRestore(); } } } } } $__aab = new __AntiAdBlock_2430765(); return $__aab->get();

Ich bin mit meiner wahl sehr zufrieden. Vor allem der nachtsichtmodus ist spitze. Auch die installation war problemlos.

  • Funktioniert problemlos – für durchgehende Speicherfunktion über 5 Tage Abo für 5 Euro/Monat notwendig.
  • Voll und ganz tufrieden
  • Großer Stecker – Datenmenge

Nest Cam Outdoor Überwachungskamera

  • Live-Videoaufnahmen rund um die Uhr. Mit der 130-Grad-Weitwinkelansicht behältst du dein Zuhause Tag und Nacht in 1080p-HD-Qualität im Blick. Im Nachtsichtmodus wird alles mit 8 Infrarot-LEDs gleichmäßig ausgeleuchtet.
  • Lass dich bei Bewegungen und Geräuschen warnen per Smartphone, E-Mail oder Smartwatch (Apple und Android Wear).
  • Kamera, Kabel und Netzteil sind wetterbeständig, sodass auch Regen der Kamera nichts ausmacht.
  • Sprechen & Hören. Du kannst Personen ansprechen und ihnen so signalisieren, dass sie unter Beobachtung sind. Du kannst den Postboten einfach nur darum bitten, das Paket vor der Tür abzustellen.
  • Nest Aware-Abo separat erhältlich.

Auch wenn es nicht ganz günstig ist mit dem abo. Kann weder über die app noch die cam was schlechtes sagen. Ich kann sie guten gewissen weiter empfehlen.

Diese außenkamera wird nachhaltig, aber sehr gut und sicher verpackt geliefert. Das netzteil und die entsprechenden halterungen werden mitgeliefert. Beim auspacken fällt gleich – beim bloßen in-die-handnehmen – wie solide sie hergestellt und und verarbeitet wurde. Sie wird außen angebracht und ist gut vor allen wettereinflüssen geschützt. Sehr technik-affin bin ich nicht, aber auch für mich die montage sehr leicht und ganz stressfrei durchzuführen. Mithilfe eines netzanschlusses erfolgt die stromversorgung. Die inbetriebnahme erfolgt mithilfe der abfrage von nutzerdaten. Die speicherung der aufnahmen ist nur über cloud möglich. Dass keine alternative geboten werden, finde ich schade. Das prinzip bewegungsmeldung mit gleichzeitiger personenerkennung stellt sicher, dass es keinen fehlalarm z.

Die kamera ist sehr gut, genauso wie die zugehörige app samt cloudservice. Einziges manko ist der zu dicke stecker, welcher wasserdicht ausgeführt ist, jedoch muss man ein relativ dickes loch in die wand bohren wenn man das kabel nach innen führen möchte und das netzteil innen zu nutzen.

Great camera to watch over your belongings. The nest app allows makes it easy to check anywhere anytime if everything is still okay. Can’t wait until the 4k outdoor version becomes available in combination with nest aware iq services.

Die nest cam kann ich wärmstens empfehlen. Einfach zu installieren und sehr hochwertig verarbeitet, full hd bild. Über die app kann man jederzeit sehen was passiert und man wird informiert falls sich etwas vor der kamera bewegt. Der nachtsichtmodus schaltet sich automatisch ein und man erkennt auch gesichter. Den zusatzservice nest aware braucht man nur wenn man jede sekunde zurückspulen möchte, aber man braucht eigentlich nur die bewegungswarnungen, die gratis dabei sind. Lautsprecher und mikrofon sind auch eingebaut aber brauch ich nicht wirklich.

Sehr gute kamera jedoch benötigt man zum einrichten einen pc was heutzutage ja kein problem. Kann ich nur weiterempfehlen.

Bildqualität wirklich sitzenklasse. Nur ohne nest-aware eigentlich nicht ordentlich nutzbar. Besonders interessant sind die alarmbereiche. So können fehlerquellen minimiert werden.

Top kamera, gute bildqualität, leichte montage, genügend kabel dabei um die kamera zu montieren. Leider muss man zumindest 10 euro pro monat für den online speicher bezahlen.

Hervorragendes produkt – einfach einzurichten in 5 minuten. Sehr gutes preis/leistungsverhältnis. Das beste produkt meiner ansicht nach wenn man eine professionelle und einfache webcam haben möchte.

Ich brauchte eine kamera um meine garten im auge zu behalten. Die kamera musste ständige mit dem wlan zu hause verbunden sein, damit sie gut funktioniert. Bei mir ist das kein problem, weil ich wlan haben, aber ansonsten bringt die kamera nichts. Das video wird übers internet automatisch hochgeladen. Man muss sich da um nichts kümmern, einfach super. Über die app kann man dann jederzeit sehen was gerade vorort passiert, auch nachts. Bei jeder bewegung, bekommt man eine warnung auf das smartphone. Einzig, wenn man zurückspulen möchte muss man nest aware dazubuchen, aber die kosten sind überschaubar für 5 € im monat. Aktuell überlege ich es mir zu nehmen.

Ich habe die cam gekauft und wusste vorher von dem abo. Klar, das ist nicht gerade billig, aber 100 euro im jahr ist mir das persönlich wert. Das netzteil habe ich komplett weggelassen, man kann das teil nämlich auch nur mit usb betreiben. Ein iphone netzadapter genügt völlig. Ich habe zwar direkt daneben eine außensteckdose, aber das wäre ja auch zu einfach 🙂 die bildqualität ist für diese kleine cam wirklich überragend und wenn man nahe am router ist, dann ist kaum ein zeitversatz in der Übertragung da. Auch die nachtsicht ist echt gut. Für mich nach monaten der suche und abus fehlkauf eine super variante. Ansonsten wäre nur noch das system von bascom geblieben, denn die läuft über das stromnetz und benötigt keine ip dose, ist aber teurer und lohnt nur wenn man mindestens 2 cams betreibt.

Obwohl ich eigentlich keine kamera wollte welche über fremdserver arbeitet bin ich mit der nest durchaus zufrieden. Wie bei den testvorgängern schnelle installation in zusammenarbeit mit der app. Einstellungsmöglichkeiten für meinen bedarf top. Für mich persönlich der herausragende pluspunkt, die bildqualität und der einrichtbare fokusbereich mit welchem man die gesetzlichen vorgaben im datenschutz was den Überwachungsbereich angeht recht leicht einhalten kann. Kommen wir zu den negativpunkten, nachdem ich gemerkt habe das mein probeabo direkt nach der installation läuft habe ich irgendwann auch mal die personenwarnung aktiviert, diese hat relativ viele falschwarnungen, das scrollen in der app/ein blick ist mühsam, interessante sachen werden quai rasant überscrollt, die clipspeicherung in der app ist merkwürdig oder erschließt sich mir nicht. Der knüller ist der ablauf des abo’s, die kostenlose 3 stunden geschichte ist nix daran gemessen das ich nicht die möglichkeit habe selber aufzuzeichnen und selbst der zugriff auf die 3h ist extrem erschwert obwohl während des abo’s relativ wenig probleme ergeben haben. Das schließt meiner ansicht nach darauf das dieser eingeschränkte kostenlose dienst auch serverseitig eine sehr eingeschränkte priorität hat. Von mir aus schließt dies ganz klar eine kaufempfehlung aus.

Die nest cam ist eine reine cloud cam und richtet sich damit an käufer, denen es nicht auf eine lokale speicherung der videos ankommt. Damit unterscheidet sie sich von den unzähligen ip cams vornehmlich chinesischer anbieter, die sonst den Überwachungskameramarkt überschwemmen, und ist in erster linie mit der arlo q von netgear vergleichbar. Ich war gespannt, wie gut dieses konzept funktioniert und wie gut sich die nest cam im vergleich mit den vier normalen ip cams schlägt, die bisher mein heim überwachen. So viel sei vorweg verraten: die hardware und video qualität überzeugt, aber es gibt auch ein paar mankos:die pros/cons in der zusammenfassung vorab:++ sehr wertige hardware++ durchdachte montagemöglichkeiten++ sehr gute aktivitätserkennung+ einfache in-betriebnahme+ gute bildqualität tags noch etwas besser als nachts+ ausreichende nachtsicht+ sehr gute app+ gute geräuscherkennung+ spritzwassergeschützt+ geo-fencing funktion+ ifttt anbindung+ geringer stromverbrauch+ guter cloud speicher+ lange zuleitungen+ gutes mikrofono datenschutz sollte man nicht zu groß schreibeno gegensprechfunktion nur mäßig brauchbaro leichtes delay in der alarmierung (ca. 10 sekunden)- ohne zusatzkosten im vergleich nur sehr kurze zwischenspeicherung- kein lokaler zugriff auf den stream möglich- leichte randunschärfe des objektivs- ohne internetverbindung keine konfiguration möglich- über ifttt nicht aktivier-/deaktivierbar- vergleichsweise teurer speicherservice= in der summe eine überraschend gute cloud cam, die vor allem durch eine wirklich gute aktivitätserkennung ohne jegliche fehlmeldungen (false positive) überzeugt. Auch die bildqualität ist sehr gut (wenngleich nicht mit fullhd auf dem fernseher vergleichbar und mit leichten randunschärfen). Die hardware wirkt sehr durchdacht und es scheint, als hätten die nest ingenieure die cam wirklich selber mal montiert. Weniger überzeugt die totale abhängigkeit von der cloud. Ein lokaler zugriff ist leider gar nicht möglich, ohne internetanbindung geht nichts, d.

Die Überwachungskamera ist innerhalb weniger minuten einsatzbereit und auch montiert. Für den anschluss benötigt man lediglich eine steckdose. Das befestigungsmaterial wie schrauben, dübel, kabelhalter gehören mit zum lieferumfang. Schon beim auspacken stellt man fest, dass diese kamera recht hochwertig verarbeitet und das design schlicht ist. Das schlichte design gefällt mir. Um alle vorteile dieser kamera nutzen zu können,muss ein account eingerichtet und ein abo abgeschlossen werden. Der hersteller lässt sich dieses bezahlen, bietet allerdings auch etwas dafür. Jede kamera bekommt eine kostenlose testversion von 1 monat mitgeliefert. Die testversion kann jederzeit gekündigt werden. Ein aware-abo ist bereits ab €10 pro monat erhältlich.

Ich habe mir lange zeit gelassen und einige cams ausprobiert und wieder umgetauscht. Die mit abstand innovativste cam auf dem markt. Vom design, einfache installation, bildqualität in hd bis zur steuerung über webbrowser oder kostenloser app. Man kann die aktive aufnahme bzw. Überwachung genau für jeden tag einstellen. Die timerfunktion arbeitet verlässlich.Bereiche für die meldung einer aktivität, können auf dem bild markiert werden.

Ich war vollkommen überrascht von dem funktionsumfang dieser kamera. Die firma nest hatte ich bisher nicht auf dem schirm. Die einbindung der kamera in das bestehende netzwerk ist einfach, die app hilft dabei. Die einstellungen der kamera sind sehr vielfältig. Am besten ist die funktion, dass die kamera automatisch eingeschaltet wird, sobald man das haus verlässt. Die bildqualität ist sehr gut, auch bei 720p. Bei nachtsicht lässt sich auch noch alles gut erkennen. Die ausleuchtung durch die ir-leds ist gut. Überraschend gut funktioniert die personen-erkennung. Hierfür muss allerdings nest aware dazu gekauft werden.

Dies ist die eu-version der outdoor cam. 4ghz wifi unterstützt wird. Nutzer des 5ghz bandes bleiben außen vor.

=== auspacken / erster eindruck ===lange angekündigt, nun endlich erhältlich. Die nest-außenkamera wird gut verpackt, zusammen inkl. Halterung und netzteil geliefert. Auf den ersten blick ist die kamera qualitativ sehr gut verarbeitet und recht klein (unauffällig). Was mir etwas negativ aufgefallen ist, ist das kabel, welches recht weit vorne in die kamera reingeht. Rein optisch scheint das etwas misslungen und fällt auch nach montage störend auf. Weiter hinten wäre die einführung in das gehäuse deutlich unauffälliger gewesen. Dank ip65-schutzklasse ist die kamera bestens für den außenbereich und den dort herrschenden witterungseinflüssen geeignet. ===montage===die montage ist auch nicht-handwerkern schnell und einfach möglich. Leider benötigt die kamera einen netzanschluß (230v) und kann nicht mittels poe (über eine netzwerkleitung) mit strom versorgt werden.

Die kamera und die nest software ist an und für sich sehr gut. Den preis von 100,- pro jahr für die datenverwaltung finde ich auch ok. Was mich zur rücksendung bewegt hat sind zwei nachteile. Ich will nicht ein 25 mm loch durch die außenmauer bohren – 2. Braucht die kamera ca 18 gb/monat für den datenverkehr. Leider – damit komme ich nicht zurecht.

Die lieferung war dank same day lieferung super schnell und ohne weitere beanstandung. Die kamera selbst ist sehr gut. Sie ist sehr einfach zu montieren und die installation war sehr schnell durchgeführt. Die qualität überzeugt und ich kann nichts negatives zur nest outdoor sagen. Um die volle funktionalität auszunutzen sollte man nach dem probemonat das abo verlängern. Für mich reicht die kleinste option für 50€ im jahr aus. Die software bietet gute funktionen und die nest server sind sehr performant.

Für leute die es nicht wissen: für den vollen funktionsumfang müssen ca. 10 euro pro monat bezahlt werden. Der erste monat ist aber gratis bei der kamera dabei. Eine funktion fehlt mir (ohne abo abgeschlossen zu haben), dass ich keine bereich festlegen kann. Ansonsten kinderleichte installation, extrem starke magneten, sehr langes kabel (mir etwas zu lang) und super bild. Mir fehlt leider die funktion, dass man nicht nur die empfindlichkeit des mikrofons einstellen kann sondern ab wann ein alarm ausgelöst wird. Weil für eine kommunikation über die cam sollte es schon deutlich empfindlicher eingestellt sein. (das geht übrigens echt gut)aber halt dann weniger empfindlich für einen alarm. Aber ansonsten gibt es bis auf die 10 euro (umfang bitte auf der seite nachschauen) nichts zu meckern.

Habe mittlerweile 3 von den cam‘s und bin super zufrieden. Das war nicht meine letzte, die ich gekauft habe. Besitze mittlerweile 2 outdoor und eine indoor.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Nest Cam Outdoor Überwachungskamera
Rating
1,0 of 5 stars, based on 44 reviews

Author: SmartHome

1 thought on “Nest Cam Outdoor Überwachungskamera : Sehr gutes Preis,Leistungs Verhältnis

  1. Die kamera liefert ordentliche bilder und speichert, wenn man 5 euro im monat zusätzlich zahlt , die kompletten, durchgehenden aufnahmen der letzten 5 tage. Bei den gespeicherten aufnahmen markiert die software die zeitperioden, auf denen personen, bewegung oder geräusche zu erkennen sind. Man kann auf das bild einen virtuellen rahmen legen, damit die kamera bestimmte bereiche nicht markiert, z. Wenn im bild eine straße mit viel verkehr ist, das klappt gut. Fehlwahrnehmungen gibt es fast nie. Im livestream kommen die aufnahmen mit ca. Die gesichter von personen lassen sich in 3-4 m entfernung gut erkennen, wenn die personen 8-10 m entfernt sind kann man keine details im gesicht mehr erkennen, da nutzt dann auch die zoomfunktion nichts. Die kamera löst full-hd auf, also ca.
  2. Rezension bezieht sich auf : Nest Cam Outdoor Überwachungskamera

    Die kamera liefert ordentliche bilder und speichert, wenn man 5 euro im monat zusätzlich zahlt , die kompletten, durchgehenden aufnahmen der letzten 5 tage. Bei den gespeicherten aufnahmen markiert die software die zeitperioden, auf denen personen, bewegung oder geräusche zu erkennen sind. Man kann auf das bild einen virtuellen rahmen legen, damit die kamera bestimmte bereiche nicht markiert, z. Wenn im bild eine straße mit viel verkehr ist, das klappt gut. Fehlwahrnehmungen gibt es fast nie. Im livestream kommen die aufnahmen mit ca. Die gesichter von personen lassen sich in 3-4 m entfernung gut erkennen, wenn die personen 8-10 m entfernt sind kann man keine details im gesicht mehr erkennen, da nutzt dann auch die zoomfunktion nichts. Die kamera löst full-hd auf, also ca.
    1. Verarbeitungs- und videoqualität, app und zubehör sind sehr gut. Man sollte sich vor dem kauf über zwei dinge ausführlich informieren, damit man keine böse Überraschung erlebt:1. Die kamera streamt über wlan in die cloud. Ein entsprechend starkes wlan netz am aufstellungsort der kamera und genug uploadbandbreite (1-2 mbit im upstream pro kamera permanent, ca. 50gb im monat) sind zwingend erforderlich. Sonst leidet die videoqualität und verfügbarkeit der kamera. Standard 16mbit adsl anschlüsse kommen hier bald an ihre grenzen. Nach ablauf des probemonats stehen nur noch die letzten 3 stunden videostream zur verfügung und die personenerkennung funktioniert nicht mehr. Wenn man dies vorher weiß und damit leben kann, bekommt man technisch sehr gutes und stylisches produkt.
      1. Verarbeitungs- und videoqualität, app und zubehör sind sehr gut. Man sollte sich vor dem kauf über zwei dinge ausführlich informieren, damit man keine böse Überraschung erlebt:1. Die kamera streamt über wlan in die cloud. Ein entsprechend starkes wlan netz am aufstellungsort der kamera und genug uploadbandbreite (1-2 mbit im upstream pro kamera permanent, ca. 50gb im monat) sind zwingend erforderlich. Sonst leidet die videoqualität und verfügbarkeit der kamera. Standard 16mbit adsl anschlüsse kommen hier bald an ihre grenzen. Nach ablauf des probemonats stehen nur noch die letzten 3 stunden videostream zur verfügung und die personenerkennung funktioniert nicht mehr. Wenn man dies vorher weiß und damit leben kann, bekommt man technisch sehr gutes und stylisches produkt.
  3. Nach vielen verschiedenen produktversuchen, anderer hersteller, bin ich auf nest gestoßen und direkt hängen geblieben. Ich hatte eine klare vorstellung davon, was ich benötige und genau diese vortsellungen wurden zu 100 prozent erfüllt und übertroffen. Alle beschriebenen funktionen, sind gegeben, funktionieren so wie ich es wollte. Ob am tag, in der nacht, egal wo ich bin, ich kann alles erkennen, verfolgen und mir in der super livestream version ansehen. Die bildquallität ist unerwartet gut, der sensor registriert aus sehr großer entfernung, die nachtsicht ist wahnsinn, und sie reagiert auch nur auf das was sie soll. Selbst das flattern meiner markiese, bei starken wind, läßt sie nicht auslösen. Die app und der support sind beispiellos gut, was man sonst eher bei geräten der wesentlich höheren preisklasse findet. Schon beim auspacken, ist man bereits von der guten qualität überzeugt und merkt schnell, wie es sich fortsetzt. Wer also eine außenkamera für kleines geld und großer zufriedenheit sucht, ist mit diesem gerät gut beraten und wird seine freude haben. Ich ärger mich heute nur, im vorfeld so viel anderen mist ausprobiert zu haben,und nun erst auf dieses produkt gestoßen zu sein.
  4. Rezension bezieht sich auf : Nest Cam Outdoor Überwachungskamera

    Nach vielen verschiedenen produktversuchen, anderer hersteller, bin ich auf nest gestoßen und direkt hängen geblieben. Ich hatte eine klare vorstellung davon, was ich benötige und genau diese vortsellungen wurden zu 100 prozent erfüllt und übertroffen. Alle beschriebenen funktionen, sind gegeben, funktionieren so wie ich es wollte. Ob am tag, in der nacht, egal wo ich bin, ich kann alles erkennen, verfolgen und mir in der super livestream version ansehen. Die bildquallität ist unerwartet gut, der sensor registriert aus sehr großer entfernung, die nachtsicht ist wahnsinn, und sie reagiert auch nur auf das was sie soll. Selbst das flattern meiner markiese, bei starken wind, läßt sie nicht auslösen. Die app und der support sind beispiellos gut, was man sonst eher bei geräten der wesentlich höheren preisklasse findet. Schon beim auspacken, ist man bereits von der guten qualität überzeugt und merkt schnell, wie es sich fortsetzt. Wer also eine außenkamera für kleines geld und großer zufriedenheit sucht, ist mit diesem gerät gut beraten und wird seine freude haben. Ich ärger mich heute nur, im vorfeld so viel anderen mist ausprobiert zu haben,und nun erst auf dieses produkt gestoßen zu sein.
  5. Rezension bezieht sich auf : Nest Cam Outdoor Überwachungskamera

    Die handhabung, installation und montage ist wirklich simpel. Die bildqualität, besonders nachts, ist unglaublich gut. Die kamera erlaubt die kommunikation, von app zu endgerät (zb. : kind, haustier, fremdperson) in wirklich guter qualität. Voll ausschöpfen kann man die funktionen allerdings nur mit einem abo, wobei hier das kleinste paket € 100,- im jahr kostet, was mich keineswegs schreckt. Es wird ja auch einiges geboten. Wir haben sowohl die indoor als auch outdoor cam in benutzung und beide kann ich nur weiterempfehlen.
  6. Rezension bezieht sich auf : Nest Cam Outdoor Überwachungskamera

    Die handhabung, installation und montage ist wirklich simpel. Die bildqualität, besonders nachts, ist unglaublich gut. Die kamera erlaubt die kommunikation, von app zu endgerät (zb. : kind, haustier, fremdperson) in wirklich guter qualität. Voll ausschöpfen kann man die funktionen allerdings nur mit einem abo, wobei hier das kleinste paket € 100,- im jahr kostet, was mich keineswegs schreckt. Es wird ja auch einiges geboten. Wir haben sowohl die indoor als auch outdoor cam in benutzung und beide kann ich nur weiterempfehlen.
  7. Rezension bezieht sich auf : Nest Cam Outdoor Überwachungskamera

    Ich hatte früher die arlo, und mir ging das ständige batterie gewechsle auf die nerven. Deswegen habe ich mich nun zwischen der arlo pro und nest umgeschaut, und endgültig für die nest entschieden. Nimmt 24/7 auf, nicht wie bei der arlo nur bei bewegungen wo man nur aufnahmen verzögert sieht. Man muss bedenken, es wird 24/7 aufgenommen, und wie viel das an speicherplatz nimmt. Kein wunder das die abo preise so hoch angesetzt sind. Bei der arlo wird halt wie gesagt nur bei bewegungen aufgenommen, und das nimmt eindeutig weniger speicherplatz – dafür auch 7 tage kostenlos (einziger vorteil)3. Personenerkennung, time laps & benachrichtigung in bestimmten zonen: gibt extra eine push nachricht aufs smartphone, wenn nur personen erkannt werden.Und das funktioniert zu 99% perfekt.
  8. Rezension bezieht sich auf : Nest Cam Outdoor Überwachungskamera

    Ich hatte früher die arlo, und mir ging das ständige batterie gewechsle auf die nerven. Deswegen habe ich mich nun zwischen der arlo pro und nest umgeschaut, und endgültig für die nest entschieden. Nimmt 24/7 auf, nicht wie bei der arlo nur bei bewegungen wo man nur aufnahmen verzögert sieht. Man muss bedenken, es wird 24/7 aufgenommen, und wie viel das an speicherplatz nimmt. Kein wunder das die abo preise so hoch angesetzt sind. Bei der arlo wird halt wie gesagt nur bei bewegungen aufgenommen, und das nimmt eindeutig weniger speicherplatz – dafür auch 7 tage kostenlos (einziger vorteil)3. Personenerkennung, time laps & benachrichtigung in bestimmten zonen: gibt extra eine push nachricht aufs smartphone, wenn nur personen erkannt werden.Und das funktioniert zu 99% perfekt.

Comments are closed.