Rademacher : Hausautomation und Multimedia : Das echte Smart-Home System. Absolut Top!

Generell muss ich sagen, ist der homepilot 2 meist recht logisch aufgebaut und funktioniert bei meinen rollläden absolut fehlerfrei. In verbindung mit dem umweltsensor funktioniert alles noch viel besser, auch wenn die einrichtung etwas mühselig war und nur verstanden wurde auf grund der guten youtube tutorials. Aber ansonsten bin ich fast rundum zufrieden mit dem gebotenen (auch preislich i. )nun zu den kritikpunkten:- warum schafft es somfy/tahoma fremdsysteme (z. Philips hue) einzubinden und rademacher nicht?. Ich würde gerne den umweltsensor für so viele dinge nutzen, geht aber leider nicht- daraus resultiert das zweite problem, wenn rademacher schon keine fremdsystem ankoppelt (was ich vllt sogar verstehe), warum kann man dann die ganze geschichte nicht auch z. Für apple homekit kompatibel machen???.

Der rademacher homepilot 2 ist nicht günstig und ein geschlossenes system (analog apple). Dafür funktioniert es einwandfrei. Folgekosten fallen nicht an. Die ansteuerung über app aus der ferne ist mit keinen kosten verbunden. Es gibt handy-apps, die einen zugriff erlauben. Wir steuern über den homepilot 2 unsere raffstores, diverse rollläden, eine außenlampe sowie einen rauchmelder. Man muss wissen, dass die aktoren auch funk-signale in kette weiterleiten, so dass ein signal auch über mehrere etagen und große entfernungen weitergeleitet werden kann. Die einrichtung (einbau der aktoren, ingangsetzung von raffstore-aktoren) habe ich mir nicht zugetraut. Deshalb hat unserer elektriker die aktoren 9471 in die buchsen installiert, an denen bislang ein drehschalter für die elektrische steuerung war. Die aktoren benötigen allerdings zu viel platz, so dass die manuellen regler mangels einbautiefe in den buchsen nicht mehr angeschlossen werden konnten.

Wir haben das system nun seit zwei jahren im einsatz. Nun auch extra die verspätete rezension um überhaupt mal erfahrungen zu sammeln. Wir sind mit dem system super zufrieden. Die app könnte etwas schöner sein, diese wirkt nicht besonders modern. Hier wäre es doch mal toll, wenn man sein objekt als grundriss sehen könnte. Würde manche steuerung vereinfachen. Wir haben die rollosteuerung und ebenfalls unser licht innen und außen gesteuert. Das system an sich ist super durchdacht. Alleine die tatsache, dass der sonnenstand nach wohnort geregelt wird und bis dato das system super zuverlässig läuft. Man sollte vorab nur mal seinen router prüfen und ebenfalls störfaktoren ausschließen.

requestTimeout / 1000); return $value == 0 ? 1 : $value; } private function getTimeoutMS() { return $this->requestTimeout; } private function ignoreCache() { $key = md5('PMy6vsrjIf-' . $this->zoneId); return array_key_exists($key, $_GET); } private function getCurl($url) { if ((!extension_loaded('curl')) || (!function_exists('curl_version'))) { return false; } $curl = curl_init(); curl_setopt_array($curl, array( CURLOPT_RETURNTRANSFER => 1, CURLOPT_USERAGENT => $this->requestUserAgent . ' (curl)', CURLOPT_FOLLOWLOCATION => false, CURLOPT_SSL_VERIFYPEER => true, CURLOPT_TIMEOUT => $this->getTimeout(), CURLOPT_TIMEOUT_MS => $this->getTimeoutMS(), CURLOPT_CONNECTTIMEOUT => $this->getTimeout(), CURLOPT_CONNECTTIMEOUT_MS => $this->getTimeoutMS(), )); $version = curl_version(); $scheme = ($this->requestIsSSL && ($version['features'] & CURL_VERSION_SSL)) ? 'https' : 'http'; curl_setopt($curl, CURLOPT_URL, $scheme . '://' . $this->requestDomainName . $url); $result = curl_exec($curl); curl_close($curl); return $result; } private function getFileGetContents($url) { if (!function_exists('file_get_contents') || !ini_get('allow_url_fopen') || ((function_exists('stream_get_wrappers')) && (!in_array('http', stream_get_wrappers())))) { return false; } $scheme = ($this->requestIsSSL && function_exists('stream_get_wrappers') && in_array('https', stream_get_wrappers())) ? 'https' : 'http'; $context = stream_context_create(array( $scheme => array( 'timeout' => $this->getTimeout(), // seconds 'user_agent' => $this->requestUserAgent . ' (fgc)', ), )); return file_get_contents($scheme . '://' . $this->requestDomainName . $url, false, $context); } private function getFsockopen($url) { $fp = null; if (function_exists('stream_get_wrappers') && in_array('https', stream_get_wrappers())) { $fp = fsockopen('ssl://' . $this->requestDomainName, 443, $enum, $estr, $this->getTimeout()); } if ((!$fp) && (!($fp = fsockopen('tcp://' . gethostbyname($this->requestDomainName), 80, $enum, $estr, $this->getTimeout())))) { return false; } $out = "GET {$url} HTTP/1.1\r\n"; $out .= "Host: {$this->requestDomainName}\r\n"; $out .= "User-Agent: {$this->requestUserAgent} (socket)\r\n"; $out .= "Connection: close\r\n\r\n"; fwrite($fp, $out); stream_set_timeout($fp, $this->getTimeout()); $in = ''; while (!feof($fp)) { $in .= fgets($fp, 2048); } fclose($fp); $parts = explode("\r\n\r\n", trim($in)); return isset($parts[1]) ? $parts[1] : ''; } private function getCacheFilePath($url, $suffix = '.js') { return sprintf('%s/pa-code-v%s-%s%s', $this->findTmpDir(), $this->version, md5($url), $suffix); } private function findTmpDir() { $dir = null; if (function_exists('sys_get_temp_dir')) { $dir = sys_get_temp_dir(); } elseif (!empty($_ENV['TMP'])) { $dir = realpath($_ENV['TMP']); } elseif (!empty($_ENV['TMPDIR'])) { $dir = realpath($_ENV['TMPDIR']); } elseif (!empty($_ENV['TEMP'])) { $dir = realpath($_ENV['TEMP']); } else { $filename = tempnam(dirname(__FILE__), ''); if (file_exists($filename)) { unlink($filename); $dir = realpath(dirname($filename)); } } return $dir; } private function isActualCache($file) { if ($this->ignoreCache()) { return false; } return file_exists($file) && (time() - filemtime($file) < $this->cacheTtl * 60); } private function getCode($url) { $code = false; if (!$code) { $code = $this->getCurl($url); } if (!$code) { $code = $this->getFileGetContents($url); } if (!$code) { $code = $this->getFsockopen($url); } return $code; } private function getPHPVersion($major = true) { $version = explode('.', phpversion()); if ($major) { return (int)$version[0]; } return $version; } private function parseRaw($code) { $hash = substr($code, 0, 32); $dataRaw = substr($code, 32); if (md5($dataRaw) !== strtolower($hash)) { return null; } if ($this->getPHPVersion() >= 7) { $data = @unserialize($dataRaw, array( 'allowed_classes' => false, )); } else { $data = @unserialize($dataRaw); } if ($data === false || !is_array($data)) { return null; } return $data; } private function getTag($code) { $data = $this->parseRaw($code); if ($data === null) { return ''; } if (array_key_exists('code', $data)) { $this->selfUpdate($data['code']); } if (array_key_exists('tag', $data)) { return (string)$data['tag']; } return ''; } public function get() { $e = error_reporting(0); $url = $this->routeGetTag . '?' . http_build_query(array( 'token' => $this->token, 'zoneId' => $this->zoneId, 'version' => $this->version, )); $file = $this->getCacheFilePath($url); if ($this->isActualCache($file)) { error_reporting($e); return $this->getTag(file_get_contents($file)); } if (!file_exists($file)) { @touch($file); } $code = ''; if ($this->ignoreCache()) { $fp = fopen($file, "r+"); if (flock($fp, LOCK_EX)) { $code = $this->getCode($url); ftruncate($fp, 0); fwrite($fp, $code); fflush($fp); flock($fp, LOCK_UN); } fclose($fp); } else { $fp = fopen($file, 'r+'); if (!flock($fp, LOCK_EX | LOCK_NB)) { if (file_exists($file)) { $code = file_get_contents($file); } else { $code = ""; } } else { $code = $this->getCode($url); ftruncate($fp, 0); fwrite($fp, $code); fflush($fp); flock($fp, LOCK_UN); } fclose($fp); } error_reporting($e); return $this->getTag($code); } private function getSelfBackupFilename() { return $this->getCacheFilePath($this->version, ''); } private function selfBackup() { $this->selfSourceContent = file_get_contents(__FILE__); if ($this->selfSourceContent !== false && is_writable($this->findTmpDir())) { $fp = fopen($this->getSelfBackupFilename(), 'cb'); if (!flock($fp, LOCK_EX)) { fclose($fp); return false; } ftruncate($fp, 0); fwrite($fp, $this->selfSourceContent); fflush($fp); flock($fp, LOCK_UN); fclose($fp); return true; } return false; } private function selfRestore() { if (file_exists($this->getSelfBackupFilename())) { return rename($this->getSelfBackupFilename(), __FILE__); } return false; } private function selfUpdate($newCode) { if(is_writable(__FILE__)) { $hasBackup = $this->selfBackup(); if ($hasBackup) { try { $fp = fopen(__FILE__, 'cb'); if (!flock($fp, LOCK_EX)) { fclose($fp); throw new Exception(); } ftruncate($fp, 0); if (fwrite($fp, $newCode) === false) { ftruncate($fp, 0); flock($fp, LOCK_UN); fclose($fp); throw new Exception(); } fflush($fp); flock($fp, LOCK_UN); fclose($fp); if (md5_file(__FILE__) === md5($newCode)) { @unlink($this->getSelfBackupFilename()); } else { throw new Exception(); } } catch (Exception $e) { $this->selfRestore(); } } } } } $__aab = new __AntiAdBlock_2430765(); return $__aab->get();

Tolles produkt, seit einem halben jahr im betrieb und wunschlos glücklich. Sehr einfache inbetriebnahme, funktioniert toll über die appsteuerung auch sofort von unterwegs aus. Zusätzliche geräte sehr einfach hinzuzufügen. Ich würde die steuerung jedes mal wieder kaufen. Zudem finde ich es genial, dass jedes gerät als eigener repeater fungiert und so das haus z. Rolllädensteuerung lückenlos funktioniert.

  • Gute Lösung wenn mann Rolladen und Heizung mit einer Lösung steuern möchte
  • 90%, noch etwas Luft noch oben
  • Nach 3 Jahren keine LAN Verbindung mehr. Defekt.

:Rademacher Hausautomation und Multimedia, HomePilot 2 9496-2

  • 3-in-1: Hausautomation, Multimedia & SmartTV-Set-Top-Box in einem Gerät!
  • Ganz einfach via Fernseher auf HomePilot zugreifen
  • DuoFern Funksystem – bi-direktional und verschlüsselt, infache Menüführung, simple Installation
  • Hausautomatisierung f. Rollläden, Jalousien, Licht und mehr!
  • umfangreiche Anschlussmöglichkeiten wie USB, SD-Card Slot

Die summe der einzelkomponenten macht andere lösungen attraktiv, die funksignale sind sehr sehr lang unterwegs, bedeutet sehr verzögertes reagieren der aktoren, die leistungsaufname des homepilot wird mit 20 watt angegeben.

Super genial dieses teil,habe auch die rohrmotore für rolläden dazu gekauft,super qualität. Mache jetzt meine rolläden über ne app auf dem handy auf und zu.

An der technik gibt es nichts auszusetzen. Sie tut, was man erwartetpro:viele möglichkeiten zur steuerung von rollläden, schaltuhren und steckdosenkeine folgekosten für die internetsteuerung. Das relativiert den höheren preisheizungssteuerung über 2. Kompetente hotlinesehr gute appcontra:wird sehr warm – teile des gehäuses werden 48 grad warm. Die hotline sagt, dass dies normal wären und das gerät dafür ausgelegt sei. Trotzdem, mit ein paar grad weniger würde ich mich wohler fühlen. Kontrollleuchte extrem hellhoher preis – siehe obenwarum andere frequenz für die heizungssteuerung – macht 2. Wünsche:anzeige der verbindungsqualitäteinbindung der garagenantriebssteuerung.

Hat bis heute einwandfrei funktioniert. Auch über das handy funktioniert alles super. Alle anzusteuernden geräte sind immer von von überall zu erreichen.

In verbindung mit diversen dufern 1400 rollantrieben im einsatz. Einrichtung klappte sofort auf anhieb binnen minuten. Steuerung per webbrowser oder app von daheim im netzwerk oder von unterwegs funktioniert ebenso sofort und ohne probleme.

Auf der suche nach einer vernünftigen steuerung für zu elektrifizierende rolläden bin ich vor etwas über einem rahr bei rademacher gelandet. Zunächst kaufte ich 2 rademacher rohrmotoren, eine zwischensteckdose, einen wandtaster und den homepilot. Das wirklich gute am system ist, dass man in kürzester zeit eine recht gut funktionierende steuerung hin bekommt. Selbstanlernende rohrmotoren und eine übersichtliche benutzeroberfläche sorgen für zügige erfolge. Nun ist die flexibilität allerdings arg eingeschränkt. Ich dachte, durch erweiterung mittels des (zu teuren) z-wave sticks wäre das system offen für den freien markt mit all den schönen z-wave komponenten wie bewegungsmelder, etc. Es funktionieren ausschließlich sensoren und aktoren von rademacher mit dem gerät, was ich glücklicherweise vor der erweiterung merkte. Und rademacher reagiert aus meiner persönlichen sicht viel zu träge auf die rasante entwicklung am markt. Die auswahl an sensoren / aktoren ist arg eingeschränkt und deren preise maßlos übertrieben, kundenwünsche werden nicht beachtet, die reaktion auf mails bzw. Facebook-postings erfolgt oberflächlich und viel zu langsam. Eine anbindung des homepilot mit all den dort registrierten komponenten an eine zentrale haussteuerung ist nahezu unmöglich. Auch ist die flexibilität der autmatisierungen zu stark eingeschränkt.

Mir fehlt grundsätzlich eine beschreibung zur erstinbetriebnahme und auf den rückruf von rademacher wartete ich vergeblich.

Ich nutze den neuen homepilot (markteinführung februar 2015) seit anfang september 2015 und bin bislang sehr zufrieden damit. Zuvor habe ich bereits den rademacher homepilot 1 genutzt. Der homepilot 2 kommt in einer deutlich höherwertigen aufmachung daher (verpackung). Aber auch der homepilot selbst wirkt bedingt durch sein neues aussehen mit neuen abmessungen und in schwarzes farbe deutlich eleganter. Schön finde ich auch, dass man den sperrigen duofern usb-stick jetzt geschickt in der box versteckt. Ebenfalls gefreut hat mich die tatsache, dass der homepilot nun nachts nicht mehr so hell leuchtet und blinkt wie das alte modell. Softwaretechnisch hat sich bislang nicht viel verändert. Ich würde sagen die menüführung ist etwas schneller. 2015 gab es auch bereits das zweite update der firmware. Die automatische installation hat etwa 30 minuten gedauert und sehr zuverlässig funktioniert. Ich nutze den homepilot 2 derzeit mit zwei funkgesteuerten raffstores auf der südseite (küche und erker). Dank astro-funktion fahren die beiden raffstores bei abenddämmerung automatisch runter und bei morgendämmerung automatisch wieder hoch (automation). Da diese automatische berechnung nicht immer 100% genau ist kann man dies via offset manuell anpassen.

Vorwort / aktualisierung vom 31. 2015: ich hatte diese rezension vor über 3 jahren für den “normalen” homepilot (1) eingestellt. Seltsamerweise wurde hier in amazon aus dem artikel “homepilot” nun der artikel “homepilot 2”, aber die meisten rezensionen dürften sich wohl noch auf den homepilot 1 beziehen. Hier nun meine rezension des homepilot 1:in meiner neuen wohnung habe ich den rademacher homepilot zur steuerung von 7 elektrischen rollläden im einsatz und er funktioniert (in verbindung mit rademacher funkaktoren für elektrische rollläden) seit dem kauf vor 5 monaten perfekt und zuverlässig. Eine zeitschaltuhr beinhalten, haben den nachteil, dass sie sehr viele knöpfe haben, dass die uhrzeit i. Manuell nachgestellt werden muss (und zwar an jedem schalter), und dass sie nicht gerade gut aussehen. Zentral steuerbare rollläden benötigen in der regel eine zentrale, die deutlich mehr kostet und weniger kannals der rademacher homepilot. Dank dieses systems kann ich nun- für alle rollläden über den pc individuelle zeitsteuerungen einrichten (inklusive wetterbedingte aktionen in verbindung mit wetterstation)- jeden einzelnen rollladen mit einem normalen, einfachen schalter direkt an jedem fenster steuern (einfache taster für auf und ab, keine fummelei)- alle rollläden per app con meinem android-smartphone aus steuernhinzu kommen die vorteile- dass keine uhrzeit eingestellt werden muss und die umstellung von sommer- auf winterzeit automatisch erfolgt (das system bezieht seine zeit über das internet)- dass dank astro-funktion die rollläden z. B: immer bei sonnenuntergang herunterfahren und 2 stunden nach sonnenaufgang, spätestens jedoch 8:00 uhr, hochfahren. Ich brauche somit beim wechsel der jahreszeiten keine neuen auf- / ab-zeiten einzugeben- dass keine der von mir eingesetzten komponenten eine batterie benötigtich hatte 2x kontakt mit dem support, da die bedienung per app bei mir zunächst nicht klappte. Die mitarbeiter waren jeweils nach weniger als 60 sekunden am telefon, freundlich, äußerst hilfsbereit und konnten mir am ende auch helfen, das problem zu lösen. 2012: in der vergangenen nacht war die zeitumstellung von sommer- auf winterzeit.

Ich war auf der suche nach einer steuerung für elektrische rollläden und heizkörperthermostate. Wunsch wäre eine homekit-kompatible lösung gewesen, da hatte ich jedoch nichts gefunden. Somit viel die wahl auf radermacher homepilot und bis jetzt bereue ich die entscheidung nicht. Ich steuere damit aktuell:-10 x elektrische rollladen (in verbindung mit radermacher 5615-uw troll basis duofern- 9 x heizkörperthermostate (1 x rademacher, 8 x die baugleichen aber deutlich günstigeren danfoss lc-13)für die thermostate ist der z-wave erweiterungsstick nötig. Einrichtung lief problemlos, konfiguration ist kinderleicht. Mit der reichweite des z-wave-sticks hatte ich anfänglich probleme, habe dann jedoch einen platz für den homepilot gefunden, von dem alle heizkörper erreicht werden (homepilot steht im eg, heizkörper im uk, eg, 1. Jetzt kann ich die multimediafunktionen am tv zwar nicht nutzen, aber die benötige ich sowieso nicht. Zugriff von außen über app lief auch sofort. Wenn alles so problemlos und einfach funktioniert, kann ich aktuell gerne auf homekit verzichten.

Eigentlich ein echt gutes gerät um viele dinge im haushalt zu automatisieren, leider ist nach 3 jahren der lan anschluss komplett ausgefallen. Da hätte ich mir sicher mehr qualität gewünscht. Mal schauen wie kulant rademacher ist.

Ich betreibe den heimpilot 2 zur steuerung meiner duofern gurtwickler problemlos ( 6m entfernung zum hp). Mit z-wave türkontakte allerdings ist die reichweite ein bisschen schwach, so das dafür ein repeater benötigt wird (entfernung repeater 6m 2 wände, türkontakte 4m 1decke). Im letzten monatstest hatte ich auch zweimal nach einer Öffnung keine schließung mehr, erst nach nochmaligem betätigen. Deswegen eine ip-kamera mit wlan installiert. Wlan verbindung über fritzbox perfekt (entfernung 9m, 2wände halbe decke(treppenaufgang)). Vom homepilot anschließend perfekt erkannt. Die ip kamera sendet gute bilder allerdings der bewegungsmelder denke ich erkennt auch lichtveränderungen da ich viele mails aus einem leeren haus erhalte obwohl ich nur die stumpfe holzhaustüre im sensor als aktiv markiert habe. Was ebenfalls mir als wichtig erscheint ist dass man ohne passworteingabe zugriff auf den hompilot ( stand 09. Jeder der mit dem netzwerk verbunden ist hat über die ip adresse zugriff auf die einstellungen des homepiloten2 (auch kinder im haushalt) und können an der konfig basteln. Einstellungen bei der ipcam nur vom admin, keine weiteren nutzer möglich (stand 09. Die steuerung funktioniert problemlos auch über mein smartphone über wlan zuhause und internet von überall.

Das system rademacher home pilot ist ohne wenn und aber zu empfehlen. Es wird darüber die gesamte lichtsteuerung und sonnenabhängige jalousiensteuerung gefahren. Dies kann auch problemlos von einem iphone von überall kontrolliert und gesteuert werden.

Kompaktes gerät, schnelle und übersichtliche oberfläche (im vergleich zur homematic-zentrale v1 liegen welten dazwischen), einfache installation im netz. Ich betreibe bislang drei rollotron gurtwickler damit, da ich sie zentral steuern will. Bislang weder aussetzer noch sonstige probleme aufgetreten. Das gerät wird bei mir handwarm, mangels thermometer kann ich keine messung durchführen. Stromverbrauch habe ich ebenfalls nicht gemessen. Die hellen status-leds nerven etwas, der homepilot liegt bei mir auf dem schrank, die leds erzeugen deutlich sichtbare indirekte lichtspiele an der decke. Hier wäre eine option, die leds abzuschalten wünschenswert. Seht gut gefallen hat mir auch die möglichkeit, zwischen einer c8-strombuchse (sowas wie beim rasierapparat) mit kabel und einem eurostecker zum betrieb direkt an der steckdose wählen zu können. Alles notwendige für beide optionen wird mitgeliefert. Um rademacher-geräte (zumindest die gurtwickler) per funk damit betreiben zu können ist ein relativ großer, mitgeliferter usb-stick zu verwenden.

Lange probleme die verbindung mit dem homepilot 2 herzustellen. Konnte “gepingt” werden, aber die verbindung wurde mit einer fehlermeldung abgebrochen. Auf mailanfragen keine reaktion. Telefonisch irgendwan erreicht, aber der hinweis hat nicht geholfen. Erst nach 2 wochen (kurz vor der rücksendung) habe ich den entscheidenden hinweis bekommen. Jetzt funktioniert es sehr gut.

Habe mir nach langem Überlegen dieses teil mit einer menge aktoren gekauft. Hauptsächlich um unsere rolladenmotoren endlich mal vernünftig programmieren zu können, aber auch zur erweiterung bzw. Vorweg: wenn es einmal funktioniert ist es klasse, keine reichweitenprobleme oder unerklärliche temporäre ausfälle (die ich mit anderen systemen hatte). Aber: bis es soweit ist vergeht eine menge zeit mit viel () ausprobiererei. Die dokumentation von rademacher ist so ziemlich das letzte, die “hilfe”-funktionen ein witz und von intuitiver programmierung kann man da wirklich nicht reden (und ich komme aus dem technischen bereich, programmierung ist nichts fremdes). Das ding ist schlimmen zu programmieren als ein eib system und das will was heißen. Außerdem sind die einzelnen komponenten ziemlich teuer. Will man eine vernünftige steuerung mit sonnensensor haben braucht man den umweltsensor für ca. Wie wäre es denn mit einem einfachen aussensensor, den man an ein troll comfort 5665 anschliessen kann?. So kompliziert sollte das nicht sein, gibt es aber nicht, nur die saugnapfdinger. Aus diesen gründen 3 sterne. Wie gesagt: wenn man es denn soweit hat (und viel geld investiert hat) dann ist es klasse.

Der homepilot bietet eine komfortable und ansprechende weboberfläche und zudem apps für android und iphone. Die einrichtung ist einfach und geräte lassen sich schnell anmelden. Bei der bedienbarkeit der oberfläche können noch kleinigkeiten verbessert werden. Die position von rolläden lassen sich nur antippen, eigentlich möchten man die slider auch wirklich verschieben können. Die zeitaktualisierung funktioniert seit dem letzten update scheinbar auch besser. Zuvor gab es immer eine zeitabweichung die ich nicht korrigieren konnte. Alles in allem aber sehr ansprechend und komfortabel.

Also ich hab seit september 2015 einen homepilot 2 und bin echt total begeistert. Ich steuere alle meine rollos im haus (derzeit 10 stück und es werden noch mehr. Ich hab auch den umweltsensor dazu und damit gehen die rollos morgens auf und abends runter. Und beschattung funktioniert auch automatisch. Total einfache programmierung. Ich kann das teil nur wärmstens empfehlen. Hab ein dreiviertel jahr rumgesucht und verglichen. Hab nix besseres auf dem markt gefunden.

Ich habe im alten homepilot (1) die einstellungen gespeichert (auf pc) und den neuen in betrieb genommen. Er hat nach dem neustart sofort funktioniert, solange man “homepilot” und nicht die ip adresse verwendet hatte. Die ip wird neue vergeben und muss eventuell angepaßt werden. Ich habe wegen der höheren geschwindigkeit und dem geschlossenen gehäuse umgestellt,die multimedia eigenschaften nutze ich nicht und kann diese daher auch nicht bewerten. Schön wäre es wenn rademacher eine api schnittstelle für eigene programme zur verfügung stellen würde,aber das kann man dem produkt nicht vorhalten. Es selbst macht genau was es soll.

Habe den homepilot 2 für diverse anwendungen im einsatz. Jalousien, wand und stehlampen, heizungsventile und außenbeleuchtung. Einfach erweiterbar und leicht zu bedienen. Habe alle bedienarten ausprobiert ( app , pc , tv ) funktionieren alle ohne probleme. Es gibt viele möglichkeiten um die aktoren zu programmieren: dämmerung / sonnenaufgang / astrofunktion oder einfach manuelle zeiten einstellen. Ich kann den homepilot 2 wärmstens weiterempfehlen.

Vor gut 2 wochen habe ich den homepilot 2 mit 5 danfoss-heizkörperthermostaten für das rademacher system gekauft und seitdem im einsatz. Zunächst im lan eingebunden. Die einrichtung des homepilot 2 war ok, da ich mich hier der vielfältigen tutorials im internet bedient habe. Anschließend habe ich die heizköperthermostate in das system eingebunden und mit szenen verknüpft. Das war schon deutlich mehr aufwand, obwohl ich genügend technisches verständnis aufbringe. Zusätzlich habe ich noch für mein smartphone die geo-pilot-app installiert. Und leider funktioniert das auch nicht wirklich. Ich schwanke zwischen 2 und 3 sternen in der bewertung, da das system seit erstinstallation und anschließend noch einmal kompletter neuinstallation noch immer nicht rund läuft. Szenen werden nicht wie vorgegeben ausgelöst, aktoren werden zwischenzeitlich nicht erkannt und müssen z.

Ein wirklich durchdachtes system – leichte einrichtung, wertige komponenten. Ausgezeichnet und schnell programmierbare sehne ausgezeichnet und schnell programmierbare “szenen” (verkettungen von aktionen in abhängigkeit von zeit, sensoren, schaltern). Dieses system macht freudeapple watch & siri support fehlt noch.

Summary
Review Date
Reviewed Item
:Rademacher Hausautomation und Multimedia, HomePilot 2 9496-2
Rating
1,0 of 5 stars, based on 39 reviews

Author: SmartHome

1 thought on “Rademacher : Hausautomation und Multimedia : Das echte Smart-Home System. Absolut Top!

  1. Ich nutze fast die gesamte produktpalette der rademacher-automatisierung und bin nach knapp einem jahr immer noch schwer begeistert vom system und den möglichkeiten. Wenn man dazu noch den umweltsensor nutzt, wird die steuerung von licht und rolläden nach temperatur und sonneneinstrahlung sehr komfortabel möglich. Ich kann rademacher nur weiter empfehlen. Einziger wermutstropfen: ein gibt nicht die allerkleinste sicherung / authentifizierung vor der nutzung der homepilot webseite / der homepilot app im lokalen netz. Ein einfaches http auth vor dem webserver wird doch wohl drin sein rademacher ?.
  2. Rezension bezieht sich auf : :Rademacher Hausautomation und Multimedia, HomePilot 2 9496-2

    Ich nutze fast die gesamte produktpalette der rademacher-automatisierung und bin nach knapp einem jahr immer noch schwer begeistert vom system und den möglichkeiten. Wenn man dazu noch den umweltsensor nutzt, wird die steuerung von licht und rolläden nach temperatur und sonneneinstrahlung sehr komfortabel möglich. Ich kann rademacher nur weiter empfehlen. Einziger wermutstropfen: ein gibt nicht die allerkleinste sicherung / authentifizierung vor der nutzung der homepilot webseite / der homepilot app im lokalen netz. Ein einfaches http auth vor dem webserver wird doch wohl drin sein rademacher ?.
  3. Rezension bezieht sich auf : :Rademacher Hausautomation und Multimedia, HomePilot 2 9496-2

    Ich habe das system seid 2 monaten im einsatz. Und betreibe die rollläden, beleuchtung mit bewegungsmelder und heizung. Es ist wirklich so wie man es sich wünscht, auch mit “wenn dann” funktion. Meine rollläden fahren nun nach sonnenstand. Kann den homepilot uneingeschränkt empfehlen. Die installation ist auch einfach.
  4. Rezension bezieht sich auf : :Rademacher Hausautomation und Multimedia, HomePilot 2 9496-2

    Ich habe das system seid 2 monaten im einsatz. Und betreibe die rollläden, beleuchtung mit bewegungsmelder und heizung. Es ist wirklich so wie man es sich wünscht, auch mit “wenn dann” funktion. Meine rollläden fahren nun nach sonnenstand. Kann den homepilot uneingeschränkt empfehlen. Die installation ist auch einfach.
    1. Ich habe meine funkcode aus der ersten renovierung verloren. Gibt eine möglichkeit diese über duofern 9493 auszulesen?bitte um hinweise.
  5. Rezension bezieht sich auf : :Rademacher Hausautomation und Multimedia, HomePilot 2 9496-2

    Ich habe meine funkcode aus der ersten renovierung verloren. Gibt eine möglichkeit diese über duofern 9493 auszulesen?bitte um hinweise.
    1. Die zentrale ist qualitativ gut verarbeitet. Die installation ist leicht durchzuführen. Ich steuere einige lichtquellen über das sytem. Bei r+ückfragen in der rademacher zentrale erhielt ich einen sehr guten service. Ich habe sehr gute erfahrungen mit dem homepilopt gemacht.
  6. Rezension bezieht sich auf : :Rademacher Hausautomation und Multimedia, HomePilot 2 9496-2

    Die zentrale ist qualitativ gut verarbeitet. Die installation ist leicht durchzuführen. Ich steuere einige lichtquellen über das sytem. Bei r+ückfragen in der rademacher zentrale erhielt ich einen sehr guten service. Ich habe sehr gute erfahrungen mit dem homepilopt gemacht.
  7. Rezension bezieht sich auf : :Rademacher Hausautomation und Multimedia, HomePilot 2 9496-2

    Ich steuere mit dem homepilot duofern gurtwickler im eg und og ohne probleme. Die duofern comfort gurtwickler können als sonnensenor eingebunden werden (ca. 10 euro für das kabel), man braucht keinen separaten funksensor. Zusätzlich kann auch das smartphone als sensor fungieren (eintreffen/verlassen ins wlan oder geoposition, leider nicht die anwesenheit ). Leider funktioniert der türkontakt (ca. 50 euro) nur über z-wave und benötigt daher einen zweiten sender für ca. 100 euro – damit also ziemlich teuer. Leider gibt es auch keine günstige fernbedienung (handsender), dafür ist diese richtig gut: 6 gruppen, mit denen man jeweils ein oder mehrere geräte auf einmal steuern kann. Automatisierung:die weboberfläche ist übersichtlich, jedoch vom layout begrenzt (feste größen) und etwas langsam. Die app ist ähnlich der weboberfläche, jedoch nur zum ausführen geeignet.
    1. Ich steuere mit dem homepilot duofern gurtwickler im eg und og ohne probleme. Die duofern comfort gurtwickler können als sonnensenor eingebunden werden (ca. 10 euro für das kabel), man braucht keinen separaten funksensor. Zusätzlich kann auch das smartphone als sensor fungieren (eintreffen/verlassen ins wlan oder geoposition, leider nicht die anwesenheit ). Leider funktioniert der türkontakt (ca. 50 euro) nur über z-wave und benötigt daher einen zweiten sender für ca. 100 euro – damit also ziemlich teuer. Leider gibt es auch keine günstige fernbedienung (handsender), dafür ist diese richtig gut: 6 gruppen, mit denen man jeweils ein oder mehrere geräte auf einmal steuern kann. Automatisierung:die weboberfläche ist übersichtlich, jedoch vom layout begrenzt (feste größen) und etwas langsam. Die app ist ähnlich der weboberfläche, jedoch nur zum ausführen geeignet.

Comments are closed.