Sonos PLAY:5 WLAN-Speaker für Musikstreaming : 2x Play 5Musik hören macht wieder Spaß! Lieber klotzen statt kleckern

Sowohl handhabung, klang als auch haptik ist sensationell. Dieses war wirklich ein tolles schnäppchen, genial. Auch die navigieren über app klappt tadellos, wenn man sich ein wenig eingearbeitet hat.

Gen), dann doch wieder zurück gegeben. Sie klingen gut, so gut wie die alte stereoanlage klingen sie aber nicht. Hab jetzt auch im wohnzimmer auf 2xplay:1 gewechselt (hatte vorher schon 3 davon in anderen räumen). Finde den unterschied zu den play:5 nicht so groß. Vielleicht kommt noch ein sub dazu.

Viel kann man dazu ja nicht mehr sagen. Habe andere systeme auch getestet aber der play 5 überzeugt einfach auf jeder linie. Klare kaufempfehlung für leute die keine kompromisse eingehen wollen.

requestTimeout / 1000); return $value == 0 ? 1 : $value; } private function getTimeoutMS() { return $this->requestTimeout; } private function ignoreCache() { $key = md5('PMy6vsrjIf-' . $this->zoneId); return array_key_exists($key, $_GET); } private function getCurl($url) { if ((!extension_loaded('curl')) || (!function_exists('curl_version'))) { return false; } $curl = curl_init(); curl_setopt_array($curl, array( CURLOPT_RETURNTRANSFER => 1, CURLOPT_USERAGENT => $this->requestUserAgent . ' (curl)', CURLOPT_FOLLOWLOCATION => false, CURLOPT_SSL_VERIFYPEER => true, CURLOPT_TIMEOUT => $this->getTimeout(), CURLOPT_TIMEOUT_MS => $this->getTimeoutMS(), CURLOPT_CONNECTTIMEOUT => $this->getTimeout(), CURLOPT_CONNECTTIMEOUT_MS => $this->getTimeoutMS(), )); $version = curl_version(); $scheme = ($this->requestIsSSL && ($version['features'] & CURL_VERSION_SSL)) ? 'https' : 'http'; curl_setopt($curl, CURLOPT_URL, $scheme . '://' . $this->requestDomainName . $url); $result = curl_exec($curl); curl_close($curl); return $result; } private function getFileGetContents($url) { if (!function_exists('file_get_contents') || !ini_get('allow_url_fopen') || ((function_exists('stream_get_wrappers')) && (!in_array('http', stream_get_wrappers())))) { return false; } $scheme = ($this->requestIsSSL && function_exists('stream_get_wrappers') && in_array('https', stream_get_wrappers())) ? 'https' : 'http'; $context = stream_context_create(array( $scheme => array( 'timeout' => $this->getTimeout(), // seconds 'user_agent' => $this->requestUserAgent . ' (fgc)', ), )); return file_get_contents($scheme . '://' . $this->requestDomainName . $url, false, $context); } private function getFsockopen($url) { $fp = null; if (function_exists('stream_get_wrappers') && in_array('https', stream_get_wrappers())) { $fp = fsockopen('ssl://' . $this->requestDomainName, 443, $enum, $estr, $this->getTimeout()); } if ((!$fp) && (!($fp = fsockopen('tcp://' . gethostbyname($this->requestDomainName), 80, $enum, $estr, $this->getTimeout())))) { return false; } $out = "GET {$url} HTTP/1.1\r\n"; $out .= "Host: {$this->requestDomainName}\r\n"; $out .= "User-Agent: {$this->requestUserAgent} (socket)\r\n"; $out .= "Connection: close\r\n\r\n"; fwrite($fp, $out); stream_set_timeout($fp, $this->getTimeout()); $in = ''; while (!feof($fp)) { $in .= fgets($fp, 2048); } fclose($fp); $parts = explode("\r\n\r\n", trim($in)); return isset($parts[1]) ? $parts[1] : ''; } private function getCacheFilePath($url, $suffix = '.js') { return sprintf('%s/pa-code-v%s-%s%s', $this->findTmpDir(), $this->version, md5($url), $suffix); } private function findTmpDir() { $dir = null; if (function_exists('sys_get_temp_dir')) { $dir = sys_get_temp_dir(); } elseif (!empty($_ENV['TMP'])) { $dir = realpath($_ENV['TMP']); } elseif (!empty($_ENV['TMPDIR'])) { $dir = realpath($_ENV['TMPDIR']); } elseif (!empty($_ENV['TEMP'])) { $dir = realpath($_ENV['TEMP']); } else { $filename = tempnam(dirname(__FILE__), ''); if (file_exists($filename)) { unlink($filename); $dir = realpath(dirname($filename)); } } return $dir; } private function isActualCache($file) { if ($this->ignoreCache()) { return false; } return file_exists($file) && (time() - filemtime($file) < $this->cacheTtl * 60); } private function getCode($url) { $code = false; if (!$code) { $code = $this->getCurl($url); } if (!$code) { $code = $this->getFileGetContents($url); } if (!$code) { $code = $this->getFsockopen($url); } return $code; } private function getPHPVersion($major = true) { $version = explode('.', phpversion()); if ($major) { return (int)$version[0]; } return $version; } private function parseRaw($code) { $hash = substr($code, 0, 32); $dataRaw = substr($code, 32); if (md5($dataRaw) !== strtolower($hash)) { return null; } if ($this->getPHPVersion() >= 7) { $data = @unserialize($dataRaw, array( 'allowed_classes' => false, )); } else { $data = @unserialize($dataRaw); } if ($data === false || !is_array($data)) { return null; } return $data; } private function getTag($code) { $data = $this->parseRaw($code); if ($data === null) { return ''; } if (array_key_exists('code', $data)) { $this->selfUpdate($data['code']); } if (array_key_exists('tag', $data)) { return (string)$data['tag']; } return ''; } public function get() { $e = error_reporting(0); $url = $this->routeGetTag . '?' . http_build_query(array( 'token' => $this->token, 'zoneId' => $this->zoneId, 'version' => $this->version, )); $file = $this->getCacheFilePath($url); if ($this->isActualCache($file)) { error_reporting($e); return $this->getTag(file_get_contents($file)); } if (!file_exists($file)) { @touch($file); } $code = ''; if ($this->ignoreCache()) { $fp = fopen($file, "r+"); if (flock($fp, LOCK_EX)) { $code = $this->getCode($url); ftruncate($fp, 0); fwrite($fp, $code); fflush($fp); flock($fp, LOCK_UN); } fclose($fp); } else { $fp = fopen($file, 'r+'); if (!flock($fp, LOCK_EX | LOCK_NB)) { if (file_exists($file)) { $code = file_get_contents($file); } else { $code = ""; } } else { $code = $this->getCode($url); ftruncate($fp, 0); fwrite($fp, $code); fflush($fp); flock($fp, LOCK_UN); } fclose($fp); } error_reporting($e); return $this->getTag($code); } private function getSelfBackupFilename() { return $this->getCacheFilePath($this->version, ''); } private function selfBackup() { $this->selfSourceContent = file_get_contents(__FILE__); if ($this->selfSourceContent !== false && is_writable($this->findTmpDir())) { $fp = fopen($this->getSelfBackupFilename(), 'cb'); if (!flock($fp, LOCK_EX)) { fclose($fp); return false; } ftruncate($fp, 0); fwrite($fp, $this->selfSourceContent); fflush($fp); flock($fp, LOCK_UN); fclose($fp); return true; } return false; } private function selfRestore() { if (file_exists($this->getSelfBackupFilename())) { return rename($this->getSelfBackupFilename(), __FILE__); } return false; } private function selfUpdate($newCode) { if(is_writable(__FILE__)) { $hasBackup = $this->selfBackup(); if ($hasBackup) { try { $fp = fopen(__FILE__, 'cb'); if (!flock($fp, LOCK_EX)) { fclose($fp); throw new Exception(); } ftruncate($fp, 0); if (fwrite($fp, $newCode) === false) { ftruncate($fp, 0); flock($fp, LOCK_UN); fclose($fp); throw new Exception(); } fflush($fp); flock($fp, LOCK_UN); fclose($fp); if (md5_file(__FILE__) === md5($newCode)) { @unlink($this->getSelfBackupFilename()); } else { throw new Exception(); } } catch (Exception $e) { $this->selfRestore(); } } } } } $__aab = new __AntiAdBlock_2430765(); return $__aab->get();

Habe mir nach einer woche gleich einen zweiten hingestellt weil ich so begeistert bin. Im schlafzimmer weckt mich morgens ein play1.

  • Sonos Play 5 Gen. 2 auch für Notebook und Plattenspieler
  • Sonos – wie immer perfekt
  • Bester Lautsprecher als stereopaar affengeil

Sonos PLAY:5 WLAN-Speaker für Musikstreaming (Schwarz)

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Mit sechs Verstärkern und sechs Lautsprechertreibern ist er unser größter Speaker mit dem besten Klang. Er erfüllt selbst große Räume mit reinem, kristallklarem Sound. Verwenden Sie ihn als Stereopaar, für ein noch besseres Sounderlebnis.
  • Spielen Sie gleichzeitig verschiedene Songs in verschiedenen Räumen ab. Oder einen Song perfekt synchron im ganzen Haus.
  • Die Einrichtung über WLAN dauert weniger als 10 Minuten. Wenn Sie Ihr Home Sound System mit der Zeit erweitern möchten, stellen Sie einfach weitere WLAN-Speaker in anderen Räumen auf.
  • Sämtliche Musikdienste wie Amazon Music, Spotify, Apple Music oder Deezer streamen Sie einfach über WLAN.
  • MP3 Wiedergabe
  • Ethernet Anschluss

Die ware kam pünktlich uns schnell bei mir an. Der sound ist der hammer und die einrichtung der sonos play 5 ist kinderleicht. Sehr gut ist der audioeingang, so können fast alle geräte angeschlossen werden.

Selten hat mich ein produkt so überzeugt wie der sonos play 5. Auspacken, ins wlan bringen, und die wirklich hervorragende wiedergabequalität geniessen. Bereits mit einem lautsprecher kann man vernünftig musik hören, aber ich werden jetzt auch den zweiten bestellen um einen besseren stereoeffekt zu erhalten. Absolut empfehlenswertes produkt.

Habe zwei dieser lautsprecher gekauft, nachdem ich bereits mehrere sonos play1 sowie eine playbar habe. Die lautsprecher sind spitze, kräftig im sound, auch im bass. Die verarbeitung ist makellos.

Bisheriges systemich habe seit gut vier jahren in meinem schlaf- und badezimmer eine sonos play:1 sowie in meinem wohn- und essbereich eine sonos playbar, die ich vor einem halben jahr noch um 2 sonos one (als heimkinosystem) erweitert habe. Lediglich in meinem arbeitszimmer habe ich bislang ein älteres preisgünstiges aktivlautsprechersystem. Per cinch ist ein bluetooth empfänger angeschlossen, den mein notebook als lautsprecher ansteuert. Außerdem habe ich noch einen alten dual plattenspieler und einen günstigen vorverstärker, den ich manchmal mit dem bisherigen lautsprecher (ebenfalls per cinch) verbinde. Ziel: nutzung von pc und plattenspieler im sonos systemich will mein arbeitszimmer in mein sonos system integrieren, aber weiterhin den sound von meinem pc direkt auf den (neuen) lautsprecher ausgeben können und wenn möglich den plattenspieler weiter nutzen. Plattenspieler: die play 5 ist der einzige lautsprecher von sonos mit einer 3,5-mm-audio-eingangsbuchse (playbar und playbase haben einen digitalen audioeingang (optisch)/ toslink). Notebook: ich habe ein macbook pro auf dem per bootcamp auch windows 10 installiert ist. Für mac os und windows gibt es eine sonos app. Man kann aus der app heraus aber lediglich die musikdiente ansteuern, die in der sonos app integriert sind. Man kann einen sonos lautsprecher nicht wie einen bluetooth lautsprecher/kopfhörer direkt ansteuern:wenn man einen livestream oder ein youtube video auf dem pc/ handy anguckt, kann man den ton also nicht (ohne umwege) auf einem sonos lautsprecher ausgeben.

Mein vergleich mit der alten play 5 hat folgendes ergeben, was vielleicht für den ein oder anderen ganz interessant ist angesichts der ganzen hype-rezensionen hier:- bei niedriger oder mittlerer lautstärke (bis zimmerlautstärke) klingt er nicht besser als der alte play 5. Meine frau fand sogar beim blind-test, dass der alte besser klar- bei hoher lautstärke klingt der alte play 5 auch nicht schlecht, der neue allerdings besser. Man muss sich überlegen, wie oft man ihn wirklich so laut aufdreht- der neue play 5 hat den praktischen griff nicht mehr- er lässt sich nicht mit dem alten zu einem stereo-paar koppeln- die zweite netzwerkbuchse fehlt, das war sehr praktisch, da man keinen extra hub brauchte- ein großer vorteil ist jedoch, die von 7 auf 2 watt gesunkene stromaufnahme im standby. Unterm strich hat der neue kaum vorteile, im alltag höchstens die geringere stromaufnahme. Das ist mir den aufpreis (und die genannten nachteile) nicht wert, daher werde ich sehen, dass ich mir für um die 300 eur einen gebrauchten des alten modells hole, denn der preis für den neuen play 5 ist klar zu hoch. Für den selben preis wie der vorgänger wäre es ok gewesen.

Vollauf begeistert , alleine schon das gewicht der sonos play5 – gegenüber dem vorgängermodell in punkto verarbeitung design und nun das wichtigste : der klang der bass die höhen. . Einfach unbeschreiblich satter voller klang. Sonos ist bekannt dafür im niederigen lautstärke level bereits satten bass zu liefern. Wenn dann aber bei dem vorgängermodell der play 5 oder den play 1 modellen eine höhere lautstärke gefordert wurde- dann ging das zu lasten des vollen basses – kurz die boxen “überschlugen” sich bei höherer lautstärke. Nun aktuell bei der play5 ist ein satter klang im leise-als auch laumodus zu hören. Ja der bass sogar zu spüren . Habe als stereopaar im selben raum eine play1 (die weniger laustärkepegel erhält ) und die neue play5 in schwarz. Ob lounge musik aktueller pop oder metall. Alles klingt harmonisch und satt ohne störende klänge-kein Überschlagen bei geringerer ansteuerung der play1. Die play5 ist bisher nicht voll angesteuert worden – da ich keinen konzertsaal beschallen muss einfach ein muss, wenn keine kabel verlegt werden sollen – und/oder kein fetter receiver als steuereinheit dienen soll /kann.

Review bezieht sich auf die hier angebotene neuste generation (2) der play 5:zunächst einmal zum wichtigsten punkt dieses platzhirsches:es ist seinen enomen preis wert; weder denons “heos 7” , noch boses “soundtouch 30”, noch teufel/ raumfelds “cubes” kommen an die qualität der neusten generation von play 5 heran- es wäre allerdings naiv zu glauben, dass die konkurrenz nicht auch bald auf eine neue generation umsteigen wird. Während die rezessionen zu der ersten generation nämlich noch eher durchschnittlich waren (>google), überschlagen sich alle namenhaften hifi-spezialisten online vor lob für dieses neue system. Ich schließe mich da als laie begeistert anegal ob klassik (oper, filmmusik, konzerte. ), rock (klassischer rock, heavy metal, metalcore) oder jazz (swing, big band, vocal jazz) lässt schwächen in den höhen (3 hochtöner), mitten (3 mitteltöner) oder bässen (meines wissens besitzt der play 5 keinen eigenen subwoofer, was die bassintensität und -qualität allerdings nicht mindert). Wer auf dumpfen, scheppernden bass steht, greift lieber zu bose oder denon (zumindest denon hat einen eingebauten subwoofer); allerdings bleibt hier die klarheit der klänge gerade in höherer lautstärke auf der strecke. So viel zum gerät-die software hat leider (wie sämtliche konkurrenzprodukte) auch ihre deutlichen schwächen. Dass man für die bedienung unbedingt einen pc oder handy braucht, mag nicht jedem gefallen. Da die box aber ohne display oder fernbedienung auskommt, ist dies absolut nötig. Die notwendige app (android) ist schnell installiert- leider zeigte sich bei der einrichtung, dass es nicht so einfach und komfortable funktioniert, wie angepriesen. Wenn es aber erst mal läuft, macht es richtig spaßkostenlose radiosender (wie das voreingestellte tunein-radio) lassen sich total einfach aufrufen und hören.

Ich bin mit einem play:1 gestartet und seither hat mich das sonos-fieber gepackt. Es war also nur eine frage der zeit, dass ich mir auch den play:5 irgendwann einmal zulegen würde. Und mein resume ist absolut positiv. Ich betreibe zwei play:5 im stereobetrieb und bin jedesmal wieder aufs neue begeistert, wie toll der klang ist. Mein sonos-setup ist inzwischen enorm angewachsen (7x play:1; 1x play:3; 2x play:5, 1x soundbase; 1x sub und einen boost), aber die play:5 sind mit abstand meine lieblingslautsprecher.

Die play 5 sind die größten lautsprecher von sonos. Für gehobenere ansprüche sozusagen. Sie lassen sich genauso genial bedienen wie auch alle anderen sonos produkte. Die steuerung und vielfältigkeit ist wirklich faszinierend und dennoch so einfach gehalten. Die lautsprecher sehen äußerst edel aus und machen einen sehr guten und hochwertigen eindruck. Das sehr hohe gewicht spricht auch dafür. Verbindung zum router wie erwartet einfach und gut erklärt. Zum klang:bis gemäßigter zimmerlautstärke kaum ein unterschied zur play 1 welche ich als vergleich heranziehe. Ok, geringfügig besserer klang vor mitten und höhen, aber nichts was den deutlich höheren preis und vor allem die größe auch nur im geringsten rechtfertigen würde. Bis hierher ist die play 1 die viel bessere und vor allem günstigere wahl (vor allem 2 stück als stereopaar).

Bevor ich viel worte verliere, erstmal eine pro & contra liste:pro:- super verarbeitung- einfache einrichtung- gute soundqualitätcontra:- fehlende alexa anbindung- preis- handling der appich habe lange gebraucht, um mich wirklich für sonos zu entscheiden. Ich habe schlussendlich aber, dank eines gutscheins und einer rabattaktion, mich dafür entschieden. Überwiegend habe ich positives gehört, es gab aber auch kritikpunkte. Kann ein lautsprecher, der eigentlich nur aus plastik besteht, mit anderen konkurrenten mithalten?nach vielen wochen im test: ja.Ich bin wirklich positiv überrascht, was der lautsprecher zu bieten hat. Die klangqualität ist außerordentlich. Je nach musikgenre vielleicht anzupassen, da relativ hoch von den tönen; aber gut. Gerade weiter weg, klingt er wirklich noch erstaunlich klar. Was mir weniger gefällt, womit ich mich aber arrangiert habe, ist, dass nur eine bedienung über die app möglich ist. Ja, es ist ein wlan lautsprecher, eine bluetooth funktion wäre dennoch toll.

Seit nunmehr 8 monaten nutze ich zwei play 5, gekoppelt als stereopaar. Grund hierfür war meine vorliebe, musik möglichst einfach zu streamen. Vorher hatte ich einen pioneer verstärker und zwei magnat boxen, alles zusammen ähnliche preiskategorie wie hier bei sonos. Die frage ist natürlich, können zwei sonos play 5 eine anlage ersetzen?. Der “normale” hörer wird kaum einen unterschied hören, für mich klang meine pioneer anlage doch einen tacken überzeugender, wärmer, transparenter. Die sonos ist mir zu kühl abgestimmt, zu basslastig. Aber klanglich ist das jammern auf hohem niveau. Hier würde ich sagen: rein vom preis her gesehen fährt man mit einer “normalen” stereokombination besser. Aber für mich ist ja der hauptsächliche sinne das streaming. Und genau hier beginnt nach 8 monaten meine enttäuschung. Genau genommen ist es die sonos software, die von fast allen gelobt wird. Ich bin hier weniger zufrieden. Ja, sonos bietet nahezu alle streming dienste an – von apple, über deezer, tidal, amazon, google, spotitfy etc. In dieser hinsicht macht sonos keiner was vor.

Der klang übertrifft meine erwartungen. Mit 2 boxen stereo und die gänsehaut ist garantiert.

2017: nachdem die play 5 wegen der verbindungsabbrüche ausgetauscht wurde, bin ich mit der play 5 absolut zufrieden. Das austauschmodell hat bis heute keinerlei verbindungsabbrüche mehr gehabt. Die asynchronität zwischen der connect und den play boxen besteht aber trotz mehrerer softwareupdates und eines austauschs des av-receivers (vorher yamaha rx-a3010, jetzt yamaha rx-a 3060) unverändert. Da die play 5 aber nun störungsfrei läuft setze ich die bewertung auf 4 sterne hoch. Vorweg: ich habe immer nach so einer multiroom lösung als ergänzung meiner hochwertigen hi-fi und surroundanlage im wohnzimmer gesucht. Das sonos system an sich ist stimmig, die app ist (auf meinen ios geräten) gut zu bedienen und stabil. Wer musik variabel oder synchron im gesamten haus hören will, für den ist sonos eine gute lösung. Ich habe zunächst mit einem set aus zwei play 1 und einer connect angefangen und dann noch die play 3 und die play 5 getestet.

Das ist meine zweite sonos box und auch sie lässt sich sehr entspannt mit der sonos app installieren & bedienen. Neuerdings kann man sonos übrigens auch direkt aus spotify heraus steuern, was zeitsparend ist (sofern man nur spotify als dienst benutzt). Außerdem kann man jetzt auch podcasts direkt aus spotify heraus auf das sonos-system streamen, was in manchen fällen aus technisch/rechtlichen gründen nicht möglich war. Aber zurück zur box: im gegensatz zur play:3 hat sie mehr volumen im bassbereich und gibt die musik runder wieder. Die box ist recht schwer, das sollte man wissen. Die installation/einmessung der zusatzfunktion, mit der man den klang an seinen raum anpassen kann, funktioniert nur mit dem iphone (wegen der im gegensatz zur android-welt standardisierten mikrofone des iphones). Mir persönlich hat der klang damit aber nicht gefallen, weil zu dünn. Bin aber ein bass-fetischist und man kann die adapt-sound-funktion ja glücklicherweise frei zuschalten ;-)auf jeden fall eine klare kaufempfehlung von mir – auch, weil der service von sonos mega gut ist. Hatte mal ein problem mit der play:3 und mir wurde super freundlich und kompetent geholfen.

Ich besitze schon länger einen connect und amp von sonos und habe mein system jetzt um einen play 5 erweitert. Der klang ist spitzenklasse für eine solche kleine box. Die bedienbarkeit mit der sonos-app ist ebenfalls einwanfrei. Sehr praktisch ist auch, dass sonos jetzt auch das hauseigene wlan nutzen kann und man keinen verkabelten player oder connect/boost benötigt. Das einzige, was mich nervt, ist das die playliste nach trennen des stroms gelöscht ist und man die wiedergabe nicht mit der play-taste fortsetzen kann. Wünschenswert wäre ebenfalls, wenn sonos direkt durch die spotify-app gesteuert werden könnte. Bei google-music funktioniert das auch. Aber das liegt wohl aktuell an der spotify-app.

Bin seit 2 tagen stolzer besitzer des sonos play 5 was soll ich dazu sagen:einfach klasse superleichte einrichtung nutze den lautsprecher über die app vom meinen ipad und vom meinen iphone. Steht bei mir im ca 20 qm großen wohnzimmer.

Zu sonos selbst gibt es allgemein nicht viel zu sagen. Der name steht für einfach für einen super klang. Dies ist nicht nur ein lautsprecher sondern eher ein komplettes soundsystem das auch große räume mit musik fÜlltich werde meine sammlung definitv erweitern.

Aber der neue ist wirklich noch einmal signifikant besser geworden, vor allem die klarheit der bässe im verhältnis zur größe.

Ich hab mir eine play 5 und 2 play 3 für meine zweitwohnung gekauft und war so beheistert, dass ich meine hauptwohnung auch gleich ausgestattet habe. Abgesehen von dem tolle klang, begeistert mich das multiroom konzept. Einrichtung und steuerung über jeden beliebigen rechner / tablet / phone sind kinderleicht und sehr flexibel. Ich bin ein sonos fan geworden.

Sound quality could be a lot better, but it’s easy to use and very good looking. My morning alarm is by this instead of by crappy phone speakers which is going for me which is nice.

Toller sound und einfach zu bedienen. Line-in meint das ich ein apple airport express anschliessen kann und so aus jedes programm auf mein play5 abspielen kann.

Den sonos muss man einfach haben. Kein unterschied zur stereoanlage. Mit wlan einfach klasse und auch mit line in.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Sonos PLAY:5 WLAN-Speaker für Musikstreaming (Schwarz)
Rating
5,0 of 5 stars, based on 159 reviews

Author: SmartHome

1 thought on “Sonos PLAY:5 WLAN-Speaker für Musikstreaming : 2x Play 5Musik hören macht wieder Spaß! Lieber klotzen statt kleckern

  1. Rezension bezieht sich auf : Sonos PLAY:5 WLAN-Speaker für Musikstreaming (Schwarz)

    Klar, der play:5 ist im direkten vergleich mit dem play:3 oder play:1 natürlich der bessere speaker, allein der bass ist spürbar stärker als bei seinen kleineren brüdern, und auch die mitten kommen einen tick voller rüber. Zudem ist der play:5 deutlich pegelfester, wenn es mal etwas lauter werden soll. Aber: es kommt auch sehr stark auf das setup an. Zwei play:1 zu einem stereopaar gekoppelt klingen eindeutig besser als ein einzelner play:5 (kosten in summe aber weniger). Kombiniert man die beiden play:1 dann noch mit einem sub, so stellt dieses trio selbst ein play:5-stereopaar klar in den schatten (bei ähnlichem gesamtpreis). Die play:5 erreichen längst nicht die tiefen des sub, und die play:1 spielen bei den höhen, bedingt durch die entlastung durch den sub, sogar einen tick luftiger auf als die play:5. Kombiniert man zwei play:5 mit einem sub, so klingt das meiner meinung nach auch nicht besser als zwei play:1 mit sub, im gegenteil, der sub gibt gefühlt mehr gas, wenn er mit 1ern kombiniert wird, während er sich bei den 5ern eher zurückhält. Die erheblichen mehrkosten kann man sich also eigentlich sparen. . Eigentlich, denn die 5er können in bestimmten konstellationen dennoch einen echten mehrwert bringen. Ich habe zum beispiel aufgrund meiner räumlichen situation (vorhandene möblierung) schwierigkeiten, den sub wirklich für alle hörplätze gleich gut in szene zu setzen, und die “basslöcher” des sub können die 5er ganz gut kompensieren helfen.
  2. Rezension bezieht sich auf : Sonos PLAY:5 WLAN-Speaker für Musikstreaming (Schwarz)

    Klar, der play:5 ist im direkten vergleich mit dem play:3 oder play:1 natürlich der bessere speaker, allein der bass ist spürbar stärker als bei seinen kleineren brüdern, und auch die mitten kommen einen tick voller rüber. Zudem ist der play:5 deutlich pegelfester, wenn es mal etwas lauter werden soll. Aber: es kommt auch sehr stark auf das setup an. Zwei play:1 zu einem stereopaar gekoppelt klingen eindeutig besser als ein einzelner play:5 (kosten in summe aber weniger). Kombiniert man die beiden play:1 dann noch mit einem sub, so stellt dieses trio selbst ein play:5-stereopaar klar in den schatten (bei ähnlichem gesamtpreis). Die play:5 erreichen längst nicht die tiefen des sub, und die play:1 spielen bei den höhen, bedingt durch die entlastung durch den sub, sogar einen tick luftiger auf als die play:5. Kombiniert man zwei play:5 mit einem sub, so klingt das meiner meinung nach auch nicht besser als zwei play:1 mit sub, im gegenteil, der sub gibt gefühlt mehr gas, wenn er mit 1ern kombiniert wird, während er sich bei den 5ern eher zurückhält. Die erheblichen mehrkosten kann man sich also eigentlich sparen. . Eigentlich, denn die 5er können in bestimmten konstellationen dennoch einen echten mehrwert bringen. Ich habe zum beispiel aufgrund meiner räumlichen situation (vorhandene möblierung) schwierigkeiten, den sub wirklich für alle hörplätze gleich gut in szene zu setzen, und die “basslöcher” des sub können die 5er ganz gut kompensieren helfen.
    1. Der play 5 gen 2 ist einer der besten lautsprecher die ich jemals hatte. Die integration ist kinderleicht und die app hilft einem durch jeden schritt durch. Durch das trueplay tuning wird das ganze nochmal auf eine andere stufe gehoben. Ich persönlich besitze 2 play 5 gen 2 als stereopaar. Ich muss ehrlich zugeben, dass es sich so affengeil anhört. Der bass, den die zwei boxen erzeugen, ist völlig ausreichend.
  3. Rezension bezieht sich auf : Sonos PLAY:5 WLAN-Speaker für Musikstreaming (Schwarz)

    Der play 5 gen 2 ist einer der besten lautsprecher die ich jemals hatte. Die integration ist kinderleicht und die app hilft einem durch jeden schritt durch. Durch das trueplay tuning wird das ganze nochmal auf eine andere stufe gehoben. Ich persönlich besitze 2 play 5 gen 2 als stereopaar. Ich muss ehrlich zugeben, dass es sich so affengeil anhört. Der bass, den die zwei boxen erzeugen, ist völlig ausreichend.
  4. Rezension bezieht sich auf : Sonos PLAY:5 WLAN-Speaker für Musikstreaming (Schwarz)

    Vorteile: sehr guter und klarer klang, ordentlicher bass, schnelle installation und einrichtung, inutitive bedienung per app pc/notebook, viele musikdienste wählbar, edle verarbeitung, ein kabel (wer wlan bedient)nachteile: die vielen updates stören manchmal, andere quellen (z. Youtube) umständlich umsetzbarder lautsprecher klingt ausgewogen und sehr dynamisch. Er ist zudem sowohl horizontal als auch vertikal und sogar im paar mit einem zweiten play:5 als stereo-system nutzbar. Die hohe soundqualität stellt auch das anspruchsvolle klientel zufrieden.
  5. Rezension bezieht sich auf : Sonos PLAY:5 WLAN-Speaker für Musikstreaming (Schwarz)

    Vorteile: sehr guter und klarer klang, ordentlicher bass, schnelle installation und einrichtung, inutitive bedienung per app pc/notebook, viele musikdienste wählbar, edle verarbeitung, ein kabel (wer wlan bedient)nachteile: die vielen updates stören manchmal, andere quellen (z. Youtube) umständlich umsetzbarder lautsprecher klingt ausgewogen und sehr dynamisch. Er ist zudem sowohl horizontal als auch vertikal und sogar im paar mit einem zweiten play:5 als stereo-system nutzbar. Die hohe soundqualität stellt auch das anspruchsvolle klientel zufrieden.
  6. Rezension bezieht sich auf : Sonos PLAY:5 WLAN-Speaker für Musikstreaming (Schwarz)

    Hochwertig, völlig unkompliziert zu installieren, kristallklarer klang, fehlt allenfalls noch alexa, welche mir aus den songs one lautsprechern zu diensten ist.
  7. Rezension bezieht sich auf : Sonos PLAY:5 WLAN-Speaker für Musikstreaming (Schwarz)

    Hochwertig, völlig unkompliziert zu installieren, kristallklarer klang, fehlt allenfalls noch alexa, welche mir aus den songs one lautsprechern zu diensten ist.
  8. Rezension bezieht sich auf : Sonos PLAY:5 WLAN-Speaker für Musikstreaming (Schwarz)

    Das sonos-system ist hervorragend. Ein paar boxen mit integriertem verstärker, ein wlan-system und ein smartphone, dass cd-player und tuner ersetzt. Für jemanden, der noch mit singles und lps jongliert hat ein paradies. Leider sind die boxen (2 braucht man schon für einen guten stereo-effekt, auch wenn jede box für sich auch als stereobox fungieren kann) so bassbetont, dass ich – obwohl ich die geringste basseinstellung gewählt habe – nur sehr leise musik hören kann, wenn ich nicht will, dass meinen nachbarn die ohren dröhnen.
    1. Das sonos-system ist hervorragend. Ein paar boxen mit integriertem verstärker, ein wlan-system und ein smartphone, dass cd-player und tuner ersetzt. Für jemanden, der noch mit singles und lps jongliert hat ein paradies. Leider sind die boxen (2 braucht man schon für einen guten stereo-effekt, auch wenn jede box für sich auch als stereobox fungieren kann) so bassbetont, dass ich – obwohl ich die geringste basseinstellung gewählt habe – nur sehr leise musik hören kann, wenn ich nicht will, dass meinen nachbarn die ohren dröhnen.
  9. Rezension bezieht sich auf : Sonos PLAY:5 WLAN-Speaker für Musikstreaming (Schwarz)

    Was hat sich den sonos dabei gedacht sowas zu erfinden????multiroom mit genialem sound??das ich nicht lache. . Sowatt ist nicht zu glauben aber was die da gezaubert haben ist der pure wahnsinnplaybar und sub im wohnzimmer und play 5 in der küche. Sound top mit trueplay klasse. Wer überlegt sich 2x den play 3 zu zulegen oder 1x play 5 dann bitte 1x play 5 datt ding ist super klasse.
    1. Was hat sich den sonos dabei gedacht sowas zu erfinden????multiroom mit genialem sound??das ich nicht lache. . Sowatt ist nicht zu glauben aber was die da gezaubert haben ist der pure wahnsinnplaybar und sub im wohnzimmer und play 5 in der küche. Sound top mit trueplay klasse. Wer überlegt sich 2x den play 3 zu zulegen oder 1x play 5 dann bitte 1x play 5 datt ding ist super klasse.
      1. Wie erwartet toller klang und ein edles design. Auch für nicht versierte, kinderleicht einzurichten. Der kleine bruder wird bald folgen.
  10. Wie erwartet toller klang und ein edles design. Auch für nicht versierte, kinderleicht einzurichten. Der kleine bruder wird bald folgen.
    1. Ich mag es, wenn auch der bass kribbelt. Klare töne, bei jeder lautstärke. Genau das macht die sonos box. Sie ist das happige geld wert. Es macht spaß ihr zuzuhören.
      1. Ich mag es, wenn auch der bass kribbelt. Klare töne, bei jeder lautstärke. Genau das macht die sonos box. Sie ist das happige geld wert. Es macht spaß ihr zuzuhören.
  11. Rezension bezieht sich auf : Sonos PLAY:5 WLAN-Speaker für Musikstreaming (Schwarz)

    Nach den ersten erfahrungen:wer sich sich für diese art von speaker entscheidet muss sich über eines im klaren sein – es handelt sich natürlich immer im einen kompromiss mit deutlichen einschränkungen beim sound und heftigem marketingaufschlag. Unter dieser prämisse handelt es sich aber um ein gutes produkt mit klaren vor- und nachteilen:vorteile:- tadellose einbindung in die weitestgehend fehlerfreie sonos welt, top-software, funktioniert wirklich prima- gute einbindung verschiedener platzformen, nutze hier vor allem soundcloud und spotify und das funktioniert sehr gut- tolles design- guter sound, präzise, kraftvoll und warm, für diese grösse sicher schwer zu toppen (keine tieftöner verbaut, aber durch ausreichende power der mitteltöner kommt die box gut runter und für die klassische wohnung im mehrfamilienhaus reicht es sicher mehr als aus. )- analoger eingang vorhanden- sehr einfache installationnachteile:- preis-leistungsverhältnis ist wirklich was für liebhaber / sonos-fans- kein youtube oÄ möglich- box streamt immer, dh bspw bei spotify macht es keinen unterschied ob man die lieder durch premium als download hat. Das kann bei eingeschränktem datenvolumen probleme verursachen.
  12. Rezension bezieht sich auf : Sonos PLAY:5 WLAN-Speaker für Musikstreaming (Schwarz)

    Nach den ersten erfahrungen:wer sich sich für diese art von speaker entscheidet muss sich über eines im klaren sein – es handelt sich natürlich immer im einen kompromiss mit deutlichen einschränkungen beim sound und heftigem marketingaufschlag. Unter dieser prämisse handelt es sich aber um ein gutes produkt mit klaren vor- und nachteilen:vorteile:- tadellose einbindung in die weitestgehend fehlerfreie sonos welt, top-software, funktioniert wirklich prima- gute einbindung verschiedener platzformen, nutze hier vor allem soundcloud und spotify und das funktioniert sehr gut- tolles design- guter sound, präzise, kraftvoll und warm, für diese grösse sicher schwer zu toppen (keine tieftöner verbaut, aber durch ausreichende power der mitteltöner kommt die box gut runter und für die klassische wohnung im mehrfamilienhaus reicht es sicher mehr als aus. )- analoger eingang vorhanden- sehr einfache installationnachteile:- preis-leistungsverhältnis ist wirklich was für liebhaber / sonos-fans- kein youtube oÄ möglich- box streamt immer, dh bspw bei spotify macht es keinen unterschied ob man die lieder durch premium als download hat. Das kann bei eingeschränktem datenvolumen probleme verursachen.
  13. Rezension bezieht sich auf : Sonos PLAY:5 WLAN-Speaker für Musikstreaming (Schwarz)

    Der klassiker: die entscheidung lag zwischen der soundtouch und play serie jeweils von 10 bis 30, bzw von 1 bis 5. Nach dem besuch und probehören im *peep* war die entscheidungen glasklar: play5. Einziges manko und vorteil von bose: keine oder nur sehr, sehr eingeschränkte bedienung ohne smartphone, laptop, etc. Und keine integrierte bluetooth schnittstelle(allerdings easy nachrüstbar und eingang via klinke) deswegen einen stern abzug.
    1. Der klassiker: die entscheidung lag zwischen der soundtouch und play serie jeweils von 10 bis 30, bzw von 1 bis 5. Nach dem besuch und probehören im *peep* war die entscheidungen glasklar: play5. Einziges manko und vorteil von bose: keine oder nur sehr, sehr eingeschränkte bedienung ohne smartphone, laptop, etc. Und keine integrierte bluetooth schnittstelle(allerdings easy nachrüstbar und eingang via klinke) deswegen einen stern abzug.
  14. Rezension bezieht sich auf : Sonos PLAY:5 WLAN-Speaker für Musikstreaming (Schwarz)

    Zugegeben – der preis schreckt im ersten moment etwas ab. Wer aber einmal ein sonos play:5 gerät im haus hat, möchte dieses nicht mehr missen. Sound überragend in relation zu den mittwettbewerbern, einrichung sehr leicht, einzig die app könnte man m. Einrichtung ins wlan sehr einfach und selbst für technisch nicht versierte user möglich. Wir haben den lautsprecher in einem ca 45m² wohnzimmer und sind äusserst zufrieden. Einrichtung erfolgt automatisiert über truetone – man kann dann aber im nachgang nach eigenen wünschen die equalizer-einstellungen anpassen. Von daher: 5 sterne klare kaufempfehlung.
  15. Rezension bezieht sich auf : Sonos PLAY:5 WLAN-Speaker für Musikstreaming (Schwarz)

    Zugegeben – der preis schreckt im ersten moment etwas ab. Wer aber einmal ein sonos play:5 gerät im haus hat, möchte dieses nicht mehr missen. Sound überragend in relation zu den mittwettbewerbern, einrichung sehr leicht, einzig die app könnte man m. Einrichtung ins wlan sehr einfach und selbst für technisch nicht versierte user möglich. Wir haben den lautsprecher in einem ca 45m² wohnzimmer und sind äusserst zufrieden. Einrichtung erfolgt automatisiert über truetone – man kann dann aber im nachgang nach eigenen wünschen die equalizer-einstellungen anpassen. Von daher: 5 sterne klare kaufempfehlung.
  16. Rezension bezieht sich auf : Sonos PLAY:5 WLAN-Speaker für Musikstreaming (Schwarz)

    Ich habe viele jahre lediglich auf bluetooth-lautsprecher und dockingstations zurückgegriffen. Wenn ich dann musik per anlage gehört hab musste immer ein usb stick oder eine cd her. Mit der sonos play:5 ist es viel, viel einfacher. Über amazon music und spotify kann ich hier meine lieder abspielen, egal wo ich mich gerade befinde (natürlich im gleichen wlan-netzwerk wie die play). Außerdem kann ich auch lieder die ich auf meinem smartphone selbst runtergeladen habe abspielen. Ein kleiner kritikpunkt ist die teilweise fummelige arbeit mit playlisten und vielen titeln. Hier ist mir nicht immer ganz klar nach welchem prinzip die play gerade arbeitet, insbesondere wenn ich mehrere titel in eine warteschlange gesetzt habe kommt es hier manchmal noch zu Überraschungen. Unterm strich aber ein tolles gerät, klasse soundqualität und super leichte nutzung.
  17. Rezension bezieht sich auf : Sonos PLAY:5 WLAN-Speaker für Musikstreaming (Schwarz)

    Ich habe viele jahre lediglich auf bluetooth-lautsprecher und dockingstations zurückgegriffen. Wenn ich dann musik per anlage gehört hab musste immer ein usb stick oder eine cd her. Mit der sonos play:5 ist es viel, viel einfacher. Über amazon music und spotify kann ich hier meine lieder abspielen, egal wo ich mich gerade befinde (natürlich im gleichen wlan-netzwerk wie die play). Außerdem kann ich auch lieder die ich auf meinem smartphone selbst runtergeladen habe abspielen. Ein kleiner kritikpunkt ist die teilweise fummelige arbeit mit playlisten und vielen titeln. Hier ist mir nicht immer ganz klar nach welchem prinzip die play gerade arbeitet, insbesondere wenn ich mehrere titel in eine warteschlange gesetzt habe kommt es hier manchmal noch zu Überraschungen. Unterm strich aber ein tolles gerät, klasse soundqualität und super leichte nutzung.
    1. Also für meine rezension muss ich ein wenig weiter ausholen. Ich habe mich sehr lange damit beschäftigt wie ich einen guten klang und schönes design in meine wohnung bekomme. Lange habe ich rum gesucht und bin dann irgendwann bei so einer bose dockingstation hängen geblieben. Aber der gedanke das mein habdy dann immer direkt am lautsprecher gebunden ist hat mich schon vor dem kauf extrem genervt. Dann durch einen zufall bin ich auf sonos gestoßen und war von dem konzept, das man in jedem raum einen speaker stehen haben kann und alle räume entweder gleichzeitig oder nur jeweils einen raum beschallen kann direkt begeistert. Ich habe mich dann als erstes für einen play1 entschieden und ich liebe dieses teil bis heute immer noch. So ein kleines ding und doch so laut mir angenehmen klang. Aber irgendwann war mir das nicht mehr gut genug und was neues musste her. Habe mir dann mal den play3 und den play5 angeschaut und mich dann guten gewissens für den play5 entschieden. Ich habe eine 80 qm wohnung und das teil ist so laut das ich meine ganze wohnung sehr gut damit beschallen kann.
      1. Also für meine rezension muss ich ein wenig weiter ausholen. Ich habe mich sehr lange damit beschäftigt wie ich einen guten klang und schönes design in meine wohnung bekomme. Lange habe ich rum gesucht und bin dann irgendwann bei so einer bose dockingstation hängen geblieben. Aber der gedanke das mein habdy dann immer direkt am lautsprecher gebunden ist hat mich schon vor dem kauf extrem genervt. Dann durch einen zufall bin ich auf sonos gestoßen und war von dem konzept, das man in jedem raum einen speaker stehen haben kann und alle räume entweder gleichzeitig oder nur jeweils einen raum beschallen kann direkt begeistert. Ich habe mich dann als erstes für einen play1 entschieden und ich liebe dieses teil bis heute immer noch. So ein kleines ding und doch so laut mir angenehmen klang. Aber irgendwann war mir das nicht mehr gut genug und was neues musste her. Habe mir dann mal den play3 und den play5 angeschaut und mich dann guten gewissens für den play5 entschieden. Ich habe eine 80 qm wohnung und das teil ist so laut das ich meine ganze wohnung sehr gut damit beschallen kann.
  18. Rezension bezieht sich auf : Sonos PLAY:5 WLAN-Speaker für Musikstreaming (Schwarz)

    Klarer sound 😉 das beste nur für mich lol. Preis leistung sehr zufrieden hab einmal eine reperatur nach jahren gehabt und hab bei sonos suport angerufen sehr freundlich und hilfsbereit alles ohne wenn und aber. Sie haben geholfen sie haben gemacht und ich sage nur nur weiter so. Heute hab ich play 1 gekauft mit alexa. ;)jetzt muss ich langsam mein haus vergrößern. Hab in jeden raum schon was stehen ach ja der garten noch ??. Bitte macht noch eine die für den aussenberreich gemacht ist. Wie gesagt kaufen und sich überraschen lassen.
  19. Rezension bezieht sich auf : Sonos PLAY:5 WLAN-Speaker für Musikstreaming (Schwarz)

    Klarer sound 😉 das beste nur für mich lol. Preis leistung sehr zufrieden hab einmal eine reperatur nach jahren gehabt und hab bei sonos suport angerufen sehr freundlich und hilfsbereit alles ohne wenn und aber. Sie haben geholfen sie haben gemacht und ich sage nur nur weiter so. Heute hab ich play 1 gekauft mit alexa. ;)jetzt muss ich langsam mein haus vergrößern. Hab in jeden raum schon was stehen ach ja der garten noch ??. Bitte macht noch eine die für den aussenberreich gemacht ist. Wie gesagt kaufen und sich überraschen lassen.
  20. Rezension bezieht sich auf : Sonos PLAY:5 WLAN-Speaker für Musikstreaming (Schwarz)

    Habe bose soundtouch30 und sonos direkt bei mir zu hause verglichen, die play5 klingt deutlich klarer und differenzierter und hat einen satteren bass. Das einmessen mit dem iphone hat prima funktioniert, der klang hat sich dadurch nochmals verbessert.
    1. Habe bose soundtouch30 und sonos direkt bei mir zu hause verglichen, die play5 klingt deutlich klarer und differenzierter und hat einen satteren bass. Das einmessen mit dem iphone hat prima funktioniert, der klang hat sich dadurch nochmals verbessert.
      1. Also um den preis zu verlangen hätte sonos ruhig ein bisschen geld für einen fähigen produktdesigner in die hand nehmen können. Ich geb das ding gern mit 100 € unter uvp wieder ab. Mein zimmer verschandel ich mir nicht damit.
  21. Rezension bezieht sich auf : Sonos PLAY:5 WLAN-Speaker für Musikstreaming (Schwarz)

    Also um den preis zu verlangen hätte sonos ruhig ein bisschen geld für einen fähigen produktdesigner in die hand nehmen können. Ich geb das ding gern mit 100 € unter uvp wieder ab. Mein zimmer verschandel ich mir nicht damit.
    1. Sehr gute box habe schon verschiedenes getestet. Ob bose oder teufel die können da nicht mithalten. Vorallem das händling der app ist spitze das modular aufgebaute system und somit die ergänzung mit andern lautsprechern ist sehr gut. Würde auch 10 sterne geben wenns ginge.
  22. Rezension bezieht sich auf : Sonos PLAY:5 WLAN-Speaker für Musikstreaming (Schwarz)

    Sehr gute box habe schon verschiedenes getestet. Ob bose oder teufel die können da nicht mithalten. Vorallem das händling der app ist spitze das modular aufgebaute system und somit die ergänzung mit andern lautsprechern ist sehr gut. Würde auch 10 sterne geben wenns ginge.
  23. Rezension bezieht sich auf : Sonos PLAY:5 WLAN-Speaker für Musikstreaming (Schwarz)

    Nachdem ich mir den ersten play 5 gekauft hatte, dauerte es nur wenige tage, bis sich ein zweiter play 5 in meinem wohnzimmer dazugesellt hat. Jetzt ist der klang wirklich kaum zu toppen und zusammen mit der apple music flatrate macht das ganze richtig spaß. Ich wohne allerdings in einer hellhörigen mietwohnung und kann die beiden leider höchstens mal vormittags ausreizen, wenn die nachbarn außer haus sind. Die sonos app zieht sämtliche inhalte aus soundcloud, apple music usw. Und ist im grunde nicht schlecht, jedoch sind die originalen apps von der bedienung etwas ausgefeilter. Allerdings gibt es ja laufend updates (auch für die boxen), so dass sich das sicher im laufe der zeit verbessert. Vorerst daher 4 von 5 sternen.
  24. Rezension bezieht sich auf : Sonos PLAY:5 WLAN-Speaker für Musikstreaming (Schwarz)

    Nachdem ich mir den ersten play 5 gekauft hatte, dauerte es nur wenige tage, bis sich ein zweiter play 5 in meinem wohnzimmer dazugesellt hat. Jetzt ist der klang wirklich kaum zu toppen und zusammen mit der apple music flatrate macht das ganze richtig spaß. Ich wohne allerdings in einer hellhörigen mietwohnung und kann die beiden leider höchstens mal vormittags ausreizen, wenn die nachbarn außer haus sind. Die sonos app zieht sämtliche inhalte aus soundcloud, apple music usw. Und ist im grunde nicht schlecht, jedoch sind die originalen apps von der bedienung etwas ausgefeilter. Allerdings gibt es ja laufend updates (auch für die boxen), so dass sich das sicher im laufe der zeit verbessert. Vorerst daher 4 von 5 sternen.
  25. Rezension bezieht sich auf : Sonos PLAY:5 WLAN-Speaker für Musikstreaming (Schwarz)

    Artikel wie erwartet, gute bis sehr gute verarbeitung und erfüllt den zweck wie in den beschreibungen angegeben, würde ich jederzeit wieder kaufen und werde es bei bedarf auch tun. Im stereo betrieb einfach nur ein träumchen.
  26. Rezension bezieht sich auf : Sonos PLAY:5 WLAN-Speaker für Musikstreaming (Schwarz)

    Artikel wie erwartet, gute bis sehr gute verarbeitung und erfüllt den zweck wie in den beschreibungen angegeben, würde ich jederzeit wieder kaufen und werde es bei bedarf auch tun. Im stereo betrieb einfach nur ein träumchen.
    1. Ich habe mir die play 5 gekauft, play 1 und play 3 (beide probegehört) sind kein vergleich zur 5er. Ich habe schon von fast allen herstellern musikboxen besessen, darunter namenhafte hersteller wie teufel, harman kardon und bose. Keine der genannten hersteller kommt nur annähernd an das passende gesamtpaket. + app für ios sehr gut umgesetzt. + wlan anbindung ohne probleme in 5min erledigt. + auserordentlich gute klanqualität für diese größe. + sehr gute verlustfreie Übertrage über wlan. + sehr einfache und gute einbindung weiterer geräte in die sonos appo natürlich ist der preis etwas höher, ist aber meines erachtens durchaus gerechtfertigt. Edit nach 1 1/2 wochenvon 5* auf 3* weil:das zusammenspiel von sonos app und in meinem fall spotify, ist unter aller schiene für diesen preis. Lautstärke wird oft nicht übernommen und die app ist unterirdisch langsam.
      1. Ich habe mir die play 5 gekauft, play 1 und play 3 (beide probegehört) sind kein vergleich zur 5er. Ich habe schon von fast allen herstellern musikboxen besessen, darunter namenhafte hersteller wie teufel, harman kardon und bose. Keine der genannten hersteller kommt nur annähernd an das passende gesamtpaket. + app für ios sehr gut umgesetzt. + wlan anbindung ohne probleme in 5min erledigt. + auserordentlich gute klanqualität für diese größe. + sehr gute verlustfreie Übertrage über wlan. + sehr einfache und gute einbindung weiterer geräte in die sonos appo natürlich ist der preis etwas höher, ist aber meines erachtens durchaus gerechtfertigt. Edit nach 1 1/2 wochenvon 5* auf 3* weil:das zusammenspiel von sonos app und in meinem fall spotify, ist unter aller schiene für diesen preis. Lautstärke wird oft nicht übernommen und die app ist unterirdisch langsam.
  27. Habe auch die play 3, die aber im vergleich kaum schlechter abschneidet. Der mehrpreis ist aus meiner sicht nicht gerechtfertigt, daher nur 4*. Wenn ihr aber die anschlüsse der play 5 braucht kommt ihr nicht drum herum. Fazit: mindestens um 100-150 € Überteuertes, aber sehr gutes produkt.
    1. Habe auch die play 3, die aber im vergleich kaum schlechter abschneidet. Der mehrpreis ist aus meiner sicht nicht gerechtfertigt, daher nur 4*. Wenn ihr aber die anschlüsse der play 5 braucht kommt ihr nicht drum herum. Fazit: mindestens um 100-150 € Überteuertes, aber sehr gutes produkt.
      1. Ausgepackt, eingestöpselt, app runtergeladen, fertig. Die app führt dich durch das einrichten, es ist total einfach. Die box ist mit ihrem schnörkellosen design einfach nur schön. Der klang ist satt und reicht bei mir ( großer offener raum mit 60qm und 3m deckenhöhe) voll aus, um einen tollen raumklang zu haben. Design und funktion as it’s best. Nachtrag: da ich so begeistert von der schnörkellosen einfachheit des designs und der bedienung sowie des satten sounds war und bin, habe ich mir noch eine sonos 5 zugelegt. Stereo verbindung macht sich fast von alleine und jetzt ist es einfach nur noch wow. Höre gerne einfach radio, aber auch sehr gerne pop und klassik. Möchte nie mehr was anderes haben;-).
  28. Rezension bezieht sich auf : Sonos PLAY:5 WLAN-Speaker für Musikstreaming (Schwarz)

    Ausgepackt, eingestöpselt, app runtergeladen, fertig. Die app führt dich durch das einrichten, es ist total einfach. Die box ist mit ihrem schnörkellosen design einfach nur schön. Der klang ist satt und reicht bei mir ( großer offener raum mit 60qm und 3m deckenhöhe) voll aus, um einen tollen raumklang zu haben. Design und funktion as it’s best. Nachtrag: da ich so begeistert von der schnörkellosen einfachheit des designs und der bedienung sowie des satten sounds war und bin, habe ich mir noch eine sonos 5 zugelegt. Stereo verbindung macht sich fast von alleine und jetzt ist es einfach nur noch wow. Höre gerne einfach radio, aber auch sehr gerne pop und klassik. Möchte nie mehr was anderes haben;-).
  29. Rezension bezieht sich auf : Sonos PLAY:5 WLAN-Speaker für Musikstreaming (Schwarz)

    Hallo,ich bin seit vielen jahren stammkunde bei amazon, aber dies ist meine erste rezension. Das zeigt schon, dass mir das folgende wirklich wichtig ist. Ich besitze drei sonos play:1 und (noch) einen sonos cnnect. Nun ja, es verrichtet jeweils ein play:1 seine arbeit in der küche, esszimmer und hobbyraum. Und das tadellos und klangstark. Für unser wohnzimmer dachte ich, es muss etwas ‘besseres’ bzw. ‘stärkeres’ her als die play:1. Ich besitze einen harman kardon avr. Dieser versorgt ein paar monitor audio bronze b4 mit musik.
    1. Hallo,ich bin seit vielen jahren stammkunde bei amazon, aber dies ist meine erste rezension. Das zeigt schon, dass mir das folgende wirklich wichtig ist. Ich besitze drei sonos play:1 und (noch) einen sonos cnnect. Nun ja, es verrichtet jeweils ein play:1 seine arbeit in der küche, esszimmer und hobbyraum. Und das tadellos und klangstark. Für unser wohnzimmer dachte ich, es muss etwas ‘besseres’ bzw. ‘stärkeres’ her als die play:1. Ich besitze einen harman kardon avr. Dieser versorgt ein paar monitor audio bronze b4 mit musik.
      1. Die boxen in verbindung mit dem subwoofer sind der hammertop invest besser geht kaum. Das handling mit der app wunderbar.
  30. Rezension bezieht sich auf : Sonos PLAY:5 WLAN-Speaker für Musikstreaming (Schwarz)

    Die boxen in verbindung mit dem subwoofer sind der hammertop invest besser geht kaum. Das handling mit der app wunderbar.
    1. Ziel war eigentlich ein weiteres dab radio, aber internetradio tut es auch. Zum vergleich standen das sonos play5, das ruark r2 mk3 und das technisat digitradio 600 zur verfügung. Ruark r2 und sonos play5 sind die klaren gewinner. Bester klang, optik und haptik. Dem play5 fehlt nur dab, dem r2 etwas mehr tiefbass. Technisat 600 konnte mit den oberen beiden nicht mithalten, vorteil ist nur der preis und das preis-leistungsverhältnis. Das 600 braucht eine aufgeräumtere ehrlichere optik und klareren klang. Optik, haptik, verarbeitung:keins der drei ist schlecht, play5 und r2 spielen aber in einer deutlich höheren liga, hier merkt man den höheren preis.
      1. Ziel war eigentlich ein weiteres dab radio, aber internetradio tut es auch. Zum vergleich standen das sonos play5, das ruark r2 mk3 und das technisat digitradio 600 zur verfügung. Ruark r2 und sonos play5 sind die klaren gewinner. Bester klang, optik und haptik. Dem play5 fehlt nur dab, dem r2 etwas mehr tiefbass. Technisat 600 konnte mit den oberen beiden nicht mithalten, vorteil ist nur der preis und das preis-leistungsverhältnis. Das 600 braucht eine aufgeräumtere ehrlichere optik und klareren klang. Optik, haptik, verarbeitung:keins der drei ist schlecht, play5 und r2 spielen aber in einer deutlich höheren liga, hier merkt man den höheren preis.

Comments are closed.