Sonos PLAYBASE WLAN-Soundbase für Heimkino und Musikstreaming schwarz, Man muss wissen, was man haben will

Ich schließe mich meinem vorschreiber an , bin auch total begeistert klare kaufempfehung. Die einrichtung hat einwandfrei geklappt , und super finde ich auch das die playbase die fernbedienung des fernsehers erkennt somit kann man wunderbar ? die lautstärke regeln und benötigt dazu nicht das ipad oder iphone . Auch vom design und wie gut es verpackt war bin ich begeistert.

Sehr schön, dass man die playbase sowohl für die musikwiedergabe(spotify) als auch für den fernsehton (samsung) verwenden kann. Mit der musikwiedergabe (mix aus klassisch, pop, jazz) gestreamt über spotify, bin ich sehr zufrieden. Eine deutliche steigerung gegenüber den bisher von mir verwendeten sonos1-lautsprecherpaar. Beeindruckender ton auch bei der wiedergabe von soundbetonten kino-filmen sowie von x-box-spielen. Hier besteht tatsächlich eine enorme steigerung gegenüber dem normalen fernsehton. Bei der wiedergabe regulärer filme aus dem fernsehprogramm allerdings gibt es einen unangenehmen nachhalleffekt, der den ton dumpf und schwer verständlich macht. Dies lässt sich auch durch die feineinstellung der sonos-app nicht befriedigend beheben. Da bleibt nur, das kabel am fernseher wieder auszustöpseln und bei geeigneten filmen beziehungsweise musik wieder einzustecken. Dieses gefummel nervt allerdings, deshalb nur vier sterne. Hoffe, dass dies bald von sonos behoben wird.

Nach vielen vergleichen mit anderen produkten, habe ich mich für die playbase entschieden und habe den kauf nicht bereut. Ich wollte keinen zusätzlichen subwoofer im wohnzimmer aufstellen und die möglichkeit haben, die soundbar mit anderen boxen unkompliziert zu erweitern. Aufgrund unserer dachschräge ist das nicht so einfach. Der sound ist sehr gut und der bass für uns ausreichend (die nachbarn dankens ;-))das feinjustieren der playbase über die entsprechende app war über dem handy ohne probleme möglich.

requestTimeout / 1000); return $value == 0 ? 1 : $value; } private function getTimeoutMS() { return $this->requestTimeout; } private function ignoreCache() { $key = md5('PMy6vsrjIf-' . $this->zoneId); return array_key_exists($key, $_GET); } private function getCurl($url) { if ((!extension_loaded('curl')) || (!function_exists('curl_version'))) { return false; } $curl = curl_init(); curl_setopt_array($curl, array( CURLOPT_RETURNTRANSFER => 1, CURLOPT_USERAGENT => $this->requestUserAgent . ' (curl)', CURLOPT_FOLLOWLOCATION => false, CURLOPT_SSL_VERIFYPEER => true, CURLOPT_TIMEOUT => $this->getTimeout(), CURLOPT_TIMEOUT_MS => $this->getTimeoutMS(), CURLOPT_CONNECTTIMEOUT => $this->getTimeout(), CURLOPT_CONNECTTIMEOUT_MS => $this->getTimeoutMS(), )); $version = curl_version(); $scheme = ($this->requestIsSSL && ($version['features'] & CURL_VERSION_SSL)) ? 'https' : 'http'; curl_setopt($curl, CURLOPT_URL, $scheme . '://' . $this->requestDomainName . $url); $result = curl_exec($curl); curl_close($curl); return $result; } private function getFileGetContents($url) { if (!function_exists('file_get_contents') || !ini_get('allow_url_fopen') || ((function_exists('stream_get_wrappers')) && (!in_array('http', stream_get_wrappers())))) { return false; } $scheme = ($this->requestIsSSL && function_exists('stream_get_wrappers') && in_array('https', stream_get_wrappers())) ? 'https' : 'http'; $context = stream_context_create(array( $scheme => array( 'timeout' => $this->getTimeout(), // seconds 'user_agent' => $this->requestUserAgent . ' (fgc)', ), )); return file_get_contents($scheme . '://' . $this->requestDomainName . $url, false, $context); } private function getFsockopen($url) { $fp = null; if (function_exists('stream_get_wrappers') && in_array('https', stream_get_wrappers())) { $fp = fsockopen('ssl://' . $this->requestDomainName, 443, $enum, $estr, $this->getTimeout()); } if ((!$fp) && (!($fp = fsockopen('tcp://' . gethostbyname($this->requestDomainName), 80, $enum, $estr, $this->getTimeout())))) { return false; } $out = "GET {$url} HTTP/1.1\r\n"; $out .= "Host: {$this->requestDomainName}\r\n"; $out .= "User-Agent: {$this->requestUserAgent} (socket)\r\n"; $out .= "Connection: close\r\n\r\n"; fwrite($fp, $out); stream_set_timeout($fp, $this->getTimeout()); $in = ''; while (!feof($fp)) { $in .= fgets($fp, 2048); } fclose($fp); $parts = explode("\r\n\r\n", trim($in)); return isset($parts[1]) ? $parts[1] : ''; } private function getCacheFilePath($url, $suffix = '.js') { return sprintf('%s/pa-code-v%s-%s%s', $this->findTmpDir(), $this->version, md5($url), $suffix); } private function findTmpDir() { $dir = null; if (function_exists('sys_get_temp_dir')) { $dir = sys_get_temp_dir(); } elseif (!empty($_ENV['TMP'])) { $dir = realpath($_ENV['TMP']); } elseif (!empty($_ENV['TMPDIR'])) { $dir = realpath($_ENV['TMPDIR']); } elseif (!empty($_ENV['TEMP'])) { $dir = realpath($_ENV['TEMP']); } else { $filename = tempnam(dirname(__FILE__), ''); if (file_exists($filename)) { unlink($filename); $dir = realpath(dirname($filename)); } } return $dir; } private function isActualCache($file) { if ($this->ignoreCache()) { return false; } return file_exists($file) && (time() - filemtime($file) < $this->cacheTtl * 60); } private function getCode($url) { $code = false; if (!$code) { $code = $this->getCurl($url); } if (!$code) { $code = $this->getFileGetContents($url); } if (!$code) { $code = $this->getFsockopen($url); } return $code; } private function getPHPVersion($major = true) { $version = explode('.', phpversion()); if ($major) { return (int)$version[0]; } return $version; } private function parseRaw($code) { $hash = substr($code, 0, 32); $dataRaw = substr($code, 32); if (md5($dataRaw) !== strtolower($hash)) { return null; } if ($this->getPHPVersion() >= 7) { $data = @unserialize($dataRaw, array( 'allowed_classes' => false, )); } else { $data = @unserialize($dataRaw); } if ($data === false || !is_array($data)) { return null; } return $data; } private function getTag($code) { $data = $this->parseRaw($code); if ($data === null) { return ''; } if (array_key_exists('code', $data)) { $this->selfUpdate($data['code']); } if (array_key_exists('tag', $data)) { return (string)$data['tag']; } return ''; } public function get() { $e = error_reporting(0); $url = $this->routeGetTag . '?' . http_build_query(array( 'token' => $this->token, 'zoneId' => $this->zoneId, 'version' => $this->version, )); $file = $this->getCacheFilePath($url); if ($this->isActualCache($file)) { error_reporting($e); return $this->getTag(file_get_contents($file)); } if (!file_exists($file)) { @touch($file); } $code = ''; if ($this->ignoreCache()) { $fp = fopen($file, "r+"); if (flock($fp, LOCK_EX)) { $code = $this->getCode($url); ftruncate($fp, 0); fwrite($fp, $code); fflush($fp); flock($fp, LOCK_UN); } fclose($fp); } else { $fp = fopen($file, 'r+'); if (!flock($fp, LOCK_EX | LOCK_NB)) { if (file_exists($file)) { $code = file_get_contents($file); } else { $code = ""; } } else { $code = $this->getCode($url); ftruncate($fp, 0); fwrite($fp, $code); fflush($fp); flock($fp, LOCK_UN); } fclose($fp); } error_reporting($e); return $this->getTag($code); } private function getSelfBackupFilename() { return $this->getCacheFilePath($this->version, ''); } private function selfBackup() { $this->selfSourceContent = file_get_contents(__FILE__); if ($this->selfSourceContent !== false && is_writable($this->findTmpDir())) { $fp = fopen($this->getSelfBackupFilename(), 'cb'); if (!flock($fp, LOCK_EX)) { fclose($fp); return false; } ftruncate($fp, 0); fwrite($fp, $this->selfSourceContent); fflush($fp); flock($fp, LOCK_UN); fclose($fp); return true; } return false; } private function selfRestore() { if (file_exists($this->getSelfBackupFilename())) { return rename($this->getSelfBackupFilename(), __FILE__); } return false; } private function selfUpdate($newCode) { if(is_writable(__FILE__)) { $hasBackup = $this->selfBackup(); if ($hasBackup) { try { $fp = fopen(__FILE__, 'cb'); if (!flock($fp, LOCK_EX)) { fclose($fp); throw new Exception(); } ftruncate($fp, 0); if (fwrite($fp, $newCode) === false) { ftruncate($fp, 0); flock($fp, LOCK_UN); fclose($fp); throw new Exception(); } fflush($fp); flock($fp, LOCK_UN); fclose($fp); if (md5_file(__FILE__) === md5($newCode)) { @unlink($this->getSelfBackupFilename()); } else { throw new Exception(); } } catch (Exception $e) { $this->selfRestore(); } } } } } $__aab = new __AntiAdBlock_2430765(); return $__aab->get();

Key Spezifikationen für Sonos PLAYBASE WLAN-Soundbase für Heimkino und Musikstreaming schwarz:

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Voller Kino-Sound für freistehende Fernseher. Streamt Ihre Lieblings-Musikdienste über WLAN
  • Mit ihrem schlanken, unaufdringlichen Design fügt sich die PLAYBASE perfekt unter dem Fernseher ein. Und liefert vollen Kino-Sound für Filme, TV-Sendungen und Games
  • Die maßgeschneiderte Anordnung der 10 internen Lautsprecher erzeugt ein überwältigendes Klangbild. Trägt problemlos Fernseher bis zu 35 kg. Einfaches Setup mit nur zwei Kabeln
  • Zusammen mit einem SUB und zwei PLAY:1 erleben Sie vollen Surround-Sound. Synchronisieren Sie Ihre PLAYBASE über WLAN mit weiteren Sonos Speakern. Und hören Sie TV-Sendungen, Sportereignisse und Musik im ganzen Haus
  • Systemanforderungen: Fernseher mit optischem Audioausgang; Breitbandinternet; Sonos App

Kommentare von Käufern

“Super Service bei Reparatur!, Klasse Sound und super auch ohne Bluetooth, Man muss wissen, was man haben will”

Also ich muss sagen ich mach eigentlich keine bewertungen aber hier ist es echt angebracht. Anfangs war ich skeptisch im laden hat es sich auch eher dünn angehört (aber trotzdem besser als seine konkurrenten)mich hat das design und die idee das alles mit app gesteuert wird ohne weitere fernbedienung fastiziniert. Preis ist natürlich happig. So jetzt das große aber:alle guten rezessionen und youtube videos alle die sagen das es überzeugt alles ist wahr. Ich wollte was schlankes nix was vor meiner glotze rum steht unnötig platz weg nimmt (da ich auch dachschrägen habe und da jeder mm zählt) zusätzlich wollte ich trotzdem guten bass ohne externen subwoofer. Ich benutze das teil ohne zusätzlichen subwoofer und muss sagen der ist schon mega gut dafür brauchen andere soundbars externe subs. Zusätzlicher bonus man kann mit sub und anderen boxen erweitern wie man lustig ist bei sonos und stylisch sehen sie auch noch aus (für mich auch ein wichtiger punkt falls ich umziehe und mehr platz bekomme). Die app ist richtig gut man wird verständlich durchgeleitet alle schritte werden einzeln durchgenommen und die soundeinstellungen werden automatisch auf den raum angepasst (mein raum ist recht klein ich weiß nicht wie es bei größeren räumen ist da muss dann evtl ein externer subwoofer her)man siehe auf dem bild ich hab mir sogar extra einen tv aufsatz gebaut der zu den möbeln passt und wo passgenau die sonos rein gestellt werden kann da der tv standfuß etwas zu breit war für die sonos. Es hat seinen preis es ist nicht billig und es hat mir auch etwas weh getan im geldbeutel aber ich zahle lieber etwas mehr und hab dann meine ruhe. Von mir auf jedenfall 100% kaufempfehlung.

Sicherlich ist die sonos vom sound her sehr weit vorne anzusiedeln; für mich das letzliche k. -kriterium die playbase zurück zu senden war der umstand, dass es ausschließlich einen optischen eingang vom fernseher her gibt. Problem hier ist, dass um die lautstärke zu steuern die separate sonos fernbedienung (oder eben die app) bemühen muss. Ist das unproblematisch – hier wird ein verstärker oder eine soundbar erkannt und kann auch über die tv-fernebedienung mit gesteuert werden. Sonos PLAYBASE WLAN-Soundbase für Heimkino und Musikstreaming schwarz Bewertungen

Wunderbardas dingdie installation einfach und schnell. Über die app gut zu steuern. Alles klappt auf anhieb, so mag ich das. Keine 10 minuten und ich hatte satten sound, wirklich ein unterschied zum normalen panasonic tv sound.

Ich weiß nicht, warum hier einige auf das fehlende dts pochen oder hdmi anschluss (das war alles vorher bekannt), wozu noch mehr anschlüsse wenn das tv genügend parat bietet und den ton eh zur soundbase weiterleitet wird. Gerade das finde ich einen vorteil da hdmi eh veraltet ist (siehe neue standards 4k und was noch folgen wird). 1 gibt es überall, dts,thx oder atmos eher selten erst recht beim streaming was nun mal die zukunft ist. Ich selber nutze es hauptsächlich für die i tunes mediathek und hier kommt der sound klar rüber. Auch ps4 spiele die doom lassen es gut krachen. 1 system noch gewaltiger, aber es geht hier um eine 08/15 soundbar welche nah herankommt und eben für menschen gedacht ist, welche sich keine “15” boxen aufstellen wollen. Der preis spielt hier ebenso wenig eine rolle, denn sonos ist nicht gerade günstig, aber eben praktisch, dezent und es funktioniertzudem hat man jederzeit die option das system aufzurüsten /play 1,3+5 sub. Stimmen kommen sehr klar rüber, bass ohne extra sub ausreichend für eine mietwohnung.

Die playbase ist geeignet für leute, die ihren normalen fernsehsound aufwerten wollen, dabei aber so wenig kabeln wie möglich wünschen. Ich finde sie optisch sehr ansprechend, vor allem das weiße modell integriert sich unauffällig ins gesamtbild meines lowboards. Ich habe ein relativ kleines wohnzimmer, daher sollte die anlage so wenig platz wie möglich beanspruchen, dennoch so gut wie möglich klingen. Ich habe sehr viel recherchiert und wie das so immer ist im internet, weiß ja jeder alles besser. Von daher bin ich zum elektronikmarkt meines vertrauens gestürmt und hab mir einen persönlichen eindruck verschiedenster produkte gemacht. Anfangs war ich skeptisch ob dieses “kleine” ding überhaupt ansprechenden sound liefern kann. Ich möchte nur hinzufügen, dass ich kein klassisches fernsehen nutze, sondern ausschließlich streamingdienste und blu-rays, sowie spiele. Ich habe die playbase direkt mit der ps4 verbunden, diese kann mir den dts-sound von discs in klassisches dolby digital umwandeln.

Also einfach nur der hammer vom sound,tv auf dolby digital stellen ,so wird alles unterstützt ,keine ahnung was da wohl nicht geht bei bluray,mir auch egal 🙂 bin absolut begeistert,da der tv ,oder musik täglich mal an ist ,war es jeden cent wert,playbar+2xplay 1 ?.

Nach langem hinundher, die focal dimension noch gut im kopf (gehör), nun die playbase in den augenschein genommen. Klanglich einwandfrei und ohne jeden zweifel angenehm fügt sich die playbase toll in die umgebung ein. Die optisch anmutige verpackung lässt einen mit voller erwartung die playbase behutsam aus dem noch anmutigeren innenleben ziehen. Sowas sah ich zum ersten mal. Seitliche verriegelung an der verpackung?. Früher tats auch eine folie, zum wissen dass das teil noch originalverpackt ist. Naja, nichtsdestotrotz schonmal was zum schmunzeln^^. Nach kurzer, präziser und sich selbst erklärender beschreibung ist die playbase auch schon angeschlossen. Viel gibts da ja nicht zu tun.

Pro:+ satter sound+ ohne sub genügend bass ( für filme) / für musik ist es ausreichend ( für leute die auf den wums stehen muss der sub her)+ designe sieht echt edel aus / sehr gut verarbeitet. + super einfach bedienbare app ( anfänger freundlich / „idioten sicher“)+ mit zwei weiteren lautsprechern wie play 1 erweiterbar zu 5. + hat man mehrere sonos lautsprecher stehen können die individuell angepasst werden so kann in jedem raum was anderes gestreamt werden. Contra:- relativ teuer- vermisste features wie bluetooth anbindung / oder hdmi direkt eingang etc. Zusammengefasst:wer was gutes haben möchte und das nötige kleingeld fährt mit sonos richtig gut ich habe viele verschiedene soundbars schon gesehen und gehört. Eins davon war meines empfindens her genau so gut wie die sonos, jedoch design technisch eine katastrope, da ändert auch nichts der etwas günstigere preis. Heimkino erlebnis ist drin, und angenehmer sound zum musik hören ist ebenfalls drin.

Ich bin sehr zufrieden mit der playbase. Der sound ist fantastisch- habe sie zusammen mit den beiden play:1 die ich schon hatte als surround system konfiguriert. Hört sich echt super an – klarer sound, ordentliche bässe – auch ohne subwoofer. Der setup und das einmessen waren in 15min erledigt. Gehäuse und anmutung sehr wertig. Auch die touch tasten für lauter/leiser bzw. Next/prev wirken sehr hochwertig – ein leichter touch löst diese aus und ein “plop” sound gibt feedback. Idealles system für alle die keinen hdmi anschluß benötigen.

Dies ist ein erster eindruck, da ich die playbase erst seit gestern habe:die installation ist sehr einfach, alles hat direkt funktioniert. Man sieht einen sehr hohen grad an professionalität in allen details. Ob app oder der windows client, alles funktioniert perfekt. Integration ins wlan, zusammenspiel mit dem tv, Übernahme der tv fernbedienung usw. Das ist high end bis ins kleinste detail. Die qualität der akustischen widergabe ist beeindruckend. So ein kleiner kasten kann nicht besser sein, als die dicke anlage mit zwei boxentürmen, die auch ich habe. Aber ich habe keinen platz mehr für dicke boxen und keine lust auf verkabelung. Wer dieses problem nicht hat, sollte bei einer dicken konventionellen anlage bleiben.

Top gerät, super sound, immer auf den neusten stand durch neue updates, keine große verkablung ein kabel und das system läuft.

Die folgende rezension habe ich bereits bei einem großen versender aus hamburg veröffentlicht und die playbase dort auch gekauft. Wollte diese den amazonkäufern nicht vorenthalten. Insbesondere bin ich auf die weitere entwicklung in sachen integration von alexa/amazon gespannt. Die playbase (habe noch das schwarze teil bestellen können) habe ich gestern installiert und ich bin begeistert. Mit wenig aufwand ein glasklarer und transparenter sound. Das gerät ist schick und unauffällig. Keine lautstärkeschwankungen mehr in filmen. Sprache ist in allen formaten (filme, moderation, fußballübertragung) äußerst klar und deutlich. Auch bei geringer laustärke bzw. Bei filmen absolutes kino-feeling. Der bass reicht mit nach anpassung der einstellungen vollkommen aus. Musik-streaming: bei neueren songproduktionen (z. Aktuelle justin timberlake) steht sound und sprache transparent im raum.

Zunächst erstmal: ganz tolles gerät. Ich kann die negativen bewertungen überhaupt nicht nachvollziehen. Der klang ist gegenüber einer bose solo tv (die ich vorher hatte) dermaßen gut, dass ich auch diese negative bewertung überhaupt nicht bestätigen kann und hat mich wirklich überzeugt. Ja, die bose ist gut, aber die playbase ist besser. Sonos hat wieder mal ein tolles produkt geliefert , das ich nur jedem empfehlen kann. Vor allem denen , die auf einfache handhabung wert legen, wie hier ja auch schon öfter geschrieben wurde. Ja, sie ist teuer und ob es einem das wert ist, muss eben jeder für sich selber entscheiden. Ich hatte wegen der schlechten bewertungen hier auch zweifel, die nach dem anschliessen nun definitiv verflogen sind.

Ich hab zwar nicht über amazon bestellt, sondern konnte zufällig eine in schwarz beim mediamarkt mitnehmen. Bisher hab bisher schon einen play:1 in der wohnung stehen und wollte jetzt unbedingt auch das wohnzimmer sonos gerecht machen. Zu allererst, wer einen optimalen heimkinogenuß hat und auch die kleinsten unterschiede hört für den ist die base leider nichts, da auch dts nicht unterstützt wird. Für alle anderen jedoch ist die playbase genau das richtige. Der sound beim musikstreaming ist klangvoll, der raumklang ist für eine soundbase/bar einfach spitze. Mieter werden auch den integrierten nachtmodus lieben, der die lautstärke automatisch anpasst. Fazit: klare kaufenpfehkung.

Die playbase hat beim musikstreaming einen super klang. Der sound beim tv ist allerdings deutlich schlechter als der klang meines fernsehers (panasonic). Der klang wird besser, wenn der ton sehr laut eingestellt ist. Nachtmodus bringt nichts, mit trueplay wird es nicht besser. Sourround mit zwei play1 funktioniert, der ton wird dann auch etwas kraftvoller. Ich verstehe nicht warum der ton bei musikwiedergabe besser ist?ich bin noch nicht wirklich überzeugt, für den preis hätte ich etwas mehr erwartet. Anschlüsse sind ausreichend, installation problemlos, sauber verarbeitet, wirkt edel.

Genutzt wird die playbase mit zwei play 1 surround-lautsprechern. Sound beim streaming (via amazon instant video, netflix) und blu-ray/dvdsehr gute, klare und breit ausgegebene tonwiedergabe in dolby digital. Durch den eingebauten bassverstärker (klarer vorteil ggü. Playbar) erhält man auch hier sehr gute druckvolle momente z. Ein großes plus ist auch, dass stimmen im vergleich zu den umgebungsgeräuschen ausgewogener sind und man nicht die problematik hat, dass gesprochene dialoge zu leise (man stellt den ton lauter) und die darauffolgenden umgebungsgeräusche (z. Explosionen) dann viel zu laut sind (man stellt den ton wieder leiser). Dieses problem nervte mich an meiner alten soundbar ungemein. Ich kann es auch nur sehr empfehlen noch zwei weitere lautsprecher für den surroundsound anzuschließen, um das volle dolby erlebnis genießen zu können. Der tonpegel der surround-lautsprecher kann entsprechend der sitzposition geregelt werden, so dass eine optimale abstimmung auf die örtlichen bedürfnisse möglich ist. Sound im tv-modusim einfachen tv-modus ist je nachdem was der sender als tonsignal liefert der sound zwar klar besser als der der verbauten tv-lautsprecher, jedoch bleibt meines erachtens der wow-effekt eher aus. Man kann hier allerdings der playbase keinen vorwurf machen, da sie nur das ausgegebene tonformat der externen quelle weitergibt und wo “nichts” herausragendes an ton geliefert wird, kann auch nichts berauschendes an ton an der playbase ausgegeben werden. Im gegensatz dazu war ich jedoch insbesondere darüber erstaunt was möglich ist, wenn sendungen in dolby digital ausgestrahlt werden. Obwohl man quasi “nur” fernsehen schaut, sitzt man plötzlich wie im kinosaal und ist begeistert, was einem da so um die ohren fliegt. Fußballübertragungen werden auch sehr plastisch wiedergegeben und sind ein genuss. Sound bei musikwiedergabedie playbase gibt einen klaren und satten ton aus wie man es von allen sonos lautsprechern gewohnt ist.

Ein sehr tolles design, das tv gerät paßt perfekt auf das sonos. Musik hören und filme anschauen. Da tv geräte selbst nicht mehr über so gute lautsprecher verfügen ist das eine super lösung dafür, der preis dafür ist gerechtfertigt. Nur leider fällt ab und zu die sonos app aus. Und man kann über sein smartphone nichts mehr steuern, das ist nicht gut, gibt es doch für dieses gerät keine alternative, da es keine fernbedienung gibt.

Die playbase ist ihr geld absolut wert. Hatte schon einige produkte anderer hersteller, aber diese erfüllt meine erwartungen fast komplettlediglich der bass könnte mehr druck vertragen, deshalb wird der sonos sub auch noch den weg in mein wohnzimmer finden. Kann nicht verstehendas einige hier den fehlenden hdmi eingang bemängeln, da man das ja schließlich vorher weiss und dann die playbase garnicht erst kaufen braucht.

Ich hatte vorher eine kombination aus denon x4200 und klipsch rp280f und muss sagen, dass die playbase dem nahezu in nichts nachsteht. Die einrichtung war sehr leicht und die einmessung mittels trueplay erzielt in meinen räumlichkeiten ein schnelleres und besseres ergebnis als audissey xt 32. Ist es deshalb der perfekte klang?. Nein, das sicher nicht und hifi-experten mögen jetzt einwenden, dass eine menge psychoakustik eine rolle spielt, dennoch machen sowohl filme als auch musik viel mehr spaß, als ich es für möglich gehalten habe. Mein ganz persönliches fazit ist daher, dass es in 2017 wirklich unnötig ist meterweise unterarmdickes kabel zu verlegen und boxentürme mitten im raum stehen zu haben. Musik macht jetzt endlich mal wieder spaß ohne sich um das drum herum kümmern zu müssen, ohne erstmal sämtliche einstellungen zu überprüfen und ohne, dass man sich gedanken über die quellwahl etc machen muss. Was bleibt ist die gewissheit sich nach einem langen arbeitstag auf dem sofa gepflegt angenehmen metal um die ohren blasen zu lassen und sich wieder auf die musik konzentrieren zu können. Ich kann das system nur weiterempfehlen und empfinde das räumliche erleben mit zwei play 1 hinten wirklich beeindruckend.

Schon das auspacken ist genial. Wehr mehr bass braucht (was in einer mietwohnung nicht zwingend nötig ist) sollte sich noch den sub gönnen ;).

Summary
Review Date
Reviewed Item
Sonos PLAYBASE WLAN-Soundbase für Heimkino und Musikstreaming schwarz
Rating
5,0 of 5 stars, based on 66 reviews

Author: SmartHome

1 thought on “Sonos PLAYBASE WLAN-Soundbase für Heimkino und Musikstreaming schwarz, Man muss wissen, was man haben will

  1. Rezension bezieht sich auf : Sonos PLAYBASE WLAN-Soundbase für Heimkino und Musikstreaming schwarz

    – einsatzgebiet sollte bei mir sein: tv soundbar. – anschluss erfolgt nur über optisches kabel, tv sollte diesen anschluss also besitzen ;)aufstellung / ausmaße etc. :untypisch für eine soundbar ist die form. Normalerweise ist eine soundbar wie eine “stange”, hier jedoch ist der hohlkörper deutlich größer (oval). Die playbar eignet sich also nicht zur direkten wandmontage (sie würde ca. 40 cm nach vorne ragen, egal, wie schmal der tv ist). Die playbar sollte also platz auf dem soundrack oder anderen möbeln finden, was ihr einsatzgebiet vom standort her m. Klang:- bei tv-sound zunächst erschreckend “leise”.
    1. – einsatzgebiet sollte bei mir sein: tv soundbar. – anschluss erfolgt nur über optisches kabel, tv sollte diesen anschluss also besitzen ;)aufstellung / ausmaße etc. :untypisch für eine soundbar ist die form. Normalerweise ist eine soundbar wie eine “stange”, hier jedoch ist der hohlkörper deutlich größer (oval). Die playbar eignet sich also nicht zur direkten wandmontage (sie würde ca. 40 cm nach vorne ragen, egal, wie schmal der tv ist). Die playbar sollte also platz auf dem soundrack oder anderen möbeln finden, was ihr einsatzgebiet vom standort her m. Klang:- bei tv-sound zunächst erschreckend “leise”.
      1. Perfekter sound aus einer erstaunlich flachen playbase. Für den fuß unseres 65″ tv ca. Darum hängt der jetzt an der wand. So kommt die base auch noch besser optisch zu geltung. Der klang ist 1a und es ist enorm erstaunlich, was für ein bass aus diesem teil kommt. Mit dem sub und 6 weiteren one lautsprechern das perfekte sounderlebnis. Zwar nicht billig in der anschaffung – würden wir aber sofort wieder kaufen.
  2. Perfekter sound aus einer erstaunlich flachen playbase. Für den fuß unseres 65″ tv ca. Darum hängt der jetzt an der wand. So kommt die base auch noch besser optisch zu geltung. Der klang ist 1a und es ist enorm erstaunlich, was für ein bass aus diesem teil kommt. Mit dem sub und 6 weiteren one lautsprechern das perfekte sounderlebnis. Zwar nicht billig in der anschaffung – würden wir aber sofort wieder kaufen.
  3. Rezension bezieht sich auf : Sonos PLAYBASE WLAN-Soundbase für Heimkino und Musikstreaming schwarz

    Das ist für mich die perfekte soundbar. Obwohl ich einen referenzfernseher von metz habe, novum oled 65 zoll für 5000 eur, war ich mit dem ton nie zufrieden. Und das allerbeste ist das man über die fernbedienung des fernsehers die sonos playbase lauter und leiser stellen kann. Das geht übrigens mit jedem fernseher. Die playbase fragt bei der einrichtung selbstständig, mit welcher taste der fernbedienung vom fernseher man lauter und leiser und ton aus steuert. Keine extra fernbedienug nötig. Aber natürlich kann man jederzeit auch die sonos über eine app, auf dem smartphone oder tablet, steuern. Der klang ist ohne subwoofer schon große klasse. Vielleicht gönne ich mir demnächst noch die hinteren player und trotzdem den subwoofer.
  4. Rezension bezieht sich auf : Sonos PLAYBASE WLAN-Soundbase für Heimkino und Musikstreaming schwarz

    Das ist für mich die perfekte soundbar. Obwohl ich einen referenzfernseher von metz habe, novum oled 65 zoll für 5000 eur, war ich mit dem ton nie zufrieden. Und das allerbeste ist das man über die fernbedienung des fernsehers die sonos playbase lauter und leiser stellen kann. Das geht übrigens mit jedem fernseher. Die playbase fragt bei der einrichtung selbstständig, mit welcher taste der fernbedienung vom fernseher man lauter und leiser und ton aus steuert. Keine extra fernbedienug nötig. Aber natürlich kann man jederzeit auch die sonos über eine app, auf dem smartphone oder tablet, steuern. Der klang ist ohne subwoofer schon große klasse. Vielleicht gönne ich mir demnächst noch die hinteren player und trotzdem den subwoofer.
    1. Bei dem vergleichsweise hohen preis und den vielen positiven rezensionen waren meine erwartungen hoch. Die verpackung ist sehr hochwertig und das gerätegehäuse ebenfalls. Das anschließen ans tv ging problemlos, das herunterladen der für die installation erforderlichen app auch. Ab dann verlief die installation nicht mehr so rund wie erhofft. Das netzwerk wurde per wlan nicht erkannt und ich musste per lan-kabel fortsetzen. Die led leuchtete mehrfach nicht in der farbe, die von der app erwarte wurde. Die palybase musste deshalb mehrmals neugestartet werden. Bei einem samsung fernseher mit smart remote muss zum schluß noch die fernbedienung so eingestellt werden, dass sie ir-signale sendet, sonst kann sie die playbase nicht steuern. Nach einiger zeit war die installation dann endlich abgeschlossen und die anfänglichen probleme vergessen. Der klang ist angenehm und unaufdringlich, aber mehr auch nicht.
  5. Rezension bezieht sich auf : Sonos PLAYBASE WLAN-Soundbase für Heimkino und Musikstreaming schwarz

    Bei dem vergleichsweise hohen preis und den vielen positiven rezensionen waren meine erwartungen hoch. Die verpackung ist sehr hochwertig und das gerätegehäuse ebenfalls. Das anschließen ans tv ging problemlos, das herunterladen der für die installation erforderlichen app auch. Ab dann verlief die installation nicht mehr so rund wie erhofft. Das netzwerk wurde per wlan nicht erkannt und ich musste per lan-kabel fortsetzen. Die led leuchtete mehrfach nicht in der farbe, die von der app erwarte wurde. Die palybase musste deshalb mehrmals neugestartet werden. Bei einem samsung fernseher mit smart remote muss zum schluß noch die fernbedienung so eingestellt werden, dass sie ir-signale sendet, sonst kann sie die playbase nicht steuern. Nach einiger zeit war die installation dann endlich abgeschlossen und die anfänglichen probleme vergessen. Der klang ist angenehm und unaufdringlich, aber mehr auch nicht.
  6. Rezension bezieht sich auf : Sonos PLAYBASE WLAN-Soundbase für Heimkino und Musikstreaming schwarz

    Durch die vielen positiven bewertungen haben wir uns für die playbase von sonos entschieden. Die base haben wir für ein super preisangebot von 669 euro erhalten. Der anschluss des gerätes war sehr einfach über die app von sonos zu erledigen. Wir sind von dem klang sehr beeindruckt. Wir können die base nur weiter empfehlen.
    1. Durch die vielen positiven bewertungen haben wir uns für die playbase von sonos entschieden. Die base haben wir für ein super preisangebot von 669 euro erhalten. Der anschluss des gerätes war sehr einfach über die app von sonos zu erledigen. Wir sind von dem klang sehr beeindruckt. Wir können die base nur weiter empfehlen.
  7. Rezension bezieht sich auf : Sonos PLAYBASE WLAN-Soundbase für Heimkino und Musikstreaming schwarz

    Ich möchte hier nicht auf grundsätzliche dinge wie pro und contra eingehen. Die playbase kommt bei uns in wohnuinner zum einsatz, ist mit 2 play 1 boxen verbunden, und lässt bisher keine wünsche in sachen musik oder tv offen.
    1. Ich möchte hier nicht auf grundsätzliche dinge wie pro und contra eingehen. Die playbase kommt bei uns in wohnuinner zum einsatz, ist mit 2 play 1 boxen verbunden, und lässt bisher keine wünsche in sachen musik oder tv offen.
      1. 5 sterne bewertungen mit “geiler klang und hammer bass” bringen keinem etwas, darum hier meine erfahrung und warum ich das produkt zurück sende:zu design, einrichtung etc. Muss nichts weiter gesagt werden, wer sonos kauft hat sich meistens darüber schon belesen. Ich habe einen denon avr und 2 magnat quantum 903. Die boxen sind nun schon ihre 12 iahre alt, haben aber auch eine uvp von 500 euro das stück. Dennoch sind es “kleine” regallautsprecher. Bei musik ist das setup natürlich richtig gut, bei filmen fehlt einfach etwas. Im stereomodus klingt das ganze nicht schlecht aber es fehlt die räumlichkeit, das kino gefühl von mittendrin sein. Da die bewertungen für die playbase so gut waren, musste ich es einfach mal probieren. Bisher habe ich keine tests gelesen, die auch mal einen vergleich zu guten regallautsprechern machen. Bei 700 euro bekommt man auch einen avr (um 300 euro) und 2 boxen (dali, nubert, canton.
  8. 5 sterne bewertungen mit “geiler klang und hammer bass” bringen keinem etwas, darum hier meine erfahrung und warum ich das produkt zurück sende:zu design, einrichtung etc. Muss nichts weiter gesagt werden, wer sonos kauft hat sich meistens darüber schon belesen. Ich habe einen denon avr und 2 magnat quantum 903. Die boxen sind nun schon ihre 12 iahre alt, haben aber auch eine uvp von 500 euro das stück. Dennoch sind es “kleine” regallautsprecher. Bei musik ist das setup natürlich richtig gut, bei filmen fehlt einfach etwas. Im stereomodus klingt das ganze nicht schlecht aber es fehlt die räumlichkeit, das kino gefühl von mittendrin sein. Da die bewertungen für die playbase so gut waren, musste ich es einfach mal probieren. Bisher habe ich keine tests gelesen, die auch mal einen vergleich zu guten regallautsprechern machen. Bei 700 euro bekommt man auch einen avr (um 300 euro) und 2 boxen (dali, nubert, canton.
    1. Super sound und war dann aber nach 3 monaten leider kaputt, das wifi modul hatte wohl den geist aufgegeben. So ein defekt ist natürlich immer ärgerlich kann aber immer mal passieren. Wenn ein gerät defekt ist trennt sich die spreu vom weizen und man merkt schnell welcher hersteller es mit seiner produktqualität wirklich ernst meint und wer nach dem motto “nach mir die sintflut” seine produkte vertreibt. An dieser stelle großes lob an sonos – ein kundenservice wie man ihn sich wünscht. 1) hotline kontaktiert (keine große warteschleife)2) mitarbeiter führt durch den analyse-prozess3) man sendet ein protokoll von der app an sonos4) sonos informiert über das weitere vorgehen5) einsenden und austausch des gerätes und alles in 4 tagen.
  9. Rezension bezieht sich auf : Sonos PLAYBASE WLAN-Soundbase für Heimkino und Musikstreaming schwarz

    Super sound und war dann aber nach 3 monaten leider kaputt, das wifi modul hatte wohl den geist aufgegeben. So ein defekt ist natürlich immer ärgerlich kann aber immer mal passieren. Wenn ein gerät defekt ist trennt sich die spreu vom weizen und man merkt schnell welcher hersteller es mit seiner produktqualität wirklich ernst meint und wer nach dem motto “nach mir die sintflut” seine produkte vertreibt. An dieser stelle großes lob an sonos – ein kundenservice wie man ihn sich wünscht. 1) hotline kontaktiert (keine große warteschleife)2) mitarbeiter führt durch den analyse-prozess3) man sendet ein protokoll von der app an sonos4) sonos informiert über das weitere vorgehen5) einsenden und austausch des gerätes und alles in 4 tagen.
  10. Rezension bezieht sich auf : Sonos PLAYBASE WLAN-Soundbase für Heimkino und Musikstreaming schwarz

    Spitzensound fürs wohnzimmer , ich benutze die soundbase in kombination mit 2 sonos play 1die installation war kinderleicht und die anfängliche skepsis weil kein bluetooth vorhanden ist verflog sehr schnell man kann die synchronisation der boxen einzeln für film bzw. Tv wiedergabe und musikwiedergabe anpassen .
  11. Rezension bezieht sich auf : Sonos PLAYBASE WLAN-Soundbase für Heimkino und Musikstreaming schwarz

    Spitzensound fürs wohnzimmer , ich benutze die soundbase in kombination mit 2 sonos play 1die installation war kinderleicht und die anfängliche skepsis weil kein bluetooth vorhanden ist verflog sehr schnell man kann die synchronisation der boxen einzeln für film bzw. Tv wiedergabe und musikwiedergabe anpassen .
  12. Rezension bezieht sich auf : Sonos PLAYBASE WLAN-Soundbase für Heimkino und Musikstreaming schwarz

    Da ich bereits 2 play:1 als stereopaar im wohnzimmer betrieb und von der soundqualität bei musik sehr überzeugt bin, wollte ich ins heimkino mit der playbase einsteigen. Der klang der playbase beim abspielen von musik, im verbund mit meinen zwei play:1 ist sehr wertig und lässt keine wünsche offen. Bei verwendung mit dem tv, spielt die playbase ihr potential selbstverständlich auch bei tonformaten von dolby surround 5. Doch leider ist die option passthrough 5. 1, von durch externen geräten eingespeisten tonspuren via hdmi und weitergabe per spdif, mit meinem 4 jahre alten panasonic fernseher nicht möglich. Konkret habe ich eine appletv 4k am tv per hdmi angeschlossen. Hier wird nur stereo am sonos soundsystem ausgegeben. Daher werde ich die playbase wieder zurückgeben und auf einen hersteller umsteigen, der auf hdmi anstatt spdif setzt.
  13. Rezension bezieht sich auf : Sonos PLAYBASE WLAN-Soundbase für Heimkino und Musikstreaming schwarz

    Da ich bereits 2 play:1 als stereopaar im wohnzimmer betrieb und von der soundqualität bei musik sehr überzeugt bin, wollte ich ins heimkino mit der playbase einsteigen. Der klang der playbase beim abspielen von musik, im verbund mit meinen zwei play:1 ist sehr wertig und lässt keine wünsche offen. Bei verwendung mit dem tv, spielt die playbase ihr potential selbstverständlich auch bei tonformaten von dolby surround 5. Doch leider ist die option passthrough 5. 1, von durch externen geräten eingespeisten tonspuren via hdmi und weitergabe per spdif, mit meinem 4 jahre alten panasonic fernseher nicht möglich. Konkret habe ich eine appletv 4k am tv per hdmi angeschlossen. Hier wird nur stereo am sonos soundsystem ausgegeben. Daher werde ich die playbase wieder zurückgeben und auf einen hersteller umsteigen, der auf hdmi anstatt spdif setzt.
  14. Rezension bezieht sich auf : Sonos PLAYBASE WLAN-Soundbase für Heimkino und Musikstreaming schwarz

    Über die letzten monate baute ich mir das 5. 1 set selbst aus, zuerst playbase und sub. Die zwei play 1 als rear l+r runden es wirklich perfekt ab; mein bisher bestes heimkinosystem. Auch musik darüber hören ist ein traum. Dts(x) / hdmi:gibt es auch weiterhin keine direkte unterstützung, das sollte man im voraus wissen. Euer endgerät, tv, decoder sollte entsprechend auf dd skalieren können. Die gute nachricht: auch “herunterkomprimiert” klingt es satter, besser und “detaillierter” als die reguläre dd5. Auch im vergleich bei anderen anlagen.
    1. Über die letzten monate baute ich mir das 5. 1 set selbst aus, zuerst playbase und sub. Die zwei play 1 als rear l+r runden es wirklich perfekt ab; mein bisher bestes heimkinosystem. Auch musik darüber hören ist ein traum. Dts(x) / hdmi:gibt es auch weiterhin keine direkte unterstützung, das sollte man im voraus wissen. Euer endgerät, tv, decoder sollte entsprechend auf dd skalieren können. Die gute nachricht: auch “herunterkomprimiert” klingt es satter, besser und “detaillierter” als die reguläre dd5. Auch im vergleich bei anderen anlagen.
  15. Rezension bezieht sich auf : Sonos PLAYBASE WLAN-Soundbase für Heimkino und Musikstreaming schwarz

    Einfach einzurichten mit tollen sound. Zusammen mit play1 ein prima hörerlebnis. So kann jede musikrichtung gehört werden.
    1. Einfach einzurichten mit tollen sound. Zusammen mit play1 ein prima hörerlebnis. So kann jede musikrichtung gehört werden.
      1. Das teil ist der hammerich habe das ganze system mit sub und 2xsonos one gekoppelt und kann nur sagen absolut perfekter sound im ganze raum. Zum testen empfehle ich gladiator. Das einmessen mit dem handy ist auch super gelöst und meine fernbedienung könnte ich auch problemlos anlernen, allerdings wird die lautstärke nicht mehr angezeigt nur in der app. Der nachtmodus ist wirklich so abgestimmt das mann nicht ständig leiser oder lauter machen muss und der dialog verstärker klappt auch. Ich hatte lange zeit bose und kann nur sagen das sonos das mit der ganzen wlan und streamingverbindung besser gelöst hat. Die einstellungen über die app sind selbst für leihen leicht verständlich. Ich bin begeistert und die die base hört sich auch ohne zusätzliche boxen schon richtig gut an. Der vorteil bei sonos gegenüber anderen herstellern ist das ich das system problemlos erweitern kann. Ich hatte die soundtouch 130 von bose und wollte den großen sub von der 300, war nicht möglich.
  16. Rezension bezieht sich auf : Sonos PLAYBASE WLAN-Soundbase für Heimkino und Musikstreaming schwarz

    Das teil ist der hammerich habe das ganze system mit sub und 2xsonos one gekoppelt und kann nur sagen absolut perfekter sound im ganze raum. Zum testen empfehle ich gladiator. Das einmessen mit dem handy ist auch super gelöst und meine fernbedienung könnte ich auch problemlos anlernen, allerdings wird die lautstärke nicht mehr angezeigt nur in der app. Der nachtmodus ist wirklich so abgestimmt das mann nicht ständig leiser oder lauter machen muss und der dialog verstärker klappt auch. Ich hatte lange zeit bose und kann nur sagen das sonos das mit der ganzen wlan und streamingverbindung besser gelöst hat. Die einstellungen über die app sind selbst für leihen leicht verständlich. Ich bin begeistert und die die base hört sich auch ohne zusätzliche boxen schon richtig gut an. Der vorteil bei sonos gegenüber anderen herstellern ist das ich das system problemlos erweitern kann. Ich hatte die soundtouch 130 von bose und wollte den großen sub von der 300, war nicht möglich.
  17. Rezension bezieht sich auf : Sonos PLAYBASE WLAN-Soundbase für Heimkino und Musikstreaming schwarz

    Wir waren auf der suche nach einer ablöse für unsere alte stereoanlage. Die anlage sollte radio spielen, musik streaming (apple music) und als sound system für den fernseher dienen. Das einrichten der grundfunktionen mit der songs app ist einfach und intuitiv (im zusammenspiel mit ios). Auch das ausmessen des raumklanges (trueplay) ist einfach und gut in der app mit einem kleinen video dokumentiert. Der sound ist überwältigend. Ich hätte nicht gedacht, dass ein gerät ohne satelliten-boxen einen solch vollen und klaren klang erzeugen kann. Wir haben unsere vier apple music accounts (familien-abo) eingerichtet, sodass jeder in der familie dorthin seine musik/hörspiele streamen kann. Sobald der fernseher eingeschaltet wird, erkennt die sonos playbase das (per werkseinstellung). Auskunft des sonor-support beträgt die leistungsaufnahme im standby 3w.
    1. Wir waren auf der suche nach einer ablöse für unsere alte stereoanlage. Die anlage sollte radio spielen, musik streaming (apple music) und als sound system für den fernseher dienen. Das einrichten der grundfunktionen mit der songs app ist einfach und intuitiv (im zusammenspiel mit ios). Auch das ausmessen des raumklanges (trueplay) ist einfach und gut in der app mit einem kleinen video dokumentiert. Der sound ist überwältigend. Ich hätte nicht gedacht, dass ein gerät ohne satelliten-boxen einen solch vollen und klaren klang erzeugen kann. Wir haben unsere vier apple music accounts (familien-abo) eingerichtet, sodass jeder in der familie dorthin seine musik/hörspiele streamen kann. Sobald der fernseher eingeschaltet wird, erkennt die sonos playbase das (per werkseinstellung). Auskunft des sonor-support beträgt die leistungsaufnahme im standby 3w.
      1. Ich kann diese rezension kurz halten – ich finde die playbase einfach nur der hammer. Die base hat einen super klang – einfach nur ein genuß musik zu hören, games zu zocken (xbox one), netflix – was auch immer. Mein setup: playbase + sub + 2 x play 1. Ich muss nie die lautstärke einzelner komponenten ändern – nie. Ich erwähne dies nur da ich hier mal in einer rezension gelesen hatte. Es ist auch sinnlos und sinnfrei sich hier über mangelndes dts oder eingänge aufzuregen – das ist doch alles bekannt wenn man sich die produktseiten durchliest. Einrichtung per app (iphone) ist super gelöst. Die app wird laufend weiterentwickelt und gefällt mir sehr gut. Ich finde die qualität absolute oberklasse – aber auch zum absoluten oberpreis.
  18. Rezension bezieht sich auf : Sonos PLAYBASE WLAN-Soundbase für Heimkino und Musikstreaming schwarz

    Ich kann diese rezension kurz halten – ich finde die playbase einfach nur der hammer. Die base hat einen super klang – einfach nur ein genuß musik zu hören, games zu zocken (xbox one), netflix – was auch immer. Mein setup: playbase + sub + 2 x play 1. Ich muss nie die lautstärke einzelner komponenten ändern – nie. Ich erwähne dies nur da ich hier mal in einer rezension gelesen hatte. Es ist auch sinnlos und sinnfrei sich hier über mangelndes dts oder eingänge aufzuregen – das ist doch alles bekannt wenn man sich die produktseiten durchliest. Einrichtung per app (iphone) ist super gelöst. Die app wird laufend weiterentwickelt und gefällt mir sehr gut. Ich finde die qualität absolute oberklasse – aber auch zum absoluten oberpreis.
  19. Rezension bezieht sich auf : Sonos PLAYBASE WLAN-Soundbase für Heimkino und Musikstreaming schwarz

    Ohne hdmi anschluss ist das verschenktes potenzial. Man muss einfach mal den vergleich zwischen hdmi und toshlink googeln und man sieht warum. Für soviel kohle will ich auch entsprechenden sound, und das geht mit der playbase nicht.
    1. Ohne hdmi anschluss ist das verschenktes potenzial. Man muss einfach mal den vergleich zwischen hdmi und toshlink googeln und man sieht warum. Für soviel kohle will ich auch entsprechenden sound, und das geht mit der playbase nicht.
  20. Rezension bezieht sich auf : Sonos PLAYBASE WLAN-Soundbase für Heimkino und Musikstreaming schwarz

    Kann kurz und knapp sagen das die playbase voll und ganz meine erwartungen erfüllt hat . Lediglich der preis ist für mich ein minus-punkt .
  21. Rezension bezieht sich auf : Sonos PLAYBASE WLAN-Soundbase für Heimkino und Musikstreaming schwarz

    Kann kurz und knapp sagen das die playbase voll und ganz meine erwartungen erfüllt hat . Lediglich der preis ist für mich ein minus-punkt .
  22. Rezension bezieht sich auf : Sonos PLAYBASE WLAN-Soundbase für Heimkino und Musikstreaming schwarz

    Ich muss sagen das die base der hammer ist. Also wenn man einmal damit einen film geguckt hat will man es nie wieder anders. Das einzige manko ist, dass das stromkabel in schwarz dabei war. Alle anderen kabel waren bei meinen weißen sonos auch weiß.
    1. Ich muss sagen das die base der hammer ist. Also wenn man einmal damit einen film geguckt hat will man es nie wieder anders. Das einzige manko ist, dass das stromkabel in schwarz dabei war. Alle anderen kabel waren bei meinen weißen sonos auch weiß.
      1. . Ich bin mega zufrieden mit dem sound. Die optik unter dem fernseher ist klasse. Die bedienung per smartphone ist einfach, auch mit amazon music oder apple music einfach genial. Wer hier sich aufregt über die fehlenden anschlussmöglichkeiten, die es aber bei anderen herstellern gibt, der soll zu diesen gehen. Ich hab mir ein dreifach switch optical für knapp 18€ gekauft und kann alles anschließen, da die meisten geräte den optischen anschluss haben. Klappt prima das umschalten per knopfdruck. Kann den kauf nur weiter empfehlen.
  23. . Ich bin mega zufrieden mit dem sound. Die optik unter dem fernseher ist klasse. Die bedienung per smartphone ist einfach, auch mit amazon music oder apple music einfach genial. Wer hier sich aufregt über die fehlenden anschlussmöglichkeiten, die es aber bei anderen herstellern gibt, der soll zu diesen gehen. Ich hab mir ein dreifach switch optical für knapp 18€ gekauft und kann alles anschließen, da die meisten geräte den optischen anschluss haben. Klappt prima das umschalten per knopfdruck. Kann den kauf nur weiter empfehlen.
    1. Für all jene, die das sonos system mögen und nutzen die beste wahl. Keine perfekte lösung bezüglich 5. 1 und sourroundanlage, aber ein komplettes gerät mit tollem musiksound und guter wiedergabe bei filmen und tv.
  24. Rezension bezieht sich auf : Sonos PLAYBASE WLAN-Soundbase für Heimkino und Musikstreaming schwarz

    Für all jene, die das sonos system mögen und nutzen die beste wahl. Keine perfekte lösung bezüglich 5. 1 und sourroundanlage, aber ein komplettes gerät mit tollem musiksound und guter wiedergabe bei filmen und tv.
  25. Rezension bezieht sich auf : Sonos PLAYBASE WLAN-Soundbase für Heimkino und Musikstreaming schwarz

    Schon lustig was manche hier als guten klang bezeichnen. Ok bei hohen lautstärken klingt sie wirklich klasse. Aber da ist ärger mit den nachbarn inbegriffen. Der klang bei zimmerlautstärke ist definitiv viel zu dünn. Dazu der anmeldezwang und der nachteil nur über die app steuerbar. Für die gebotene leistung völlig überteuert. Update: nun gibt es 4 sterne. Sie klingt jetzt wirklich nciht übel. Das problem war: der sitzabstand war zu gering. Weiter weg sitzen macht einen riesen unterschied. Allerdings ist das bei vielen (wegen der raumgröße) gar nicht möglich. Zwischen einem und knapp unter drei metern abstand gilt das was oben in meiner rezension steht.
  26. Rezension bezieht sich auf : Sonos PLAYBASE WLAN-Soundbase für Heimkino und Musikstreaming schwarz

    Schon lustig was manche hier als guten klang bezeichnen. Ok bei hohen lautstärken klingt sie wirklich klasse. Aber da ist ärger mit den nachbarn inbegriffen. Der klang bei zimmerlautstärke ist definitiv viel zu dünn. Dazu der anmeldezwang und der nachteil nur über die app steuerbar. Für die gebotene leistung völlig überteuert. Update: nun gibt es 4 sterne. Sie klingt jetzt wirklich nciht übel. Das problem war: der sitzabstand war zu gering. Weiter weg sitzen macht einen riesen unterschied. Allerdings ist das bei vielen (wegen der raumgröße) gar nicht möglich. Zwischen einem und knapp unter drei metern abstand gilt das was oben in meiner rezension steht.
  27. Rezension bezieht sich auf : Sonos PLAYBASE WLAN-Soundbase für Heimkino und Musikstreaming schwarz

    Super klang, gute höhen, breiter voluminöser sound, einzig und allein die tiefen kommen bei hohen lautstärken nicht mehr optimal zur geltung dafür gibt es ja aber den sub. Nur die app ist in meinen augen schwach. Hängt ständig/stürzt ab, kann aber auch an deezer oder meinem wlan liegen. Alles in allem: empfehlenswert.
    1. Super klang, gute höhen, breiter voluminöser sound, einzig und allein die tiefen kommen bei hohen lautstärken nicht mehr optimal zur geltung dafür gibt es ja aber den sub. Nur die app ist in meinen augen schwach. Hängt ständig/stürzt ab, kann aber auch an deezer oder meinem wlan liegen. Alles in allem: empfehlenswert.
  28. Rezension bezieht sich auf : Sonos PLAYBASE WLAN-Soundbase für Heimkino und Musikstreaming schwarz

    Meine ausgangssituation:irgendwie war ich mit meinem hifi-setup am fernseher nicht mehr glücklich. Für musik ein av-receiver, der nicht internetfähig ist, was dazu führte, dass ich in zeiten von streamingdiensten kaum noch musik über die anlage hörte. Apple musik per apple tv funktioniert zwar, allerdings musste immer parallel der fernseher laufen. Für den film-genuss sind von meinem ehemaligen 5. 1-set nur noch der center und zwei teufel ultima 40 übrig geblieben, 3. Die sprachqualität über den center ist miserabel, bei filmen sind die dialoge schwer zu verstehen. Die teufel-boxen sind zwar gut aber zwei 20-kilo-klötze, die das wohnzimmer vollstellen und die ich eh nicht wirklich ausfahre. Außerdem viel zu viele kabel. Hinter dem tv-lowboard sieht es aus, als hätte jemand seine kabelkiste ausgekippt.
  29. Rezension bezieht sich auf : Sonos PLAYBASE WLAN-Soundbase für Heimkino und Musikstreaming schwarz

    Meine ausgangssituation:irgendwie war ich mit meinem hifi-setup am fernseher nicht mehr glücklich. Für musik ein av-receiver, der nicht internetfähig ist, was dazu führte, dass ich in zeiten von streamingdiensten kaum noch musik über die anlage hörte. Apple musik per apple tv funktioniert zwar, allerdings musste immer parallel der fernseher laufen. Für den film-genuss sind von meinem ehemaligen 5. 1-set nur noch der center und zwei teufel ultima 40 übrig geblieben, 3. Die sprachqualität über den center ist miserabel, bei filmen sind die dialoge schwer zu verstehen. Die teufel-boxen sind zwar gut aber zwei 20-kilo-klötze, die das wohnzimmer vollstellen und die ich eh nicht wirklich ausfahre. Außerdem viel zu viele kabel. Hinter dem tv-lowboard sieht es aus, als hätte jemand seine kabelkiste ausgekippt.
  30. Rezension bezieht sich auf : Sonos PLAYBASE WLAN-Soundbase für Heimkino und Musikstreaming schwarz

    Das gerät kam schön und sicher verpackt bei uns an. Negativ empfand ich, dass die beschreibung komplett auf englisch war. Aber dennoch war die einrichtung recht einfach. Aber dann kam leider der nicht so beeindruckende klang. Aber irgendwie “unecht” und klapprig.
  31. Rezension bezieht sich auf : Sonos PLAYBASE WLAN-Soundbase für Heimkino und Musikstreaming schwarz

    Das gerät kam schön und sicher verpackt bei uns an. Negativ empfand ich, dass die beschreibung komplett auf englisch war. Aber dennoch war die einrichtung recht einfach. Aber dann kam leider der nicht so beeindruckende klang. Aber irgendwie “unecht” und klapprig.
  32. Rezension bezieht sich auf : Sonos PLAYBASE WLAN-Soundbase für Heimkino und Musikstreaming schwarz

    Die sonos playbase ist von der einrichtung kinderleicht, die app läuft stabil und der sound überzeugt sowohl im musik- als auch im filmmodus. Sie ist ein toller heimkino-ersatz für menschen, die ihren fernseher nicht an die wand hängen wollen, aber auch keine lust auf umständliches strippenverlegen im wohnzimmer haben.
    1. Die sonos playbase ist von der einrichtung kinderleicht, die app läuft stabil und der sound überzeugt sowohl im musik- als auch im filmmodus. Sie ist ein toller heimkino-ersatz für menschen, die ihren fernseher nicht an die wand hängen wollen, aber auch keine lust auf umständliches strippenverlegen im wohnzimmer haben.
  33. Rezension bezieht sich auf : Sonos PLAYBASE WLAN-Soundbase für Heimkino und Musikstreaming schwarz

    Ich sags gleich – ich bin sonos fanboy. Verpackung top, optik top, verarbeitung top, einrichtung top, ton top. Man merkt direkt beim anfassen – wertige arbeit. Einziges manko ist das belastungsgewicht – da ist bei 34 kg feierabend (laut hersteller). Man liest von mutigen mit 40 kg – aber ich habe 47 kg (75″). Das sind mal 13 kg bzw ca 40% drüber – jetzt muss wohl doch eine blöde wandhalterung her :(ansonsten jedem zu empfehlen.
  34. Rezension bezieht sich auf : Sonos PLAYBASE WLAN-Soundbase für Heimkino und Musikstreaming schwarz

    Ich sags gleich – ich bin sonos fanboy. Verpackung top, optik top, verarbeitung top, einrichtung top, ton top. Man merkt direkt beim anfassen – wertige arbeit. Einziges manko ist das belastungsgewicht – da ist bei 34 kg feierabend (laut hersteller). Man liest von mutigen mit 40 kg – aber ich habe 47 kg (75″). Das sind mal 13 kg bzw ca 40% drüber – jetzt muss wohl doch eine blöde wandhalterung her :(ansonsten jedem zu empfehlen.

Comments are closed.