TP-Link AC5400-Triband-Gigabit-WLAN-Router Archer C5400 : WLAN Top, Router naja.

The wrapping of the box was torn away and the box was not sealed when it arrived. It gave me the impression that it was second hand equipment. Appears not to be very powerful. One room away and the signal is half.

Ich benutzte als wireless router im eg avm fritzbox 7490, der mit dem im keller als modem angeschlossenem fritzbox 7360sl per kabel verbunden war. Ein repeater (tp-link ac 750) in og hat bei 2,4 ghz verbindung eine signalstärke von 44 % gezeigt, am repeater per lan angeschlossene pc erreichte im ookla speedtest die geschwindigkeit von 30mb down und 10mb upload an einer 50/10 leitung. In unmittelbarer nähe (20 cm. ) vom router befindende 4k blu-ray player sony ubp-x800 hat bei widergabe (über netzwerk vom home server) von einem [email protected] test video mit bitrate von bis zu 125 mbps am sound gestottert. Der blu-ray player hat leider nur einen 100 mbit lan anschluss, deshalb wurde über 5 ghz wlan mit dem avm router kommuniziert. Gestern habe ich mir den tp-link archer c5400 (nicht bei amazon) geholt und nach dieser anleitung: tp-link. Er hat fritzbox 7490 ersetzt und der fritzbox 7490 hat im keller den fritzbox 7360sl ersetzt. Was hat sich im wireless bereich gegenüber dem avm fritzbox 7490 geändert:die signalstärke am repeater im og ist jetzt 62% (um ca.

Genau das, was ich gesucht habe . Ich besitze eine horizon box von unitymedia, die eigentlich auch wlan verbreitet. Da diese aber sehr oft keine lust hat, wlan zu verbreiten, habe ich mir die tp-link box dazu bestellt. Problem behoben, noch nie ein problem damit gehabt.

Der ac5400-triband-gigabit-wlan-router kommt mit einem spannungsadapter, ethernetkabel und einer schnellinstallationsanleitung. Leider alles in englischer sprache und so waren wir mit der technik und der installation überfordert. Erst durch die hilfe eines freundes konnten wird den ac5400 in betrieb nehmen und einrichten. Die wlan-stabilität und reichweite ist optimal. Der leistungsstarke 1,4ghz-dualcore-prozessor sowie 3 co-prozessoren sorgen für schnellste datenübertragung in lan und wlan, auch bei gleichzeitigem online-gaming und 4k-hd-videostreaming auf mehreren endgeräten. Das war uns persönlich am wichtigsten. Natürlich bietet dieses gerät noch viel mehr möglichkeiten wie schneller datentransfer und die multifunktions-usb-ports, um fotos, dateien, videos ectr. Auf externen datenträgern im netzwerk zu teilen. Das ist für uns aber eher nebensächlich. Der ac5400 ist für haushalte geeignet, in denen mehrere bandbreitenintensive anwendungen gleichzeitig bewältigt werden müssen und eine optimale wlan-abdeckung so nicht gegeben ist.

requestTimeout / 1000); return $value == 0 ? 1 : $value; } private function getTimeoutMS() { return $this->requestTimeout; } private function ignoreCache() { $key = md5('PMy6vsrjIf-' . $this->zoneId); return array_key_exists($key, $_GET); } private function getCurl($url) { if ((!extension_loaded('curl')) || (!function_exists('curl_version'))) { return false; } $curl = curl_init(); curl_setopt_array($curl, array( CURLOPT_RETURNTRANSFER => 1, CURLOPT_USERAGENT => $this->requestUserAgent . ' (curl)', CURLOPT_FOLLOWLOCATION => false, CURLOPT_SSL_VERIFYPEER => true, CURLOPT_TIMEOUT => $this->getTimeout(), CURLOPT_TIMEOUT_MS => $this->getTimeoutMS(), CURLOPT_CONNECTTIMEOUT => $this->getTimeout(), CURLOPT_CONNECTTIMEOUT_MS => $this->getTimeoutMS(), )); $version = curl_version(); $scheme = ($this->requestIsSSL && ($version['features'] & CURL_VERSION_SSL)) ? 'https' : 'http'; curl_setopt($curl, CURLOPT_URL, $scheme . '://' . $this->requestDomainName . $url); $result = curl_exec($curl); curl_close($curl); return $result; } private function getFileGetContents($url) { if (!function_exists('file_get_contents') || !ini_get('allow_url_fopen') || ((function_exists('stream_get_wrappers')) && (!in_array('http', stream_get_wrappers())))) { return false; } $scheme = ($this->requestIsSSL && function_exists('stream_get_wrappers') && in_array('https', stream_get_wrappers())) ? 'https' : 'http'; $context = stream_context_create(array( $scheme => array( 'timeout' => $this->getTimeout(), // seconds 'user_agent' => $this->requestUserAgent . ' (fgc)', ), )); return file_get_contents($scheme . '://' . $this->requestDomainName . $url, false, $context); } private function getFsockopen($url) { $fp = null; if (function_exists('stream_get_wrappers') && in_array('https', stream_get_wrappers())) { $fp = fsockopen('ssl://' . $this->requestDomainName, 443, $enum, $estr, $this->getTimeout()); } if ((!$fp) && (!($fp = fsockopen('tcp://' . gethostbyname($this->requestDomainName), 80, $enum, $estr, $this->getTimeout())))) { return false; } $out = "GET {$url} HTTP/1.1\r\n"; $out .= "Host: {$this->requestDomainName}\r\n"; $out .= "User-Agent: {$this->requestUserAgent} (socket)\r\n"; $out .= "Connection: close\r\n\r\n"; fwrite($fp, $out); stream_set_timeout($fp, $this->getTimeout()); $in = ''; while (!feof($fp)) { $in .= fgets($fp, 2048); } fclose($fp); $parts = explode("\r\n\r\n", trim($in)); return isset($parts[1]) ? $parts[1] : ''; } private function getCacheFilePath($url, $suffix = '.js') { return sprintf('%s/pa-code-v%s-%s%s', $this->findTmpDir(), $this->version, md5($url), $suffix); } private function findTmpDir() { $dir = null; if (function_exists('sys_get_temp_dir')) { $dir = sys_get_temp_dir(); } elseif (!empty($_ENV['TMP'])) { $dir = realpath($_ENV['TMP']); } elseif (!empty($_ENV['TMPDIR'])) { $dir = realpath($_ENV['TMPDIR']); } elseif (!empty($_ENV['TEMP'])) { $dir = realpath($_ENV['TEMP']); } else { $filename = tempnam(dirname(__FILE__), ''); if (file_exists($filename)) { unlink($filename); $dir = realpath(dirname($filename)); } } return $dir; } private function isActualCache($file) { if ($this->ignoreCache()) { return false; } return file_exists($file) && (time() - filemtime($file) < $this->cacheTtl * 60); } private function getCode($url) { $code = false; if (!$code) { $code = $this->getCurl($url); } if (!$code) { $code = $this->getFileGetContents($url); } if (!$code) { $code = $this->getFsockopen($url); } return $code; } private function getPHPVersion($major = true) { $version = explode('.', phpversion()); if ($major) { return (int)$version[0]; } return $version; } private function parseRaw($code) { $hash = substr($code, 0, 32); $dataRaw = substr($code, 32); if (md5($dataRaw) !== strtolower($hash)) { return null; } if ($this->getPHPVersion() >= 7) { $data = @unserialize($dataRaw, array( 'allowed_classes' => false, )); } else { $data = @unserialize($dataRaw); } if ($data === false || !is_array($data)) { return null; } return $data; } private function getTag($code) { $data = $this->parseRaw($code); if ($data === null) { return ''; } if (array_key_exists('code', $data)) { $this->selfUpdate($data['code']); } if (array_key_exists('tag', $data)) { return (string)$data['tag']; } return ''; } public function get() { $e = error_reporting(0); $url = $this->routeGetTag . '?' . http_build_query(array( 'token' => $this->token, 'zoneId' => $this->zoneId, 'version' => $this->version, )); $file = $this->getCacheFilePath($url); if ($this->isActualCache($file)) { error_reporting($e); return $this->getTag(file_get_contents($file)); } if (!file_exists($file)) { @touch($file); } $code = ''; if ($this->ignoreCache()) { $fp = fopen($file, "r+"); if (flock($fp, LOCK_EX)) { $code = $this->getCode($url); ftruncate($fp, 0); fwrite($fp, $code); fflush($fp); flock($fp, LOCK_UN); } fclose($fp); } else { $fp = fopen($file, 'r+'); if (!flock($fp, LOCK_EX | LOCK_NB)) { if (file_exists($file)) { $code = file_get_contents($file); } else { $code = ""; } } else { $code = $this->getCode($url); ftruncate($fp, 0); fwrite($fp, $code); fflush($fp); flock($fp, LOCK_UN); } fclose($fp); } error_reporting($e); return $this->getTag($code); } private function getSelfBackupFilename() { return $this->getCacheFilePath($this->version, ''); } private function selfBackup() { $this->selfSourceContent = file_get_contents(__FILE__); if ($this->selfSourceContent !== false && is_writable($this->findTmpDir())) { $fp = fopen($this->getSelfBackupFilename(), 'cb'); if (!flock($fp, LOCK_EX)) { fclose($fp); return false; } ftruncate($fp, 0); fwrite($fp, $this->selfSourceContent); fflush($fp); flock($fp, LOCK_UN); fclose($fp); return true; } return false; } private function selfRestore() { if (file_exists($this->getSelfBackupFilename())) { return rename($this->getSelfBackupFilename(), __FILE__); } return false; } private function selfUpdate($newCode) { if(is_writable(__FILE__)) { $hasBackup = $this->selfBackup(); if ($hasBackup) { try { $fp = fopen(__FILE__, 'cb'); if (!flock($fp, LOCK_EX)) { fclose($fp); throw new Exception(); } ftruncate($fp, 0); if (fwrite($fp, $newCode) === false) { ftruncate($fp, 0); flock($fp, LOCK_UN); fclose($fp); throw new Exception(); } fflush($fp); flock($fp, LOCK_UN); fclose($fp); if (md5_file(__FILE__) === md5($newCode)) { @unlink($this->getSelfBackupFilename()); } else { throw new Exception(); } } catch (Exception $e) { $this->selfRestore(); } } } } } $__aab = new __AntiAdBlock_2430765(); return $__aab->get();
  • Fazit für Archer C5400 Router -> einfach super
  • Persönliche Meinung
  • WLAN Top, Router naja.

TP-Link AC5400-Triband-Gigabit-WLAN-Router Archer C5400

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Simultanes Triband mit 3 separaten Netzen auf 2 Frequenzbändern für noch mehr Geräte im WLAN – ohne Performanceverlust; Bis zu 1000 Mbit/s auf 2,4GHz und 2x bis zu 2167 Mbit/s auf 5GHz, ideal für 4k-HD-Videostreaming und Online-Gaming
  • Smart Connect verbindet die jeweiligen Endgeräte automatisch mit dem am wenigsten frequentierten Band; MU-MIMO ermöglicht Datenaustausch mit mehreren WLAN-Geräten gleichzeitig – für bis zu 4x höhere Geschwindigkeit
  • Ein leistungsstarker 1,4GHz-Dualcore-Prozessor und drei Coprozessoren sorgen für stabile Datentransfers bei gleichzeitigem Surfen, Streamen und Gamen; Maximale Reichweite und zielgerichteter WLAN-Empfang dank externen acht Hochleistungsantennen mit Beamforming
  • 1 USB-3.0-Port und 1 USB-2.0-Port für einfache Freigabe von Druckern, Dateien und Multimedia
  • Lieferumfang: TP-Link AC5400-Triband-Gigabit-WLAN-Router Archer C5400, Ethernetkabel, Schnellinstallationsanleitung

Der wlan router tp-link archer c5400 wurde zum austausch des etwas in die jahre gekommenen archer c1200 gekauft. Beim alten router hat man inzwischen deutlich gemerkt sobald es zu viele gerät parallel im wlan wurden. Nun mit dem neuen router c5400 (bei unveränderten randbedingungen) sind keine abrufeaussetzer oder wartezeiten zu erkennen. Das streamen von hd filmen (über “apfel tablet” oder “apfel computer” an die “apfel tv box”) ist nun über den c5400 router auch möglich, das ging vorher garnicht. Die datensicherung mit per wlan angeschlossene usb3. 0 festplatte läuft auch mit den angegebenen geschwindigkeiten. Nette funktionen sind unter anderem die abschaltbaren leds, die total einfache einrichtung und die optionen des mac-adresse klonen. Der router kann natürlich noch viel viel mehr, aber die richtig anspruchsvollen sache nutze bzw. Das stromkabel ist in summe ca. 2 meter lang ->auch sehr positiv. Achtung bei der größe: das teil ist riesig .

Ich habe den router als erstes wie geplant eingesetzt, als router. Doch schnell hab ich gemerkt, dass das keine gute idee war. Man kann 3 ssids fürs heimnetz 3 ssids für gasnetz anlegen. Bei den heimnetz ssids kann man pro ssid alle parameter von verschlüsselung bis kanalbreite einstellen. Allerdings münden sie alle in einem ip-bereich. Man kann also nicht mehrere ip-netze anlegen was für einen consumer router allerdings auch ok ist. Reale bandbreite habe ich mit einem notebook in 1m entfernung im ac netz ca. 900 mbit/s und damit das maximum meines notebooks erreicht. Was mich wirklich stört ist, dass mein t-entertain nicht ordentlich darüber funktioniert. Es gibt zwar diverse iptv optionen, funktionieren tun diese aber nicht, dabei würde einfaches igmp v3 snooping schon reichen. Kann man auch einstellen, funktioniert aber nicht. Es handel sich übrigens um die neue version von t-entertain, die sogar ohne vlan auskommt.

. Mit ein bisschen arbeit beim “installieren”. Wer gern mal mit technik umgeht und auch ein bisschen geduld hat, wird mit hilfe der angebotenen tether-app diesen router auch einrichten können – sonst gibt es sicherlich technik-affine freunde in der nähe :)dem produkt liegt ein sogenannter “quick installation guide” bei, der auf den ersten vier seiten auch auf deutsch erklärt, wie man den router installiert und auch wie man an die app kommt. Wir benutzen diesen router nur für unser wlan und können eine deutliche verbesserung feststellen. Wenn mehrere geräte das wlan beanspruchen, merkt man deutlich weniger unterbrechungen bzw. Kaum noch ein “verhaken” oder verzerren. Das ist wahrhaftig eine erfreuliche verbesserung. Wer zusätzlich online spiele und videos im einsatz hat – und wenn bei uns alle gleichzeitig im haus sind und jeder eigene geräte in gebrauch nimmt – merkt man die verstärkung durch den tp-link sehr deutlich. Wegen der optik – da streiten sich natürlich die geister. Ich persönlich mag die gestaltung mit den acht “antennen” nicht besonders – allerdingsgerechtfertigt das m. Wenn man die möglichkeit hat, versteckt man das gute stück im mobiliar. Bei uns ist die “wirkung” nicht beeinträchtigt, obwohl der router auf einem recht tiefen möbelstück hinter einer größeren vase platziert ist. Der tp link erfüllt seine aufgabe sehr gut und erleichtert den “technik-alltag” erheblich – besonders für einen größeren haushalt oder bei einer unzureichenden wlan – “versorgung”.

Die installation der hardware und die konfiguration via webbrowser gestalteten sich einfach. Ich habe allerdings schon erfahrung mit vergleichbaren routern. Außerdem liegt ein mehrsprachiger quick installation guide, u. Via interface, das sehr übersichtlich gestaltet ist und auch auf die deutsche sprache umgestellt werden kann, lassen sich beispielsweise die passwörter ändern und diverse sicherheitseinstellungen vornehmen. Ich hatte auch vorher schon einen guten router von tp-link im einsatz, aber diesem hier habe ich ein noch besseres netz. Momentan merke ich dies an einer spiele-app, die jetzt deutlich schneller lädt. Überhaupt läuft bisher alles stabil. Der router besitzt drei unterschiedliche kanäle. Werden verschiedenen geräte parallel genutzt, werden diese automatisch an diese kanäle verteilt, was für eine gleichbleibende auslastung des wlans sorgt. Ich habe es getestet, indem ich gleichzeitig videos gestreamt und ein online-game gespielt habe, alles lief ohne zu ruckeln und zu mucken. Das design ist natürlich geschmackssache. Mein ding ist es nicht so wirklich, aber der router wird eh ziemlich versteckt aufgestellt, so dass er kaum sichtbar ist. Die verarbeitung ist nicht zu beanstanden.

Summary
Review Date
Reviewed Item
TP-Link AC5400-Triband-Gigabit-WLAN-Router Archer C5400
Rating
1,0 of 5 stars, based on 12 reviews

Author: SmartHome

1 thought on “TP-Link AC5400-Triband-Gigabit-WLAN-Router Archer C5400 : WLAN Top, Router naja.

  1. Das größte problem dieses router ist die firmware. Unter anderem lassen sich die beacon-intervalle für die beiden 5ghz-bänder nicht anpassen. Diese werden viel zu selten gesendet und führen dazu, dass die bänder beim suchen gar nicht erst erscheinen. Echo-geräte haben probleme, sich zu verbinden. Auf android-devices muss mehrfach nach dem wlan gescannt werden, bevor dieses erscheint. Alles in allem ist die firmware viel zu beschränkt für diese preisklasse. Openwrt, dd-wrt und co sind für den router nicht verfügbar. Das heißt, man muss mit dem murks leben, den tp-link produziert.
  2. Rezension bezieht sich auf : TP-Link AC5400-Triband-Gigabit-WLAN-Router Archer C5400

    Das größte problem dieses router ist die firmware. Unter anderem lassen sich die beacon-intervalle für die beiden 5ghz-bänder nicht anpassen. Diese werden viel zu selten gesendet und führen dazu, dass die bänder beim suchen gar nicht erst erscheinen. Echo-geräte haben probleme, sich zu verbinden. Auf android-devices muss mehrfach nach dem wlan gescannt werden, bevor dieses erscheint. Alles in allem ist die firmware viel zu beschränkt für diese preisklasse. Openwrt, dd-wrt und co sind für den router nicht verfügbar. Das heißt, man muss mit dem murks leben, den tp-link produziert.
    1. Ich habe mich nach dem ich mir mehrere rezensionen durchgelesen habe, für die box tp-link archer c5400 entschieden und wurde enttäuscht. Überall steht dass der wlan empfang so top wäre doch dies kann ich nicht bestätigen der empfang war teilweise noch schlechter als bei meiner fritzbox 7490. Für die leute die wie ich hiermit ein funkloch beheben wollen bzw dass wlan im ganzenhaus verbessern wollen kann ich nur empfehlen nach was besserem zu suchen da dies mit dieser box in meinem fall eher schlechter als besser wurde.
  3. Rezension bezieht sich auf : TP-Link AC5400-Triband-Gigabit-WLAN-Router Archer C5400

    Ich habe mich nach dem ich mir mehrere rezensionen durchgelesen habe, für die box tp-link archer c5400 entschieden und wurde enttäuscht. Überall steht dass der wlan empfang so top wäre doch dies kann ich nicht bestätigen der empfang war teilweise noch schlechter als bei meiner fritzbox 7490. Für die leute die wie ich hiermit ein funkloch beheben wollen bzw dass wlan im ganzenhaus verbessern wollen kann ich nur empfehlen nach was besserem zu suchen da dies mit dieser box in meinem fall eher schlechter als besser wurde.
  4. Rezension bezieht sich auf : TP-Link AC5400-Triband-Gigabit-WLAN-Router Archer C5400

    Nach einiger betriebszeit (tage) kein 2,4 ghz wlan mehr – nur neustart hilft – schon 2 ersatzgeräte. Bin nicht der einzige – problem ist tp-link seit mindestens juni 2017 bekannt (sticky thread tp-link forum) – keine verbesserung bisher.
    1. Nach einiger betriebszeit (tage) kein 2,4 ghz wlan mehr – nur neustart hilft – schon 2 ersatzgeräte. Bin nicht der einzige – problem ist tp-link seit mindestens juni 2017 bekannt (sticky thread tp-link forum) – keine verbesserung bisher.

Comments are closed.